• de
Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Moustache Samedi Race 4
Moustache Samedi Race 4 - 160 mm Federweg für 4.599 € (UVP)
Angetrieben von einem Bosch Aggregat...
Angetrieben von einem Bosch Aggregat...
... welches vom schick integrierten Bosch Powertube Akku gespeist wird
... welches vom schick integrierten Bosch Powertube Akku gespeist wird
Moustache Neuheiten Eurobike 2018  DSF6405
Moustache Neuheiten Eurobike 2018 DSF6405
Die Umlenkwippe aus Carbon steuert den hauseignes entwickelten Grip Control Dämpfer an.
Die Umlenkwippe aus Carbon steuert den hauseignes entwickelten Grip Control Dämpfer an.
E-MTB - Haken dran. Die Federgabel beim Samedi Race 4 kommt von Rock Shox
E-MTB - Haken dran. Die Federgabel beim Samedi Race 4 kommt von Rock Shox
Der schicke Mud-Fender schützt den Dämpfer vor Schmutz-Beschuss
Der schicke Mud-Fender schützt den Dämpfer vor Schmutz-Beschuss
Die Formen der neuen Samedi Modelle sind ansehnlich und modern...
Die Formen der neuen Samedi Modelle sind ansehnlich und modern...
... egal wo man hinschaut.
... egal wo man hinschaut.
Moustache Samedi Trail 2
Moustache Samedi Trail 2 - simples Einsteiger E-Trailbike für 3.799 € UVP
Dieses Modell im Vortrieb ebenso von einem Bosch Motor unterstützt
Dieses Modell im Vortrieb ebenso von einem Bosch Motor unterstützt
Die versteckte Kraft befindet sich um Unterrohr des Powertube Akkus von Bosch
Die versteckte Kraft befindet sich um Unterrohr des Powertube Akkus von Bosch
Beim Samedi Trail 2 bekommt man ebenfalls den von Moustache eigens entwickelten Dämpfer am Heck
Beim Samedi Trail 2 bekommt man ebenfalls den von Moustache eigens entwickelten Dämpfer am Heck
Auch hier wissen die Franzosen...
Auch hier wissen die Franzosen...
... wie man Formen ansehnlich gestaltet
... wie man Formen ansehnlich gestaltet
Moustache Samedi SX 9
Moustache Samedi SX 9 - Die 170 mm Waffe aus Carbon für 6.599 € UVP
Die netten Grafik-Applikationen überzeugen.
Die netten Grafik-Applikationen überzeugen.
Beim Samedi SX 9 wird auf den Shimano XT-Antrieb gesetzt
Beim Samedi SX 9 wird auf den Shimano XT-Antrieb gesetzt
Die schöne Form und das gewagte, aber gelungene Finish
Die schöne Form und das gewagte, aber gelungene Finish
Bei diesem Modell setzt der Hersteller auf den Fox DPX2 Dämpfer
Bei diesem Modell setzt der Hersteller auf den Fox DPX2 Dämpfer
Verzögert wird mit den kraftvollen Formula Cura 4 Bremsen
Verzögert wird mit den kraftvollen Formula Cura 4 Bremsen
"Just Carbon"
"Just Carbon" - sonst nichts... Gefällt uns!
Moustache Samedi SX 9
Moustache Samedi SX 9 - Die 170 mm Waffe aus Carbon für 6.599 € UVP
Der Mousachte Ultimate Grip Control Dämpfer mir seitlich angebrachtem SAG Indikator.
Der Mousachte Ultimate Grip Control Dämpfer mir seitlich angebrachtem SAG Indikator.

Moustache: Die neuen Samedi Modelle wurden erstmals auf der Eurobike 2018 vorgestellt. Als Race Variante mit 160 mm Federweg und in der Trail Ausführung mit 140 mm werden die Modelle mit speziell entwickeltem Grip Control Dämpfer schon bald zu haben sein. Zudem landet der Hersteller mit dem Samedi SX 9 eine 170 mm gefederte Punktlandung. Erste Infos gibt´s hier im Artikel.

