Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Canyon Spectral:ON – eine ganz besonders interessante E-MTB-Neuheit 2020
Canyon Spectral:ON – eine ganz besonders interessante E-MTB-Neuheit 2020 - Motor: Shimano Steps E8000 | Akku / Kapazität: Shimano / 504 Wh | Federweg v/h: 150/150 mm | Gewicht: 21,6 kg (Größe L) | Preis: 6.999 € (UVP)
Endlich! So stellen wir uns ein E-MTB von Canyon vor! Das flammneue Canyon Spectral:ON gefällt uns gut
Endlich! So stellen wir uns ein E-MTB von Canyon vor! Das flammneue Canyon Spectral:ON gefällt uns gut - Motor: Shimano Steps E8000 | Akku / Kapazität: Shimano / 504 Wh | Federweg v/h: 150/150 mm | Gewicht: 21,6 kg (Größe L) | Preis: 6.999 € (UVP)
Das Topmodell Spectral:ON 9.0 kommt mit einer Fox 36 Factory-Luftgabel und ...
Das Topmodell Spectral:ON 9.0 kommt mit einer Fox 36 Factory-Luftgabel und ...
... einem Fox DPX2 Factory-Luftdämpfer
... einem Fox DPX2 Factory-Luftdämpfer
Nobel! Am Canyon Spectral:ON 9.0 sind edle Reynolds Carbon-Laufräder verbaut
Nobel! Am Canyon Spectral:ON 9.0 sind edle Reynolds Carbon-Laufräder verbaut
Geschaltet wird an diesem Modell mit einer Shimano XTR
Geschaltet wird an diesem Modell mit einer Shimano XTR - die Performance dieser Schaltgruppe ist über jeden Zweifel erhaben
Canyon verbaut am Spectral:ON den selbst entwickelten E-MTB-Sattel SD:ON
Canyon verbaut am Spectral:ON den selbst entwickelten E-MTB-Sattel SD:ON - die Form soll sich positiv am E-MTB bemerkbar machen
Krass! Futuristisches Cockpit am Canyon Spectral:ON
Krass! Futuristisches Cockpit am Canyon Spectral:ON - Lenker und Vorbau bilden hierbei eine Einheit aus Carbon und sorgen für ein sehr markantes Erscheinungsbild
Canyon Spectral:ON – E-MTB-Neuheit 2020
Canyon Spectral:ON – E-MTB-Neuheit 2020
Canyon Spectral:ON – E-MTB-Neuheit 2020
Canyon Spectral:ON – E-MTB-Neuheit 2020
Canyon Spectral:ON 9.0
Canyon Spectral:ON 9.0 - Preis: 6.999 € (UVP)
Canyon Spectral:ON 8.0
Canyon Spectral:ON 8.0 - Preis: 5.999 € (UVP)
Canyon Spectral:ON 8.0
Canyon Spectral:ON 8.0 - Preis: 5.999 € (UVP)
Canyon Spectral:ON 7.0
Canyon Spectral:ON 7.0 - Preis: 4.599 € (UVP)
Canyon Spectral:ON 7.0
Canyon Spectral:ON 7.0 - Preis: 4.599 € (UVP)
Canyon Spectral:ON 7.0
Canyon Spectral:ON 7.0 - Preis: 4.599 € (UVP)
Canyon Spectral:ON WMN 7.0
Canyon Spectral:ON WMN 7.0 - Preis: 4.599 € (UVP)
Canyon Spectral:ON WMN 7.0
Canyon Spectral:ON WMN 7.0 - Preis: 4.599 € (UVP)
Angetrieben wird das Canyon Spectral:ON auch weiterhin vom Shimano Steps E8000-Motor
Angetrieben wird das Canyon Spectral:ON auch weiterhin vom Shimano Steps E8000-Motor
Auf dem Obberrohr sitzt der On/Off-Button
Auf dem Obberrohr sitzt der On/Off-Button - und direkt davor, von einer kleinen Abdeckung mit Canyon-Logo geschützt, die USB-Buchse
Akku wird mit mitgeliefertem Tool ent- bzw. verriegelt
Akku wird mit mitgeliefertem Tool ent- bzw. verriegelt - und kann aus dem Unterrohr entnommen werden
Endlich! Der Akku des Canyon Spectral:ON sitzt formschön integriert im Unterrohr des Carbon-Rahmens
Endlich! Der Akku des Canyon Spectral:ON sitzt formschön integriert im Unterrohr des Carbon-Rahmens - genau so sieht modernes Design aus
Dank linearer Kinematik, fühlt sich das Fahrwerk ...
Dank linearer Kinematik, fühlt sich das Fahrwerk ...
... komfortabel an und der Federweg von 150 mm lässt sich so viel besser nutzen
... komfortabel an und der Federweg von 150 mm lässt sich so viel besser nutzen
Auf den ersten Testkilometern konnte das Canyon Spectral:ON mit verspieltem Handling und sattem Fahrwerk punkten
Auf den ersten Testkilometern konnte das Canyon Spectral:ON mit verspieltem Handling und sattem Fahrwerk punkten - Wir freuen uns schon auf den ausgiebigen Test!

