Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Schon ziemlich hübsch, das Lapierre Overvolt GLP II des ehemaligen E-Bike-Weltmeisters Jérôme Gilloux aus Frankreich.
Schon ziemlich hübsch, das Lapierre Overvolt GLP II des ehemaligen E-Bike-Weltmeisters Jérôme Gilloux aus Frankreich.
Damit man direkt weiß, wer da an der Startlinie neben einem steht ...
Damit man direkt weiß, wer da an der Startlinie neben einem steht ...
... prangt auf Ahead-Deckel und Fender der Nachname von Jérôme.
... prangt auf Ahead-Deckel und Fender der Nachname von Jérôme.
Das Cockpit ist aufgeräumt und kommt mit einem extrem leichten Carbonlenker und Silikongriffen daher.
Das Cockpit ist aufgeräumt und kommt mit einem extrem leichten Carbonlenker und Silikongriffen daher.
Jérôme, der leichte Franzose, setzt auf ...
Jérôme, der leichte Franzose, setzt auf ...
... Bremsscheiben mit 180 mm Durchmesser. Vorn und hinten!
... Bremsscheiben mit 180 mm Durchmesser. Vorn und hinten!
Im Rennen brauchen nicht nur die Fahrerinnen und Fahrer viel frische Luft, nein, auch der Motor will Kühlung.
Im Rennen brauchen nicht nur die Fahrerinnen und Fahrer viel frische Luft, nein, auch der Motor will Kühlung. - Deshalb wurde die Skidplate unterhalb des Motors gänzlich entfernt.
Der Schlüssel verbleibt immer im Schloss, wurde aber ...
Der Schlüssel verbleibt immer im Schloss, wurde aber ...
... so modifiziert, dass er nicht stört oder abbrechen kann.
... so modifiziert, dass er nicht stört oder abbrechen kann.
So sieht das schnellste E-Bike der UCI E-Bike WM 2022 und das Bike des ehemaligen Weltmeisters Jérôme Gilloux aus Frankreich aus.
So sieht das schnellste E-Bike der UCI E-Bike WM 2022 und das Bike des ehemaligen Weltmeisters Jérôme Gilloux aus Frankreich aus. - Gewicht: 18,9 kg
Nicole Göldi – mehrfache UCI Weltmeisterin auf dem E-Bike – präsentiert uns ihr Trek Rail für die Rennsaison 2023.
Nicole Göldi – mehrfache UCI Weltmeisterin auf dem E-Bike – präsentiert uns ihr Trek Rail für die Rennsaison 2023.
Bikecheck Nicole Goeldi CB-4271
Bikecheck Nicole Goeldi CB-4271
... sind natürlich Custom.
... sind natürlich Custom.
Bikecheck Nicole Goeldi CB-4276
Bikecheck Nicole Goeldi CB-4276
Oh ja, mit diesem Trek Rail lässt es sich sicher sehr schnell fahren.
Oh ja, mit diesem Trek Rail lässt es sich sicher sehr schnell fahren.
Bikecheck Nicole Goeldi CB-3979
Bikecheck Nicole Goeldi CB-3979
Sieht voll so aus, als hat Nicole richtig Bock auf ihr Trek Rail.
Sieht voll so aus, als hat Nicole richtig Bock auf ihr Trek Rail.
Christian hat an seinem Rocky Mountain Altitude Powerplay einiges umgebaut, um damit eine sorglose und erfolgreiche Rennsaison 2023 bestreiten zu können.
Christian hat an seinem Rocky Mountain Altitude Powerplay einiges umgebaut, um damit eine sorglose und erfolgreiche Rennsaison 2023 bestreiten zu können.
Christian Rothenbach Rocky Mountain Altitude Powerplay 2023 DSC 6924
Christian Rothenbach Rocky Mountain Altitude Powerplay 2023 DSC 6924
Christian Rothenbach Rocky Mountain Altitude Powerplay 2023 DSC 6936
Christian Rothenbach Rocky Mountain Altitude Powerplay 2023 DSC 6936
Christian Rothenbach Rocky Mountain Altitude Powerplay 2023 DSC 6915
Christian Rothenbach Rocky Mountain Altitude Powerplay 2023 DSC 6915
Die „Kampfspuren“ zeigen eindeutig, dass die Handguards von AVS-Racing nicht nur aus Stylegründen montiert wurden.
Die „Kampfspuren“ zeigen eindeutig, dass die Handguards von AVS-Racing nicht nur aus Stylegründen montiert wurden.
Die golden schimmernde TRP-Bremse liebt Christian einfach!
Die golden schimmernde TRP-Bremse liebt Christian einfach! - Sie packt bissig zu und verleiht einen gewissen Hauch von Bling-Bling.
Christian Rothenbach Rocky Mountain Altitude Powerplay 2023 DSC 6908
Christian Rothenbach Rocky Mountain Altitude Powerplay 2023 DSC 6908
Sitzt sich überaus bequem
Sitzt sich überaus bequem - versicherte uns Chris.
Bei den Pedalen kommen für ihn nur crankbrothers Mallet in Frage.
Bei den Pedalen kommen für ihn nur crankbrothers Mallet in Frage.
Mit dem Rocky Mountain Altitude Powerplay machen ambitionierte Racer nichts falsch.
Mit dem Rocky Mountain Altitude Powerplay machen ambitionierte Racer nichts falsch.
Sofia zeigt uns stolz ihr Racebike für die 2023er-Saison. Sie wird, neben diesem Specialized Turbo Levo, ein weiteres nutzen, was dann aber mehr auf XCO zugeschnitten ist.