Auf der Eurobike 2018 haben wir erstmals die neu entwickelten Moustache Samedi Modelle zu Gesicht bekommen. In der RACE Ausführung bekommen Kunden 160 mm Federweg. Wem das zu viel des Guten ist, der bekommt mit der TRAIL Ausführung 140 mm. Der Moustache eigens entwickelte Dämpfer soll eine perfekte Performance liefern und die Räder mit viel Endprogression hoch im Federweg stehen lassen. Wie sich eines der Vorgänger-Modelle in unserem Test geschlagen hat, erfahrt ihr hier: Moustache Samedi 27 LT 7 im Test

Moustache Samedi Race 4

Moustache Samedi Race 4
# Moustache Samedi Race 4 - 160 mm Federweg für 4.599 € (UVP)

Na also – geht doch! Da wirkt das Samedi optisch gleich viel schicker! Das Samedi Race 4 verfügt über 160 mm Federweg an Front und Heck, wobei der Dämpfer speziell auf das Rad abgestimmt wurde. Die Konstrukteure haben sich wirklich ins Zeug gelegt und ein optisch sehr ansehnliches Rahmendesign entwickelt. Der saubere Übergang vom Akku in das Unterrohr ist hierbei besonders gut gelungen. Am grundlegenden Konzept wurde nicht sehr viel geändert. Doch bei genauerem Hinsehen fällt auf, die Designer haben an allen Ecken und Kanten schöne Formen kreiert und somit ein gelungenes Gesamtbild geschaffen. Um genügend Bodenfreiheit beim Pedalieren zu haben, setzt Moustache auf eine Kurbelarmlänge von 165 mm.

Angetrieben von einem Bosch Aggregat...
# Angetrieben von einem Bosch Aggregat...
... welches vom schick integrierten Bosch Powertube Akku gespeist wird
# ... welches vom schick integrierten Bosch Powertube Akku gespeist wird
Moustache Neuheiten Eurobike 2018  DSF6405
# Moustache Neuheiten Eurobike 2018 DSF6405
Die Umlenkwippe aus Carbon steuert den hauseignes entwickelten Grip Control Dämpfer an.
# Die Umlenkwippe aus Carbon steuert den hauseignes entwickelten Grip Control Dämpfer an.
E-MTB - Haken dran. Die Federgabel beim Samedi Race 4 kommt von Rock Shox
# E-MTB - Haken dran. Die Federgabel beim Samedi Race 4 kommt von Rock Shox
Der schicke Mud-Fender schützt den Dämpfer vor Schmutz-Beschuss
# Der schicke Mud-Fender schützt den Dämpfer vor Schmutz-Beschuss
Die Formen der neuen Samedi Modelle sind ansehnlich und modern...
# Die Formen der neuen Samedi Modelle sind ansehnlich und modern...
... egal wo man hinschaut.
# ... egal wo man hinschaut.

Übrigens wird es mit der Modell „RACE 7“ eine limitierte Sonderausführung geben. Hier bekommt man den Rahmen auch aus Carbon und spart sich somit satte 900 Gramm – wir sind gespannt!

Moustache Samedi Trail 2

Mit diesem komplett neu entwickelten eMTB richtet sich der Hersteller an die Kunden, die auf gemütlichen Single Trails ihren Spaß haben wollen. Für die Männer gibt es die Ausführung mit 140 mm Federweg vorne und hinten. Die Variante für die Damen stellt 120 mm Federweg unterm Cockpit und 110 mm am Heck zur Verfügung.

Moustache Samedi Trail 2
# Moustache Samedi Trail 2 - simples Einsteiger E-Trailbike für 3.799 € UVP
Dieses Modell im Vortrieb ebenso von einem Bosch Motor unterstützt
# Dieses Modell im Vortrieb ebenso von einem Bosch Motor unterstützt
Die versteckte Kraft befindet sich um Unterrohr des Powertube Akkus von Bosch
# Die versteckte Kraft befindet sich um Unterrohr des Powertube Akkus von Bosch
Beim Samedi Trail 2 bekommt man ebenfalls den von Moustache eigens entwickelten Dämpfer am Heck
# Beim Samedi Trail 2 bekommt man ebenfalls den von Moustache eigens entwickelten Dämpfer am Heck
Auch hier wissen die Franzosen...
# Auch hier wissen die Franzosen...
... wie man Formen ansehnlich gestaltet
# ... wie man Formen ansehnlich gestaltet

Moustache Samedi SX 9

Das SX 9 ist knallig! Im gewagten pink/schwarz haut es mit 170 mm Federweg ordentlich auf den Tisch. Das einzige Modell das sich eines Fox Dämpfers bedient besteht am Hauptrahmen aus Carbon. Eines ist klar, wer mit diesem E-Bike vorfährt, braucht ein ordentliches Selbstbewussten, hat dann aber vermutlich auch einen echten Baller Boliden unter sich.

