• de
Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Ghost Hybride ASX – E-Enduro mit 160 mm Federweg an Front und Heck
Ghost Hybride ASX – E-Enduro mit 160 mm Federweg an Front und Heck
Angetrieben wird das Ghost Hybride ASX vom Bosch Performance CX-Motor
Angetrieben wird das Ghost Hybride ASX vom Bosch Performance CX-Motor - der ein max. Drehmoment von 75 Nm leistet
160 mm generiert der Hinterbau am Heck
160 mm generiert der Hinterbau am Heck - damit dürfte das Ghost Hybride ASX ein gute Wahl für alle sein, die es gern mal richtig krachen lassen
Die Rohrformen sind modern und die Designsprache attraktiv
Die Rohrformen sind modern und die Designsprache attraktiv
Geometriedaten Ghost Hybride ASX AL – Rahmengröße S
Geometriedaten Ghost Hybride ASX AL – Rahmengröße S
Geometriedaten Ghost Hybride ASX AL – Rahmengröße M
Geometriedaten Ghost Hybride ASX AL – Rahmengröße M
Geometriedaten Ghost Hybride ASX AL – Rahmengröße L
Geometriedaten Ghost Hybride ASX AL – Rahmengröße L
Geometriedaten Ghost Hybride ASX AL – Rahmengröße XL
Geometriedaten Ghost Hybride ASX AL – Rahmengröße XL
Ghost Hybride ASX 6.7+ AL
Ghost Hybride ASX 6.7+ AL - Motor: Bosch Performance CX Gen4 | Akku: Bosch PowerTube 625Wh | Federweg v/h: 160/160 mm | Preis: 4.999 € (UVP)
Ghost Hybride ASX 4.7+ AL
Ghost Hybride ASX 4.7+ AL - Motor: Bosch Performance CX Gen4 | Akku: Bosch PowerTube 625Wh | Federweg v/h: 160/160 mm | Preis: 4.499 € (UVP)
Ghost Hybride ASX 2.7+ AL
Ghost Hybride ASX 2.7+ AL - Motor: Bosch Performance CX Gen4 | Akku: Bosch PowerTube 500Wh | Federweg v/h: 160/160 mm | Preis: 3.999 € (UVP)
Ghost Hybride HTX
Ghost Hybride HTX - ein E-Hardtail für Fans von direktem Feedback
Ghost Hybride HTX
Ghost Hybride HTX
Ghost Hybride HTX
Ghost Hybride HTX
Geometriedaten Ghost Hybride HTX – Rahmengröße S
Geometriedaten Ghost Hybride HTX – Rahmengröße S
Geometriedaten Ghost Hybride HTX – Rahmengröße M
Geometriedaten Ghost Hybride HTX – Rahmengröße M
Geometriedaten Ghost Hybride HTX – Rahmengröße L
Geometriedaten Ghost Hybride HTX – Rahmengröße L
Geometriedaten Ghost Hybride HTX – Rahmengröße XL
Geometriedaten Ghost Hybride HTX – Rahmengröße XL
Ghost Hybride HTX 4.7+
Ghost Hybride HTX 4.7+ - Motor: Yamaha PW-ST | Akku: Yamaha InTube 500Wh | Federweg v/h: 120/0 mm | Preis: 2.599 € (UVP)
Ghost Hybride HTX 2.7+
Ghost Hybride HTX 2.7+ - Motor: Yamaha PW-ST | Akku: Yamaha InTube 500Wh | Federweg v/h: 120/0 mm | Preis: 2.399 € (UVP)
Yamaha PW-ST
Yamaha PW-ST - Yamahas neuer Multi-Sport-Antrieb – der PWseries ST – wurde für sportive E-Trekkingbikes und E-Mountainbikes konzipiert

Ghost präsentiert seine E-Mountainbike-Neuheiten für die Saison 2020. Das Highlight ist dabei sicherlich das neu entwickelte Hybride ASX. Dieses 160 mm E-Fully kommt mit gemixten Laufradgrößen und einem Bosch Performance CX der neuesten Generation in die Läden. Dazu gibt es mit dem Hybride HTX noch ein neues E-Hardtail mit Yamaha-Motor. Wir haben alle Informationen und Preise zu den Ghost Neuheiten 2020.