Sofia zeigt uns stolz ihr Racebike für die 2023er-Saison. Sie wird, neben diesem Specialized Turbo Levo, ein weiteres nutzen, was dann aber mehr auf XCO zugeschnitten ist. - Die sportliche Erfolgsgeschichte von Sofia liest sich lang! Neben dem Sieg im E-XC Worldcup, holte sich auch bei Rennen der E-Enduro World Series – kurz EWS-E – den Sieg und wurde 5x Deutsche Meisterin auf dem Mountainbike (allerdings noch ohne E). Ob sie vorhat, später eine ebenso erfolgreiche Karriere als Balletttänzerin zu starten, wissen wir leider nicht.
Beim Fahrwerk setzt Sofia auf den Suspension-Giganten RockShox.
Beim Fahrwerk setzt Sofia auf den Suspension-Giganten RockShox. - An der Front werkelt eine RockShox ZEB Ultimate mit 160 mm Federweg.
Am Heck kommt ein passender RockShox Deluxe-Dämpfer zum Einsatz, ...
Am Heck kommt ein passender RockShox Deluxe-Dämpfer zum Einsatz, ...
Namensaufkleber gehören bei Profi-Bikes ...
Namensaufkleber gehören bei Profi-Bikes ...
Anders als gedacht, nutzt Sofia nicht die neuen Schalt-Pods, sondern den herkömmlichen Controller mit Schaltwippe.
Anders als gedacht, nutzt Sofia nicht die neuen Schalt-Pods, sondern den herkömmlichen Controller mit Schaltwippe. - Wenn sie damit schneller fährt, bitte!
Sofia schaltet mit der SRAM Eagle AXS Transmission-Schaltung.
Sofia schaltet mit der SRAM Eagle AXS Transmission-Schaltung.
Mittig über dem Renthal-Cockpit tront ein GPS-Computer von wahoo.
Mittig über dem Renthal-Cockpit tront ein GPS-Computer von wahoo. - Sofia nutzt ihn fürs Training.
Gebremst wird mit SRAM Code RSC.
Gebremst wird mit SRAM Code RSC. - Im Laufe der Saison wird sie hier noch auf die Stealth-Modelle upgraden.
Bis auf die Pedale und den Tacho kommt dieses Levo unserem persönlichen Traumbike sehr nahe.
Bis auf die Pedale und den Tacho kommt dieses Levo unserem persönlichen Traumbike sehr nahe. - Wie findet ihr den Umbau?
Ines Thoma ist eine Enduro-Legende und fährt seit 2023 ein Canyon Strive:ON.
Ines Thoma ist eine Enduro-Legende und fährt seit 2023 ein Canyon Strive:ON.
Ines nutzt das ...
Ines nutzt das ...
... Topmodell von diesem E-MTB.
... Topmodell von diesem E-MTB.
Canyon Strive:ON
Canyon Strive:ON
Beim Fahrwerk vertraut Ines einer RockShox ZEB Ultimate mit 170 mm Federweg und ...
Beim Fahrwerk vertraut Ines einer RockShox ZEB Ultimate mit 170 mm Federweg und ...
... einem RockShox Super Deluxe – ebenfalls in der Ultimate-Version – am Heck.
... einem RockShox Super Deluxe – ebenfalls in der Ultimate-Version – am Heck.
Canyon Strive:ON
Canyon Strive:ON
Ines schwört auf weiche Griffe von Ergon in Größe S, die sie seit vielen Jahren nutzt.
Ines schwört auf weiche Griffe von Ergon in Größe S, die sie seit vielen Jahren nutzt.
Geschaltet wird mit SRAM Transmission.
Geschaltet wird mit SRAM Transmission.
Vollkommen logisch, dass Ines an ihrem Race-E-Bike auch den Bosch Performance CX Race-Motor nutzt.
Vollkommen logisch, dass Ines an ihrem Race-E-Bike auch den Bosch Performance CX Race-Motor nutzt.
Gebremst wird mit SRAM Code RSC-Bremsen.
Gebremst wird mit SRAM Code RSC-Bremsen.
Canyon Strive-ON Ines Thoma PMEB DSC 7237
Canyon Strive-ON Ines Thoma PMEB DSC 7237
Canyon Strive:ON von Ines Thoma – damit kann man verdammt schnell über die Trails heizen.
Canyon Strive:ON von Ines Thoma – damit kann man verdammt schnell über die Trails heizen.
Der witzige Youtuber Jasper Jauch präsentiert uns sein Santa Cruz Heckler CC.
Der witzige Youtuber Jasper Jauch präsentiert uns sein Santa Cruz Heckler CC.
Lenker und Vorbau kommen ...
Lenker und Vorbau kommen ...
von e*thirteen.
von e*thirteen.
„Alter, hier ballert die Farbe aber mächtig!“
„Alter, hier ballert die Farbe aber mächtig!“ - Die neue Helix-Kassette bringt ordentlich Farbe ans Bike.
Rahmenschutzfolie ist ein Muss.
Rahmenschutzfolie ist ein Muss.
Geil, dass Jasper personalisierte Schutzfolien von Unleazhed hat.
Geil, dass Jasper personalisierte Schutzfolien von Unleazhed hat.
PMEB – Jasper Jauch Santa Cruz Heckler DSC 9393
PMEB – Jasper Jauch Santa Cruz Heckler DSC 9393
Vorne und hinten mit ...
Vorne und hinten mit ...
... 4 Kolben und MDR-P Bremsscheiben.
... 4 Kolben und MDR-P Bremsscheiben.
Am Santa Cruz Heckler CC von Jasper Jauch wurde so einiges ausgetauscht.
Am Santa Cruz Heckler CC von Jasper Jauch wurde so einiges ausgetauscht. - Besonders wichtig war ihm hierbei sein Credo: Farbe sieht immer schöner aus!
Mit dem Scott Lumen hat der Hersteller ein stylisches Light-E-MTB im Programm, bei dem Integration auf ein neues Level gehoben wird.
Mit dem Scott Lumen hat der Hersteller ein stylisches Light-E-MTB im Programm, bei dem Integration auf ein neues Level gehoben wird. - Julian Oswald, Marketing Manager bei Scott, hat sich sein persönliches Lumen aufgebaut und stellt es uns vor.