Moustache Samedi SX 9
# Moustache Samedi SX 9 - Die 170 mm Waffe aus Carbon für 6.599 € UVP
Die netten Grafik-Applikationen überzeugen.
# Die netten Grafik-Applikationen überzeugen.
Beim Samedi SX 9 wird auf den Shimano XT-Antrieb gesetzt
# Beim Samedi SX 9 wird auf den Shimano XT-Antrieb gesetzt
Die schöne Form und das gewagte, aber gelungene Finish
# Die schöne Form und das gewagte, aber gelungene Finish
Bei diesem Modell setzt der Hersteller auf den Fox DPX2 Dämpfer
# Bei diesem Modell setzt der Hersteller auf den Fox DPX2 Dämpfer
Verzögert wird mit den kraftvollen Formula Cura 4 Bremsen
# Verzögert wird mit den kraftvollen Formula Cura 4 Bremsen
"Just Carbon"
# "Just Carbon" - sonst nichts... Gefällt uns!
Moustache Samedi SX 9
# Moustache Samedi SX 9 - Die 170 mm Waffe aus Carbon für 6.599 € UVP

Grip Control Dämpfer

„Mit unseren zahlreichen Tests haben wir für uns die Grenzen der auf dem Markt verfügbaren Dämpfer entdeckt und beschlossen, eine eigene Lösung zu entwickeln. Und zwar mit spezifischen Eigenschaften, um unsere eMTB-Leistungsstandards zu erfüllen. Unser Ziel war es, eine optimale Funktion des Fahrrads auf Singletrails zu gewährleisten, das Gleichgewicht auch bei den steilsten Anstiegen zu halten und die Traktion des Hinterrades bei Steigungen oder Gefällen zu garantieren.“ – so der Hersteller

Der Mousachte Ultimate Grip Control Dämpfer mir seitlich angebrachtem SAG Indikator.
# Der Mousachte Ultimate Grip Control Dämpfer mir seitlich angebrachtem SAG Indikator.

Der hauseigene Moustache Dämpfer ist am Schaft und Körper anodisiert, er soll dadurch eine geringere Reibung und besseres Ansprechverhalten generieren. Durch die zuvor genannten Ölschaltkreise soll der Dämpfer stets hoch im Federweg stehen.

Soweit nichts neues – haben wir schon mal gehört, denken wir uns. Wie der hauseigene Dämpfer dann wirklich funktioniert, gilt es bei einer Probefahrt herauszufinden. Wir sind darauf gespannt und finden es interessant, dass sich Moustache auch über diesen Gesichtspunkt seine Gedanken gemacht hat – und diese auch umgesetzt hat.

Low Speed Kompression: 

Die Kontrolle des Ölflusses durch diese Schaltung ermöglicht es, Stöße niedriger und durchschnittlicher Intensität zu absorbieren und das Gleichgewicht des E-Bikes selbst bei den steilsten Anstiegen beizubehalten.

Highspeed Kompression:

Im Falle eines starken Aufpralls erzeugt die Erhöhung der hydraulischen Belastung die proportionale Öffnung der Ventile, was ein hohes Maß an Komfort und Effizienz bietet.

Low Speed Reebound:

Dies ist die Grundschaltung eines hinteren Stoßdämpfers. Sie verlangsamt den Rückprall und hält das Rad auf dem Boden. Sie lässt sich über einen Hebel einstellen, und ermöglicht es die Ausfedergeschwindigkeit des Dämpfers an das Gewicht des Benutzers anzupassen.

Highspeed Rebound:

Abhängig von der Intensität des Aufpralls öffnet der Öldruck die Distanzscheiben des Hochgeschwindigkeitskreislaufs mehr oder weniger und reguliert den Rückprall dynamisch, was einen konstanteren Reifendruck auf dem Boden bietet, der für einen guten Grip am Hinterrad sorgen soll, sowohl bergauf als auch bergab.

