• de

Commençal stellt seine Modelle für die kommende Saison vor: Das Meta wird es in fünf Modellvarianten geben – bei allen Modellen kommt ein Shimano Steps Motor zum Einsatz und im Rahmen steckt ein großer Shimano-Akku mit 504 Wh. Hier gibt es alle Informationen zu den überarbeiteten Modellen von Commençal.

Das beliebte Meta wird Commençal in der kommenden Saison in fünf verschiedenen Modellvarianten auf den Markt bringen. Das potente E-Trailbike Meta Power wird es als Team, SX und Ride geben. Dank verspielter Geometrie, guter Gewichtsverteilung und einer sinnvollen Ausstattung – die sich bei Commençal auch immer am Einsatzzweck orientiert – sind diese Modelle für all jene interessant, die es auf dem Trail gerne etwas schneller mögen. Komplettiert wird das Portfolio mit einem Hardtail namens Meta HT 24 Power und dem Modell „Max Power“.

Das Commençal Meta Power ist ein E-Mountainbike, das seinen Piloten mit sensiblem Fahrwerk und einer guten Performance supportet
# Das Commençal Meta Power ist ein E-Mountainbike, das seinen Piloten mit sensiblem Fahrwerk und einer guten Performance supportet
Der Shimano Steps E8000-Motor wir von unten gut geschützt
# Der Shimano Steps E8000-Motor wir von unten gut geschützt
Der 504 Wh Akku ist entnehmbar und wurde komplett integriert
# Der 504 Wh Akku ist entnehmbar und wurde komplett integriert

Meta Power 29

Infos und Preise

Wer gern schnell Enduro fährt, für den dürfte das Commençal Meta Power 29 ziemlich interessant sein. Bei diesem E-MTB kombiniert der Radhersteller aus Andorra nämlich große 29″-Laufräder mit einem satten Federweg von 160 mm vorne und 150 mm hinten. Dies, gepaart mit dem 64° flachen Lenkwinkel, sollte ein Modell mit einer E-Enduroperformance per excellence sein. Angetrieben wird das Meta Power 29 von einem Shimano Steps E8000-Motor, der von einem voll integrierten Shimano-Akku mit 504 Wh gespeist wird. Erhältlich ist das Meta Power 29″ in den Größen S, M, L und XL.

  • Rahmenmaterial Aluminium
  • Federweg 160 mm (vorne) / 150 mm (hinten)
  • Laufradgröße 29″
  • Rahmengrößen S / M / L / XL
  • Motor Shimano Steps E8000
  • Akkukapazität 504 Wh
  • Preis 5.799 € (UVP)
  • www.commencal-store.de
Commençal Meta Power 29 Team – Ausstattungsdetails bitte ausklappen

FrameRahmen2020 META POWER 29, integrated battery,
150 mm travel
ForkGabelRockShox LYRIK ULTIMATE, 160 mm,
15 mm axle, High / Low speed compression,
rebound, boost
ShockDämpferRockShox SUPER DELUXE ULTIMATE,
230 x 65 mm, open/locked
ShifterSchalthebelSRAM GX EAGLE, E-Click, 1x12
DerailleurSchaltwerkSRAM X01 EAGLE, 1x12
CassetteKassetteSRAM NX EAGLE, 11-50
CranksKurbelShimano E8050, 165 mm, forged
BrakesBremseSRAM CODE RSC, 200mm/200mm
WheelsLaufräderDT SWISS H 1700 SPLINE, 29", 30 mm inner
width
TiresReifenSchwalbe MAGIC MARY 29x2.35, Super
Gravity, ADDIX Soft, Super Gravity, front &
rear
SeatSattelWTB SL8 RACE, 142 mm
width, cromo rails
SeatpostSattelstützeKindshock LEV INTEGRA, 31.6 mm
BarLenkerRIDE ALPHA, Alloy 7050, double butted,
27 mm rise, 780 mm, 31,8 mm
StemVorbauRIDE ALPHA, Aluminium 2014, 50 mm,
31,8 mm, 0° Angle
MotorMotorShimano Steps E8000
DisplayDisplayShimano SC-E8000
BatteryAkkuShimano E8035, 504 Wh
PowerLeistung250 W
PricePreis (UVP)5.799 €

