• de

Bulls Neuheiten 2020: Sportliche Herausforderungen, kraftvolle Motoren und mehr Fahrspaß – gestiegene Anforderungen verlangen ein neues Denken, neue Technologien und eine neue Generation von E-Bikes. Das Bulls Sonic ist das Ergebnis eines Teams deutscher Ingenieure und die Antwort auf wissenschaftliche Fakten.

Bulls Sonic

Infos und Preise

EinsatzbereichTrail, All-Mountain, Enduro
Federweg120-150 mm/120-150 mm
Laufradgröße27.5ʺ, 29ʺ
RahmenmaterialAluminium, Carbon
MotorBosch
Akkukapazität400-625 Wh
Websitewww.bulls.de
Preis: ab 2.999 Euro

Von maximaler Trail-Action über Alpen-Cross bis zur Fitnessrunde in der Natur bieten die verschiedenen Sonic E-Mountainbikes Performance, Funktionalität und Sicherheit für das sportliche E-Bike fahren einer neuen Zeit. Dafür wurden alle bekannten Denkweisen und Baumformen hinterfragt und das Sonic-Konzept auf Basis von Daten des Fraunhofer Instituts komplett neu entwickelt. Ein homogener Kraftfluss vom Steuerrohr bis zum Ausfallende, verbesserte Lenkpräzision und mehr Fahrkontrolle sowie modernste Geometrie und Ergonomie sind das Ergebnis. Großvolumige Rohrdurchmesser verleihen dem Sonic ein charakteristisches Äußeres. Gleichzeitig sind sie Teil einer völlig neuen E-Bike-Bauweise, für die sogar bestehende Gabelstandards zur Verwendung der innovativen 1,8-Zoll-Präzisionslager im Steuerbereich verändert wurden. Dazu kann der Akku dank 45° Concept ganz einfach seitlich nach oben entnommen werden und ist gleichzeitig vor Verschmutzung optimal geschützt. Entriegelt wird das Batteriefach dabei mittels Sonic Bottle Lock – MonkeyLink über das Verdrehen des Trinkflaschenhalters. Wie der Sonic Rock Guard zum Schutz des vollintegrierten Bosch Performance Line CX Motors der neusten Generation sind das nur einige der vielen Highlights eines ganzheitlich neu entwickelten E-Mountainbikes.

Von Enduro-Modellen mit bis zu 180/160mm Vollfederung und 29er/27,5-Zoll Mixed Wheel Laufrädern, über Allmountain, Trail und Tour finden sportliche Fahrer, Fahrerinnen und junge E-Mountainbiker unter den Sonics ihr perfektes Sportgerät.

„Wir wollten die besten Fahreigenschaften und eine hervorragende Ergonomie. Man muss sich auf das E-Mountainbike setzen und sich sofort wohlfühlen“, sagt Sonic-Entwickler Marc Faude (Produktmanager).

Der siebenmalige Cape-Epic-Sieger Karl Platt war sofort begeistert: „Das E-Bike muss natürlich Spaß machen. Du musst dich draufhocken und fühlen, dass es eine Verbindung mit deinem Körper eingeht. Der erste Eindruck war einfach sensationell! Es ist ein komplett neu entwickeltes E-Bike und fühlt sich viel agiler, viel wendiger an – und man will jeden Zentimeter auf dem Trail nur ballern!“

Thomas Dietsch hat mit seinem Bulls Sonic richtig viel Spaß
# Thomas Dietsch hat mit seinem Bulls Sonic richtig viel Spaß
Alban Lakata  trainiert gern auf seinem E-MTB
# Alban Lakata trainiert gern auf seinem E-MTB
Urs Huber hat mächtig viel Spaß in kniffligen Uphill-Sektionen
# Urs Huber hat mächtig viel Spaß in kniffligen Uphill-Sektionen
Karl Platt fährt durch's Gemüse und versucht sich mit dem Bulls Sonic an „abartig“ steilen Rampen
# Karl Platt fährt durch's Gemüse und versucht sich mit dem Bulls Sonic an „abartig“ steilen Rampen
  • Rahmenmaterial Aluminium, Carbon, Titan, …
  • Federweg 120-150 mm (vorne) / 120-150 mm (hinten)
  • Laufradgröße 26″, 27,5″+, 29″ (je nach Modell)
  • Rahmengrößen XSS / M / L / XL
  • Motor Bosch Performance CX Gen4
  • Akkukapazität 400, 500 oder 625 Wh
  • www.bulls.de