Diashow: Ghost Neuheiten 2020 - Hybride ASX – 160 mm E-Enduro mit Bosch CX gesichtet
Geometriedaten Ghost Hybride ASX AL – Rahmengröße XL
Ghost Hybride HTX 2.7+
Geometriedaten Ghost Hybride HTX – Rahmengröße L
Yamaha PW-ST
Ghost Hybride HTX
Diashow starten »

Ghost Hybride ASX

Infos und Preise

Mit 160 mm Federweg und neuem Bosch Performance CX-Motor ausgestattet, dürfte das neue Ghost Hybride ASX schnell eine große Fangemeinde haben. Wie die anderen, performanceorientierten E-MTBs von Ghost kommt auch dieses Modell mit gemixten Laufrädern aus 29″ Vorder- und 27,5″ Hinterrad. Hiervon verspricht man sich ein besseres Handling und mehr Agilität. Die vollkommen neue Plattform wurde gemeinsam mit Lapierre entwickelt und wird in der Accell-Group markenübergreifend angeboten. Preislich starten die ASX-Modelle bei 3.999 € und sind damit auch für den preisbewussten Käufer sehr interessant.

  • Rahmenmaterial Aluminium
  • Federweg 160 mm (vorne) / 160 mm (hinten)
  • Laufradgröße 29″ Vorderrad, 27,5″+ Hinterrad
  • Besonderheiten gemixte Laufradgrößen
  • Rahmengrößen S / M / L / XL
  • Motor Bosch Performance CX
  • Akkukapazität 625 Wh
  • www.ghost-bikes.com

Preise (UVP): Ghost Hybride ASX 2.7+ AL 3.999 € | Ghost Hybride ASX 4.7+ AL 4.499 € | Ghost Hybride ASX 6.7+ AL 4.999 €

Ghost Hybride ASX – E-Enduro mit 160 mm Federweg an Front und Heck
# Ghost Hybride ASX – E-Enduro mit 160 mm Federweg an Front und Heck
Angetrieben wird das Ghost Hybride ASX vom Bosch Performance CX-Motor
# Angetrieben wird das Ghost Hybride ASX vom Bosch Performance CX-Motor - der ein max. Drehmoment von 75 Nm leistet
160 mm generiert der Hinterbau am Heck
# 160 mm generiert der Hinterbau am Heck - damit dürfte das Ghost Hybride ASX ein gute Wahl für alle sein, die es gern mal richtig krachen lassen
Die Rohrformen sind modern und die Designsprache attraktiv
# Die Rohrformen sind modern und die Designsprache attraktiv

Geometrie

Erhältliche Rahmengrößen: S, M, L, XL

Geometriedaten Ghost Hybride ASX AL – Rahmengröße S
# Geometriedaten Ghost Hybride ASX AL – Rahmengröße S
Geometriedaten Ghost Hybride ASX AL – Rahmengröße M
# Geometriedaten Ghost Hybride ASX AL – Rahmengröße M

Geometriedaten Ghost Hybride ASX AL – Rahmengröße L
# Geometriedaten Ghost Hybride ASX AL – Rahmengröße L
Geometriedaten Ghost Hybride ASX AL – Rahmengröße XL
# Geometriedaten Ghost Hybride ASX AL – Rahmengröße XL

🔽 Inhalte ausklappen 🔽🔼 Inhalte einklappen 🔼

Ausstattung

Ghost bietet das Hybride ASX in drei Varianten an. Das Einstiegsmodell kommt mit RockShox-Federgabel und Hodaka-Dämpfer und richtet sich mit einem Preis von 3.999 € an preisbewusste Käufer. Beim Top-Modell 6.7 ist eine SRAM NX Eagle-Schaltung und ein komplettes RockShox-Fahrwerk verbaut. Interessant finden wir, dass Ghost je nach Rahmengröße unterschiedliche Lenker mit variierendem Rise montiert. Ausstattungsdetails findest du in der folgenden Tabelle.