Canyon stellt ein vollkommen neu konstruiertes Spectral:ON vor. Ausgestattet mit hübschem Carbon-Rahmen, vollintegriertem Akku und Shimano Steps-Motor kommt das E-Trailbike 2020 auf den Markt. Treu bleibt man dem Mixed-Wheel-Konzept mit 29″-Vorderrad und 27.5″-Hinterrad. Neu ist die lineare Kennlinie am Hinterbau. Wir haben alle Informationen zum neuen Canyon Spectral:ON.

Diashow: E-MTB-Neuheiten 2020 – Canyon Spectral:ON im Test: Carbon und Integration – die 2. Evolutionsstufe ist gezündet!
Canyon Spectral:ON – E-MTB-Neuheit 2020
Dank linearer Kinematik, fühlt sich das Fahrwerk ...
Akku wird mit mitgeliefertem Tool ent- bzw. verriegelt
... einem Fox DPX2 Factory-Luftdämpfer
Angetrieben wird das Canyon Spectral:ON auch weiterhin vom Shimano Steps E8000-Motor
Diashow starten »

Canyon Spectral:ON

Infos und Preise

Vor gut zwei Jahren betrat Canyon die Bühne der E-MTBs und stellte das Spectral:ON der Öffentlichkeit vor (wir berichteten). Jetzt zündet Canyon die zweite Evolutionsstufe und zeigt ein vollkommen neu entwickeltes Spectral:ON, welches den Markt der Performance-orientierten E-Mountainbikes ordentlich aufmischen könnte. Am auffälligsten ist der attraktiv gestaltete Carbon-Rahmen mit Aluminium-Hinterbau, 150 mm Federweg am Heck, Shimano Motor-System und einem vollkommen integrierten Akku im Unterrohr. Treu bleibt man den gemischten Laufradgrößen und der smarten USB-Ladebuchse auf dem Oberrohr.

Worauf legte Canyon bei der Entwicklung des neuen Spectral:ON am meisten Wert?

Am wichtigsten bei der Entwicklung des neuen Spectral:ON war für uns: Designintegration, eine ausgewogenere Geometrie und ein leichteres Gesamtgewicht!

