• de
Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
GT Force AMP
GT Force AMP - Motor: Shimano Steps E8000 | Akku/Kapazität: Shimano / 504 Wh | Federweg v/h: 150/150 mm | Preis: 4.499 € (UVP)
Gebremst wird mit einer Shimano 4-Kolben-Bremsanlage, die ...
Gebremst wird mit einer Shimano 4-Kolben-Bremsanlage, die ...
... über 203 mm große Bremsscheiben verfügt
... über 203 mm große Bremsscheiben verfügt
Die Griffe wirken wertig und liegen gut in der Hand
Die Griffe wirken wertig und liegen gut in der Hand
Beim Sattel vertraut GT den Produkten von WTB
Beim Sattel vertraut GT den Produkten von WTB
Am GT Force AMP sorgt eine RockShox 35 für die passende Performance und den notwendigen Komfort
Am GT Force AMP sorgt eine RockShox 35 für die passende Performance und den notwendigen Komfort
Das SRAM GX Eagle-Schaltwerk wechselt die 12 Gänge Klick für Klick
Das SRAM GX Eagle-Schaltwerk wechselt die 12 Gänge Klick für Klick
Griffige Maxxis-Reifen in 29" x 2.6 sorgen für Traktion und Kontrolle
Griffige Maxxis-Reifen in 29" x 2.6 sorgen für Traktion und Kontrolle
GT hat den On/Off-Button auf dem Oberrohr platziert
GT hat den On/Off-Button auf dem Oberrohr platziert - so ist er gut sichtbar und einfach zu bedienen
GT Force AMP
GT Force AMP - Motor: Shimano Steps E8000 | Akku/Kapazität: Shimano / 504 Wh | Federweg v/h: 150/150 mm | Preis: 4.499 € (UVP)
GT Force AMP
GT Force AMP - Motor: Shimano Steps E8000 | Akku/Kapazität: Shimano / 504 Wh | Federweg v/h: 150/150 mm | Preis: 4.499 € (UVP)
GT Force AMP
GT Force AMP - Motor: Shimano Steps E8000 | Akku/Kapazität: Shimano / 504 Wh | Federweg v/h: 150/150 mm | Preis: 4.499 € (UVP)
GT Force Current
GT Force Current - Motor: Shimano Steps E7000 | Akku/Kapazität: Shimano / 504 Wh | Federweg v/h: 150/150 mm | Preis: 3.799 € (UVP)
GT Force Current
GT Force Current - Motor: Shimano Steps E7000 | Akku/Kapazität: Shimano / 504 Wh | Federweg v/h: 150/150 mm | Preis: 3.799 € (UVP)
GT Force Current
GT Force Current - Motor: Shimano Steps E7000 | Akku/Kapazität: Shimano / 504 Wh | Federweg v/h: 150/150 mm | Preis: 3.799 € (UVP)
Der Motor macht den Unterschied
Der Motor macht den Unterschied - während im GT Force AMP ein Shimano Steps E8000 arbeitet, sitzt im günstigeren GT Force Current ein schwächerer Shimano Steps E7000
Die smarte Remote-Einheit von Shimano mögen wir sehr
Die smarte Remote-Einheit von Shimano mögen wir sehr
An beiden Modellen verbaut GT ein Shimano SC-E7000 Display
An beiden Modellen verbaut GT ein Shimano SC-E7000 Display

GT präsentiert seine E-Mountainbike-Neuheiten für die Saison 2020. Mit dem Force schicken die Amerikaner ein E-Trailbike mit 150 mm Federweg, voll integriertem Akku und Shimano Steps E8000-Motor auf den Trail, das in zwei Ausstattungen verfügbar sein wird. Hier gibt’s alle Infos zu den Neuheiten von GT.

Diashow: GT Neuheiten 2020 - Force – potentes E-Trailbike mit 150 mm Federweg
Der Motor macht den Unterschied
GT hat den On/Off-Button auf dem Oberrohr platziert
An beiden Modellen verbaut GT ein Shimano SC-E7000 Display
GT Force Current
GT Force Current
Diashow starten »

GT Force AMP & Current

Infos und Preise

EinsatzbereichAll-Mountain, Enduro
Federweg150 mm/150 mm
Laufradgröße29ʺ
RahmenmaterialAluminium
MotorShimano
Akkukapazität504 Wh
Websitewww.gtbicycles.com
Preis: ab 3.799 Euro
Bikemarkt: GT Force kaufen

GT hat mit seinem neuen Modell „Force“ ein potentes E-Trailbike mit ausgesprochenen Enduro-Qualitäten im Programm. 150 mm Federweg an Front und Heck gepaart mit großen 29″-Laufrädern – damit dürfte das Force auch bei sportlich ambitionierten Usern Gefallen finden und für reichlich Interesse auch bei den Komfort-orientierten Piloten sorgen.