Ghost Hybride ASX – Ausstattungsdetails bitte ausklappen

NameModellGhost Hybride ASX 2.7+ ALGhost Hybride ASX 4.7+ ALGhost Hybride ASX 6.7+ AL
FrameRahmenHybride ASX AL / 160 mm FederwegHybride ASX AL / 160 mm FederwegHybride ASX AL / 160 mm Federweg
ForkGabelRockShox 35 Gold RL 160 mmRockShox 35 Gold RL 160 mmRockShox Yari RC Dual Position Air 160 mm
ShockDämpferHodaka Rear Shock 160 mmRockShox Deluxe Select+ 160 mmRockShox Deluxe Select+ 160 mm
ShifterSchalthebelSRAM SX EagleShimano SLX SL-M7100SRAM NX Eagle
DerailleurSchaltwerkSRAM SX Eagle 12-SShimano XT RD-M8100 12-SSRAM NX Eagle 12-S
CassetteKassetteSRAM PG-1210 11-50Shimano SLX CS-M7100 10-51SRAM PG-1230 11-50
CranksKurbelSamox 34TSamox 34TSamox 34T
BrakesBremseShimano BR-MT420 4/4 Piston 203 mm DiscShimano BR-MT420 4/4 Piston 203 mm DiscFormula Cura 4 4/4 Piston 203 mm Disc
Wheel frontVorderrad-FelgeRodi Tryp 622x30 mm 32HRodi Tryp 622x30 mm 32HRodi Tryp 622x30 mm 32H
Wheel rearHinterrad-FelgeRodi Tryp 584x30 mm 32HRodi Tryp 584x30 mm 32HRodi Tryp 584x30 mm 32H
Tire frontVorderreifenMaxxis Minion DHF 3C MaxxTerra Exo+ 29x2.5Maxxis Minion DHF 3C MaxxTerra Exo+ 29x2.5Maxxis Minion DHF 3C MaxxTerra Exo+ 29x2.5
Tire rearHinterreifenMaxxis Rekon 3C MaxxTerra Exo 27.5x2.6Maxxis Rekon 3C MaxxTerra Exo 27.5x2.6Maxxis Rekon 3C MaxxTerra Exo 27.5x2.6
SeatSattelSelle Italia Adjustableelle Italia Adjustableelle Italia Adjustable
SeatpostSattelstützeJD Dropper Post 31.6 mmJD Dropper Post 31.6 mmJD Dropper Post 31.6 mm
BarLenkerGround Fiftyone 780 mm Dia. 31.8 mm Rise 15 (S) 25 (M/L) 35 (XL)Ground Fiftyone 780 mm Dia. 31.8 mm Rise 15 (S) 25 (M/L) 35 (XL)Ground Fiftyone 780 mm Dia. 31.8 mm Rise 15 (S) 25 (M/L) 35 (XL)
StemVorbauGround Fiftyone Dia. 31.8 mmGround Fiftyone Dia. 31.8 mmGround Fiftyone Dia. 31.8 mm
MotorMotorBosch Performance CXBosch Performance CXBosch Performance CX
DisplayDisplayBosch PurionBosch PurionBosch Purion
BatteryAkkuBosch PowerTube 500Bosch PowerTube 625Bosch PowerTube 625
PowerLeistung250 Watt250 Watt250 Watt
WeightGewichtN/AN/AN/A
Price (RRP)Preis (UVP)3.999 €4.499 €4.999 €

Ghost Hybride ASX 6.7+ AL
# Ghost Hybride ASX 6.7+ AL - Motor: Bosch Performance CX Gen4 | Akku: Bosch PowerTube 625Wh | Federweg v/h: 160/160 mm | Preis: 4.999 € (UVP)
Ghost Hybride ASX 4.7+ AL
# Ghost Hybride ASX 4.7+ AL - Motor: Bosch Performance CX Gen4 | Akku: Bosch PowerTube 625Wh | Federweg v/h: 160/160 mm | Preis: 4.499 € (UVP)
Ghost Hybride ASX 2.7+ AL
# Ghost Hybride ASX 2.7+ AL - Motor: Bosch Performance CX Gen4 | Akku: Bosch PowerTube 500Wh | Federweg v/h: 160/160 mm | Preis: 3.999 € (UVP)

