• de
Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Crankbrother Synthesis-Laufräder für E-Mountainbikes
Crankbrother Synthesis-Laufräder für E-Mountainbikes - Gewicht: 1845 g (27,5") / 1905 g (29") | Preis: 1.699 € (UVP)
Die Felgen sind aus Carbon gefertigt und haben ...
Die Felgen sind aus Carbon gefertigt und haben ...
... eine Höhe von 18 mm
... eine Höhe von 18 mm
Bei der Felgenbreite gibt es Unterschiede zwischen Vorder- und Hinterrad
Bei der Felgenbreite gibt es Unterschiede zwischen Vorder- und Hinterrad - Innenweite vorne: 31,5 mm | Innenweite hinten: 29,5 mm

Crankbrother präsentiert auf der Eurobike 2019 seine Neuheiten für die Saison 2020 und hat einen Carbon-Laufradsatz für E-Mountainbikes im Programm. Die Synthesis-Laufräder versprechen einen seidenweichen Lauf, hohe Flexibilität und gute Haltbarkeit. Wir haben alle Infos zu den neuen Synthesis-Laufrädern.

Diashow: Crankbrother Neuheiten 2020 - Synthesis-Laufradsatz fürs E-MTB
... eine Höhe von 18 mm
Crankbrother Synthesis-Laufräder für E-Mountainbikes
Bei der Felgenbreite gibt es Unterschiede zwischen Vorder- und Hinterrad
Die Felgen sind aus Carbon gefertigt und haben ...
Diashow starten »

Crankbrother Synthesis

Mit der Einführung einer E-MTB-spezifischen Variante ergänzt Crankbrothers seine Synthesis Carbon-Laufräder um eine weitere Option. Die E-MTB Laufräder erben das bekannte Synthesis Konzept: Eine gut abgestimmtes Laufrad-System mit einer robusten Konstruktion für mehr Fahrspaß.

  • Carbonfelge mit 28 Speichen vorne und 32 Speichen hinten
  • Felgenbreite innen 31,5 mm (vorne) / 29,5 mm (hinten)
  • Felgenbreite außen 37,5 mm (vorne) / 46,5 mm (hinten)
  • Felgenhöhe 18 mm
  • Gewicht 1845 g (27,5″) / 1905 g (29″)
  • Preis 1.699 € (UVP)
  • www.crankbrothers.com

Auch beim E-MTB Laufradsatz vertraut Crankbrothers auf das Synthesis Konzept mit optimiertem Vorder- und Hinterrad, um auch hier bei hohen Geschwindigkeiten mehr Kontrolle zu bieten. Vorn und hinten kommen unterschiedlich viele Speichen zum Einsatz. Die Front gestaltet sich mit 28 etwas nachgiebiger, während der Fokus hinten mit 32 Speichen auf Steifigkeit liegt.

Crankbrother Synthesis-Laufräder für E-Mountainbikes
# Crankbrother Synthesis-Laufräder für E-Mountainbikes - Gewicht: 1845 g (27,5") / 1905 g (29") | Preis: 1.699 € (UVP)
Die Felgen sind aus Carbon gefertigt und haben ...
# Die Felgen sind aus Carbon gefertigt und haben ...
... eine Höhe von 18 mm
# ... eine Höhe von 18 mm
Bei der Felgenbreite gibt es Unterschiede zwischen Vorder- und Hinterrad
# Bei der Felgenbreite gibt es Unterschiede zwischen Vorder- und Hinterrad - Innenweite vorne: 31,5 mm | Innenweite hinten: 29,5 mm

Die Synthesis E-MTB Laufräder sind optimal auf ihr Einsatzgebiet abgestimmt: Mit verstärkten Felgen für höhere Gewichte, Stahlfreiläufen für das große Drehmoment moderner Mittelmotoren und e-Bike-spezifischen Sapim E-Light und Strong Speichen für verbesserte Haltbarkeit.

„Angesichts ihrer stetig wachsenden Relevanz wollten wir auch für E-MTBs einen Synthesis Carbon Laufradsatz konstruieren – für eine verbesserte Performance des Bikes und den größtmöglichen Fahrspaß für den Fahrer. Dafür haben wir die positiven Eigenschaften unserer bewährten Synthesis Laufräder mit einer erhöhten Robustheit kombiniert. So halten die Laufräder auch den besonderen Kräften eines e-Bikes stand und verbessern gleichzeitig das Fahrgefühl durch ein optimiertes Vorder- bzw. Hinterrad,” so Jason Schiers, Director of Product Development bei Crankbrothers.

Die Varianten des Crankbrothers Synthesis E-MTB Laufradsatzes umfassen alle gängigen Laufradgrößen, von 27,5 Zoll über 27,5 Plus bis hin zu 29 Zoll. Auch ein gemischter Satz mit 29 Zoll vorn und 27,5 Zoll hinten wird erhältlich sein. Die UVP aller Varianten liegt bei 1.699 €.

Die e-MTB Carbonfelgen erhalten eine lebenslange Garantie – ebenso wie ihre Enduro-, Downhill und XCT-Pendants.

Meinung @eMTB-News.de

Laufräder von Crankbrothers kennt man bis jetzt nur am motorlosen MTB. Jetzt kommen auch eBiker in den Genuss die sauber verarbeiteten Synthesis-Laufrädern von Crankbrothers an ihr E-MTB zu schrauben. Optisch machen die Carbon-Laufräder einen sehr soliden und wertigen Eindruck. Wie sie sich in der Realität schlagen, muss ein Testride zeigen.

Was denkt ihr über Laufräder aus Carbon? Würdet ihr euch einen derartigen Laufradsatz an euer E-MTB schrauben?


Hier findest du die Neuheiten 2020 die auf der Eurobike 2019 präsentiert wurden

  1. benutzerbild

    etoni

    dabei seit 07/2016

    ja aber nur ein lightbicycle recon blacktec radsatz.
    alles andere ist zeitverschwendung.
    https://www.lightbicycle.com/series/mtb/rim/recon-pro
  2. Anzeige

Sag uns jetzt was du dazu meinst, wir sind gespannt!

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den eMTB-News-Newsletter ein!