Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Letztes Jahr wurde das YT Decoy erstmals vorgestellt. Das erste E-MTB der Forchheimer gibt es in zwei Varianten für 4.999 € und 6.599 €
Letztes Jahr wurde das YT Decoy erstmals vorgestellt. Das erste E-MTB der Forchheimer gibt es in zwei Varianten für 4.999 € und 6.599 €
Das YT Decoy CF Pro Race kostet 6.599 € und ist in zwei Farbvarianten erhältlich
Das YT Decoy CF Pro Race kostet 6.599 € und ist in zwei Farbvarianten erhältlich - Titan Silver / Black Magic …
… und in der komplett schwarzen Variante „Black Magic“.
… und in der komplett schwarzen Variante „Black Magic“. - Gewicht: 23,1 kg
Das YT Decoy CF Comp gibt es für 4.999 € zu kaufen
Das YT Decoy CF Comp gibt es für 4.999 € zu kaufen - Gewicht: 23,6 kg | Farbe: Dune Grey / Black Magic

Pünktlich zum Start des Jahres gibt es Neuheiten aus Forchheim: YT Industries präsentiert die neuen 2020er motorlosen Modellvarianten von Capra, Jeffsy, Tues und Dirt Love. Auch die Modellpallette des beliebten Decoy bekommt Zuwachs. YT Industries 2020 – hier gibt’s alle Infos.

Diashow: YT Industries Neuheiten 2020: Neue Decoy-Modelle gesichtet
Das YT Decoy CF Comp gibt es für 4.999 € zu kaufen
Letztes Jahr wurde das YT Decoy erstmals vorgestellt. Das erste E-MTB der Forchheimer gibt es in zwei Varianten für 4.999 € und 6.599 €
… und in der komplett schwarzen Variante „Black Magic“.
Das YT Decoy CF Pro Race kostet 6.599 € und ist in zwei Farbvarianten erhältlich
Diashow starten »

YT Decoy 2020

Das erste E-MTB von YT wurde 2019 vergestellt und hat nach der Präsentation für reichlich Wirbel gesorgt. Das potente E-Mountainbike mit Shimano Steps E8000-Motor konnte von Anfang an mit zahlreichen cleveren Details, einem satten Fahrwerk und dem eigens entwickelten Akku überzeugen. Jetzt geht das YT Decoy ins zweite Jahr und dies ist für die Forchheimer Grund genug, die Modellpalette aufzufrischen.

  • Laufradgröße 27,5″/29″-Mix
  • Material Aluminium, Carbon
  • Größen S, M, L, XL und XXL
  • Gewicht 23,1 kg bis 23,6 kg
  • Preis 4.999 € bis 6.599 €
  • www.yt-industries.com
Letztes Jahr wurde das YT Decoy erstmals vorgestellt. Das erste E-MTB der Forchheimer gibt es in zwei Varianten für 4.999 € und 6.599 €
# Letztes Jahr wurde das YT Decoy erstmals vorgestellt. Das erste E-MTB der Forchheimer gibt es in zwei Varianten für 4.999 € und 6.599 €

Vergangenen März wurde das YT Decoy vorgestellt, nun schiebt YT Industries die neuen Varianten des E-MTBs auf den Markt. Geblieben ist der Laufradgrößen-Mix aus 27.5″ hinten und großem 29″-Vorderrad. Neu für 2020 ist, dass die beiden vorgestellten Varianten Pro Race und Comp nun beide mit 12-Gang-Shimano-Schaltung ausgestattet sind. Zu den YT Decoy Pro und Base-Modellen gibt es momentan noch keine Infos – wir sind gespannt, ob auch da in Zukunft noch etwas in der Pipeline steht …

Einen ausführlichen Test des YT Decoy gibt’s auf eMTB-News.de: YT Decoy – Elektrifizierendes YT-Debüt

Das YT Decoy CF Pro Race kostet 6.599 € und ist in zwei Farbvarianten erhältlich
# Das YT Decoy CF Pro Race kostet 6.599 € und ist in zwei Farbvarianten erhältlich - Titan Silver / Black Magic …
… und in der komplett schwarzen Variante „Black Magic“.
# … und in der komplett schwarzen Variante „Black Magic“. - Gewicht: 23,1 kg
Das YT Decoy CF Comp gibt es für 4.999 € zu kaufen
# Das YT Decoy CF Comp gibt es für 4.999 € zu kaufen - Gewicht: 23,6 kg | Farbe: Dune Grey / Black Magic

Hier gibt’s das 2019er YT Decoy in der Video-Vorstellung

Info und Fotos: YT Industries

Noch mehr E-MTB-Neuheiten 2020 auf eMTB-News:

  1. benutzerbild

    Radix

    dabei seit 06/2019

    Ich glaube, hier werden die Gewichte durcheinander geworfen.
    Bezogen auf das Pro Race
    21,9kg 2019
    23,1kg. 2020
    22,4kg mein Bike XXL, fahrfertig ohne Mudhugger aber mit Schläuchen und Pedale.

    Die 0,5kg Mehrgewicht für Pedale und Größe XXL statt L sind für mich stimmig.
    Daher sagte ich das die Gewichte 2019 ehrlich angegeben waren.

    Woher der 1,2kg Gewichtzuwachs kommt erklärt sich mir nicht.
  2. benutzerbild

    Raizzz

    dabei seit 04/2014

    hm... entweder ist die Angabe noch nicht final. Oder die alte Ausstattung mit DI2 war wirklich so viel leichter.
  3. benutzerbild

    Subtrendence

    dabei seit 10/2019

    YT hat kein wirklich schlechtes Bike... PUNKT.
  4. benutzerbild

    N4rcotic

    dabei seit 04/2018

    Raizzz schrieb:

    hm... entweder ist die Angabe noch nicht final. Oder die alte Ausstattung mit DI2 war wirklich so viel leichter.


    kann ich mir nicht vorstellen was wegfällt ist ein Seilzug mit Hülle
    Subtrendence schrieb:

    YT hat kein wirklich schlechtes Bike... PUNKT.


    Hat das hier jemand behauptet? Klar sind Sie nicht schlecht aber kaufen würde ich mir keins bis jetzt, da überzeugt mich nicht mal dein „PUNKT“
  5. benutzerbild

    Delta

    dabei seit 08/2018

    N4rcotic schrieb:

    Statt sich über das Thema zu unterhalten, beschränkt sich das Thema auf den Motor und einer Sonnenbrille?

    @Delta deine Ausdrucksweise erinnert stark an ein pubertierendes Kind peinlich...

    Ein Admin sollte den geistigen Dünnschiss mal aussortieren.


    Yay, und der nächste Spezialist, lasst uns das Thema nochmals aufreißen. Aja, ich bin also das Kind ? Ich wollte nur sachlich Bsp. nennen, ich kann nichts dafür wenn andere meinen ihre unnötigen Kommentare und Expertenmeinungen abzugeben, sehr reifes Verhalten von denen also deiner Meinung nach .. ?! ?‍♂️ Habe das Gefühl dass ich gegen eine Wand rede ...

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!