Motor & Akku

In den neuen Ghost Hybride ASX-Modellen arbeitet der neue Bosch Performance CX-Motor, der im Juni 2019 vorgestellt wurde. Bosch gelingt mit dem überarbeiteten Performance CX ein großer Schritt in die richtige Richtung und wahrscheinlich zu noch mehr Marktanteil. Neben den cleveren Softwarupdates, deutlich besser nutzbarem Turbo-Modus und guter Modulation der Unterstützungsstufen, besticht dieser kraftvolle Motor auch durch viel Power, ein maximales Drehmoment von 75 Nm, sein sehr kompaktes Einbauvolumen und eine fantastische Pedalierbarkeit über 25 km/h. Zudem gibt es in der kommenden Saison einen Bosch-Akku mit einer Kapazität von 625 Wh, den Ghost in zwei Modellen verbaut.

Noch Unklarheiten über diesen Motor? In diesem Artikel beantworten wir die 10 häufigsten Fragen zum Bosch Performance CX Gen4.

  • Motor Bosch Performance CX Gen4
  • Akku Bosch PowerTube
  • Akkukapazität 625 Wh
  • Leistung 250 Watt
  • Max. Drehmoment 75 Nm
  • Display Bosch

Hier findest du mehr Informationen zu aktuellen E-Bike-Motoren.


Ghost Hybride HTX

Infos und Preise

Das Ghost Hybride HTX wurde für Liebhaber puristischer E-Bikes konzipiert und ist preislich durchaus attraktiv. Das Trail-Hardtail kommt mit voll integriertem Yamaha-Antrieb, 120 mm Federweg, komfortablen 27.5“ Laufrädern und startet bei 2.399 € (UVP).

  • Rahmenmaterial Aluminium
  • Federweg 120 mm
  • Laufradgröße 27,5″+
  • Rahmengrößen S / M / L / XL
  • Motor Yamaha PW-ST
  • Akkukapazität 500 Wh
  • www.ghost-bikes.com

Preise (UVP): Ghost Hybride HTX 2.7+ 2.399 € (UVP) | Ghost Hybride HTX 4.7+ 2.599 € (UVP)

Ghost Hybride HTX
# Ghost Hybride HTX - ein E-Hardtail für Fans von direktem Feedback
Ghost Hybride HTX
# Ghost Hybride HTX
Ghost Hybride HTX
# Ghost Hybride HTX

Geometrie

Erhältliche Rahmengrößen: S, M, L, XL

Geometriedaten Ghost Hybride HTX – Rahmengröße S
# Geometriedaten Ghost Hybride HTX – Rahmengröße S
Geometriedaten Ghost Hybride HTX – Rahmengröße M
# Geometriedaten Ghost Hybride HTX – Rahmengröße M

Geometriedaten Ghost Hybride HTX – Rahmengröße L
# Geometriedaten Ghost Hybride HTX – Rahmengröße L
Geometriedaten Ghost Hybride HTX – Rahmengröße XL
# Geometriedaten Ghost Hybride HTX – Rahmengröße XL

🔽 Inhalte ausklappen 🔽🔼 Inhalte einklappen 🔼

Ausstattung

Zwei Varianten sind vom Ghost Hybride HTX erhältlich. Das HTX 2.7 punktet mit einem Top-Preis, der mit günstigen Parts erreicht wird. Beispielsweise schaltet man hier mit einer Shimano Altus-Schaltung, welche im rauen Geländeeinsatz schnell an seine Grenzen kommen dürfte. Etwas besser ist die Ausstattung des HTX 4.7, denn hier wechselt man die Gänge schon mit einer Deore-Schaltung von Shimano.

