• de

Video: Ende April fand am Gardasee die Auftaktveranstaltung zur diesjährigen Bosch eMTB Challenge statt. Wir haben hier für euch das offizielle Video vom Renntag. Genießt die Sequenzen.

Als Mixed-Team sind wir bei der Bosch eMTB Challenge in Riva am Start gewesen. Unter dem Teamnamen „eMTB-RockShocker“ haben wir die Strecke gemeinsam mit Ursina, Babaak und Max abgefahren. Mit mehr als 40 Kilometern war die Streckenlänge relativ lang und wir konnten reichlich Erfahrungen in Sachen Uphill-Modus und sparsamer Fahrweise machen. Hier gibt es ein Video des Veranstalters, das wir euch gern zeigen möchten:

Und, seid ihr bei einer der kommenden Ausgaben am Start?

  1. benutzerbild

    riCo

    dabei seit 05/2016

    systemgewicht
    Aber die neuen haben sie noch nicht gezeigt?
    Nein, sonst hätte wir davon berichtet. ;-)
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    CubeRider1986

    dabei seit 08/2012

    Sehr cooles Event! Wenn man bedenkt wie viele Teilnehmer in Willingen am Start waren ist das schon echt beeindruckt! Und alle hatten durchweg viel Spass, wie ich nach dem Rennen gehört habe!

    Schön war auch eher exotische Ebikes, wie zB Moustache, am Start zu sehen!
  4. benutzerbild

    Baierchen

    dabei seit 12/2016

    Hallöchen hier ist ein kleines Feedback zur ebike challenge beim Festival in Willingen
    Der Start
    Zur ersten stage musst du mal ein Orientierungspunkt finden dieser war auch schnell gefunden nach dem ersten Orientierungspunkt ab zu stage dummerweise wählten wir den direkten Weg dieser führte 200m steilberghoch also schieben

    Stage1 war einer Downhill Passage erster Teil war ein normaler Trail dann ging es in den Wald frischer Waldboden mit vielen Wurzeln sehr technisch

    Nach der ersten stage ging es dann weiter zu mehreren Orientierungspunkte und weiter zur zweiten stage diese war eine uphill stage

    In der stage waren erst kleine Hänge was kein Problem war dann kam die No feet Passage wo es Steiler wurde mit dicken Wurzeln größte Problem war die anderen Biker kam nicht damit klar und standen mitten auf der Strecke sonst war die Strecke sehr geil
    Stage 3 war wieder eine downhill in einem Waldstück wieder sehr technisch mit dicken Wurzeln zum Schluss ein kleiner Bachlauf an einem Baum mit Wurzeln vorbei

    Stage 4
    Eine uphill stage die sich ziemlich in die Länge zog erst ein Trail bergauf dann die No feet Passage ein ausgewaschene holzrücke Weg mit dicken Steinen
    Hat aber sehr viel Spaß gemacht

    Nun wieder zurück aufs Festivalgelände wo die stage 5 wartete

    Diese war gebaut aus Paletten engen kurve Rampen und einem Steinfeld
    Diese war sehr nett vor allem das Gute war daran dass viele Zuschauer zu gucken konnten

    Fazit

    Die E-Bike Challenge war sehr cool ich würde mir aber wünschen dass die Stage länger wären und zwei oder drei mehr
  5. benutzerbild

    Timbolot

    dabei seit 06/2017

    und eine Karte mit besserer Auflösung wär nicht schlecht - wir haben uns komplett ohne Ortskenntnisse und ohne GPS mehrmals komplett verfranzt und sind daher leider nur die ersten beiden Stages gefahren...
  6. benutzerbild

    Baierchen

    dabei seit 12/2016

    Da hast du Recht

Sag uns jetzt was du dazu meinst, wir sind gespannt!

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich jetzt für den E-MTB Newsletter ein (vorherige Ausgaben):
Eintragen
close-image