Scott Lumen von Julian Oswald DSCF4486
Scott Lumen von Julian Oswald DSCF4486
Scott Lumen von Julian Oswald DSCF4483
Scott Lumen von Julian Oswald DSCF4483
Julian mag einen cleanen Look. Kein Wunder, dass er auf SRAM Code im Stealth-Design setzt.
Julian mag einen cleanen Look. Kein Wunder, dass er auf SRAM Code im Stealth-Design setzt.
... optisch perfekt zu seinem Lumen passen.
... optisch perfekt zu seinem Lumen passen.
Scott Lumen von Julian Oswald DSCF4518
Scott Lumen von Julian Oswald DSCF4518
Die RockShox Pike Ultimate ...
Die RockShox Pike Ultimate ...
... hat 140 mm Federweg (10 mm mehr als am Serienbike).
... hat 140 mm Federweg (10 mm mehr als am Serienbike).
Im Scott Lumen werkelt ein TQ HPR50-Motor.
Im Scott Lumen werkelt ein TQ HPR50-Motor.
Clever: Das Multi-Tool ist im Flaschenhalter integriert.
Clever: Das Multi-Tool ist im Flaschenhalter integriert. - Syncros IS Coupe: Flaschenhalter mit integriertem Werkzeug, sehr praktisch und das Werkzeug hält solide in der Fassung. Nichts klappert oder fällt ungewollt raus.
Julian rollt auf leichten Laufrädern von Syncros.
Julian rollt auf leichten Laufrädern von Syncros.
Das wichtigste Update an Julians Lumen ist die RockShox Pike mit mehr Federweg und das erhöhte Cockpit.
Das wichtigste Update an Julians Lumen ist die RockShox Pike mit mehr Federweg und das erhöhte Cockpit. - Der Lenker hat 20 mm Rise und in Kombination mit der Federgabel kommt so das Cockpit etwas höher.
Stolz präsentiert uns Johannes Fischbach aka Fischi sein Gasgas ECC Racebike, mit dem er schon einige internationale Rennen bestritten hat.
Stolz präsentiert uns Johannes Fischbach aka Fischi sein Gasgas ECC Racebike, mit dem er schon einige internationale Rennen bestritten hat.
„Rally only“ – was sonst?
„Rally only“ – was sonst? - Die maximale Unterstützungsstufe des Powertrain-Systems wird mit Rally bezeichnet. Man könnte diese Aussage auch als „Immer Vollgas“ übersetzen.
Die kleinen Sticker zeugen von der technischen Kontrolle bei der E-EDR.
Die kleinen Sticker zeugen von der technischen Kontrolle bei der E-EDR.
Gasgas ECC von Fischi DSC 1183
Gasgas ECC von Fischi DSC 1183
Für die passende Bremspower setzt Fischi auf SRAM Code Stealth-Bremsen.
Für die passende Bremspower setzt Fischi auf SRAM Code Stealth-Bremsen.
Wenn’s mal wieder schnell gehen muss: Fischi transportiert sein Multi-Tool am Unterrohr.
Wenn’s mal wieder schnell gehen muss: Fischi transportiert sein Multi-Tool am Unterrohr.
Logisch, dass an einem E-Bike vom Gasgas SRAM Racing-Team eine RockShox Zeb-Federgabel werkelt.
Logisch, dass an einem E-Bike vom Gasgas SRAM Racing-Team eine RockShox Zeb-Federgabel werkelt.
Links der Pod mit den bekannten zwei Tastern ...
Links der Pod mit den bekannten zwei Tastern ...
... rechts drückt Fischi allerdings einen modifizierten Taster.
... rechts drückt Fischi allerdings einen modifizierten Taster.
Gasgas ECC von Fischi DSC 1222
Gasgas ECC von Fischi DSC 1222
Cooles Bike, oder?
Cooles Bike, oder? - Nathalie Schneitter, amtierende Weltmeisterin auf dem E-Bike, zeigt uns stolz ihr Racebike, ein Trek Rail, mit diversen Modifikationen.
Die Basis ist das Topmodell Trek Rail 9.9, welches auf Diät gesetzt und ...
Die Basis ist das Topmodell Trek Rail 9.9, welches auf Diät gesetzt und ...
... mit einigen Umbauten gepimpt wurde.
... mit einigen Umbauten gepimpt wurde.
Um das Maximum an Performance im Rennen abrufen zu können, werden die Modi individuell angepasst.
Um das Maximum an Performance im Rennen abrufen zu können, werden die Modi individuell angepasst. - Dies ist mit der eBike Flow-App problemlos machbar.
Natürlich fährt Nathalie den CX Race von Bosch.
Natürlich fährt Nathalie den CX Race von Bosch.
Die Unterstützungsstufen werden mit der Mini-Remote gewechselt.
Die Unterstützungsstufen werden mit der Mini-Remote gewechselt.
Allen Unkenrufen zum Trotz: Am Bike, welches 2023 den Weltmeistertitel in der Damenwertung der UCI E-Bike WM holte, ist Bosch ABS verbaut.
Allen Unkenrufen zum Trotz: Am Bike, welches 2023 den Weltmeistertitel in der Damenwertung der UCI E-Bike WM holte, ist Bosch ABS verbaut.
Vorne kommt eine Bremsscheibe mit 220 mm Durchmesser zum Einsatz.
Vorne kommt eine Bremsscheibe mit 220 mm Durchmesser zum Einsatz.
PMEB Nathalie Schneitter WM-Bike 2023 WES #7 Barcelona 2023 SR59409
PMEB Nathalie Schneitter WM-Bike 2023 WES #7 Barcelona 2023 SR59409
PMEB Nathalie Schneitter WM-Bike 2023 WES #7 Barcelona 2023 SR59532
PMEB Nathalie Schneitter WM-Bike 2023 WES #7 Barcelona 2023 SR59532

