• de
Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Der neue Cratoni Smartride
Der neue Cratoni Smartride
Von der Seite
Von der Seite
Hinten sind die eingebauten Blinker zu erkennen
Hinten sind die eingebauten Blinker zu erkennen
Active Vent mit Schieber
Active Vent mit Schieber
Mit der mitgelieferten Fernbedienung lässt sich der Helm steuern
Mit der mitgelieferten Fernbedienung lässt sich der Helm steuern
Auch die passende App liefert Cratoni
Auch die passende App liefert Cratoni
Das integrierte Visier lässt sich verstellen
Das integrierte Visier lässt sich verstellen
Von vorn
Von vorn
Einstellrad, Einschalt-Knopf und Ladebuchse
Einstellrad, Einschalt-Knopf und Ladebuchse
Steplock Schloss mit Kinnpolster
Steplock Schloss mit Kinnpolster
Der neue Cratoni Commuter
Der neue Cratoni Commuter
Von der Seite
Von der Seite
Rückleuchte für mehr Sichtbarkeit in der Stadt
Rückleuchte für mehr Sichtbarkeit in der Stadt
Active Vent mit Schieber
Active Vent mit Schieber
Cratoni-2240
Cratoni-2240
Cratoni-2241
Cratoni-2241
Von vorn
Von vorn
Der Cratoni Alltrack ...
Der Cratoni Alltrack ...
... in der neuen Farbe pink ...
... in der neuen Farbe pink ...
... richtet sich wohl vor allem an Frauen
... richtet sich wohl vor allem an Frauen
Der neue Cratoni C-Maniac
Der neue Cratoni C-Maniac

Eurobike 2017: Mit dem Cratoni Smartride bringen die deutschen Helmspezialisten einen Helm der sich mit dem Smartphone verbindet und so viele zusätzliche Sicherheitsfunktionen bietet. Auch der Cratoni Commuter richtet sich an Alle, die sich mehr Sicherheit im Stadtverkehr wünschen. Weiterhin gibt es neue Farben beim Cratoni Alltrack und dem C-Maniac. Wir haben alle Informationen zu den Neuheiten von Cratoni für euch:

Cratoni Smartride

Seit einigen Jahren vereinfachen uns Smartphones den Alltag. Der Smartride greift diese Konnektivität auf und bietet beträchtlich mehr Features über seine integrierte Konnektivität als ein normaler Helm. So kann der Helm einen Sturz erkennen und einen Notfallkontakt kontaktieren und diesem den aktuellen Standort übermitteln. Zudem verfügt der Helm auf der Rückseite über einen integrierten Blinker. Darüber hinaus kann man über eingebaute Kopfhörer und ein Mikrofon mit seinen Freunden auch während der Fahrt in Kontakt bleiben.

  • 9 Ventilationsöffnungen
  • abnehmbares Visier mit Feinarretierung
  • Steplock Schloss mit Kinnpolster
  • Active Vent mit Schieber
  • inklusive Fernbedienung
  • inklusive Cratoni App
  • inklusive Helmbeutel
  • weitere Visiere optional erhältlich
  • Gewicht: 450 g
  • Preis: 349,95 €
  • Größen: S-M (54-58 cm) | M-L (58-61 cm)
Der neue Cratoni Smartride
# Der neue Cratoni Smartride
Von der Seite
# Von der Seite
Hinten sind die eingebauten Blinker zu erkennen
# Hinten sind die eingebauten Blinker zu erkennen
Active Vent mit Schieber
# Active Vent mit Schieber
Mit der mitgelieferten Fernbedienung lässt sich der Helm steuern
# Mit der mitgelieferten Fernbedienung lässt sich der Helm steuern
Auch die passende App liefert Cratoni
# Auch die passende App liefert Cratoni
Das integrierte Visier lässt sich verstellen
# Das integrierte Visier lässt sich verstellen
Von vorn
# Von vorn
Einstellrad, Einschalt-Knopf und Ladebuchse
# Einstellrad, Einschalt-Knopf und Ladebuchse
Steplock Schloss mit Kinnpolster
# Steplock Schloss mit Kinnpolster

Cratoni Commuter

Da gerade im Stadtverkehr die Sicherheit eine große Rolle spielt hat Cratoni den Commuter entwickelt, einen speziellen Pedelec-Helm. Das Schwenkvisier soll vor Wind, Sonne oder Regen schützen. Der große Lichtsteifen hinten ist Garant für beste Sichtbarkeit im Straßenverkehr und die tiefgezogene Schutzzone im Nacken- und Schläfenbereich sorgt für zusätzliche Sicherheit.

  • 9 Ventilationsöffnungen
  • abnehmbares Visier mit Feinarretierung
  • Active Vent mit Schieber
  • Steplock Schloss mit Kinnpolster
  • inklusive Helmbeutel
  • Reflektoren für bessere Sichtbarkeit
  • weitere Visiere optional erhältlich
  • Gewicht: 400 g
  • Größen: S-M (54-58 cm) | M-L (58-61 cm)
Der neue Cratoni Commuter
# Der neue Cratoni Commuter
Von der Seite
# Von der Seite
Rückleuchte für mehr Sichtbarkeit in der Stadt
# Rückleuchte für mehr Sichtbarkeit in der Stadt
Active Vent mit Schieber
# Active Vent mit Schieber
Cratoni-2240
# Cratoni-2240
Cratoni-2241
# Cratoni-2241
Von vorn
# Von vorn

Cratoni Alltrack

Der bekannte Cratoni Alltrack ist jetzt in vielen neuen Farben verfügbar.

  • 17 Ventilationsöffnungen
  • Steplock
  • Kamera Adapter
  • fein arretierbares Visier
  • Gewicht: 350 g
  • Größen: S-M (54-58 cm) | M-L (58-61 cm)
Der Cratoni Alltrack ...
# Der Cratoni Alltrack ...
... in der neuen Farbe pink ...
# ... in der neuen Farbe pink ...
... richtet sich wohl vor allem an Frauen
# ... richtet sich wohl vor allem an Frauen

Cratoni C-Maniac

Der bereits bekannte Cratoni C-Maniac mit leichtem Kinnbügel kann jetzt mit optional erhältlichen verschiedenfarbigen Visieren und Kinnbügeln an die eigenen Vorlieben angepasst werden.

  • 14 Ventilationsöffnungen
  • abnehmbares Visier
  • Kinnbügel per Schiebemechanismus abnehmbar
  • Steplock Schloss
  • Gewicht: 390 g
  • Größen: S-M (52-56 cm) | M-L (54-58 cm) | L-XL (58-61 cm)
Der neue Cratoni C-Maniac
# Der neue Cratoni C-Maniac

Weitere Informationen

Weitere Informationen: www.cratoni.com
Text & Redaktion: Sebastian Beilmann | 2017
Fotos: Sebastian Beilmann

Alle Artikel zur Eurobike 2017

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Anzeige

Sag uns jetzt was du dazu meinst, wir sind gespannt!

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich jetzt für den kostenlosen E-MTB-News-Newsletter ein:
Eintragen