Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Amplifi ETrack 23 E-Bike-Rucksack mit 23 l Volumen | Preis (UVP): 219,99 €
Amplifi ETrack 23 E-Bike-Rucksack mit 23 l Volumen | Preis (UVP): 219,99 €
Cube Edge Hybrid E-Bike-Rucksack mit 20 l Volumen | Preis (UVP): 149,95 €
Cube Edge Hybrid E-Bike-Rucksack mit 20 l Volumen | Preis (UVP): 149,95 €
Evoc FR Trail E-Ride 20 E-Bike-Rucksack mit 20 l Volumen | Preis (UVP): 220 €
Evoc FR Trail E-Ride 20 E-Bike-Rucksack mit 20 l Volumen | Preis (UVP): 220 €
XLC BA-S98 E-Bike-Rucksack mit 28 l Volumen | Preis (UVP): 150 €
XLC BA-S98 E-Bike-Rucksack mit 28 l Volumen | Preis (UVP): 150 €
Amplifi ETrack 23 E-Bike-Rucksack mit dem 625-Wh-Akku von Bosch
Amplifi ETrack 23 E-Bike-Rucksack mit dem 625-Wh-Akku von Bosch
Amplifi ETrack 23 E-Bike-Rucksack mit dem 630-Wh-Akku von Shimano
Amplifi ETrack 23 E-Bike-Rucksack mit dem 630-Wh-Akku von Shimano
Amplifi ETrack 23 E-Bike-Rucksack mit dem 375-Wh-Akku von Rotwild
Amplifi ETrack 23 E-Bike-Rucksack mit dem 375-Wh-Akku von Rotwild
Cube Edge Hybrid E-Bike-Rucksack mit dem 625-Wh-Akku von Bosch
Cube Edge Hybrid E-Bike-Rucksack mit dem 625-Wh-Akku von Bosch
Cube Edge Hybrid E-Bike-Rucksack mit dem 630-Wh-Akku von Shimano
Cube Edge Hybrid E-Bike-Rucksack mit dem 630-Wh-Akku von Shimano
Cube Edge Hybrid E-Bike-Rucksack mit dem 375-Wh-Akku von Rotwild
Cube Edge Hybrid E-Bike-Rucksack mit dem 375-Wh-Akku von Rotwild
Evoc FR Trail E-Ride E-Bike-Rucksack mit dem 625-Wh-Akku von Bosch
Evoc FR Trail E-Ride E-Bike-Rucksack mit dem 625-Wh-Akku von Bosch
Evoc FR Trail E-Ride E-Bike-Rucksack mit dem 630-Wh-Akku von Shimano
Evoc FR Trail E-Ride E-Bike-Rucksack mit dem 630-Wh-Akku von Shimano
Evoc FR Trail E-Ride E-Bike-Rucksack mit dem 375-Wh-Akku von Rotwild
Evoc FR Trail E-Ride E-Bike-Rucksack mit dem 375-Wh-Akku von Rotwild
XLC BA-S98 E-Bike-Rucksack mit dem 625-Wh-Akku von Bosch
XLC BA-S98 E-Bike-Rucksack mit dem 625-Wh-Akku von Bosch
XLC BA-S98 E-Bike-Rucksack mit dem 630-Wh-Akku von Shimano
XLC BA-S98 E-Bike-Rucksack mit dem 630-Wh-Akku von Shimano
XLC BA-S98 E-Bike-Rucksack mit dem 375-Wh-Akku von Rotwild
XLC BA-S98 E-Bike-Rucksack mit dem 375-Wh-Akku von Rotwild
Die neueste Version des Amplifi ETrack überflügelt das alte Modell
Die neueste Version des Amplifi ETrack überflügelt das alte Modell - dieser wertige E-Bike-Rucksack wiegt nur 1350 g, bietet aber ein gepolstertes Akkufach, ein ausgeklügeltes Luft-Zirkulations-System und den Schutz eines Rückenprotektors.
Der Schriftzug ist gestickt und ...
Der Schriftzug ist gestickt und ...
... Amplifi ist stolz auf seine Wurzeln im Allgäu.
... Amplifi ist stolz auf seine Wurzeln im Allgäu.
Auf der Rückseite des Amplifi ETrack 23 sitzt das neue Racelite-Airflow-System mit großen 3D Panels
Auf der Rückseite des Amplifi ETrack 23 sitzt das neue Racelite-Airflow-System mit großen 3D Panels - dies sorgt für einen guten Tragekomfort und ausreichend Frischluft an den Kontaktstellen zwischen Mensch und Rucksack.
Amplifi ETRACK 23 E-Bike Rucksack-Übersicht  DSC 9124
Amplifi ETRACK 23 E-Bike Rucksack-Übersicht DSC 9124
Amplifi ETRACK 23 E-Bike Rucksack-Übersicht  DSC 9131
Amplifi ETRACK 23 E-Bike Rucksack-Übersicht DSC 9131
Die Polsterung ist nicht zu weich und nicht zu hart und verfügt über große Kanäle
Die Polsterung ist nicht zu weich und nicht zu hart und verfügt über große Kanäle - hier kann die Luft gut zirkulieren, zudem verteilt sich die Last gut auf dem Rücken. Die 3D-Panels sind sehr leicht und werden auf Basis von EVA und Elasthan thermogeformt.
Amplifi hat auch den Verschluss neu gestaltet, denn weniger ist bekanntlich mehr.
Amplifi hat auch den Verschluss neu gestaltet, denn weniger ist bekanntlich mehr.
Natürlich gibt es am Hüftgurt auch eine kleine Tasche für Schlüssel, Kleingeld, Knoppers oder was auch immer.
Natürlich gibt es am Hüftgurt auch eine kleine Tasche für Schlüssel, Kleingeld, Knoppers oder was auch immer.
Amplifi ETRACK 23 E-Bike Rucksack-Übersicht  DSC 9115
Amplifi ETRACK 23 E-Bike Rucksack-Übersicht DSC 9115
Der Amplifi ETrack 23 verfügt auch über eine Helmhalterung
Der Amplifi ETrack 23 verfügt auch über eine Helmhalterung - welche aber etwas fummlig ist.
Cube Edge Hybrid – ein kompakter E-Bike-Rucksack in zeitlosem Design und mit smarten Features.
Cube Edge Hybrid – ein kompakter E-Bike-Rucksack in zeitlosem Design und mit smarten Features.
Cube Edge Hybrid E-Bike Rucksack-Übersicht  DSC 9152
Cube Edge Hybrid E-Bike Rucksack-Übersicht DSC 9152
Cube Edge Hybrid E-Bike Rucksack-Übersicht  DSC 9148
Cube Edge Hybrid E-Bike Rucksack-Übersicht DSC 9148
Cube hat dem Edge Hybrid ein Natural Fit-Rückensystem spendiert.
Cube hat dem Edge Hybrid ein Natural Fit-Rückensystem spendiert.