Commençal Meta Power 29 Team
# Commençal Meta Power 29 Team - Motor: Shimano Steps E8000 | Federweg v/h: 160/150 mm | Preis: 5.799 € (UVP)

Geometriedaten

FramesizeRahmengrößeSMLXL
Seat Tube LengthSitzrohrlänge415 mm440 mm465 mm495 mm
Top Tube LengthOberrohrlänge573 mm595 mm622 mm648 mm
Head Tube LengthSteuerrohrlänge120 mm125 mm130 mm135 mm
ReachReach430 mm450 mm475 mm500 mm
Head Tube AngleLenkwinkel65°65°65°65°
Seat Tube AngleSitzwinkel77°77°77°77°
Chainstay LengthKettenstrebenlänge453 mm453 mm453 mm453 mm
WheelbaseRadstand1223 mm1245 mm1273 mm1300 mm

Meta Power SX

Infos und Preise

Mit dem Meta Power SX hat Commençal einen potenten Ballerbolliden im Programm, der mit satten 180 mm an der Front und 170 mm am Heck auch die gröbsten Trailabschnitte einebnet. Auffällig ist der Stahlfederdämpfer am Heck, der ein sehr sensibles Ansprechverhalten garantieren sollte. Dieses E-Freeridebike rollt auf 27,5″-Laufrädern samt den Gripwunder-Pneus Maxxis Assegai und besitzt – wie alle Meta-Modelle – einen vollintegrierten Shimano-Akku im Unterrohr. Erhältlich ist das Meta Power SX in den Größen S, M, L und XL.

  • Rahmenmaterial Aluminium
  • Federweg 180 mm (vorne) / 170 mm (hinten)
  • Laufradgröße 27,5″
  • Rahmengrößen S / M / L / XL
  • Motor Shimano Steps E8000
  • Akkukapazität 504 Wh
  • Preis 5.499 € (UVP)
  • www.commencal-store.de
Commençal Meta Power SX – Ausstattungsdetails bitte ausklappen

FrameRahmen20 META POWER 27.5, integrated battery,
170 mm travel
ForkGabelRockShox LYRIK ULTIMATE, 180mm,
15 mm axle, High / Low speed compression,
rebound, boost
ShockDämpferRockShox SUPER DELUXE COIL ULTIMATE,
230 x 65 mm, open/locked
ShifterSchalthebelSRAM GX EAGLE, E-Click, 1x12sp
DerailleurSchaltwerkSRAM GX EAGLE, 1x12sp
CassetteKassetteSRAM NX EAGLE, 11-50, 12sp
CranksKurbelShimano E8050, 165 mm, forged
BrakesBremseSRAM CODE R, 200 mm / 200 mm
WheelsLaufräderDT SWISS H 1900 SPLINE, 27,5’’, 30 mm
inner width
Tire frontVorderreifenMaxxis ASSEGAI, 27.5x2.5, 3C MaxxTerra / TR / Exo +
Tire rearHinterreifenMaxxis ASSEGAI, 27.5x2.5, 3C MaxxGrip /
TR / Double Down
SeatSattelWTB SL8 RACE, 142 mm
width, cromo rails
SeatpostSattelstützeKindshock LEV INTEGRA, 31.6 mm,
BarLenkerRIDE ALPHA, Alloy 7050, double butted,
27 mm rise, 780 mm, 31,8 mm
StemVorbauRIDE ALPHA, Aluminium 2014, 50 mm,
31,8 mm, 0° Angle
MotorMotorShimano Steps E8000
DisplayDisplayShimano SC-E8000
BatteryAkkuShimano E8035, 504Wh
PowerLeistung250 W
PricePreis (UVP)5.499 €