Vincenz Thoma, Entwicklungs-Ingenieur bei Canyon

  • Integration Besonders angetan sind wir vom neuen Carbon-Cockpit mit integriertem Shimano-Display und Di-Leitungsintegration. Die Produktentwickler und Designer von Canyon haben lange getüftelt, um die optimale Geometrie und einen guten Komfort bei gleichzeitig hoher Stabilität zu erreichen. Aktuelle Carbon-Cockpits haben den Ruf zu steif zu sein und teilweise auch bei der Geometrie nicht richtig liegen. Hier hat Canyon nach eigener Aussage einiges an Entwicklungszeit investiert.
  • Ausgewogenere Geometrie Auch für Einsteiger soll es jetzt einfacher sein, technische Anstiege zu fahren, ohne dass das Vorderrad zu früh abhebt. Grund hierfür sind die minimal längeren Kettenstreben und der etwas steilere Sitzwinkel. Auch der Lenkwinkel ist etwas flacher geworden. Hier ist Canyon auf die Kritik zum Vorgänger-Modell eingegangen. Dieses war zwar sehr verspielt, verlor dafür aber beim Bergauffahren recht schnell den Bodenkontakt am Vorderrad. Die neue Geometrie ist ausgeglichener und soll dadurch bessere Allround-Eigenschaften bieten.
  • Gewicht Canyon konnte vor allem das Gewicht am Hauptrahmen reduzieren. Erklärtes Ziel war es – trotz integrierter Batterie – insgesamt leichter zu werden. Das ist Canyon gelungen.

Die Nutzung von Carbon als Rahmenmaterial und das neue Design machen das neue Canyon Spectral:ON deutlich leichter als das Vorgängermodell. So ist beispielsweise das Topmodell über ein Kilogramm leichter als das Vorgängermodell (21,6 vs. 22,7 kg).

  • Rahmenmaterial Carbon mit Aluminium-Hinterbau
  • Federweg 150 mm (vorne) / 150 mm (hinten)
  • Laufradgröße 29″/27,5″+
  • Besonderheiten Lenker-Vorbau-Einheit, gemixte Laufradgrößen, USB-Port
  • Gewicht 21,6 kg (Größe L)
  • Rahmengrößen S / M / L / XL
  • Motor Shimano Steps E8000
  • Akkukapazität 504 Wh
  • Verfügbar ab sofort
  • www.canyon.com

Preise

 Preis (UVP)
Canyon Spectral:ON 7.04.599 €
Canyon Spectral:ON WMN 7.04.599 €
Canyon Spectral:ON 8.05.999 €
Canyon Spectral:ON 9.06.999 €
Canyon Spectral:ON – eine ganz besonders interessante E-MTB-Neuheit 2020
# Canyon Spectral:ON – eine ganz besonders interessante E-MTB-Neuheit 2020 - Motor: Shimano Steps E8000 | Akku / Kapazität: Shimano / 504 Wh | Federweg v/h: 150/150 mm | Gewicht: 21,6 kg (Größe L) | Preis: 6.999 € (UVP)

Geometrie

Warum haben wir am neuen Spectral:ON des Geo-Adjust weggelassen? Wir bemerkten, dass die Spectral:ON Kunden dieses Feature wenig verwendeten. Die meisten sind in der tiefen Einstellung geblieben. Die Prio im Projekt galt dem hochwertigen Carbonhauptrahmen mit einem deutlich niedrigerem Rahmengewicht im Vergleich zum Vorgänger. Wir konnten das Rahmengewicht um 400 g reduzieren und das trotz integrierter Batterie.

Vincenz Thoma, Entwicklungs-Ingenieur bei Canyon

Die grundlegende Frage lautet: Hat sich die Geometrie des Canyon Spectral:ON verändert?

Darauf lässt sich antworten, dass die bewährte Geometrie des Spectral:ONs größtenteils unverändert bleibt. Es gibt allerdings ein paar kleinere Ausnahmen. Die wohl spürbarste Änderung kommt durch die etwas länger gewordenen Kettenstreben. Fünf Millimeter klingen erst mal nach wenig, dürften jedoch die Klettereigenschaften der nächsten Generation des Spectral:ON nachhaltig verbessern.

Die mit 430 mm ursprünglich besonders kurzen Kettenstreben machten das erste Spectral:ON zu einem sehr verspielten E-Bike, welches aber in steilen Passagen zum frühzeitigen Abheben des Vorderrades neigte. Mit 5 mm längeren Kettenstreben dürfte sich die Kontrolle in diesem Bereich deutlich verbessern und das Spectral:ON kletterfreudiger machen. Auch bergab haben die 435 mm langen Kettenstreben etwas Positives, denn die Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten sollte sich damit zusätzlich verbessern.