Die Träger sind leicht, passend gepolstert und gut belüftet.
Die Träger sind leicht, passend gepolstert und gut belüftet.
Das Tragesystem ist so gestaltet, dass ordentlich Luft an den Rücken kommt.
Das Tragesystem ist so gestaltet, dass ordentlich Luft an den Rücken kommt.
Sinnvoll. Im Inneren des Cube Edge Hybrid findet man Notfallinfos.
Sinnvoll. Im Inneren des Cube Edge Hybrid findet man Notfallinfos.
Der Hüftgurt ist sehr leicht gehalten, ist gut durchlüftet, kann die Lasten aber nicht auf die Hüfte übertragen.
Der Hüftgurt ist sehr leicht gehalten, ist gut durchlüftet, kann die Lasten aber nicht auf die Hüfte übertragen.
Werkzeugfach in der Front Flap
Werkzeugfach in der Front Flap - klappt man die Abdeckung auf, kommt ein aufgeräumtes Werkzeugfach zutage.
Die Helmhalterung des Cube Edge Hybrid ist einfach zu bedienen und hält den Helm fest am Rucksack.
Die Helmhalterung des Cube Edge Hybrid ist einfach zu bedienen und hält den Helm fest am Rucksack.
Evoc hat den FR Trail E-Ride 20 im Detail verbessert
Evoc hat den FR Trail E-Ride 20 im Detail verbessert - laut unseren Umfragen ist evoc die beste Rucksack-Marke.
Evoc FR Trail E-Ride E-Bike Rucksack-Übersicht  DSC 9185
Evoc FR Trail E-Ride E-Bike Rucksack-Übersicht DSC 9185
Evoc FR Trail E-Ride E-Bike Rucksack-Übersicht  DSC 9186
Evoc FR Trail E-Ride E-Bike Rucksack-Übersicht DSC 9186
Kaum zu übersehen: der evoc FR Trail E-Ride verfügt über einen Rückenprotektor
Kaum zu übersehen: der evoc FR Trail E-Ride verfügt über einen Rückenprotektor - zudem ist die Rückseite von vielen Kanälen durchzogen, um die Frischluftzufuhr auf ein Maximum zu erhöhen.
Der Rücken wird durch einen ...
Der Rücken wird durch einen ...
... 145 Gramm leichten LITESHIELD-Protektor geschützt.
... 145 Gramm leichten LITESHIELD-Protektor geschützt.
Smart! Nur evoc hat ein mit Fleece ausgekleidetes Display-Fach.
Smart! Nur evoc hat ein mit Fleece ausgekleidetes Display-Fach.
Auch das Goggle-Fach ist mit weichem Material ausgekleidet.
Auch das Goggle-Fach ist mit weichem Material ausgekleidet.
Evoc bietet den FR Trail E-Ride E-Bike-Rucksack nur in der Größe M/L an.
Evoc bietet den FR Trail E-Ride E-Bike-Rucksack nur in der Größe M/L an.
Evoc FR Trail E-Ride E-Bike Rucksack-Übersicht  DSC 9219
Evoc FR Trail E-Ride E-Bike Rucksack-Übersicht DSC 9219
Der Hüftgurt ist leicht und stabil.
Der Hüftgurt ist leicht und stabil.
Im Inneren finden sich die Einsatzbereiche des Rucksacks und Infos darüber, welche Rucksackgröße bei welcher Körpergröße passt.
Im Inneren finden sich die Einsatzbereiche des Rucksacks und Infos darüber, welche Rucksackgröße bei welcher Körpergröße passt.
Wer seinen Helm mal an den Nägel, ähm, Rucksack hängen will: Die Helmhalterung des Evoc FR Trail E-Ride 20 funktioniert tadellos.
Wer seinen Helm mal an den Nägel, ähm, Rucksack hängen will: Die Helmhalterung des Evoc FR Trail E-Ride 20 funktioniert tadellos.
XLC BA-S98 – ein sehr geräumiger, 1480 g leichter  E-Bike-Rucksack für Sparfüchse und die ganz langen Touren.
XLC BA-S98 – ein sehr geräumiger, 1480 g leichter E-Bike-Rucksack für Sparfüchse und die ganz langen Touren.
XLC BA-S98  E-Bike Rucksack-Übersicht  DSC 9236
XLC BA-S98 E-Bike Rucksack-Übersicht DSC 9236
XLC BA-S98  E-Bike Rucksack-Übersicht  DSC 9239
XLC BA-S98 E-Bike Rucksack-Übersicht DSC 9239
Auf der Rückseite des XLC BA-S98 befindet sich viel Mesh und viel Material, welches die Lasten zwar gut verteilt, aber leider auch wenig Frischluft an den Rücken lässt.
Auf der Rückseite des XLC BA-S98 befindet sich viel Mesh und viel Material, welches die Lasten zwar gut verteilt, aber leider auch wenig Frischluft an den Rücken lässt.
Die Kanäle sehen zwar stylisch aus, schaufeln aber nur wenig Frischluft zwischen Mensch und Rucksack.
Die Kanäle sehen zwar stylisch aus, schaufeln aber nur wenig Frischluft zwischen Mensch und Rucksack.
Die Träger verfügen über Öffnungen, damit mehr Luft an die Kontaktstellen kommen kann.
Die Träger verfügen über Öffnungen, damit mehr Luft an die Kontaktstellen kommen kann.
Mit dabei: Regencover und ...
Mit dabei: Regencover und ...
... Helmhalterung.
... Helmhalterung.
Am breiten Hüftgurt ist eine kleine Tasche für die notwendigsten Dinge (Schlüssel, Geldbörse, Gemüseschnitzel, ...).
Am breiten Hüftgurt ist eine kleine Tasche für die notwendigsten Dinge (Schlüssel, Geldbörse, Gemüseschnitzel, ...).
Werkzeugfächer gibt es einige, aber nur die unteren sind geräumig. Leider passt beispielsweise ein Schlauch nicht in die oberen Fächer.
Werkzeugfächer gibt es einige, aber nur die unteren sind geräumig. Leider passt beispielsweise ein Schlauch nicht in die oberen Fächer.
Die Helmhalterung des XLC BA-S98 ist etwas fummlig.
Die Helmhalterung des XLC BA-S98 ist etwas fummlig.