Pimp My E-Bike: Dieser Artikel ist ein absolutes Schmankerl, denn hier servieren wir dir 9 richtig heiße E-Bikes, die wir im Jahr 2023 für unsere Artikelserie „Pimp My E-Bike“ porträtiert haben. Vorhang auf, für die heißesten E-Mountainbikes des Jahres!

Pimp My E-Bike – die schönsten und schnellsten E-Bikes 2023

In diesem Jahr haben wir neun beeindruckende, individuell aufgebaute und gepimpte E-Bikes präsentiert. Darunter finden sich die Racebikes von bekannten Persönlichkeiten wie Nathalie Schneitter, der amtierenden Weltmeisterin im E-Bike-Bereich, Ines Thoma, der deutschen Enduro-Legende, Johannes Fischbach, einem leidenschaftlichen Rennfahrer und wagemutigen City-Downhiller, Sofia Wiedenroth, der amtierenden Vize-Weltmeisterin und äußerst erfolgreichen Enduro-Pilotin, Chris Rothenbach, dem blitzschnellen Bierbrauer, Taktiker und rasanten Reporter, sowie Jasper Jauch, dem beliebten YouTuber und humorvollen Charakter mit echten Clowns-Qualitäten. Die präsentierten E-Bikes sind einzigartig und begeistern all diejenigen, die sich für Bikeporn, E-Racing und besonders beeindruckende Modelle begeistern können!