Commençal Meta Power SX
# Commençal Meta Power SX - Motor: Shimano Steps E8000 | Federweg v/h: 180/170 mm | Preis: 5.499 € (UVP)

Geometriedaten

FramesizeRahmengrößeSMLXL
Seat Tube LengthSitzrohrlänge415 mm440 mm465 mm495 mm
Top Tube LengthOberrohrlänge581 mm604 mm630 mm657 mm
Head Tube LengthSteuerrohrlänge120 mm125 mm130 mm135 mm
ReachReach440 mm460 mm485 mm510 mm
Head Tube AngleLenkwinkel64°64°64°64°
Seat Tube AngleSitzwinkel77°77°77°77°
Chainstay LengthKettenstrebenlänge444 mm444 mm444 mm444 mm
WheelbaseRadstand1229 mm1251 mm1278 mm1305 mm

Motor & Akku

Commençal verbaut bei seinen Meta-Modellen die kompakten Motoren der Shimano Steps E-MTB-Serie. Die Vorzüge dieses Systems sind das geringe Einbaumaß, die homogene Kraftentfaltung, souveräne Unterstützung und genug Power, um auch steilste Anstiege gut erklimmen zu können. Im Unterrohr sitzt ein vollständig integrierter Shimano-Akku mit 504 Wh, der selbstverständlich entnehmbar ist.

Motordetails:

  • Motor: Shimano Steps E8000
  • Akku: 504 Wh
  • Leistung: 250 Watt
  • Max. Drehmoment: 70 Nm
  • Display: Shimano Steps 8000
Shimano Steps E8000 – Motordetails bitte ausklappen

Der Shimano Steps E8000-Motor wurde 2016 vorgestellt und ist mittlerweile an unzähligen E-Bikes zu finden. Das 2,8 Kilogramm leichte Aggregat gehört zu den leichteren Motoren auf dem Markt und ist in Kombination mit den ergonomischen Schalthebeln von Shimano ein sehr intuitiv zu bedienender Motor. Auf dem Siegeszug des Shimano-Motors half, neben der sauberen Unterstützungs-Performance, sicherlich auch das konstruktionsbedingte Merkmal des kleinen Einbauvolumens. Durch die kompakte Bauform lassen sich agilere Geometrien und Kinematiken generieren. Kettenstreben müssen nicht unnötig verlängert werden, weil die Kurbeln beinahe mittig im Motor sitzen, sondern können ähnlich kurz wie bei einem unmotorisierten MTB ausfallen. Dazu kommt eine sehr gute Ergonomie an den Pedalen, denn beim Shimano Steps E8000-Motor ist der Q-Faktor mit 175 mm geringer als bei manchem Mitbewerber.

Mit den Unterstützungsstufen ECO, TRAIL und BOOST deckt die Software alle erdenklichen Aufgabenfelder ab, die man an einen Motor stellt. Der Eco-Modus reduziert die Power, erhöht aber dafür die Reichweite. Mit dem progressiven Trail-Modus kommt Dynamik ins Spiel, denn dieser Modus liefert nicht stoisch 60% der maximalen Power, sondern liefert die passende Power zur jeweiligen Anforderung. Die Software analysiert die Leistung des Fahrers und gibt genau die passende Unterstützung dazu, wie gerade benötigt wird. Das Pedalieren fühlt sich hier besonders natürlich an. Hier liegt die Kombination zwischen Unterstützungspower und Reichweite am höchsten. Boost ist klar, hier wird immer Vollgas gegeben. Der Shimano Steps E8000-Motor liefert in der Spitze 70 Nm Drehmoment und ist in Sachen Hitzeanfälligkeit komplett unauffällig.