Auf der Suche nach einem E-Bike-Rucksack? Du machst gern ausgedehnte Tagestouren, bei denen du von deinem E-Bike eine große Reichweite abverlangst und einen zweiten Akku mitnimmst? Dazu suchst du einen E-Bike-Rucksack, der ein spezielles Akkufach hat, strapazierfähig ist, beim Tragekomfort mit Ergonomie punkten kann und im besten Fall sogar über einen eingebauten Rückenprotektor verfügt? Dann könnte dir unsere Übersicht über vier aktuelle E-Bike-Rucksäcke dabei behilflich sein, das passende Modell für dich zu finden.

E-Bike-Rucksack mit Akkufach – die Kandidaten im Überblick

Auch im Jahr 2021 gibt es diverse Hersteller, die einen E-Bike-Rucksack im Portfolio haben. Wir haben uns vier Modelle von vier Herstellern angeschaut und möchten euch diese kurz und übersichtlich vorstellen. Wichtig war vor allem: Welcher Akku passt in welchen Rucksack? Hier die Merkmale der vier E-Bike-Rucksäcke im Überblick:

Amplifi ETrack 23 E-Bike-Rucksack mit 23 l Volumen | Preis (UVP): 219,99 €
# Amplifi ETrack 23 E-Bike-Rucksack mit 23 l Volumen | Preis (UVP): 219,99 €
Cube Edge Hybrid E-Bike-Rucksack mit 20 l Volumen | Preis (UVP): 149,95 €
# Cube Edge Hybrid E-Bike-Rucksack mit 20 l Volumen | Preis (UVP): 149,95 €
Evoc FR Trail E-Ride 20 E-Bike-Rucksack mit 20 l Volumen | Preis (UVP): 220 €
# Evoc FR Trail E-Ride 20 E-Bike-Rucksack mit 20 l Volumen | Preis (UVP): 220 €
XLC BA-S98 E-Bike-Rucksack mit 28 l Volumen | Preis (UVP): 150 €
# XLC BA-S98 E-Bike-Rucksack mit 28 l Volumen | Preis (UVP): 150 €
 Amplifi ETrack 23Cube Edge HybridEvoc FR Trail E-RideXLC BA-S98
Gewicht1350 g1540 g1500 g1480 g
Volumen23 l20 l20 l28 l
Höhe x Breite x Tiefe51 x 26 x 19 cm47 x 26 x 15 cm56 x 26 x 14 cm56 x 32 x 24 cm
GrößeM/L und L/XLM/LM/LM/L
Protektor
Akkufach
Halterung für Ladegerät
Trinkblasenfach
Preis (UVP)219,99 €149,95 €220 €150 €
Diashow: E-Bike-Rucksäcke im Überblick: Vier Rucksäcke mit Akkufach, Protektor und allem Pipapo
Amplifi ETrack 23 E-Bike-Rucksack mit dem 625-Wh-Akku von Bosch
Evoc FR Trail E-Ride 20 E-Bike-Rucksack mit 20 l Volumen | Preis (UVP): 220 €
Evoc FR Trail E-Ride E-Bike-Rucksack mit dem 375-Wh-Akku von Rotwild
Die Polsterung ist nicht zu weich und nicht zu hart und verfügt über große Kanäle
Der Amplifi ETrack 23 verfügt auch über eine Helmhalterung
Diashow starten »

Welcher Akku passt in welchen Rucksack?

