• de

Neben den verschiedenen Antriebs-Optionen – Front-, Heck- und Mittelmotor – erweitert Bafang nun sein eigenes Akku-Portfolio und bietet neben Optionen zur Gepäckträger-Montage sowie den und vollintegrierten InTube-Akkus nun auch semi-integrierte Akkus an, um E-Bike-Herstellern eine noch größere Vielfalt für die unterschiedlichsten Rahmenkonstruktionen offerieren zu können.

Bafang, einer der größten Hersteller von E-Mobility-Komponenten und kompletten E-Antriebssystemen, erweitert sein Akku-Angebot für E-Bikes mit der Einführung von zwei neuen Modellen zur Semi-Integration ins Rahmenunterrohr, BT F07.450.C und BT F08.600.C mit 450 bzw. 600 Wh Energiegehalt. Mit diesen beiden neuen Optionen kann Bafang nun auch eine Inhouse-Lösung für Kunden anbieten, die diese Montageposition bevorzugen. Darüber hinaus ermöglicht die „Open System“-Strategie von Bafang auch weiterhin die Kombination von Motoren, Steuerungen, Sensoren, Displays und Batterien verschiedener (Bafang-) Baureihen oder auch anderer Anbieter. Aufgrund eines leistungsstarken Entwicklungsteams von mehr als 40 Ingenieuren kann Bafang seine Kunden dabei unterstützen, ein perfektes Zusammenspiel all dieser Komponenten zu gewährleisten.

Aber es gibt auch gute Gründe, sich auf nur einen Lieferanten für ein komplettes Antriebssystem zu verlassen – und damit Gründe für Bafang, die neuen Akkus zu entwickeln und zur Serienreife zu bringen. Beide neuen Versionen fügen sich in ein Portfolio von nunmehr neun unterschiedlichen Akkutypen und -größen ein. Die Grundkonstruktion und die wesentlichen technischen Merkmale sind bei beiden gleich:

Premium-Batteriezellen (Typ 18650)

  • Semi-Integration ins Rahmenunterrohr
  • Demontage seitwärts (nach links)
  • Laden in ein- und ausgebautem Zustand
  • mit zwei Ladegerät-Optionen zur Auswahl
    (2 A/3 A Ladestrom)
  • Kapazitätsanzeigen (LED) auf der Oberseite
    des Akkus
  • Serienfarbe: schwarz mit optionalem Dekor
Technische DatenBT F07.450.CBT F08.600.C
Nennspannung43 V43 V
Nennkapazität10,5 Ah14,0 Ah
Energiegehalt450 Wh600 Wh
Ladezeit (Ladestrom)5,5 h (2 A)5 h (3 A)
Abmessungen (L*B*H)334*86*73 mm334*86*89 mm
Gewicht3,0 kg4,0 kg
Bafang BT F07.450
# Bafang BT F07.450
Bafang BT F07.450
# Bafang BT F07.450
Bafang BT F07.450
# Bafang BT F07.450
Bafang F07
# Bafang F07

InTube-Akku BT F09 für den ultrakompakten M800-Antrieb

Der aktuelle 200-Wh-Akku namens BT F05 wird in Kürze einen größeren Cousin erhalten – den BT F09 mit 430 Wh. Hohe Energiedichte, noch höhere Reichweite und lange Lebensdauer sind mehr als gute Gründe, sich für diese Extraportion Kapazität zu entscheiden. Die Bauform bleibt aerodynamisch-schlank und das Gewicht mit nur 2,3 kg auf der leichten Seite. Dazu glänzt der BT F09 mit einfacher Handhabung und (De-)Montage. Perfekt für Endurance E-Road- oder E-Gravel-Bikes, aber auch für elegante Urban- oder Cross-Bikes mit geradem Lenker.

Bafang BT F09
# Bafang BT F09

Die neuen Akkus werden ab dem vierten Quartal 2019 für Bafang OE-Kunden verfügbar sein.

Infos: Pressemitteilung BAFANG

Noch mehr E-MTB-Neuheiten 2020 auf eMTB-News:

  1. benutzerbild

    riCo

    dabei seit 05/2016

    [url=https://www.emtb-news.de/news/bafang-neue-akkus/]Bafang Neuheiten 2020: Langstrecken-Akku für das M800-System[/url]

    [floating_left][img]https://fthumb0.mtb-news.de/cache/360_auto_1_1_0/4e/aHR0cHM6Ly93d3cuZW10Yi1uZXdzLmRlL25ld3Mvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMTkvMDgvQmFmYW5nLUhlYWRlci5qcGc.jpg[/img][/floating_left]Bafang erweitert sein eigenes Akku-Portfolio und zeigt vollintegrierten InTube-Akku.

    Den vollständigen Artikel ansehen:
    [url=https://www.emtb-news.de/news/bafang-neue-akkus/]Bafang Neuheiten 2020: Langstrecken-Akku für das M800-System[/url]
  2. Anzeige

Sag uns jetzt was du dazu meinst, wir sind gespannt!

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den eMTB-News-Newsletter ein!