• de

Eurobike 2017: Amplifi zeigt den neuen E-Track 17. Mit weniger Packvolumen als der große Bruder, verfügt er ansonsten aber über die selben Ausstattungsmerkmale. Rückenprotektor, spezielles Akku-Fach, Werkzeugtasche, Raincover, super strapazierfähiges Außenmaterial und ergonomisches Tragesystem – der E-Track 17 von Amplifi bietet alles, was ein E-Biker von einem Tagestour-Rucksack erwartet. Hier gibt’s ein Video dazu:

Amplifi E-Track 17 – kurz & knapp

Weniger ist manchmal mehr!

Amplifi stellte bereits im vergangenen Jahr den E-Track 23 vor, den wir unlängst einem ausgiebigen Test unterzogen haben (Test: Amplifi E-Track 20). Jetzt legt der Hersteller aus Oberstdorf nach und stellt den E-Track 17 vor. Nachdem wir den neuen Rucksack bereits in einem Artikel (Amplifi E-Track 17) vorgestellt haben, möchten wir euch hier noch ein Video präsentieren, das wir auf der Eurobike für euch aufgenommen haben.

Amplifi E-Track 17 im Video

Was hat Amplifi noch so im Programm?

Neben leichten Enduro-Rucksäcken, Knieschonern und anderem coolen Stuff, hat Amplifi für alle Eltern unter euch noch etwas ganz Besonderes im Programm: Kinderprotektoren! Und zwar getestet und zertifiziert. Im Video erfahrt ihr mehr:

Meinung @eMTB-News.de

Weniger ist manchmal mehr. Im Falle des Amplifi E-Track 17 trifft diese Floskel genau ins Schwarze. Dank kleinerem Packvolumen baut der E-Track 17 nicht so lang wie sein großer Bruder, der E-Track 23. Genau diese Länge hatten wir in früheren Tests bemängelt. Der E-Track 17 scheint genau richtig für unsere Tages-Touren zu sein. Alles weitere wird ein Test zeigen.

Welchen Rucksack benutzt ihr zum eBiken? Braucht ihr das spezielle Akkufach im Amplifi E-Track?


Weitere Informationen

Webseite: www.amplifisport.com

Text & Redaktion: Rico Haase | eMTB-News.de

Video: Martin Hosang

Alle Artikel zur Eurobike 2017

Über den Autor

Rico

Rico Haase, Jahrgang 1975, macht schon immer grafische Sachen, war jahrelang als Grafik- und Produktdesigner bei einem großen deutschen Bikehersteller tätig und treibt sich schon ewig auf den Trails herum. Jede Art von Bike wird genutzt. Hardtail, Fully, Enduro, Downhiller, Crosser, Rennrad und seit 2010 auch das eBike. Aus seiner Erfahrung als Designer weiß er, dass die perfekte Ergonomie und Anwenderfreundlichkeit ganz oben stehen. Ein stimmiges Colormatching setzt dem Bike dann die Krone auf. Bei eMTB-News ist er als Redakteur, Tester und Fotograf tätig. Instagram: @rico.haase.photography

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Anzeige

  2. benutzerbild

    fuxy

    dabei seit 01/2011

    Thank you for that Rucksack...XDXDXD

Sag uns jetzt was du dazu meinst, wir sind gespannt!

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich jetzt für den E-MTB Newsletter ein (vorherige Ausgaben):
Eintragen