Dazu wurde der Lenkwinkel auf 66,5° geändert, was sich ein wenig „entspannter“ anfühlen dürfte als die ursprünglich „steile“ Lenkwinkel-Option des ersten Spectral:ON.

Erhältlich ist das Canyon Spectral:ON in den Rahmengrößen S, M, L, XL und bedient damit eine breite Palette an Körpergrößen. Von 166 cm (S) bis 192 cm (XL) sollte für jeden etwas Passendes dabei sein.

Erhältliche Rahmengrößen: S, M, L, XL
Gewicht: 21,6 kg (Rahmengröße L)

FramesizeRahmengrößeSMLXL
Seat Tube Length [mm]Sitzrohrlänge [mm]430440480520
Top Tube Length [mm]Oberrohrlänge [mm]589,4611,6632,2652,8
Head Tube Length [mm]Steuerrohrlänge [mm]100115125135
Reach [mm]Reach [mm]425445465485
Stack [mm]Stack [mm]620634643652
Head Tube Angle [°]Lenkwinkel [°]66,566,566,566,5
Seat Tube Angle [°]Sitzwinkel [°]74,574,574,574,5
Chainstay Length [mm]Kettenstrebenlänge [mm]435435435435
Wheelbase [mm]Radstand [mm]1171119712211245

Ausstattung

Canyon bietet das Spectral:ON in insgesamt vier Varianten an. Hiervon sind drei für die Männer und eine speziell für Frauen vorgesehen. Interessant ist das Topmodell 9.0, welches bei einem Preis von 6.999 Euro kaum noch Wünsche offen lässt, denn hier wurden nur Produkte vom Feinsten verbaut. Geschaltet wird mit Shimano XTR, die Reynolds Carbon-Laufräder werden von Shimano XTR-Bremsen gestoppt. Das Fahrwerk setzt auf die Performance der Factory-Produkte von Fox. Diese edle Ausstattung drückt zudem das Gewicht. Aber auch preisbewusste Kaufinteressenten finden im Spectral:ON 7.0 ein interessantes Modell mit Shimano XT/SLX-Mix, welches für 4.599 Euro zu haben sein wird.

Canyon Spectral:ON 2020 – Ausstattungsdetails bitte ausklappen

NameModellCanyon Spectral:ON WMN 7.0Canyon Spectral:ON 7.0Canyon Spectral:ON 8.0Canyon Spectral:ON 9.0
FrameRahmenCarbon-Rahmen mit Aluminium-Hinterbau, Mixed-Wheels, 150 mm FederwegCarbon-Rahmen mit Aluminium-Hinterbau, Mixed-Wheels, 150 mm FederwegCarbon-Rahmen mit Aluminium-Hinterbau, Mixed-Wheels, 150 mm FederwegCarbon-Rahmen mit Aluminium-Hinterbau, Mixed-Wheels, 150 mm Federweg
ForkGabelRockShox Lyrik SelectRockShox Lyrik SelectFox 36 Performance EliteFox 36 Factory
ShockDämpferRockShox Deluxe SelectRockShox Deluxe SelectFox DPX2 PerformanceFox DPX2 Factory
ShifterSchalthebelShimano SLXShimano SLXShimano XTShimano XTR
DerailleurSchaltwerkShimano XTShimano XTShimano XTShimano XTR
CranksKurbelShimano FC-E8000Shimano FC-E8000Shimano FC-E8000Shimano FC-E8000
BrakesBremseShimano MT520 4-Piston, 203 mm RotorShimano MT520 4-Piston, 203 mm RotorShimano XT 4-Piston, 203 mm RotorShimano XTR 4-Piston, 203mm Rotor
WheelsLaufräderRace Face mit Shimano MT510/ MT400-NabenRace Face mit Shimano MT510/ MT400-NabenRace Face mit Shimano XT-NabenReynolds TRe Carbon
TiresReifenMaxxis Minion DHF 2.5 EXO | DHR2 2.6 EXO+Maxxis Minion DHF 2.5 EXO | DHR2 2.6 EXO+Maxxis Minion DHF 2.5 EXO | DHR2 2.6 EXO+Maxxis Minion DHF 2.5 EXO | DHR2 2.6 EXO+
SeatSattelCanyon SD:ON WMNCanyon SD:ONCanyon SD:ONCanyon SD:ON
SeatpostSattelstützeIridium DropperIridium DropperIridium DropperFox Transfer Factory
BarLenkerON: BarON: BarON: BarCF:ON CP0012
StemVorbauON: StemON: StemON: StemON: Stem
MotorMotorShimano Steps E8000Shimano Steps E8000Shimano Steps E8000Shimano Steps E8000
DisplayDisplayShimano SC-E7000Shimano SC-E7000Shimano SC-E7000Shimano SC-E7000
BatteryAkku / KapazitätShimano BT-8035 / 504 WhShimano BT-8035 / 504 WhShimano BT-8035 / 504 WhShimano BT-8035 / 504 Wh
max. TorqueMax. Drehmoment70 Nm70 Nm70 Nm70 Nm
WeightGewichtN/AN/AN/A21,6 kg
Price (RRP)Preis (UVP)4.599 €4.599 €5.599 €6.999 €