Angetrieben wird dieses E-Mountainbike von einem Shimano Steps-Motor, der, je nach Modell, bis zu 70 Nm maximales Drehmoment liefert und von einem voll integrierten Shimano-Akku mit 504 Wh mit Storm versorgt wird. GT verbaut beim höherpreisigen AMP-Modell den Shimano Steps E8000 und beim günstigeren Current-Modell den Shimano Steps E7000-Motor. Der auffälligste Unterschied dieser beiden Motoren ist die Leistung: während der E8000 70 Nm max. Drehmoment generiert, schafft es der E7000 nur auf 60 Nm, ist hierbei aber circa zwei dB leiser.

  • Rahmenmaterial Aluminium
  • Federweg 150 mm (vorne) / 150 mm (hinten)
  • Laufradgröße 29″
  • Gewicht N/A
  • Rahmengrößen S / M / L / XL
  • Motor Shimano Steps E8000 (Modell: Force AMP) oder E7000 (Modell: Force Current)
  • Akkukapazität 504 Wh
  • Verfügbar ab Herbst 2019
  • www.gtbicycles.com

Preis GT Force AMP: 4.499 € (UVP)

Preis GT Force Current: 3.799 € (UVP)

GT Force AMP
# GT Force AMP - Motor: Shimano Steps E8000 | Akku/Kapazität: Shimano / 504 Wh | Federweg v/h: 150/150 mm | Preis: 4.499 € (UVP)
Gebremst wird mit einer Shimano 4-Kolben-Bremsanlage, die ...
# Gebremst wird mit einer Shimano 4-Kolben-Bremsanlage, die ...
... über 203 mm große Bremsscheiben verfügt
# ... über 203 mm große Bremsscheiben verfügt
Die Griffe wirken wertig und liegen gut in der Hand
# Die Griffe wirken wertig und liegen gut in der Hand
Beim Sattel vertraut GT den Produkten von WTB
# Beim Sattel vertraut GT den Produkten von WTB
Am GT Force AMP sorgt eine RockShox 35 für die passende Performance und den notwendigen Komfort
# Am GT Force AMP sorgt eine RockShox 35 für die passende Performance und den notwendigen Komfort
Das SRAM GX Eagle-Schaltwerk wechselt die 12 Gänge Klick für Klick
# Das SRAM GX Eagle-Schaltwerk wechselt die 12 Gänge Klick für Klick
Griffige Maxxis-Reifen in 29" x 2.6 sorgen für Traktion und Kontrolle
# Griffige Maxxis-Reifen in 29" x 2.6 sorgen für Traktion und Kontrolle
GT hat den On/Off-Button auf dem Oberrohr platziert
# GT hat den On/Off-Button auf dem Oberrohr platziert - so ist er gut sichtbar und einfach zu bedienen

Geometrie

Beim Studieren der Geometrietabelle wirken die Abmessungen des GT Force up to date und siedeln dieses E-MTB mit 150 mm Federweg, 65° flachen Lenkwinkel und modernen Reach/Stack-Werten (475/617 mm Rahmengröße L) im Performance-Bereich an, welcher gerade für sportlichere Piloten interessant sein dürfte.

Erhältliche Rahmengrößen: S, M, L, XL
Überstandshöhe:
755 mm (Rahmengröße L)

FramesizeRahmengrößeSMLXL
Seat Tube LengthSitzrohrlänge430 mm450 mm480 mm510 mm
Top Tube LengthOberrohrlänge539 mm562 mm588 mm617 mm
Head Tube LengthSteuerrohrlänge115 mm115 mm115 mm124 mm
ReachReach425 mm450 mm475 mm500 mm
StackStack617 mm617 mm617 mm626 mm
Head Tube AngleLenkwinkel65°65°65°65°
Seat Tube AngleSitzwinkel76°76°76°76°
Chainstay LengthKettenstrebenlänge455 mm455 mm455 mm455 mm
WheelbaseRadstand1209 mm1234 mm1259 mm1288 mm