Natürlich passt nicht jeder Akku in jeden Rucksack. Manche Akkus bauen länger, andere sind kürzer. Wer ein aktuelles Specialized Levo besitzt, dem müssen wir an dieser Stelle leider mitteilen, dass der Akku dieses E-Bikes in keinen der hier gezeigten Rucksäcke passt. Hier eine Übersicht, welcher Akku in welchen E-Bike-Rucksack passt:

 Amplifi ETRACK 23Cube Edge HybridEvoc FR Trail E-RideXLC BA-S98
Bosch PowerPack 500☑️☑️☑️☑️
Bosch PowerTube 500☑️☑️☑️☑️
Bosch PowerTube 625☑️☑️☑️☑️
Fazua evation 1.0 250☑️☑️☑️☑️
Orbea Range Extender 252 Wh☑️☑️☑️☑️
Rotwild R.375☑️☑️☑️☑️
Specialized Range Extender 160 Wh☑️☑️☑️☑️
Specialized Levo/Kenevo (ab Bj 2019)
Shimano BT-E8010 504 Wh☑️☑️☑️☑️
Shimano BT-E8035 504 Wh☑️☑️☑️☑️
Shimano BT-E8036 630 Wh☑️☑️☑️☑️

Amplifi ETrack 23

Amplifi ETrack 23 E-Bike-Rucksack mit dem 625-Wh-Akku von Bosch
# Amplifi ETrack 23 E-Bike-Rucksack mit dem 625-Wh-Akku von Bosch

Amplifi ETrack 23 E-Bike-Rucksack mit dem 630-Wh-Akku von Shimano
# Amplifi ETrack 23 E-Bike-Rucksack mit dem 630-Wh-Akku von Shimano

Amplifi ETrack 23 E-Bike-Rucksack mit dem 375-Wh-Akku von Rotwild
# Amplifi ETrack 23 E-Bike-Rucksack mit dem 375-Wh-Akku von Rotwild

🔽 Inhalte ausklappen 🔽🔼 Inhalte einklappen 🔼

Cube Edge Hybrid

Cube Edge Hybrid E-Bike-Rucksack mit dem 625-Wh-Akku von Bosch
# Cube Edge Hybrid E-Bike-Rucksack mit dem 625-Wh-Akku von Bosch

Cube Edge Hybrid E-Bike-Rucksack mit dem 630-Wh-Akku von Shimano
# Cube Edge Hybrid E-Bike-Rucksack mit dem 630-Wh-Akku von Shimano

Cube Edge Hybrid E-Bike-Rucksack mit dem 375-Wh-Akku von Rotwild
# Cube Edge Hybrid E-Bike-Rucksack mit dem 375-Wh-Akku von Rotwild

🔽 Inhalte ausklappen 🔽🔼 Inhalte einklappen 🔼

evoc FR Trail E-Ride 20

Evoc FR Trail E-Ride E-Bike-Rucksack mit dem 625-Wh-Akku von Bosch
# Evoc FR Trail E-Ride E-Bike-Rucksack mit dem 625-Wh-Akku von Bosch

Evoc FR Trail E-Ride E-Bike-Rucksack mit dem 630-Wh-Akku von Shimano
# Evoc FR Trail E-Ride E-Bike-Rucksack mit dem 630-Wh-Akku von Shimano

Evoc FR Trail E-Ride E-Bike-Rucksack mit dem 375-Wh-Akku von Rotwild
# Evoc FR Trail E-Ride E-Bike-Rucksack mit dem 375-Wh-Akku von Rotwild

🔽 Inhalte ausklappen 🔽🔼 Inhalte einklappen 🔼

XLC BA-S98

XLC BA-S98 E-Bike-Rucksack mit dem 625-Wh-Akku von Bosch
# XLC BA-S98 E-Bike-Rucksack mit dem 625-Wh-Akku von Bosch

XLC BA-S98 E-Bike-Rucksack mit dem 630-Wh-Akku von Shimano
# XLC BA-S98 E-Bike-Rucksack mit dem 630-Wh-Akku von Shimano

XLC BA-S98 E-Bike-Rucksack mit dem 375-Wh-Akku von Rotwild
# XLC BA-S98 E-Bike-Rucksack mit dem 375-Wh-Akku von Rotwild

🔽 Inhalte ausklappen 🔽🔼 Inhalte einklappen 🔼

Was packt man in den E-Bike-Rucksack?

