Im Rahmen der BikeStage 2020 veranstalten wir im April und Mai diesen Jahres erstmals eine komplett digitale Fahrrad-Messe, bei der wir euch die spannendsten Bikes und Neuheiten für die kommende Saison präsentieren. Heute zu Gast: RockShox-Produktmanager Jon Cancellier, der über den neuen RockShox Airshaft MY2021 für die Lyrik und Pike spricht. Im folgenden Video erklärt euch Jon noch einmal die Neuerung, außerdem zeigen wir euch, wie der Umbau gelingt.

Im Frühjahr 2020 hat das Redaktionsteam von MTB-News, eMTB-News und Rennrad-News das Format „BikeStage“ entwickelt, um Herstellern eine neue Bühne zu geben und es interessierten LeserInnen zu ermöglichen, sich trotz fehlender Festivals und Messen spannende News im Video präsentieren zu lassen. Neben den eigentlichen Produkt-Highlights in Foto und Video erzählt uns ein Mitarbeiter der jeweiligen Firma alle Details zur Produktneuheit. Wir wünschen viel Spaß!

RockShox Airshaft MY2021 im Video: Umbau leicht gemacht!

Das Service-PDF aus dem Video findest du hier.

RockShox Airshaft MY2021 – kurz & knapp

Mit dem neuen Airshaft verfolgt RockShox das Ziel, dass die Luftfeder stabiler im Federweg steht. Der Lösungsansatz: In Relation zum Federweg wurde der Luftkammer-Ausgleich anders positioniert. Um Rückwärtskompatibilität zu bisherigen Modelljahren zu gewähren, hat man dabei nicht nicht die Position des Überströmkanals verändert, sondern die Luftdichtung verschoben. Nun findet der Feder-Ausgleich bei vollständig ausgefahrener Gabel statt.

  • Luftfeder Überarbeitete DebonAir-Feder
  • Kompatibilität Günstige Nachrüst-Option für RockShox Lyrik, Pike, Yari und Revelation
  • Gewicht 2.069 g (Lyrik Ultimate, 29″, 160 mm Federweg, 42 mm Offset, 3 Volumenspacer)
  • Verfügbarkeit ab sofort
  • www.sram.com
  • Preis Airshaft-Einheit 47,00 € (UVP) (kompatibel mit DebonAir-Gabeln bis MY18)
  • Preis Dichtkopf- & Fußmutter-Kit 29,00 € (UVP) (kompatibel mit DebonAir-Gabeln MY19 & MY20)
Die RockShox Lyrik Ultimate 2021 legt einmal mehr eine Schippe drauf
# Die RockShox Lyrik Ultimate 2021 legt einmal mehr eine Schippe drauf - im ersten Eindruck kann sich das kostengünstige Update als Upgrade zeigen, denn es sorgt für eine weitere Verbesserung der Performance.
Der neue RockShox Airshaft MY2021 wird in Pike und Lyrik in Serie verbaut
# Der neue RockShox Airshaft MY2021 wird in Pike und Lyrik in Serie verbaut - nachrüsten kann man ihn in Yari und Revelation, die Boxxer bekommt das Upgrade nicht.

Damit die Luftdichtung direkt über dem „Dimple“ liegt, verwendet RockShox den gleichen Airshaft, der allerdings mit einer höheren Fußmutter und einem höheren Spacer ausgestattet ist. So benötigt man als Besitzer von Lyrik oder Pike aus den Modelljahren 2019 oder 2020 lediglich die neue Fußmutter und den Spacer, alternativ gibt es auch den kompletten Airshaft zu kaufen.

Zur ausführlichen Vorstellung: RockShox-Modelljahr 2021: Kostengünstige Upgrades für die Luftkammer

Einige User hatten großes Interesse am neuen Airshaft – habt ihr ihn schon verbaut und erste Erfahrungen gesammelt?


Was ist die BikeStage? Neuheiten im Mountainbike-, E-Bike- und Rennrad-Bereich gibt es trotz vieler Messe-Ausfälle und -Verschiebungen auch 2020 zahlreiche – Grund genug für uns, in diesem Jahr erstmals die BikeStage 2020 ins Leben zu rufen! Im Rahmen dieser virtuellen Messe werden euch die spannendsten neuen Modelle und Produkte für die kommende Saison präsentiert.


Hier findest du weitere Artikel unserer BikeStage 2020

  1. benutzerbild

    Gelöschtes Mitglied 2965

    dabei seit 12/2015

    Sag ich doch, bei der Yari 29+ ist die Standrohreinheit mit Gabelkrone identisch mit der Lyrik. Normalerweise ist auch die Tauchrohreinheit identisch, nicht aber bei der 29+, diese ist etwas höher um eben 29+ Reifen zu ermöglichen.
    Also bei der 29+ Yari sind die Tauchrohre nicht identisch mit denen der Lyrik sondern mit denen der Pike 29+
  2. benutzerbild

    Trialbiker82

    dabei seit 07/2010

    Jaaaa du hattest dein vorhergehenden Post bearbeitet☝️?
    Dank dir, das hilft mir weiter und ich werde stornieren.
    Da mein Ghost jetzt schon nen guten Geradeauslsuf hat möcht ich nicht auf 42er Offset gehen?
  3. benutzerbild

    Gelöschtes Mitglied 2965

    dabei seit 12/2015

    Halt, halt, die Gabel die du bestellt hast hat doch 51 Offset!

    1589005123754.png
  4. benutzerbild

    Trialbiker82

    dabei seit 07/2010

    Na das wäre ja das einzige was passt.
    Aber die 12mm mehr an Einbauhöhe ist schon heftig.
  5. benutzerbild

    Meilenwerk

    dabei seit 10/2010

    Passt eigentlich ein 29' Pike 160mm in eine Lyrik. Ich weiß ...nuts frage...

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!