Preis Sonic EVO EN 2: 5.399 € (UVP)

Preis Sonic EVO AM 6 CARBON: 6.999 € (UVP)

Preis Sonic EVO 26: 2.999 € (UVP)

Preis Sonic EVA TR 1: 3.399 € (UVP)

Preis Sonic EVO TR 4 CARBON: 4.999 € (UVP)

Preis Sonic EVO 3 29: 3.799 € (UVP)

Ausstattung

Bulls bietet das Sonic in mehreren Ausstattungsvarianten an. Es gibt das langhubige EVO Carbon, welches bis zu 150 mm Federweg besitzt, oder das – mit 26″ Laufrädern ausgestattete – EVO 26, welches schon für 2.999 € (UVP) zu haben ist.

🔽 Inhalte ausklappen 🔽🔼 Inhalte einklappen 🔼

Wie gefällt euch das neue Bulls Sonic? Heißes Teil, oder?

Info: Pressemitteilung Bulls

Noch mehr E-MTB-Neuheiten 2020 auf eMTB-News:

  1. benutzerbild

    rik

    dabei seit 12/2015

    Bulls Neuheiten 2020: Das Sonic – die neue E-MTB-Plattform von Bulls – ist das Ergebnis eines Teams deutscher Ingenieure und die Antwort auf wissenschaftliche Fakten. Hier gibt's Infos zu den Modellen.


    → Den vollständigen Artikel „[url=https://www.emtb-news.de/news/bulls-sonic-neuheiten-2020-infos-preise/]Bulls Neuheiten 2020: Bulls Sonic – technische Innovationen und kraftvolles Design[/url]“ ansehen


    [url=https://www.emtb-news.de/news/bulls-sonic-neuheiten-2020-infos-preise/][img]https://fthumb0.mtb-news.de/cache/750_auto_1_1_0/80/aHR0cHM6Ly93d3cuZW10Yi1uZXdzLmRlL25ld3Mvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMTkvMDcvQnVsbHMtSGVhZGVyLmpwZw.jpg[/img][/url]
  2. benutzerbild

    CCC

    dabei seit 07/2018

    Top !!!
    Super Design.
    Der neue Bosch CX Gen4 !
    Allmountain, Trail und Enduro, für jeden was dabei.
    Stimmiges Konzept.
    Sinnvoll ausgestattet. Ich finde auch die Akkuoptionen gut.
    Und endlich mal eine vernüftige Preispolitik !
    (nur das 26“ ??? Ich weiss nicht.)
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    Felson

    dabei seit 07/2017

    Irgendwie sind die Bilder und das Video typisch Werbung, mann kann nichts erkennen.
    Super aber ein Paar Ausstattungsdetails (Sattelstütze) und die gerade noch aktzeptale Preispolitik....
    ABER
    2 W charger ..... Ladezeit 8,5 Stunden.....das ist doch ein Witz, oder
    sind die 4W lader ausgegangen.
  5. benutzerbild

    HageBen

    dabei seit 05/2018

    @Felson du meinst 2 A / Ampere.
    2 W / Watt wäre wirklich arg wenig. Da würde einmal voll laden fast 2 Wochen dauern. So eine Nacht.
  6. benutzerbild

    Schuffa87

    dabei seit 02/2014

    CCC schrieb:


    (nur das 26“ ??? Ich weiss nicht.)

    Gibt es beim XS Kinderhardtail

    Sind es nun 160 mm oder 180 mm am Heck? oO
    [ATTACH]8308[/ATTACH]
    Edit:/ 180 mm mit 29" an der Front finde ich echt schon Overkill für ein Enduro.. Mir würden da 160 mm 29" vollkommen reichen. Das All Mountain hat ja nun schon 160 mm an der Front .. Hoppla

Sag uns jetzt was du dazu meinst, wir sind gespannt!

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den eMTB-News-Newsletter ein!