Sicher variiert der Inhalt eines E-Bike-Rucksacks. Wir möchten aber dennoch eine kleine Hilfestellung geben, was generell in den E-Bike-Rucksack hinein gehört:

  • Multitool (Mini-Werkzeug)
  • Pumpe für die Reifen – hier empfiehlt sich eine kleine Standpumpe
  • Flickzeug, Ersatzschlauch, Reifenheber und Kabelbinder
  • Verbandszeug
  • Energieriegel
  • Wind- oder Regenjacke und eine dünne Mütze
  • Geldbeutel
  • Notfallkärtchen – Visitenkarte mit Namen, Anschrift und Notfall-Kontakt
  • optional: Trinkblase als Alternative zur Flasche am Rahmen, zweiter Akku und/oder Ladegerät, Dämpferpumpe (für Federgabel und Dämpfer), Tubeless-Reparatur-Kit

Wer eine längere, mehrtägige Tour plant, dessen Packliste wird natürlich etwas länger. Hier sollte aber penibel darauf geachtet werden, das Gewicht des vollen Rucksacks so niedrig wie möglich zu halten, da jedes unnütze Gramm am Ende des Tages zählt und nerven kann.

Amplifi ETrack 23

Amplifi fertigt schon einige Jahre Rucksäcke für den Actionsport-Bereich. Mit dem ETrack hat der deutsche Hersteller aus dem Allgäu einen E-Bike-Rucksack im Portfolio, der bereits seit 2017 auf dem Markt ist. Die jüngste Version kommt mit einigen Finessen und smarten Details daher, welche in der Praxis voll überzeugen. Der Amplifi ETrack ist wertig gefertigt, hat mit 1350 Gramm kein Gramm zu viel und ist durchdacht designt. Das Akkufach besteht aus Neopren und schützt den Akku somit vor Stößen und Kratzern. Darüber hinaus besitzt das Akkufach einen praktischen Rollverschluss, mit dessen Hilfe sich der Akku bombenfest im Rucksack verstauen lässt.

Das Tragesystem ist ergonomisch gestaltet und durch ein spezielles Luftzirkulationssystem kommt viel kühlende Luft zwischen Rucksack und Rücken. Natürlich besitzt der Amplifi ETrack 23 einen Rückenprotektor, welcher nach der gültigen Norm EN1621-2 auf seine Schlagdämpfungswerte getestet wurde.

Alles in allem gefällt und der Amplifi ETrack 23 sehr gut. Einzig die fummelige Helmhalterung und dass es keine Halterung für ein Ladegerät gibt, nerven etwas.

  • Material 90 % Nylon, 10 % Polyester
  • Abmessungen (Höhe x Breite x Tiefe) 51 x 26 x 19 cm
  • Volumen 23 Liter
  • Akkukompatibilität: Bosch PowerPack, Bosch PowerTube, Yamaha, Shimano, Rotwild 375
  • Rückenprotektor SAS-Tec / Norm EN1621-2
  • weitere Informationen Herstellerwebsite
  • Preis (UVP) 219,99 €
Die neueste Version des Amplifi ETrack überflügelt das alte Modell
# Die neueste Version des Amplifi ETrack überflügelt das alte Modell - dieser wertige E-Bike-Rucksack wiegt nur 1350 g, bietet aber ein gepolstertes Akkufach, ein ausgeklügeltes Luft-Zirkulations-System und den Schutz eines Rückenprotektors.
Der Schriftzug ist gestickt und ...
# Der Schriftzug ist gestickt und ...
... Amplifi ist stolz auf seine Wurzeln im Allgäu.
# ... Amplifi ist stolz auf seine Wurzeln im Allgäu.
Auf der Rückseite des Amplifi ETrack 23 sitzt das neue Racelite-Airflow-System mit großen 3D Panels
# Auf der Rückseite des Amplifi ETrack 23 sitzt das neue Racelite-Airflow-System mit großen 3D Panels - dies sorgt für einen guten Tragekomfort und ausreichend Frischluft an den Kontaktstellen zwischen Mensch und Rucksack.
Amplifi ETRACK 23 E-Bike Rucksack-Übersicht  DSC 9124
# Amplifi ETRACK 23 E-Bike Rucksack-Übersicht DSC 9124
Amplifi ETRACK 23 E-Bike Rucksack-Übersicht  DSC 9131
# Amplifi ETRACK 23 E-Bike Rucksack-Übersicht DSC 9131
Die Polsterung ist nicht zu weich und nicht zu hart und verfügt über große Kanäle
# Die Polsterung ist nicht zu weich und nicht zu hart und verfügt über große Kanäle - hier kann die Luft gut zirkulieren, zudem verteilt sich die Last gut auf dem Rücken. Die 3D-Panels sind sehr leicht und werden auf Basis von EVA und Elasthan thermogeformt.
Amplifi hat auch den Verschluss neu gestaltet, denn weniger ist bekanntlich mehr.
# Amplifi hat auch den Verschluss neu gestaltet, denn weniger ist bekanntlich mehr.
Natürlich gibt es am Hüftgurt auch eine kleine Tasche für Schlüssel, Kleingeld, Knoppers oder was auch immer.
# Natürlich gibt es am Hüftgurt auch eine kleine Tasche für Schlüssel, Kleingeld, Knoppers oder was auch immer.
Amplifi ETRACK 23 E-Bike Rucksack-Übersicht  DSC 9115
# Amplifi ETRACK 23 E-Bike Rucksack-Übersicht DSC 9115
Der Amplifi ETrack 23 verfügt auch über eine Helmhalterung
# Der Amplifi ETrack 23 verfügt auch über eine Helmhalterung - welche aber etwas fummlig ist.

