Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Beim dritten World Cup Rennen der EDR-E drehte Fischi voll auf.
Beim dritten World Cup Rennen der EDR-E drehte Fischi voll auf. - Die Strecken im österreichischen Leogang lagen ihm und er hatte jede Menge Spaß im Rennen.
wc #3 leogang 2024 s3r4802 lowres
wc #3 leogang 2024 s3r4802 lowres
wc #3 leogang 2024 s3r1237 lowres
wc #3 leogang 2024 s3r1237 lowres
Fischi testet natürlich auch in Leogang sein Reifen-Insert „Tire Trooper evo“, das bald in den Handel kommt.
Fischi testet natürlich auch in Leogang sein Reifen-Insert „Tire Trooper evo“, das bald in den Handel kommt.
Auf solche steinigen Strecken sind Tire-Inserts Gold wert.
Auf solche steinigen Strecken sind Tire-Inserts Gold wert.
Am Ende reichte es in einem starken Starterfeld für Platz 6, wir gratulieren!
Am Ende reichte es in einem starken Starterfeld für Platz 6, wir gratulieren! - In der Gesamtwertung liegt Fischi damit solide in den Top 10 und ist aktuell auf Platz 7.

Das Rennen der EDR-E im Video: Auch vom E-Enduro World Cup aus Leogang hat der aktuell schnellste deutsche Fahrer Johannes Fischbach aka Fischi ein feines Video mitgebracht, welches wir hier präsentieren.

Der E-Enduro World Cup ging Anfang Juni in seine dritte Runde. Im österreichischen Leogang wurde am 8. Juni ums Podium der EDR-E gefahren. Glückwunsch an dieser Stelle an das spanische Orbea Fox Enduro Team, denn Florencia Espiñeira Herreros und Martin Maes holten einen fulminanten Doppelsieg auf Orbea Wild. Auf insgesamt neun Stages mussten die Sportlerinnen und Sportler mit ihrem E-Mountainbikes über schmale Trails mit teilweise extremen Uphills fahren und dabei immer die Uhr im Blick haben. Hier findest du die Ergebnisse der EDR-E aus Leogang in Österreich.

Johannes Fischbach, wer ihn kennt, nennt ihn „Fischi“, startet in der 2024er-Saison für das Gasgas Factory Racing Team, ging in Leogang mit genau diesem Gasgas ECC an den Start, holte sich einen beeindruckenden sechsten Platz und schrammte damit nur knapp am Podium vorbei – 18 Sekunden trennen ihn von Bronze. In der Gesamtwertung liegt Fischi damit aktuell ganz solide in den Top 10 auf Rang 7.

Beim dritten World Cup Rennen der EDR-E drehte Fischi voll auf.
# Beim dritten World Cup Rennen der EDR-E drehte Fischi voll auf. - Die Strecken im österreichischen Leogang lagen ihm und er hatte jede Menge Spaß im Rennen.
wc #3 leogang 2024 s3r4802 lowres
# wc #3 leogang 2024 s3r4802 lowres
wc #3 leogang 2024 s3r1237 lowres
# wc #3 leogang 2024 s3r1237 lowres
Fischi testet natürlich auch in Leogang sein Reifen-Insert „Tire Trooper evo“, das bald in den Handel kommt.
# Fischi testet natürlich auch in Leogang sein Reifen-Insert „Tire Trooper evo“, das bald in den Handel kommt.
Auf solche steinigen Strecken sind Tire-Inserts Gold wert.
# Auf solche steinigen Strecken sind Tire-Inserts Gold wert.
Am Ende reichte es in einem starken Starterfeld für Platz 6, wir gratulieren!
# Am Ende reichte es in einem starken Starterfeld für Platz 6, wir gratulieren! - In der Gesamtwertung liegt Fischi damit solide in den Top 10 und ist aktuell auf Platz 7.

Auch in Leogang ließ Fischi seine Kamera mitlaufen und hat ein Video geschnitten, das alle Stages beinhaltet und die beeindruckende Geschwindigkeit zeigt, mit der die Enduro-Profis da über die Strecken heizen. Richtig stark!

Bei den Damen ging natürlich auch Sofia Wiedenroth – amtierende Deutsche Meisterin im E-Enduro und aktuell die erfolgreichste E-Endurofahrerin aus Deutschland – an den Start und landete auf dem Podium auf Platz 3. In der Gesamtwertung liegt sie damit aktuell ebenfalls auf Rang drei. Auf ihrem Strava-Account lässt sich die gesamte Strecke des Rennens nachverfolgen. Hier geht es zur Strecke der EDR-E 2024 in Leogang.

Wer von euch erkennt die Trails und war schon mal in der Gegend um Leogang mit dem E-Bike unterwegs?

Text: Rico Haase / Fotos: Sebastian Schieck / Gasgas

Weiterlesen

Hier gibt’s die 5 aktuellsten Artikel vom EDR-E E-Enduro World Cup 2024:

  1. benutzerbild

    riCo

    dabei seit 05/2016

    EDR-E E-Enduro World Cup 2024 – Italien: Alle Stages aus Leogang im Video

    Auch vom E-Enduro World Cup aus Leogang hat der aktuell schnellste deutsche Fahrer Johannes Fischbach aka Fischi ein feines Video mitgebracht, welches wir hier präsentieren.

    Den vollständigen Artikel ansehen:
    EDR-E E-Enduro World Cup 2024 – Italien: Alle Stages aus Leogang im Video

    Wer von euch erkennt die Trails und war schon mal in der Gegend um Leogang mit dem E-Bike unterwegs?
  2. benutzerbild

    525Rainer

    dabei seit 09/2004

    Italien? Ich check den wortwitz nicht.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit – trag dich für den eMTB-News-Newsletter ein!