Meinung @eMTB-News.de

Die Neuentwicklung der Samedi Modelle ist dem Hersteller rein optisch sehr gelungen! Man sieht auch selten, das ein Hersteller extra für Räder einen eigenen Dämpfer konzipiert. Deshalb sind wir mal gespannt, wie sich die E-Bikes auf dem Trail schlagen werden.

Was haltet ihr von den neuen Moustache Modellen? Das SX 9 macht schon einen guten Eindruck, oder?


Alle Artikel über die News der Eurobike 2018

Über den Autor

Oliver

Oliver Sonntag, Jahrgang 1992. Ich komme aus Bamberg und hab im Mountainbiken meine große Leidenschaft gefunden. Vom Dirtjumpen über Downhill- und Endurorace liebe ich alle Facetten, die der Sport zu bieten hat. Den "normalen beruflichen Werdegang" hab ich an den Nagel gehängt, um meine eigene Mountainbikeschule zu gründen. Instagram: @sundayrides_mtb

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    xraycer

    dabei seit 09/2012

    @rik
    Na also – geht doch! Da wirkt das Samedi optisch gleich viel schicker!
    Habt ihr eigentlich im Blick was ihr schon getestet und vorgestellt habt?
    Das Samedi Race mit den 160mm wurde erstmals auf der Eurobike 2016 gezeigt und ihr habt es hier auch schon getestet.
    Seid ihr euch sicher das moustache nun einen Powertube-Akku verwendet? Sie haben sich damals mit dieser Art der Integration des PowerPack einen Namen gemacht und ehrlich gesagt, unterscheidet sich das Design jetzt nicht deutlich genug um einen Wechsel des Akkuytyps zu vertreten.

    Und so sieht übrigends das auf 150 Exemplare limitierte Samedi 27 Race 7 Carbon für 5600,- € aus
    [​IMG]
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    christucci

    dabei seit 09/2010

    joerghag
    Gut das meiner noch mehr rot ist:)
    Stelle mir das gerade vor, Vollbart und lachsfarbener Helm... ist
    in etwa so wie "Hipster-Bart tragen aber sich die Eier rasieren...":cool:;)
    Die Dose mit Sprühgummi steht schon auf der Einkaufsliste... für den Helm ;)
  4. benutzerbild

    Banana Joe

    dabei seit 05/2008

    xraycer
    @rik
    Habt ihr eigentlich im Blick was ihr schon getestet und vorgestellt habt?
    Das Samedi Race mit den 160mm wurde erstmals auf der Eurobike 2016 gezeigt und ihr habt es hier auch schon getestet.
    Seid ihr euch sicher das moustache nun einen Powertube-Akku verwendet? Sie haben sich damals mit dieser Art der Integration des PowerPack einen Namen gemacht und ehrlich gesagt, unterscheidet sich das Design jetzt nicht deutlich genug um einen Wechsel des Akkuytyps zu vertreten.

    Und so sieht übrigends das auf 150 Exemplare limitierte Samedi 27 Race 7 Carbon für 5600,- € aus
    [​IMG]

    "Die versteckte Kraft befindet sich um Unterrohr des Powertube Akkus von Bosch"

    da lese ich gleich mehrere Fehler drinne :biggrin:
  5. benutzerbild

    herbi53

    dabei seit 02/2008

    xraycer
    @rik
    Habt ihr eigentlich im Blick was ihr schon getestet und vorgestellt habt?
    Das Samedi Race mit den 160mm wurde erstmals auf der Eurobike 2016 gezeigt und ihr habt es hier auch schon getestet.
    Seid ihr euch sicher das moustache nun einen Powertube-Akku verwendet? Sie haben sich damals mit dieser Art der Integration des PowerPack einen Namen gemacht und ehrlich gesagt, unterscheidet sich das Design jetzt nicht deutlich genug um einen Wechsel des Akkuytyps zu vertreten.

    Und so sieht übrigends das auf 150 Exemplare limitierte Samedi 27 Race 7 Carbon für 5600,- € aus
    [​IMG]
    Würde mich auch interessieren, was die Aussage mit dem Powertube auf sich hat?! Erkenne auch keinen Unterschied.
  6. benutzerbild

    madre

    dabei seit 06/2009

    Also optisch gefallen mir die sehr gut!

Sag uns jetzt was du dazu meinst, wir sind gespannt!

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich jetzt für den E-MTB Newsletter ein (vorherige Ausgaben):
Eintragen
close-image