Preisvergleich


Cube Edge Hybrid

Der deutsche Hersteller Cube ist bekannt für seine E-Mountainbikes. Da sich aber immer mehr Hersteller zum Vollsortimenter entwickeln, hat Cube natürlich auch passende Accessoires, Taschen und Rucksäcke im Programm. Der Cube Edge Hybrid ist ein kompakter, schnörkelloser E-Bike-Rucksack mit einigen clever designten Details, wie etwa dem Werkzeugfach in der Front Flap. Hier „verschwindet“ kein Tool in den Tiefen des Rucksacks, sondern ist jederzeit griffbereit platziert und verstaut.

Der Cube Edge Hybrid ist wertig verarbeitet und die kompakte Bauform weiß zu gefallen. Das Natural Fit-Rückensystem ist dick gepolstert und bequem. Damit es aber hier nicht zu warm drunter wird, sind die Polster mit Kanälen zur besseren Luftzirkulation durchzogen. Auch der Hüftgurt ist so dimensioniert, dass er viel Luft zwischen Mensch und Material lässt.

  • Material Polyester
  • Abmessungen (Höhe x Breite x Tiefe) 47 x 26 x 15 cm
  • Volumen 20 Liter
  • Akkukompatibilität: Bosch PowerPack, Bosch PowerTube, Yamaha, Shimano, Rotwild 375
  • Rückenprotektor SAS-Tec SCA 450
  • weitere Informationen Herstellerwebsite
  • Preis (UVP) 149,95 €
Cube Edge Hybrid – ein kompakter E-Bike-Rucksack in zeitlosem Design und mit smarten Features.
# Cube Edge Hybrid – ein kompakter E-Bike-Rucksack in zeitlosem Design und mit smarten Features.
Cube Edge Hybrid E-Bike Rucksack-Übersicht  DSC 9152
# Cube Edge Hybrid E-Bike Rucksack-Übersicht DSC 9152
Cube Edge Hybrid E-Bike Rucksack-Übersicht  DSC 9148
# Cube Edge Hybrid E-Bike Rucksack-Übersicht DSC 9148
Cube hat dem Edge Hybrid ein Natural Fit-Rückensystem spendiert.
# Cube hat dem Edge Hybrid ein Natural Fit-Rückensystem spendiert.
Die Träger sind leicht, passend gepolstert und gut belüftet.
# Die Träger sind leicht, passend gepolstert und gut belüftet.
Das Tragesystem ist so gestaltet, dass ordentlich Luft an den Rücken kommt.
# Das Tragesystem ist so gestaltet, dass ordentlich Luft an den Rücken kommt.
Sinnvoll. Im Inneren des Cube Edge Hybrid findet man Notfallinfos.
# Sinnvoll. Im Inneren des Cube Edge Hybrid findet man Notfallinfos.
Der Hüftgurt ist sehr leicht gehalten, ist gut durchlüftet, kann die Lasten aber nicht auf die Hüfte übertragen.
# Der Hüftgurt ist sehr leicht gehalten, ist gut durchlüftet, kann die Lasten aber nicht auf die Hüfte übertragen.
Werkzeugfach in der Front Flap
# Werkzeugfach in der Front Flap - klappt man die Abdeckung auf, kommt ein aufgeräumtes Werkzeugfach zutage.
Die Helmhalterung des Cube Edge Hybrid ist einfach zu bedienen und hält den Helm fest am Rucksack.
# Die Helmhalterung des Cube Edge Hybrid ist einfach zu bedienen und hält den Helm fest am Rucksack.

Preisvergleich


evoc FR Trail E-Ride 20

Evoc – mehrfacher Sieger bei den eMTB-News User Awards in der Kategorie „Beste Rucksack-Marke“ – überzeugt seit Jahren mit cleveren Rucksäcken zum Biken. Seit einiger Zeit hat man dem FR Trail ein Akkufach spendiert und daraus den evoc FR Trail E-Ride gemacht. Der hochwertige E-Bike-Rucksack ist qualitativ über jeden Zweifel erhaben und verfügt über eine Vielzahl an Staufächern. Neben Fächern für Multitool & Co. gibt es hier sogar ein eigenes Fach für das Display, welches schnellen Zugriff erlaubt und mit weichem Fleece ausgekleidet ist. Gut gefallen hat uns die Verzurrmöglichkeit eines Ladegerätes im Inneren des Rucksacks. So bleibt alles aufgeräumt an seinem Platz.

Auch der evoc FR Trail E-Ride verfügt über einen Rückenprotektor. Hier kommt der bekannte Liteshield Back Protector mit 95 % Schockabsorption zum Einsatz. Die 145 g leichte Rückenprotektor-Platte ist groß und deckt den Rücken zu großen Bereichen wirkungsvoll ab. Und: Sollte es zu einem ernsthaften Sturz kommen, bei dem der Rückenprotektor voll zum Einsatz kommt oder gar beschädigt wird, bietet evoc das Free Protector Crash Replacement an, bei dem man den beschädigten Protektor einschicken kann und ggf. einen neuen im Austausch bekommt. Gratis!

