• de
Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Das Norco Range VLT in der Topausstattung
Das Norco Range VLT in der Topausstattung - Federweg: 180/170 mm | Preis: 7.499 $ (UVP)
Ein Shimano Steps E8000 Motor sorgt für Vortrieb
Ein Shimano Steps E8000 Motor sorgt für Vortrieb
Interessantes Detail ist der um 90° versetzt eingebaute ...
Interessantes Detail ist der um 90° versetzt eingebaute ...
... Stahlfederdämpfer mit Piggy Back
... Stahlfederdämpfer mit Piggy Back
Norco Range VLT 1
Norco Range VLT 1
Norco Range VLT 2
Norco Range VLT 2
Norco Range VLT 3
Norco Range VLT 3
So bleibt genug Platz für den optionalen Range Extender mit 750 Wh Kapazität oder eine 750 ml Trinkflasche
So bleibt genug Platz für den optionalen Range Extender mit 750 Wh Kapazität oder eine 750 ml Trinkflasche
Der eigentliche, 630 Wh fassende Akku ist perfekt in den Rahmen integriert und gibt dem Bike einen cleanen Look
Der eigentliche, 630 Wh fassende Akku ist perfekt in den Rahmen integriert und gibt dem Bike einen cleanen Look
Das Einsatzgebiet des Norco Range VLT
Das Einsatzgebiet des Norco Range VLT - Vollgas in der Abfahrt
Doch auch bergauf geht es dank der Unterstützung ...
Doch auch bergauf geht es dank der Unterstützung ...
... des kraftvollen Shimano Steps E8000 Motors flott
... des kraftvollen Shimano Steps E8000 Motors flott
Ob Sprungeinlagen ...
Ob Sprungeinlagen ...
... oder harte Trails, das Norco Range VLT ist bereit!
... oder harte Trails, das Norco Range VLT ist bereit!

Norco präsentiert mit dem Range VLT ein E-Enduro mit 180/170 mm Federweg, aggressiver Geometrie und 27,5″ Laufrädern. Der Custom Akku mit bis zu 630 Wh Kapazität ist perfekt in den Carbonrahmen integriert und versorgt den Shimano Steps-Motor mit Energie. Wir haben alle Informationen zu der neuen Abfahrtsrakete für euch.

Diashow: Norco Neuheiten 2020 - Range VLT – E-Enduro mit massivem Federweg
Ein Shimano Steps E8000 Motor sorgt für Vortrieb
Norco Range VLT 2
... Stahlfederdämpfer mit Piggy Back
... oder harte Trails, das Norco Range VLT ist bereit!
Ob Sprungeinlagen ...
Diashow starten »

Norco Range VLT

Infos und Preise

Das Norco Range VLT ist mit seiner aggressiven Geometrie und den 180 mm Federweg an der Front und 170 mm am Heck ein echtes Abfahrtsmonster. Dank 27,5″ Laufrädern soll es sich trotzdem nicht zu behebe fahren. Das voll integrierte Shimano Steps System gibt dem Carbonrahmen einen schicken, sauberen Look. Dabei ist der 630 Wh fassende (500 Wh beim günstigsten Modell) Akku perfekt in den Rahmen integriert. Als Motor kommt der bekannte Shimano Steps E8000 zum Einsatz, lediglich beim günstigsten Modell setzt man aus Kostengründen auf den E7000.

Die optionale 360 Wh Range Extender Batterie kann einfach auf dem Oberrohr aufgesteckt werden, um die Reichweite noch weiter zu erhöhen. Um bei jeder Rahmengröße genügend Platz für den Range Extender zu haben, ohne die Überstandshöhe erhöhen zu müssen, kommt eine spezielle Dämpfer-Aufnahme mit Offset Rocker-Arm zum Einsatz. Dadurch können die Stahlfederdämpfer mit Piggy-Back um 90° versetzt im Rahmen eingebaut werden.

Das neue Norco Range VLT wird in den Rahmengrößen M, L und XL ab November 2019 erhältlich sein.

  • Rahmenmaterial Carbon
  • Federweg 180 mm (vorne) / 170 mm (hinten)
  • Laufradgröße 27,5″
  • Besonderheiten perfekt integrierter 630 Wh Akku mit optionalem Range Extender
  • Rahmengrößen M / L / XL
  • Motor Shimano Steps E8000 / E7000
  • Akkukapazität 630 / 500 Wh (+ 360 Wh Range Extender)
  • Verfügbar ab November 2019
  • www.norco.com

Preis Norco Range VLT 1: 7.499 USD (UVP)

Preis Norco Range VLT 2: 6.599 USD (UVP)

Preis Norco Range VLT 3: 5.399 USD (UVP)