In unserer Artikelserie Pimp My E-Bike stellen wir euch immer wieder richtig heiße E-Mountainbikes vor. Umgebaut und bis auf ein Maximum individualisiert. Wer Bock auf coole E-MTB tunen – hiermit meinen wir nicht das illegale Motor-Tuning – und umbauen hat, der findet bei Pimp My E-Bike Anregungen und echte Schätzchen.

👉Im Slider geht’s direkt zu allen Foto der Bikes:

Diashow: Pimp My E-Bike 2023: 9 E-Mountainbikes zum Träumen
Scott Lumen von Julian Oswald DSCF4486
Gebremst wird mit SRAM Code RSC-Bremsen.
Die RockShox Pike Ultimate ...
PMEB Nathalie Schneitter WM-Bike 2023 WES #7 Barcelona 2023 SR59409
Vorne und hinten mit ...
Diashow starten »

Lapierre Overvolt GLP II von Jérôme Gilloux

Auf diesem Bike holte sich Jérôme Gilloux 2022 den Sieg bei der UCI E-Bike WM und gewann auch die WES. Damit dürfte dieses umgebaute Lapierre Obervolt GLP II eines der schnellsten und erfolgreichsten E-Bikes aktuell sein. Mit schnell meinen wir natürlich die Summe aus Bike und Athlet, versteht sich.

Der französische Hersteller Lapierre hat das Overvolt GLP II als kompromisslose Allzweckwaffe gegen die Uhr und für maximalen Fahrspaß auf dem Trail entwickelt. Hierbei ging das Team kompromisslos und innovativ vor, denn so ein E-MTB gibt es bei keinem anderen Hersteller. Übrigens: Lapierre hat mittlerweile die Evolutionsstufe III gezündet und das Lapierre Overvolt GLP III vorgestellt.

Der Carbonrahmen hat 170 mm Federweg, die RockShox Lyrik Ultimate spendiert 160 mm und angetrieben wird das Bike vom Bosch Performance CX Race, der seinen Strom aus einem 500er-Akku bezieht. Was an diesem Bike alles umgebaut wurde, erfährst du im passenden Artikel.

👉 Hier geht’s zum Artikel: Lapierre Overvolt GLP II vom mehrfachen Weltmeister Jérôme Gilloux

Schon ziemlich hübsch, das Lapierre Overvolt GLP II des ehemaligen E-Bike-Weltmeisters Jérôme Gilloux aus Frankreich.
# Schon ziemlich hübsch, das Lapierre Overvolt GLP II des ehemaligen E-Bike-Weltmeisters Jérôme Gilloux aus Frankreich.
Damit man direkt weiß, wer da an der Startlinie neben einem steht ...
# Damit man direkt weiß, wer da an der Startlinie neben einem steht ...
... prangt auf Ahead-Deckel und Fender der Nachname von Jérôme.
# ... prangt auf Ahead-Deckel und Fender der Nachname von Jérôme.
Das Cockpit ist aufgeräumt und kommt mit einem extrem leichten Carbonlenker und Silikongriffen daher.
# Das Cockpit ist aufgeräumt und kommt mit einem extrem leichten Carbonlenker und Silikongriffen daher.
Jérôme, der leichte Franzose, setzt auf ...
# Jérôme, der leichte Franzose, setzt auf ...
... Bremsscheiben mit 180 mm Durchmesser. Vorn und hinten!
# ... Bremsscheiben mit 180 mm Durchmesser. Vorn und hinten!
Im Rennen brauchen nicht nur die Fahrerinnen und Fahrer viel frische Luft, nein, auch der Motor will Kühlung.
# Im Rennen brauchen nicht nur die Fahrerinnen und Fahrer viel frische Luft, nein, auch der Motor will Kühlung. - Deshalb wurde die Skidplate unterhalb des Motors gänzlich entfernt.
Der Schlüssel verbleibt immer im Schloss, wurde aber ...
# Der Schlüssel verbleibt immer im Schloss, wurde aber ...
... so modifiziert, dass er nicht stört oder abbrechen kann.
# ... so modifiziert, dass er nicht stört oder abbrechen kann.
So sieht das schnellste E-Bike der UCI E-Bike WM 2022 und das Bike des ehemaligen Weltmeisters Jérôme Gilloux aus Frankreich aus.
# So sieht das schnellste E-Bike der UCI E-Bike WM 2022 und das Bike des ehemaligen Weltmeisters Jérôme Gilloux aus Frankreich aus. - Gewicht: 18,9 kg

Trek Rail von Nicole Göldi

Mit einem Federweg von 160/150 mm, einer komfortablen Geometrie und dem kraftvollen Bosch-Motorsystem zählt das Trek Rail schon seit geraumer Zeit zu den herausragenden E-Allroundern in der All-Mountain-Klasse. Wir haben bereits mehrfach das Trek Rail getestet – hier findest du unseren aktuellsten Test zum Trek Rail 9.8 GX. Dabei haben wir es stets als äußerst robust, ausgewogen und stimmig erlebt.