  • Material Polyamid
  • Abmessungen (Höhe x Breite x Tiefe) 56 x 26 x 14 cm
  • Volumen 20 Liter
  • Akkukompatibilität: Bosch PowerPack, Bosch PowerTube, Yamaha, Shimano, Rotwild 375
  • Rückenprotektor Liteshield Back Protector / Norm EN1621-2
  • weitere Informationen Herstellerwebsite
  • Preis (UVP) 220 €
Evoc hat den FR Trail E-Ride 20 im Detail verbessert
# Evoc hat den FR Trail E-Ride 20 im Detail verbessert - laut unseren Umfragen ist evoc die beste Rucksack-Marke.
Evoc FR Trail E-Ride E-Bike Rucksack-Übersicht  DSC 9185
# Evoc FR Trail E-Ride E-Bike Rucksack-Übersicht DSC 9185
Evoc FR Trail E-Ride E-Bike Rucksack-Übersicht  DSC 9186
# Evoc FR Trail E-Ride E-Bike Rucksack-Übersicht DSC 9186
Kaum zu übersehen: der evoc FR Trail E-Ride verfügt über einen Rückenprotektor
# Kaum zu übersehen: der evoc FR Trail E-Ride verfügt über einen Rückenprotektor - zudem ist die Rückseite von vielen Kanälen durchzogen, um die Frischluftzufuhr auf ein Maximum zu erhöhen.
Der Rücken wird durch einen ...
# Der Rücken wird durch einen ...
... 145 Gramm leichten LITESHIELD-Protektor geschützt.
# ... 145 Gramm leichten LITESHIELD-Protektor geschützt.
Smart! Nur evoc hat ein mit Fleece ausgekleidetes Display-Fach.
# Smart! Nur evoc hat ein mit Fleece ausgekleidetes Display-Fach.
Auch das Goggle-Fach ist mit weichem Material ausgekleidet.
# Auch das Goggle-Fach ist mit weichem Material ausgekleidet.
Evoc bietet den FR Trail E-Ride E-Bike-Rucksack nur in der Größe M/L an.
# Evoc bietet den FR Trail E-Ride E-Bike-Rucksack nur in der Größe M/L an.
Evoc FR Trail E-Ride E-Bike Rucksack-Übersicht  DSC 9219
# Evoc FR Trail E-Ride E-Bike Rucksack-Übersicht DSC 9219
Der Hüftgurt ist leicht und stabil.
# Der Hüftgurt ist leicht und stabil.
Im Inneren finden sich die Einsatzbereiche des Rucksacks und Infos darüber, welche Rucksackgröße bei welcher Körpergröße passt.
# Im Inneren finden sich die Einsatzbereiche des Rucksacks und Infos darüber, welche Rucksackgröße bei welcher Körpergröße passt.
Wer seinen Helm mal an den Nägel, ähm, Rucksack hängen will: Die Helmhalterung des Evoc FR Trail E-Ride 20 funktioniert tadellos.
# Wer seinen Helm mal an den Nägel, ähm, Rucksack hängen will: Die Helmhalterung des Evoc FR Trail E-Ride 20 funktioniert tadellos.

Preisvergleich


XLC BA-S98

XLC ist eine Marke der Accel-Group, die ihren Sitz in Schweinfurt hat. XLC ist eine Zubehörmarke und hat im Portfolio so ziemlich alles, was man am und zum E-Bike so brauchen kann. Kein Wunder also, dass XLC auch einen E-Bike-Rucksack mit separatem Akkufach im Programm hat. Der BA-S98 ist eine Eigenentwicklung, die bei genauerem Hinsehen auffällige Ähnlichkeiten mit dem evoc FR Trail E-Ride besitzt. Beispielsweise wirkt das geräumige Akkufach nebst Ladegerät-Halterung wie eine 1:1-Kopie. Aber, wie so oft im Leben, liegt der Unterschied im Detail. Am auffälligsten hierbei ist das Außenmaterial, welches zwar sehr strapazierfähig ist, aber von der Haptik her sehr billig und wenig hochwertig wirkt.

Der geräumige Rucksack hat ein Packvolumen von stolzen 28 Litern. Die weich gepolsterten Träger passen zwar zum großen Volumen, dürften aber zum Schwitzen anregen.

Grund zum Unmut geben der zu lange Riemen der Ladegerätshalterung und die Werkzeugfächer, die leider zu klein dimensioniert sind. Wir haben weder eine Pumpe noch einen Schlauch in die vorgesehenen Fächer bekommen.