Beim Display gibt es eigentlich nur ein Wort zu sagen und das richten wir direkt an die Entwickler bei Shimano: Chapeau! Das smarte Display ist klein, robust, wertig verarbeitet und geschützt hinter dem Lenker angebracht, genau so muss das sein! Egal, ob auf dem Weg zur Eisdiele oder in ruppigstem Gelände, dank der knackigen Schärfe in Kombination mit den satten Farben ist es jederzeit möglich, alle Informationen schnell zu erfassen und abzulesen. Die dynamische LCD-Anzeige zeigt an, in welchem Gang man sich befindet und macht mit unterschiedlichen Farben schnell erkennbar, welcher Unterstützungs-Modus gerade gewählt wurde. Mittels Smartphone-App und Bluetooth lassen sich diverse Einstellungen auf den jeweiligen Geschmack anpassen. Wer gern trainiert und dazu Daten braucht, der kann sich beispielsweise auch seine Trittfrequenz anzeigen lassen. In Summe ist dieser Mix aus kompaktem Motor, kraftvoller Unterstützung und dem unschlagbaren Display ein echter Tipp für jeden E-Bike-Interessierten.

Hier findest du noch mehr Informationen zu aktuellen E-Bike-Motoren.

Wie gefallen euch die neuen E-Mountainbikes von Commençal?


Noch mehr E-MTB-Neuheiten 2020 auf eMTB-News:

  1. benutzerbild

    Schuffa87

    dabei seit 02/2014

    slash-sash schrieb:

    Wie auch immer du es nennen möchtest; verlinkt, angehängt oder was auch immer; in einem jetzigen „verlinkten“ ist jedenfalls das „richtige“ Bike zu sehen und unter Specs keine Gewichtsangabe zu finden. Beim SX allerdings schon.


    Sascha

    Nutzt du den Internet Explorer? Da werden die Specs bei mir auch nicht richtig angezeigt.
    [URL unfurl="true"]https://www.commencal-store.de/meta-power-sx-c2x29150297[/URL]
    [URL unfurl="true"]https://www.commencal-store.de/meta-power-29-team-c2x29150301[/URL]
  2. benutzerbild

    slash-sash

    dabei seit 10/2016

    Nee, ich benutze Safari. [ATTACH type="full" alt="8582"]8582[/ATTACH]
    Und da erscheint unter „Tech“ nichts vom Gewicht.
    Krass. Muss ich dann mal an einem Laptop o.ä. probieren. Wobei ich so was gar nicht habe. :noexpression:


    Sascha
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    slash-sash

    dabei seit 10/2016

    Sorry Jungs. Alles Retoure.
    Ich habe es unter Spezifikationen einfach überlesen.
    Habe es beim SX komischerweise gestern gesehen/gefunden, beim 29er irgendwie nicht.
    Mein Fehler.


    Hat eigentlich schon jemand eins bestellt?


    Sascha
  5. benutzerbild

    Schuffa87

    dabei seit 02/2014

    slash-sash schrieb:

    Sorry Jungs. Alles Retoure.
    Ich habe es unter Spezifikationen einfach überlesen.
    Habe es beim SX komischerweise gestern gesehen/gefunden, beim 29er irgendwie nicht.
    Mein Fehler.


    Hat eigentlich schon jemand eins bestellt?


    Sascha


    Ne. Wollte erstmal noch Giant und Cube abwarten.. Aber Giant liefert mit den "großen" Akkus erst spät 2020 (lololol), daher fällt das mal weg. Wobei ich gerne mal den Maestro Hinterbau in einem E fahren würde. Schwanke aktuell zwischen Meta Power 27,5 und Meta Power 29, Merida eOne Sixty, YT Decoy, Bulls Sonic EN2
  6. benutzerbild

    GH3

    dabei seit 11/2013

    Superschönes Rad.
    Nein, ich werde nicht schwach, ich hab doch ein Levo, ein Kenevo...oder sollte ich....

Sag uns jetzt was du dazu meinst, wir sind gespannt!

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den eMTB-News-Newsletter ein!