Das Norco Range VLT in der Topausstattung
# Das Norco Range VLT in der Topausstattung - Federweg: 180/170 mm | Preis: 7.499 $ (UVP)

Geometrie

Die Geometrie des Norco Range VLT fällt ziemlich extrem aus. Die 450 mm Reach in Größe M sind eher als lang zu bezeichnen. Dazu kommt der Lenkwinkel von 63,5°, der zeigt, dass das Bike wohl am liebsten schnell bergab bewegt werden will. Die Kettenstreben fallen mit 440 mm eher moderat aus und dürften dem Bike in Verbindung mit den 27,5″ Laufrädern trotzdem noch etwas Verspieltheit geben. Der 77° steile Sitzwinkel verspricht eine angenehme Position auf dem Rad, auch wenn man gespannt sein darf, wie gut das Bike mit dem flachen Lenkwinkel klettern wird.

Erhältliche Rahmengrößen: M, L, XL

FramesizeRahmengrößeMLXL
Seat Tube LengthSitzrohrlänge405 mm445 mm485 mm
Top Tube LengthOberrohrlänge585 mm614 mm642 mm
Head Tube LengthSteuerrohrlänge100 mm120 mm130 mm
ReachReach450 mm480 mm510 mm
StackStack602 mm610 mm619 mm
Head Tube AngleLenkwinkel63,5°63,5°63,5°
Seat Tube AngleSitzwinkel77,3°77,7°78°
Chainstay LengthKettenstrebenlänge440 mm440 mm440 mm
WheelbaseRadstand1229 mm1263 mm1298 mm
Ein Shimano Steps E8000 Motor sorgt für Vortrieb
# Ein Shimano Steps E8000 Motor sorgt für Vortrieb
Interessantes Detail ist der um 90° versetzt eingebaute ...
# Interessantes Detail ist der um 90° versetzt eingebaute ...
... Stahlfederdämpfer mit Piggy Back
# ... Stahlfederdämpfer mit Piggy Back

Ausstattung

Das Norco Range VLT ist in drei Ausstattungsvarianten von 5.399 $ bis 7.499 $ erhältlich. Interessant ist, dass die beiden teureren mit Shimano Steps E8000 Motor und 630 Wh Akku kommen, wohingegen beim günstigsten Modell auf den E7000 Motor mit 500 Wh Akku gesetzt wird. Alle Versionen sind hingegen mit Stahlfederdämpfer, 200 mm großen Bremsscheiben, grobstolligen Reifen – inklusive verstärkter Karkasse am Heck – und haltbaren Komponenten ausgestattet. Das zeigt, dass die Abfahrtsperformance hier ernst genommen wird. Zudem bleibt keinem der Modelle der hochwertige und äußerst schicke Carbonrahmen vorenthalten.

Das Topmodell kostet zwar stolze 7.499 $, kommt aber dafür mit einem hochwertigen Fahrwerk aus dem Hause RockShox, haltbaren DT Swiss E1700 Laufrädern und bissigen SRAM Code RSC Bremsen. Einzig bei der SRAM GX Eagle Schaltgruppe könnte man sich in diesem Preisbereich mehr wünschen.

Norco Range VLT – Ausstattungsdetails bitte ausklappen

  Range VLT 1Range VLT 2Range VLT 3
FrameRahmenCarbonCarbonCarbon
ForkGabelRockShox Lyric UltimateFox 36 Performance EliteRockShox Yari RC
ShockDämpferRockShox Super Deluxe Coil Ultimate DHFox Performance Elite DHX2RockShox Super Deluxe Coil Select R
ShifterSchalthebel
DerailleurSchaltwerkSRAM GX EagleSRAM NX EagleSRAM SX Eagle
CassetteKassetteSRAM Eagle Xglide 1230, 11-50TSRAM NX Eagle, 11-50TSRAM PG 1210 Eagle, 11-50T
CranksKurbelShimano Deore XT Hollowtech FC-M8050,
165mm
Shimano FC-E8000, 165mmShimano FC-E8000, 165mm
BrakesBremseSRAM Code RSCSRAM Code RSCShimano BR MT520
Tire frontVorderreifenMaxxis Assegai. 2.5” 3C Maxx Terra, EXO+,TRMaxxis Assegai. 2.5” 3C Maxx Terra, EXO+,TRMaxxis Assegai. 2.5” 3C Maxx Terra, EXO+,TR
Tire rearHinterreifenMaxxis Assegai, 2.5”3C Maxx Grip, DD, TRMaxxis Assegai, 2.5”3C Maxx Grip, DD, TRMaxxis Assegai, 2.5”3C Maxx Grip, DD, TR
RimsFelgenDT Swiss E 1700 Hybride*thirteen LG1 DHe*thirteen LG1 DH
HubsNabenDT Swiss E 1700 HybridNovatec / DT Swiss H370Shimano Deore HB-6010 / DT Swiss H370
MotorMotorShimano STEPS E8000Shimano STEPS E8000Shimano STEPS E7000
BatteryAkkuCustom 630 WhCustom 630 WhCustom 500 Wh
PowerLeistung250 W250 W250 W
Price (RRP)Preis (UVP)7.499 $6.599 $5.399 $