Die Tatsache, dass dieses E-Mountainbike auch Rennen gewinnen kann, wurde bereits bei der UCI-Weltmeisterschaft 2019 deutlich, als Nathalie Schneitter mit ihrem Trek Rail die erste UCI-Weltmeisterin im E-Bike-Bereich wurde. In den Jahren 2021 und 2022 sicherte sich Nicole Göldi den Sieg und wurde damit zweimalige UCI E-Bike Weltmeisterin.

Für die Rennsaison 2023, mit der UCI E-Bike Weltmeisterschaft in Glasgow (Schottland), hat Trek speziell für die amtierende E-Bike-Weltmeisterin Nicole Göldi ein Rail 9.9 lackiert und nach ihren individuellen Vorstellungen aufgebaut. Dieses Modell stellen wir in diesem Artikel näher vor. Bedauerlicherweise hängte Nicole ihre Karriere 2023 vorläufig an den Nagel und war bei der WM nicht am Start.

👉 Hier geht’s zum Artikel: Trek Rail der ehem. Weltmeisterin Nicole Göldi

Nicole Göldi – mehrfache UCI Weltmeisterin auf dem E-Bike – präsentiert uns ihr Trek Rail für die Rennsaison 2023.
# Nicole Göldi – mehrfache UCI Weltmeisterin auf dem E-Bike – präsentiert uns ihr Trek Rail für die Rennsaison 2023.
Bikecheck Nicole Goeldi CB-4271
# Bikecheck Nicole Goeldi CB-4271
... sind natürlich Custom.
# ... sind natürlich Custom.
Bikecheck Nicole Goeldi CB-4276
# Bikecheck Nicole Goeldi CB-4276
Oh ja, mit diesem Trek Rail lässt es sich sicher sehr schnell fahren.
# Oh ja, mit diesem Trek Rail lässt es sich sicher sehr schnell fahren.
Bikecheck Nicole Goeldi CB-3979
# Bikecheck Nicole Goeldi CB-3979
Sieht voll so aus, als hat Nicole richtig Bock auf ihr Trek Rail.
# Sieht voll so aus, als hat Nicole richtig Bock auf ihr Trek Rail.

Rocky Mountain Powerplay von Chris Rothenbach

Für Christian Rothenbach ist das Rocky Mountain Powerplay der, wie er selbst sagt, Endgegner. Kein Wunder also, dass er zwei Jahre in Folge auf den Bikes der kanadischen Edelschmiede erfolgreich Rennen bestritten hat. Im Verlauf des Jahres 2022 hat Christian Rothenbach an mehreren Rennen der E-EWS teilgenommen, der E-Bike-Variante der Enduro World Series, kurz EWS, und seine Erfahrungen in verschiedenen Artikeln geteilt. Sein Zuhause liegt im malerischen Frankenjura, einer Region mit zahlreichen anspruchsvollen Trails. Neben seinem Engagement in einem Familienunternehmen, das er in der schönen Region führt, sorgt er dafür, dass stets genügend erfrischendes Bier und Gluggerla Cola-Mix auf den Bierkellern verfügbar sind – in Franken sagt man dazu „auf den Keller gehen“. In der Aufsesser Brauerei, die das „Wegseidla – Fürn Durscht!“ braut, fungiert er als Juniorchef. Genauer gesagt ist er ein Bachelor of Engineering oder einfacher ausgedrückt, ein Braumeister.

Für die Rennsaison 2023 hat er sich ein Altitude Powerplay seines Sponsors Rocky Mountain umgebaut und damit ein extrem kompromissloses Enduro-Bike für die ganz harten Runs geschaffen. Was er alles im Detail umgebaut hat, liest du in unserem umfangreichen Artikel, in dem es um das Bike und auch um Christian geht.