Endlich! So stellen wir uns ein E-MTB von Canyon vor! Das flammneue Canyon Spectral:ON gefällt uns gut
# Endlich! So stellen wir uns ein E-MTB von Canyon vor! Das flammneue Canyon Spectral:ON gefällt uns gut - Motor: Shimano Steps E8000 | Akku / Kapazität: Shimano / 504 Wh | Federweg v/h: 150/150 mm | Gewicht: 21,6 kg (Größe L) | Preis: 6.999 € (UVP)
Das Topmodell Spectral:ON 9.0 kommt mit einer Fox 36 Factory-Luftgabel und ...
# Das Topmodell Spectral:ON 9.0 kommt mit einer Fox 36 Factory-Luftgabel und ...
... einem Fox DPX2 Factory-Luftdämpfer
# ... einem Fox DPX2 Factory-Luftdämpfer
Nobel! Am Canyon Spectral:ON 9.0 sind edle Reynolds Carbon-Laufräder verbaut
# Nobel! Am Canyon Spectral:ON 9.0 sind edle Reynolds Carbon-Laufräder verbaut
Geschaltet wird an diesem Modell mit einer Shimano XTR
# Geschaltet wird an diesem Modell mit einer Shimano XTR - die Performance dieser Schaltgruppe ist über jeden Zweifel erhaben
Canyon verbaut am Spectral:ON den selbst entwickelten E-MTB-Sattel SD:ON
# Canyon verbaut am Spectral:ON den selbst entwickelten E-MTB-Sattel SD:ON - die Form soll sich positiv am E-MTB bemerkbar machen
Krass! Futuristisches Cockpit am Canyon Spectral:ON
# Krass! Futuristisches Cockpit am Canyon Spectral:ON - Lenker und Vorbau bilden hierbei eine Einheit aus Carbon und sorgen für ein sehr markantes Erscheinungsbild
Canyon Spectral:ON – E-MTB-Neuheit 2020
# Canyon Spectral:ON – E-MTB-Neuheit 2020
Canyon Spectral:ON – E-MTB-Neuheit 2020
# Canyon Spectral:ON – E-MTB-Neuheit 2020

Modellvarianten in der Übersicht

Canyon Spectral:ON 9.0
# Canyon Spectral:ON 9.0 - Preis: 6.999 € (UVP)

Canyon Spectral:ON 8.0
# Canyon Spectral:ON 8.0 - Preis: 5.999 € (UVP)
Canyon Spectral:ON 8.0
# Canyon Spectral:ON 8.0 - Preis: 5.999 € (UVP)

Canyon Spectral:ON 7.0
# Canyon Spectral:ON 7.0 - Preis: 4.599 € (UVP)

Canyon Spectral:ON 7.0
# Canyon Spectral:ON 7.0 - Preis: 4.599 € (UVP)
Canyon Spectral:ON 7.0
# Canyon Spectral:ON 7.0 - Preis: 4.599 € (UVP)