Ausstattung

GT hat vom Force zwei Ausstattungsvarianten im Programm. Die Hauptunterschiede liegen im Fahrwerk, der Schaltung und beim Motor. Während beim AMP das Fahrwerk komplett mit RockShox-Parts bestückt ist, federt am günstigeren Current-Modell eine SR Suntour Zeron 35-Federgabel. Auch die Schaltung variiert, denn während beim günstigeren Modell zehn Gänge von einer Shimano Deore-Schaltung zur Verfügung gestellt werden, kommen die AMP-Käufer in den Genuss, ihre 12 Gänge von einem SRAM NX Eagle-Schaltwerk gewechselt zu bekommen.

Weiterer, nicht zu unterschätzender Unterschied, ist der Motor, denn GT hat beim günstigeren Modell einen Shimano Steps E7000 verbaut, während beim teureren Modell ein stärkerer Steps E8000 für Unterstützung sorgt.

GT Force – Ausstattungsdetails bitte ausklappen

ModelModellGT Force CurrentGT Force AMP
FrameRahmen29” Aluminium-Rahmen, 150 mm Federweg, Boost 12 x 148 mm Thru-Axle, 185 x 55 mm Trunnion Shock Mount29” Aluminium-Rahmen, 150 mm Federweg, Boost 12 x 148 mm Thru-Axle, 185 x 55 mm Trunnion Shock Mount
ForkGabelSR Suntour Zeron 35, 150 mm, Coil, 15x110, 51 mm offsetRockShox 35 Gold RL, 150 mm, DebonAir, 15x110, 51 mm offset
ShockDämpferRockShox Deluxe Select R, 185x50 mm, Metric TrunnionRockShox Deluxe Select R, 185x55mm Metric Trunnion
ShifterSchalthebelShimano Deore, 10-speedSRAM SX Eagle, 12-speed
DerailleurSchaltwerkShimano Deore GSSRAM NX Eagle
CassetteKassetteShimano HG54, 10-speedSRAM SX Eagle, 11-50, 12-speed
CranksKurbelTBDShimano FC-E8000, 165mm, X-Sync, 34
BrakesBremseShimano MT200, 180/180 mmShimano MT420 4-Piston, 203/203 mm
TiresReifenSchwalbe Nobby Nic Peformance, 29 x 2.6", Addix Compound, tubeless ready Schwalbe Nobby Nic Peformance, 29 x 2.6", Addix Compound, tubeless readyMaxxis Minion DHF, 29 x 2.6", 3C compound, EXO+, tubeless ready Maxxis Minion DHR II, 29 x 2.6", 3C compound, EXO+, tubeless ready
RimsFelgenWTB STX i29 TCS, 32h, tubeless readyWTB STX i29 TCS, 32h, tubeless ready
SeatSattelWTB Silverado SportWTB Silverado Sport
SeatpostSattelstützeAll Terra Dropper Post, internal routing, 31.6, 100 mm (S), 125 mm (M), 150 mm (L-XL)All Terra Dropper Post, internal routing, 31.6, 100 mm (S), 125 mm (M), 150 mm (L-XL)
BarLenkerGT, 15 mm Rise, 780 mm BreiteGT, 15 mm Rise, 780 mm Breite
StemVorbauGT All Terra, 6061 Alloy, 31.8, 7°GT All Terra, 6061 Alloy, 31.8, 7°
MotorMotorShimano Steps E7000Shimano Steps E8000
DisplayDisplayShimanoShimano
BatteryAkkuShimano / 504 WhShimano / 504 Wh
PowerLeistung250 Watt250 Watt
WeightGewichtN/AN/A
Price (RRP)Preis (UVP)3.799 €4.499 €