👉 Hier geht’s zum Artikel: Rocky Mountain Powerplay von Chris Rothenbach

Christian hat an seinem Rocky Mountain Altitude Powerplay einiges umgebaut, um damit eine sorglose und erfolgreiche Rennsaison 2023 bestreiten zu können.
# Christian hat an seinem Rocky Mountain Altitude Powerplay einiges umgebaut, um damit eine sorglose und erfolgreiche Rennsaison 2023 bestreiten zu können.
Christian Rothenbach Rocky Mountain Altitude Powerplay 2023 DSC 6924
# Christian Rothenbach Rocky Mountain Altitude Powerplay 2023 DSC 6924
Christian Rothenbach Rocky Mountain Altitude Powerplay 2023 DSC 6936
# Christian Rothenbach Rocky Mountain Altitude Powerplay 2023 DSC 6936
Christian Rothenbach Rocky Mountain Altitude Powerplay 2023 DSC 6915
# Christian Rothenbach Rocky Mountain Altitude Powerplay 2023 DSC 6915
Die „Kampfspuren“ zeigen eindeutig, dass die Handguards von AVS-Racing nicht nur aus Stylegründen montiert wurden.
# Die „Kampfspuren“ zeigen eindeutig, dass die Handguards von AVS-Racing nicht nur aus Stylegründen montiert wurden.
Die golden schimmernde TRP-Bremse liebt Christian einfach!
# Die golden schimmernde TRP-Bremse liebt Christian einfach! - Sie packt bissig zu und verleiht einen gewissen Hauch von Bling-Bling.
Christian Rothenbach Rocky Mountain Altitude Powerplay 2023 DSC 6908
# Christian Rothenbach Rocky Mountain Altitude Powerplay 2023 DSC 6908
Sitzt sich überaus bequem
# Sitzt sich überaus bequem - versicherte uns Chris.
Bei den Pedalen kommen für ihn nur crankbrothers Mallet in Frage.
# Bei den Pedalen kommen für ihn nur crankbrothers Mallet in Frage.
Mit dem Rocky Mountain Altitude Powerplay machen ambitionierte Racer nichts falsch.
# Mit dem Rocky Mountain Altitude Powerplay machen ambitionierte Racer nichts falsch.

Specialized Levo von Sofia Wiedenroth

Sofia trafen wir beim Bike Festival am Gardasee, wo sie uns ihr Race-E-Bike für die Saison 2023 vorstellte und kleinere Ballettfiguren am Bike vollführte. Zum Bike: Sofia setzt auf ein umgebautes Specialized Turbo Levo der jüngsten Generation, welches ihr Team für sie entsprechend angepasst und umgebaut hat. So setzt sie beispielsweise auf ein RockShox-Fahrwerk, SRAM Schaltung und Bremsen und ein Renthal-Cockpit. Dass sie mit diesem Bike endschnell ist, bewies Sofia unter anderem mit einer Silbermedaille bei den Weltmeisterschaften und dem zweiten Platz in der Gesamtwertung der WES.

Zum Turbo Levo an sich müssen wir sicherlich nichts mehr sagen, denn jeder kennt das schicke E-Bike mit 160/150 mm Federweg, modifiziertem Brose Drive S Mag, großem Akku, Mastermind TCU-Display, individuell einstellbarem Carbonrahmen, S-Sizing Geometrie und den einfach modifizierbaren Unterstützungsstufen. Wir würden sagen: Das Levo ist bekannt, wie ein bunter Hund.

👉 Hier geht’s zum Artikel: Specialized Levo der Vize-Weltmeisterin Sofia Wiedenroth

Sofia zeigt uns stolz ihr Racebike für die 2023er-Saison. Sie wird, neben diesem Specialized Turbo Levo, ein weiteres nutzen, was dann aber mehr auf XCO zugeschnitten ist.
# Sofia zeigt uns stolz ihr Racebike für die 2023er-Saison. Sie wird, neben diesem Specialized Turbo Levo, ein weiteres nutzen, was dann aber mehr auf XCO zugeschnitten ist. - Die sportliche Erfolgsgeschichte von Sofia liest sich lang! Neben dem Sieg im E-XC Worldcup, holte sich auch bei Rennen der E-Enduro World Series – kurz EWS-E – den Sieg und wurde 5x Deutsche Meisterin auf dem Mountainbike (allerdings noch ohne E). Ob sie vorhat, später eine ebenso erfolgreiche Karriere als Balletttänzerin zu starten, wissen wir leider nicht.
Beim Fahrwerk setzt Sofia auf den Suspension-Giganten RockShox.
# Beim Fahrwerk setzt Sofia auf den Suspension-Giganten RockShox. - An der Front werkelt eine RockShox ZEB Ultimate mit 160 mm Federweg.
Am Heck kommt ein passender RockShox Deluxe-Dämpfer zum Einsatz, ...
# Am Heck kommt ein passender RockShox Deluxe-Dämpfer zum Einsatz, ...
Namensaufkleber gehören bei Profi-Bikes ...
# Namensaufkleber gehören bei Profi-Bikes ...
Anders als gedacht, nutzt Sofia nicht die neuen Schalt-Pods, sondern den herkömmlichen Controller mit Schaltwippe.
# Anders als gedacht, nutzt Sofia nicht die neuen Schalt-Pods, sondern den herkömmlichen Controller mit Schaltwippe. - Wenn sie damit schneller fährt, bitte!
Sofia schaltet mit der SRAM Eagle AXS Transmission-Schaltung.
# Sofia schaltet mit der SRAM Eagle AXS Transmission-Schaltung.
Mittig über dem Renthal-Cockpit tront ein GPS-Computer von wahoo.
# Mittig über dem Renthal-Cockpit tront ein GPS-Computer von wahoo. - Sofia nutzt ihn fürs Training.
Gebremst wird mit SRAM Code RSC.
# Gebremst wird mit SRAM Code RSC. - Im Laufe der Saison wird sie hier noch auf die Stealth-Modelle upgraden.
Bis auf die Pedale und den Tacho kommt dieses Levo unserem persönlichen Traumbike sehr nahe.
# Bis auf die Pedale und den Tacho kommt dieses Levo unserem persönlichen Traumbike sehr nahe. - Wie findet ihr den Umbau?