  • Material Polyester
  • Abmessungen (Höhe x Breite x Tiefe) 56 x 32 x 24 cm
  • Volumen 28 Liter
  • Akkukompatibilität: Bosch PowerPack, Bosch PowerTube, Yamaha, Shimano, Rotwild 375
  • Rückenprotektor Profilierte Platte / EN 1621-2:2016
  • weitere Informationen Herstellerwebsite
  • Preis (UVP) 150 €
XLC BA-S98 – ein sehr geräumiger, 1480 g leichter  E-Bike-Rucksack für Sparfüchse und die ganz langen Touren.
# XLC BA-S98 – ein sehr geräumiger, 1480 g leichter E-Bike-Rucksack für Sparfüchse und die ganz langen Touren.
XLC BA-S98  E-Bike Rucksack-Übersicht  DSC 9236
# XLC BA-S98 E-Bike Rucksack-Übersicht DSC 9236
XLC BA-S98  E-Bike Rucksack-Übersicht  DSC 9239
# XLC BA-S98 E-Bike Rucksack-Übersicht DSC 9239
Auf der Rückseite des XLC BA-S98 befindet sich viel Mesh und viel Material, welches die Lasten zwar gut verteilt, aber leider auch wenig Frischluft an den Rücken lässt.
# Auf der Rückseite des XLC BA-S98 befindet sich viel Mesh und viel Material, welches die Lasten zwar gut verteilt, aber leider auch wenig Frischluft an den Rücken lässt.
Die Kanäle sehen zwar stylisch aus, schaufeln aber nur wenig Frischluft zwischen Mensch und Rucksack.
# Die Kanäle sehen zwar stylisch aus, schaufeln aber nur wenig Frischluft zwischen Mensch und Rucksack.
Die Träger verfügen über Öffnungen, damit mehr Luft an die Kontaktstellen kommen kann.
# Die Träger verfügen über Öffnungen, damit mehr Luft an die Kontaktstellen kommen kann.
Mit dabei: Regencover und ...
# Mit dabei: Regencover und ...
... Helmhalterung.
# ... Helmhalterung.
Am breiten Hüftgurt ist eine kleine Tasche für die notwendigsten Dinge (Schlüssel, Geldbörse, Gemüseschnitzel, ...).
# Am breiten Hüftgurt ist eine kleine Tasche für die notwendigsten Dinge (Schlüssel, Geldbörse, Gemüseschnitzel, ...).
Werkzeugfächer gibt es einige, aber nur die unteren sind geräumig. Leider passt beispielsweise ein Schlauch nicht in die oberen Fächer.
# Werkzeugfächer gibt es einige, aber nur die unteren sind geräumig. Leider passt beispielsweise ein Schlauch nicht in die oberen Fächer.
Die Helmhalterung des XLC BA-S98 ist etwas fummlig.
# Die Helmhalterung des XLC BA-S98 ist etwas fummlig.

Preisvergleich


Meinung @eMTB-News.de

Ein E-Bike-Rucksack ist eine nützliche Sache, wenn man auf die große Tour geht. Die hier gezeigten vier Modelle punkten mit ergonomischen Tragesystemen, pfiffigen Detaillösungen, solider Verarbeitung, viel Stauraum und Akkufächern, in denen aktuelle Akkus sicher transportiert werden können. Zudem verfügen alle hier vorgestellten E-Bike-Rucksäcke über einen eingebauten Rückenprotektor, der den Körper im Falle eines Sturzes vor Verletzungen schützen kann.

Der FR Trail E-Ride von evoc – von euch mehrfach zur Rucksack-Markes des Jahres gewählt – ist ideal für die lange Tour und besitzt einige smarte Details, wie beispielsweise das weiche Display-Fach. Der Rucksack von XLC hat geräumige 28 Liter Packvolumen und verfügt über ähnliche Features wie das Modell von evoc, kostet aber nur 150 €. Für die Tagestour oder die Runde nach Feierabend passt der leichte, hochwertig verarbeitete und überaus innovative Amplifi ETrack 23 perfekt. Fans von schnörkellosem Design und smarten Details greifen zum Cube Edge Hybrid.

Kleiner Tipp: wenn ihr euch einen E-Bike-Rucksack zulegt, achtet auf das Packvolumen und die Rückenlänge, die entscheidend über den Tragekomfort ist. Nicht immer braucht man einen 23-Liter-Lastesel, denn oftmals reicht ein leichteres Modell mit weniger Packvolumen und geringerem Gewicht.

Wie haltet ihr es mit den Lasten auf euren Touren? Nutzt ihr einen Rucksack? Habt ihr einen zweiten Akku dabei? Welches Rucksackmodell habt ihr?

  1. benutzerbild

    Brother

    dabei seit 11/2020

    Hmm mein Akku ist 43cm lang und ein paar Kg schwer. Das kann ich mir im Rucksack wenn möglich noch mit einer 2L Trinkblase kombiniert nicht vorstellen. smilie Ich hab einen 20l Osprey für knapp 100 CHF und bin völlig zufrieden damit.
  2. benutzerbild

    Gelöschtes Mitglied 14565

    dabei seit 12/2015

    Dann erklär doch mal, warum dich die Farben triggern? Nehmen die dir was weg?
    Bitte hier keine weiteren Diskussionen wenn notwendig dann ins Off-Topic, denke aber jeder weiss was ich damit gemeint habe. Und nein, die Farben triggern mich nicht mehr, ein Klick auf ignore und alles ist weg.
  3. benutzerbild

    MBj1703

    dabei seit 06/2021

  4. benutzerbild

    Diablokg

    dabei seit 05/2018

    Bitte hier keine weiteren Diskussionen wenn notwendig dann ins Off-Topic, denke aber jeder weiss was ich damit gemeint habe. Und nein, die Farben triggern mich nicht mehr, ein Klick auf ignore und alles ist weg.
    Vor allem hast du doch mit der Diskussion angefangen, von @MBj1703 kam die nicht
  5. benutzerbild

    Trialbiker82

    dabei seit 07/2010

    Über 200,-€ für einen Rucksack in den nur 500er bzw. 625er Akku passen ?
    Und die neuen Bosch Akkus mit 750 watt
    kann man dann unten an den Protektorenhaltern verzurren ?
    Da haben ja die Herren Rucksackentwickler richtig weit gedacht.
    Respekt
    Man muss sich ja auch mal das Verhältnis angucken. Will sich jemand einen Rucksack aufsetzen der nen Reisekoffer nahe kommt?
    Denn neben Akku gibts ja noch etliche Dinge die man auf Tour mitnimmt.
    Ich will keinen 30l Rucksack aufgeschnallt aber wollen.
    Mir war sogar der Evoc zu groß und hab mir doch dann lieber den Amplify mit 17l gekauft.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!