GT Force AMP
# GT Force AMP - Motor: Shimano Steps E8000 | Akku/Kapazität: Shimano / 504 Wh | Federweg v/h: 150/150 mm | Preis: 4.499 € (UVP)
GT Force AMP
# GT Force AMP - Motor: Shimano Steps E8000 | Akku/Kapazität: Shimano / 504 Wh | Federweg v/h: 150/150 mm | Preis: 4.499 € (UVP)
GT Force AMP
# GT Force AMP - Motor: Shimano Steps E8000 | Akku/Kapazität: Shimano / 504 Wh | Federweg v/h: 150/150 mm | Preis: 4.499 € (UVP)
GT Force Current
# GT Force Current - Motor: Shimano Steps E7000 | Akku/Kapazität: Shimano / 504 Wh | Federweg v/h: 150/150 mm | Preis: 3.799 € (UVP)
GT Force Current
# GT Force Current - Motor: Shimano Steps E7000 | Akku/Kapazität: Shimano / 504 Wh | Federweg v/h: 150/150 mm | Preis: 3.799 € (UVP)
GT Force Current
# GT Force Current - Motor: Shimano Steps E7000 | Akku/Kapazität: Shimano / 504 Wh | Federweg v/h: 150/150 mm | Preis: 3.799 € (UVP)

Motor & Akku

Beim Motor setzt GT auch 2020 auf die Shimano Steps-Modelle. Während beim höherpreisigen AMP-Modell ein Shimano Steps E8000 zum Einsatz kommt, muss beim günstigeren Current-Modell ein Shimano Steps E7000-Motor für genug Unterstützung sorgen. Der auffälligste Unterschied dieser beiden Motoren ist, wie oben schon beschrieben, die Leistung.

Der Motor macht den Unterschied
# Der Motor macht den Unterschied - während im GT Force AMP ein Shimano Steps E8000 arbeitet, sitzt im günstigeren GT Force Current ein schwächerer Shimano Steps E7000
Die smarte Remote-Einheit von Shimano mögen wir sehr
# Die smarte Remote-Einheit von Shimano mögen wir sehr
An beiden Modellen verbaut GT ein Shimano SC-E7000 Display
# An beiden Modellen verbaut GT ein Shimano SC-E7000 Display
  • Motor Shimano Steps E8000 (Modell: Force AMP) oder E7000 (Modell: Force Current)
  • Akku Shimano BT-E8035
  • Akkukapazität 504 Wh
  • Leistung 250 Watt
  • Max. Drehmoment 70 Nm
  • Display Shimano Steps SC-E7000

Hier findest du mehr Informationen zu aktuellen E-Bike-Motoren.

Was sagt ihr zum neuen GT Force? Sollen wir das GT Force AMP mal ausführlicher testen?


Noch mehr E-MTB-Neuheiten 2020 auf eMTB-News:

  1. benutzerbild

    blaubaer

    dabei seit 09/2003

    Ihr stellt das Bike jetzt vor, aber erst ab Herbst 2020 verfügbar 😳
  2. benutzerbild

    joerghag

    dabei seit 11/2003

    Die Oberrohr-Längen in der Tabelle passen nicht zu Rest.

    Schade, das es GT nicht mehr schafft, aus dem Billig-Einheitsbrei heraus zu kommen.
    Sinnfreier Knick im Oberrohr, Akku viel zu hoch, der könnte locker 10cm weiter nach unten...

    Das Oberrohr mal wieder durchgezogen, wie beim Zaskar etc. und das Rad hätte gleich einen Erkennungswert.
    So einfach nur ein weiterer Taiwan-Klon. 👎
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    Bit

    dabei seit 05/2016

    Sieht nicht schlecht aus und der Preis ist auch nicht in der Region eines PKW, wird sich sicher verkaufen. Aber war GT früher (so 15 Jahre) nicht mal eine eher teure Marke? Oder habe ich das nur falsch in Erinnerung.
  5. benutzerbild

    riCo

    dabei seit 05/2016

    blaubaer schrieb:

    Ihr stellt das Bike jetzt vor, aber erst ab Herbst 2020 verfügbar 😳

    Hier hat sich ein Fehler eingeschlichen. Danke für den Hinweis, wurde korrigiert.
  6. benutzerbild

    Titanbein1302

    dabei seit 08/2010

    Bit schrieb:

    Sieht nicht schlecht aus und der Preis ist auch nicht in der Region eines PKW, wird sich sicher verkaufen. Aber war GT früher (so 15 Jahre) nicht mal eine eher teure Marke? Oder habe ich das nur falsch in Erinnerung.

    GT ist quasi der Ableger von cannondale. Ich denke das ist so gewollt, dass die Ingenieure nicht das Habbit kopieren.

Sag uns jetzt was du dazu meinst, wir sind gespannt!

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den eMTB-News-Newsletter ein!