Canyon Spectral:ON WMN 7.0
# Canyon Spectral:ON WMN 7.0 - Preis: 4.599 € (UVP)
Canyon Spectral:ON WMN 7.0
# Canyon Spectral:ON WMN 7.0 - Preis: 4.599 € (UVP)

🔽 Inhalte ausklappen 🔽🔼 Inhalte einklappen 🔼

Motor & Akku

Beim Motor bleiben die Koblenzer dem kompakten Motor aus Fernost treu und verbauen auch beim 2020er Spectral:ON einen Shimano E8000-Motor, der seine Energie von einem internen Shimano-Akku mit 504 Wh bezieht. Auch beim neuen Modell haben die Koblenzer die bekannte USB-Ladebuchse auf dem Oberrohr verbaut.

Angetrieben wird das Canyon Spectral:ON auch weiterhin vom Shimano Steps E8000-Motor
# Angetrieben wird das Canyon Spectral:ON auch weiterhin vom Shimano Steps E8000-Motor
Auf dem Obberrohr sitzt der On/Off-Button
# Auf dem Obberrohr sitzt der On/Off-Button - und direkt davor, von einer kleinen Abdeckung mit Canyon-Logo geschützt, die USB-Buchse
Akku wird mit mitgeliefertem Tool ent- bzw. verriegelt
# Akku wird mit mitgeliefertem Tool ent- bzw. verriegelt - und kann aus dem Unterrohr entnommen werden
Endlich! Der Akku des Canyon Spectral:ON sitzt formschön integriert im Unterrohr des Carbon-Rahmens
# Endlich! Der Akku des Canyon Spectral:ON sitzt formschön integriert im Unterrohr des Carbon-Rahmens - genau so sieht modernes Design aus
  • Motor Shimano Steps 8000
  • Akku Shimano
  • Akkukapazität 504 Wh
  • Leistung 250 Watt
  • Max. Drehmoment 70 Nm
  • Display Shimano Steps 8000

Hier findest du mehr Informationen zu aktuellen E-Bike-Motoren.

Canyon Spectral:ON im Test

Wir konnten vor der Präsentation diese E-MTB-Neuheit das Topmodell Spectral:ON 9.0 bereits Probe fahren und testen. Bei dieser Ausstattungsvariante bleibt eigentlich kein Wunsch unerfüllt. Für 6.999 Euro bekommt man ein ausschließlich mit Top-Komponenten ausgestattetes E-Mountainbike. Die Felgen der Reynolds-Laufräder sind aus Carbon, bei Schaltung und Bremsen kommt die legendäre Shimano XTR zum Einsatz. Gelenkt wird mit einer eigens entwickelten und leichten Carbon-Lenker-Vorbau-Einheit, die das Cockpit sehr sauber gestaltet. Für Komfort und für Fahr-Performance sorgt ein Fox Factory-Fahrwerk.

Dank linearer Kinematik, fühlt sich das Fahrwerk ...
# Dank linearer Kinematik, fühlt sich das Fahrwerk ...
... komfortabel an und der Federweg von 150 mm lässt sich so viel besser nutzen
# ... komfortabel an und der Federweg von 150 mm lässt sich so viel besser nutzen
Auf den ersten Testkilometern konnte das Canyon Spectral:ON mit verspieltem Handling und sattem Fahrwerk punkten
# Auf den ersten Testkilometern konnte das Canyon Spectral:ON mit verspieltem Handling und sattem Fahrwerk punkten - Wir freuen uns schon auf den ausgiebigen Test!

Schon die Information, dass des Fahrwerk weniger progressiv und mehr linear konzipiert wurde, macht uns neugierig auf das neue Canyon Spectral:ON. Fühlte sich das alte Spectral:ON zum Ende des Federwegs immer etwas zu hart an und machte die volle Ausnutzung des Federweges kaum möglich, verspricht die neue Kinematik eine bessere Nutzbarkeit der kompletten 150 mm am Heck.

