• de
Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Blizzard eLTD
Blizzard eLTD
Blizzard eLTD
Blizzard eLTD
Blizzard eLTD
Blizzard eLTD
Blizzard eLTD
Blizzard eLTD
Blizzard eLTD
Blizzard eLTD
Blizzard eLTD
Blizzard eLTD
Blizzard eLTD
Blizzard eLTD
Blizzard eLTD
Blizzard eLTD
Blizzard eLTD
Blizzard eLTD
Blizzard eLTD
Blizzard eLTD
Blizzard eLTD
Blizzard eLTD
Blizzard eLTD
Blizzard eLTD
Blizzard eLTD
Blizzard eLTD
Blizzard eLTD
Blizzard eLTD
Blizzard eLTD
Blizzard eLTD
Blizzard eLTD
Blizzard eLTD

Eurobike 2017: Rockmachine zeigt das Blizzard in einer limitierten Sonderauflage. Das eLTD ist mit allerhand noblen Komponenten ausgestattet und weckt sofort die Begierde, es fahren zu wollen. Mit Öhlins-Fahrwerk, starken Saint-Bremsen und kraftvollem Shimano Steps E8000-Motor dürfte dieses E-Trailbike eine richtige Granate auf dem Trail sein. Hier gibt’s exklusive Fotos von dem noblen Hobel:

Blizzard eLTD
# Blizzard eLTD

Blizzard eLTD – kurz & knapp

Das eLTD ist sehr nobel ausgestattet.

Wer es nobel mag und nicht immer bei den üblichen Verdächtigen suchen will, dem möchten wir hier das Blizzard eLTD von Rockmachine vorstellen. In dieser Ausstattungsvariante sind nur die allerfeinsten Leckereien verbaut und wecken schon im Stand diesen „Will ich haben-Effekt“! Lasst es euch auf der Zunge zergehen: Shimano XT Di2-Schaltung, Shimano Saint-Bremsanlage, Shimano Steps E8000-Motor, Öhlins RXF 36-Federgabel, Öhlins STX 22 Air-Dämpfer, Race Face Carbonlenker, Dropperpost, WTB Carbonfelgen, und und und. Preislich liegt das Blizzard eLTD bei 8.999 €.

Blizzard eLTD
# Blizzard eLTD
Blizzard eLTD
# Blizzard eLTD
Blizzard eLTD
# Blizzard eLTD
Blizzard eLTD
# Blizzard eLTD
Blizzard eLTD
# Blizzard eLTD
Blizzard eLTD
# Blizzard eLTD
Blizzard eLTD
# Blizzard eLTD
Blizzard eLTD
# Blizzard eLTD
Blizzard eLTD
# Blizzard eLTD
Blizzard eLTD
# Blizzard eLTD

Das Fahrwerk – ein ganz besonderes Schmankerl

Öhlins RFX 36 und STX 22 Air – einfach geil!

Dieses E-Trailbike verfügt über einen Federweg von 150 mm an Front und 140 mm am Heck, welcher durch Gabel und Dämpfer von Öhlins bereitgestellt und gemanagt wird. Aus eigenen Testfahrten wissen wir bereits, wie potent die Produkte von Öhlins sind und welch satten Fahreindruck sie hinterlassen. Mit der RXF 36-Federgabel und dem STX 22 Air-Dämpfer verspricht das Rockmachine Blizzard eLTD ein perfektes Fahrwerk.

Blizzard eLTD
# Blizzard eLTD
Blizzard eLTD
# Blizzard eLTD
Blizzard eLTD
# Blizzard eLTD
Blizzard eLTD
# Blizzard eLTD
Blizzard eLTD
# Blizzard eLTD

Meinung @eMTB-News.de

Das Blizzard eLTD von Rockmachine ist ein richtig nobler Hobel. Mit der RXF 36-Federgabel und dem STX 22 Air-Dämpfer von Öhlins dürfte dieses E-Mountainbike wie ein Brett auf dem Trail liegen und – wenn richtig eingestellt – über alles drüber bügeln was einem in den Weg kommt.

Das Unterrohr, welches aufgrund des integrierten Shimano-Akkus extrem dick und präsent wirkt, verleiht dem Blizzard eLTD optisch leider sehr viel Gewicht und lässt das eMTB ein wenig plump wirken. Auf dem Trail sollte dies aber kein Hindernis darstellen. Der Schwerpunkt liegt tief und die dicke Plus-Bereifung garantiert guten Grip.

Steht ihr auf die Fahrwerks-Komponenten von Öhlins? Schon Erfahrungen damit gemacht?


Weitere Informationen

Webseite: www.rockmachine.us

Text & Redaktion: Rico Haase | eMTB-News.de

Bilder: Rico Haase

Alle Artikel zur Eurobike 2017

Über den Autor

Rico

Rico Haase, Jahrgang 1975, macht schon immer grafische Sachen, war jahrelang als Grafik- und Produktdesigner bei einem großen deutschen Bikehersteller tätig und treibt sich schon ewig auf den Trails herum. Jede Art von Bike wird genutzt. Hardtail, Fully, Enduro, Downhiller, Crosser, Rennrad und seit 2010 auch das eBike. Aus seiner Erfahrung als Designer weiß er, dass die perfekte Ergonomie und Anwenderfreundlichkeit ganz oben stehen. Ein stimmiges Colormatching setzt dem Bike dann die Krone auf. Bei eMTB-News ist er als Redakteur, Tester und Fotograf tätig. Instagram: @rico.haase.photography

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    fuxy

    dabei seit 01/2011

    Wenigstens bringt Rock Machine mal wieder was. :)
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    joerghag

    dabei seit 11/2003

    525Rainer
    hallelujah akkuintegration extrem!
    ... eigentlich wie bei allen integrierten Shimano Bikes. Dann doch lieber Rucksackakku.
  4. benutzerbild

    raptora

    dabei seit 02/2012

    Ich glaub mit dem Unterrohr können die auch alle Anbauteile vergolden und es nimmt trotzdem keiner :coldsweat:
  5. benutzerbild

    fuxy

    dabei seit 01/2011

    Als ich die goldene Kette gesehen habe, mußte ich spontan daran denkenx'D

Sag uns jetzt was du dazu meinst, wir sind gespannt!

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich jetzt für den kostenlosen E-MTB-News-Newsletter ein:
Eintragen