Norco Range VLT 1
# Norco Range VLT 1
Norco Range VLT 2
# Norco Range VLT 2
Norco Range VLT 3
# Norco Range VLT 3

Motor & Akku

Der Shimano Steps E8000 Motor hat sich mittlerweile bei zahlreichen Herstellern etabliert und durch starker aber kontrollierbarer Power und Zuverlässigkeit bewiesen. In Verbindung mit dem eigenen, integrierten 630 Wh Akku samt optionalem 360 Wh Range Extender ergibt sich ein durchdachtes System, das nicht nur mit seinem genialen integrierten Design, sondern auch mit ordentlicher Reichweite überzeugen dürfte.

  • Motor Shimano Steps 8000
  • Akku Custom
  • Akkukapazität 630 / 500 Wh (+ 360 Wh Range Extender)
  • Leistung 250 Watt
  • Max. Drehmoment 70 Nm (Shimano)
  • Display Shimano Steps 8000

Hier findest du mehr Informationen zu aktuellen E-Bike-Motoren.


Meinung @eMTB-News.de

Das Norco Range VLT überzeugt auf den ersten Blick mit seinem schicken Carbonrahmen samt perfekt integriertem 630 Wh Akku und Details wie dem um 90° verdreht eingebauten Dämpfer. Der optionale Range Extender könnte für einige E-Biker ein zusätzliches, interessantes Feature sein. Die moderne, abfahrtslastige Geometrie verspricht mit der Masse an Federweg viel Spaß in der Abfahrt. Wir sind gespannt, wie sich das Bike auf harten Trails und großen Sprüngen schlägt. Dazu bleibt spannend, wie es sich in Sachen Klettereigenschaften schlägt. Wir hoffen, das Norco Range VLT bald für euch testen zu können!

So bleibt genug Platz für den optionalen Range Extender mit 750 Wh Kapazität oder eine 750 ml Trinkflasche
# So bleibt genug Platz für den optionalen Range Extender mit 750 Wh Kapazität oder eine 750 ml Trinkflasche
Der eigentliche, 630 Wh fassende Akku ist perfekt in den Rahmen integriert und gibt dem Bike einen cleanen Look
# Der eigentliche, 630 Wh fassende Akku ist perfekt in den Rahmen integriert und gibt dem Bike einen cleanen Look
Das Einsatzgebiet des Norco Range VLT
# Das Einsatzgebiet des Norco Range VLT - Vollgas in der Abfahrt
Doch auch bergauf geht es dank der Unterstützung ...
# Doch auch bergauf geht es dank der Unterstützung ...
... des kraftvollen Shimano Steps E8000 Motors flott
# ... des kraftvollen Shimano Steps E8000 Motors flott
Ob Sprungeinlagen ...
# Ob Sprungeinlagen ...
... oder harte Trails, das Norco Range VLT ist bereit!
# ... oder harte Trails, das Norco Range VLT ist bereit!

Wie gefällt euch die neue Abfahrtsmaschine aus dem Hause Norco?


Noch mehr E-MTB-Neuheiten 2020 auf eMTB-News:

  1. benutzerbild

    Flo7

    dabei seit 09/2019

    Sieht Top aus aber preislich muss man nichts dazu sagen...
  2. benutzerbild

    HageBen

    dabei seit 05/2018

    Sehr schönes Rad. 👍
    990 Wh. 👍
    Preise 👎


    SEB92 schrieb:

    #8 So bleibt genug Platz für den optionalen Range Extender mit 750 Wh Kapazität oder eine 750 ml Trinkflasche
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    kawa3005

    dabei seit 07/2017

    Das günstige Modell für 5.500,00 mit E7000 Motor mit 500 Wh Akku .... x'Dx'D
  5. benutzerbild

    MBiker

    dabei seit 09/2019

    .... ohne entnahmefähigen Akku ein no go für mich!
  6. benutzerbild

    Delete1985

    dabei seit 09/2017

    Der Dämpferaufnahme traue ich mal gar nicht über den Weg. Oben versetzt und unten keine durchgehende Achse, bei "großen" Sprüngen hätte ich dann doch ein unwohles Gefühl bei dieser Konstruktion.

Sag uns jetzt was du dazu meinst, wir sind gespannt!

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den eMTB-News-Newsletter ein!