Schon auf den ersten Metern wird klar: Das neue Spectral:ON kann richtig viel und bei der linearen Hinterbau-Kinematik geht die Rechnung der Ingenieure und Ingenieurinnen von Canyon voll auf: das Spectral:ON liegt satt auf dem Trail, fühlt sich sehr plüschig komfortabel und potent an, erlaubt schnelle Manöver und wirkt agil. In Kombination mit den Mixed-Wheels haben wir einen extrem spaßigen Trail- und Kurvenräuber vor uns.

Auch die neu entwickelte Lenker-Vorbau-Einheit gefällt uns richtig gut. Sehr hochwertig und edel sieht sie aus und die Formensprache beeindruckt. Der Querschnitt variiert über die gesamte Breite und mündet formschlüssig in einem kurzen Vorbau. Die Geometrie des 780 mm breiten Lenkers ist angenehm und komfortabel.

Meinung @eMTB-News.de

Das neue Spectral:ON ist genau das E-MTB, welches wir uns von Canyon wünschen! Sinnvoll ausgestattet, sehr verlockend im Preis, qualitativ auf höchstem Niveau und mit einem dynamischen Design versehen – mit dem Spectral:ON katapultiert sich Canyon ganz nach vorne!

Auf den ersten Testkilometern wirkt das brandneue Canyon Spectral:ON sehr vielversprechend. Das Fahrwerk arbeitet satt und gibt dank einer linearen Kennlinie sehr viel Federweg frei. Im Gegensatz zum Ur-Spectral:ON der ersten Generation, welches eine sehr progressive Kennlinie hatte, gefällt uns der lineare Hinterbau des neuen Spectral:ON viel besser. Damit fühlen sich die 150 mm Federweg am Heck komfortabel und oftmals nach mehr an. Wie sich das Canyon Spectral:ON im ausgiebigen Test schlägt, erfahrt ihr bald!

Pro
  • tolles Design
  • gelungene Integration
  • interessante Preise
Contra
  • nicht super leicht

Na, sieht so das E-Mountainbike aus, welches ihr von Canyon erwartet? Schon ein ziemlich heißes Teil, oder?


Noch mehr E-MTB-Neuheiten 2020 auf eMTB-News:

  1. benutzerbild

    tib02

    dabei seit 05/2016

    Und die, die es immer wieder in den Focus rücken, jeder fühlt sich im Recht, also alles wie immer.
  2. benutzerbild

    Promaster02

    dabei seit 08/2013

    riCo schrieb:

    E-MTB-Neuheiten 2020 – Canyon Spectral:ON im Test: Carbon und Integration – die 2. Evolutionsstufe ist gezündet!

    [floating_left][/floating_left]Canyon stellt ein vollkommen neu konstruiertes Spectral:ON vor. Ausgestattet mit hübschem Carbon-Rahmen, vollintegriertem Akku und Shimano Steps-Motor kommt das E-Trailbike 2020 auf den Markt. Treu bleibt man dem Mixed-Wheel-Konzept mit 29"-Vorderrad und 27.5"-Hinterrad. Neu ist dagegen die lineare Kennlinie am Hinterbau. Wir haben alle Informationen zum neuen Canyon Spectral:ON.

    Den vollständigen Artikel ansehen:
    E-MTB-Neuheiten 2020 – Canyon Spectral:ON im Test: Carbon und Integration – die 2. Evolutionsstufe ist gezündet!

    MEGA geiles Teil!!!
  3. benutzerbild

    mr_stef

    dabei seit 03/2020

    Schlägt bei dem Design nicht die Gabel beim Sturz gegen den Rahmen? Sieht ziemlich danach aus
  4. benutzerbild

    scout27

    dabei seit 03/2020

    solum schrieb:

    Wann werden die Bikes verfügbar sein? Konnte keine Infos dazu finden.


    Es ist nun möglich die Bikes zu bestellen, Lieferdaten ab Mitte Mai...
  5. benutzerbild

    Speedskater 1

    dabei seit 10/2019

    Ich hoffe das stimmt,ich habe 2018 2 Spectral bestellt ,Liefertermin Mai und es wurde dann September ?

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!