• de
Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
e*thirteen eSpec Race
e*thirteen eSpec Race - Preis: 349 € (UVP)
e*thirteen eSpec Race Carbonkurbel
e*thirteen eSpec Race Carbonkurbel - in der kürzesten Variante bringt das Kurbelpaar nur ca. 360 g auf die Waage
Natürlich ist die eSpec Race Carbonkurbel mit den Kettenblättern von e*thirteen kompatibel
Natürlich ist die eSpec Race Carbonkurbel mit den Kettenblättern von e*thirteen kompatibel

Eurobike 2019: e*thirteen stellt Carbonkurbeln für E-Bikes mit dem Bosch Performance CX Gen4-Motor vor. Wir haben alle Infos für euch.

e*thirteen eSpec Carbonkurbel

Spezielle Produkte für E-Bikes gibt es bekanntlich von diversen Herstellern. Mit der eSpec-Serie hat e*thirteen diverse Produkte für E-Mountainbikes im Programm. Begonnen hat es mit eSpec-Kettenblättern und einer passenden eSpec-Kassette. Mittlerweile gibt es auch Laufräder und Reifen mit dem Label „eSpec“.

Auf der Eurobike präsentierte man nun den jüngsten Wurf, die eSpec Race – haltbare und leichte Carbonkurbeln für den Bosch Performance CX Gen4-Motor, der erst im Sommer 2019 der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Besonders interessant ist das geringe Gewicht (in der kürzesten Version wiegt das Paar eSpec Race nur 360 g). Gelungen finden wir ebenfalls den Plastikschutz am Pedal-Ende, der zuverlässig vor Schäden beim Aufsetzen schützt.

  • Kompatibilität für Brose Drive S und Bosch Performance CX Gen4
  • Gewicht ab 360 g Paar
  • Verfügbarkeit ab sofort
  • Preis 349 € (UVP)
e*thirteen eSpec Race
# e*thirteen eSpec Race - Preis: 349 € (UVP)
e*thirteen eSpec Race Carbonkurbel
# e*thirteen eSpec Race Carbonkurbel - in der kürzesten Variante bringt das Kurbelpaar nur ca. 360 g auf die Waage
Natürlich ist die eSpec Race Carbonkurbel mit den Kettenblättern von e*thirteen kompatibel
# Natürlich ist die eSpec Race Carbonkurbel mit den Kettenblättern von e*thirteen kompatibel

Carbonkurbeln am E-MTB – würdet ihr auf die e*thirteen eSpec Race umrüsten?


Hier findest du die Neuheiten 2020 die auf der Eurobike 2019 präsentiert wurden

  1. benutzerbild

    DennisM

    dabei seit 09/2019

    Die Kurbel wird es, ebenso wie die e*spec Plus Variante aus Alu, in 160, 165 und 170mm Länge geben.
    Die Kettenblätter (e*spec Plus) werden mit 34, 36 und 38 Zähnen kommen, der empf. VK liegt bei € 57,90.

    Die Gewichtsersparnis der e*spec Race Kurbeln zu den meisten Kurbeln aus Alu liegt bei 100-150g.

    Bitte habt noch etwas Geduld - in wenigen Tagen könnt ihr weitere Infos und Verfügbarkeiten zu allen e*spec Produkten auf [URL="http://www.ethirteen.com"]www.ethirteen.com[/URL] finden.
  2. benutzerbild

    Merlin7

    dabei seit 12/2004

    naja die carbon kurbel ist an dem bike das ich bestellt habe eh serie.
    aber das kettenblatt interessiert mich. also das direkt mount ohne 4 schrauben.
    gibts das auch für bosch gen 4 ?
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    DennisM

    dabei seit 09/2019

    Das e*spec Plus Kettenblatt wird für Bosch CX Gen4, Shiamno E8000 und Brose S Mag Motoren kommen.
  5. benutzerbild

    lexle

    dabei seit 11/2001

    Immer als verfügbar ankündigen. Aber kein Schwein hat die 160mm für Brose lieferbar..
  6. benutzerbild

    KalleAnka

    dabei seit 12/2018

    lexle schrieb:

    Immer als verfügbar ankündigen. Aber kein Schwein hat die 160mm für Brose lieferbar..

    Dann nimm die 160er für Bosch. Habe ich auch gemacht, passt und läuft seit über 3000 km.

Sag uns jetzt was du dazu meinst, wir sind gespannt!

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den eMTB-News-Newsletter ein!