Ghost Hybride HTX – Ausstattungsdetails bitte ausklappen

NameModellGhost Hybride HTX 2.7+Ghost Hybride HTX 4.7+
FrameRahmenHybride HTX ALHybride HTX AL
ForkGabelSR Suntour XCM 34 LO DS 120 mmSR Suntour XCR 34 LOR DS Air 120 mm
ShifterSchalthebelShimano Altus SL-M2010Shimano Deore SL-M6000
DerailleurSchaltwerkShimano Altus RD-M2000 9-SShimano Deore RD-M6000 Shadow Plus 10-S
CassetteKassetteShimano CS-HG-200-9 11-36Shimano CS-HG500-10 11-42
CranksKurbelGround Fiftyone 32TGround Fiftyone 32T
BrakesBremseShimano BR-MT200 2/2 Piston 180 mm DiscShimano BR-MT200 2/2 Piston 180 mm Disc
TiresReifenWTB Ranger 27.5 x 2.6WTB Ranger 27.5 x 2.6
RimsFelgenRodi Tryp 584x30 mm 32HRodi Tryp 584x30 mm 32H
SeatSattelDDK 2373ADDK 2373A
SeatpostSattelstützeGhost SP-DC1 31.6 mmGhost SP-DC1 31.6 mm
BarLenkerXLC 720 mm Rise 15 mm Dia. 31.8 mmXLC 720 mm Rise 15 mm Dia. 31.8 mm
StemVorbauXLC MTB Dia. 31.8 mmXLC MTB Dia. 31.8 mm
MotorMotorYamaha PW-STYamaha PW-ST
DisplayDisplayYamahaYamaha
BatteryAkkuYamaha InTube 500Yamaha InTube 500
PowerLeistung250 Watt250 Watt
WeightGewichtN/AN/A
Price (RRP)Preis (UVP)2.399 €2.599 €

Ghost Hybride HTX 4.7+
# Ghost Hybride HTX 4.7+ - Motor: Yamaha PW-ST | Akku: Yamaha InTube 500Wh | Federweg v/h: 120/0 mm | Preis: 2.599 € (UVP)
Ghost Hybride HTX 2.7+
# Ghost Hybride HTX 2.7+ - Motor: Yamaha PW-ST | Akku: Yamaha InTube 500Wh | Federweg v/h: 120/0 mm | Preis: 2.399 € (UVP)

Motor & Akku

Das E-Hardtail wird von einem Yamaha PW-ST angetrieben. Der 3,4 kg leichte Mittelmotor leistet ein maximales Drehmoment von 70 Nm und ist sehr effizient. Nicht selten schafft dieser Motor mit einem 500 Wh-Akku eine ähnliche Reichweite wie die Motoren diverser Mitbewerber mit einem 600 Wh-Akku.

Yamaha PW-ST
# Yamaha PW-ST - Yamahas neuer Multi-Sport-Antrieb – der PWseries ST – wurde für sportive E-Trekkingbikes und E-Mountainbikes konzipiert

Das System verfügt über 4 Unterstützungsmodi – High, STD, Eco und Eco+ – welche bequem von der Yamaha-Remote-Einheit gesteuert werden können. Alle Informationen zur gefahrenen Strecke, Akku-Zustand, etc. werden gut lesbar auf dem Yamaha Display A dargestellt.

  • Motor Yamaha PW-ST
  • Akku Yamaha
  • Akkukapazität 500 Wh
  • Leistung 250 Watt
  • Max. Drehmoment 70 Nm
  • Display Yamaha Display A

Hier findest du mehr Informationen zu aktuellen E-Bike-Motoren.

Wie gefallen euch die neuen Modelle von Ghost?


Noch mehr E-MTB-Neuheiten 2020 auf eMTB-News:

  1. benutzerbild

    Das-Licht

    dabei seit 01/2006

    ...und wieviel wiegt das Teil fahrfertig?
  2. benutzerbild

    Malfurion

    dabei seit 08/2019

    Ich wiege fahrfertig ca 110 Kg. Bitte nicht Mobben.
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    dopero

    dabei seit 07/2001

    Man merkt inzwischen an allen Ecken das Ghost und Lapierre zum gleichen Konzern gehören.
  5. benutzerbild

    dörtytire

    dabei seit 11/2019

    dopero schrieb:

    Man merkt inzwischen an allen Ecken das Ghost und Lapierre zum gleichen Konzern gehören.

    Woran merkst du das denn?
    Ich seh grad mal zwei Modelle die gleich sind... Die restlichen Modelle beider Marken gleichen sich null.
  6. benutzerbild

    dopero

    dabei seit 07/2001

    Es geht nicht nur um gleiche Modelle, sondern auch die Annäherung der Designs.
    Außerdem kann sich noch nicht mehr gleichen, da mit neuen Modellen für 2020 extrem gespart wurde.

Sag uns jetzt was du dazu meinst, wir sind gespannt!

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den eMTB-News-Newsletter ein!