Canyon Strive:ON von Ines Thoma

Ines Thoma fuhr viele Jahre erfolgreich für das Canyon Factory Racing-Team bei internationalen Enduro-Rennen mit. Seit 2022 sitzt sie öfters auf dem E-MTB und 2023 sattelte sie auch im E-Racing auf, stieg auf ein Canyon Strive:ON E-Fully um, wurde Markenbotschafterin für Bosch eBike Systems und fuhr bei der E-EDR und der Bosch eMTB-Challenge aufs Podest.

Das Bike, welches Ines in der Saison 2023 genutzt hat, konnten wir schon früh im Jahr, Anfang Mai, am Ufer des Gardasees in Italien fotografieren. Hier trafen wir Ines, die mittlerweile Mama ist, und fachsimpelten über ihr Race-E-Bike, schauten auf die Umbauten und inspizierten ihr Strive:ON ganz genau. Wie sie ihr E-Bike in den Rennen fährt, erfährst du in unserem ausführlichen Artikel.

👉 Hier geht’s zum Artikel: Canyon Strive:ON von Ines Thoma

Ines Thoma ist eine Enduro-Legende und fährt seit 2023 ein Canyon Strive:ON.
# Ines Thoma ist eine Enduro-Legende und fährt seit 2023 ein Canyon Strive:ON.
Ines nutzt das ...
# Ines nutzt das ...
... Topmodell von diesem E-MTB.
# ... Topmodell von diesem E-MTB.
Canyon Strive:ON
# Canyon Strive:ON
Beim Fahrwerk vertraut Ines einer RockShox ZEB Ultimate mit 170 mm Federweg und ...
# Beim Fahrwerk vertraut Ines einer RockShox ZEB Ultimate mit 170 mm Federweg und ...
... einem RockShox Super Deluxe – ebenfalls in der Ultimate-Version – am Heck.
# ... einem RockShox Super Deluxe – ebenfalls in der Ultimate-Version – am Heck.
Canyon Strive:ON
# Canyon Strive:ON
Ines schwört auf weiche Griffe von Ergon in Größe S, die sie seit vielen Jahren nutzt.
# Ines schwört auf weiche Griffe von Ergon in Größe S, die sie seit vielen Jahren nutzt.
Geschaltet wird mit SRAM Transmission.
# Geschaltet wird mit SRAM Transmission.
Vollkommen logisch, dass Ines an ihrem Race-E-Bike auch den Bosch Performance CX Race-Motor nutzt.
# Vollkommen logisch, dass Ines an ihrem Race-E-Bike auch den Bosch Performance CX Race-Motor nutzt.
Gebremst wird mit SRAM Code RSC-Bremsen.
# Gebremst wird mit SRAM Code RSC-Bremsen.
Canyon Strive-ON Ines Thoma PMEB DSC 7237
# Canyon Strive-ON Ines Thoma PMEB DSC 7237
Canyon Strive:ON von Ines Thoma – damit kann man verdammt schnell über die Trails heizen.
# Canyon Strive:ON von Ines Thoma – damit kann man verdammt schnell über die Trails heizen.

Santa Cruz Heckler von Jasper Jauch

Jasper Jauch und Santa Cruz gehen schon länger gemeinsame Wege. Kein Wunder also, dass der amüsante YouTuber mittlerweile auch elektrisch unterwegs ist, denn Santa Cruz hat ihn natürlich auch ein Heckler E-MTB zur Verfügung gestellt. Hier hat Jasper, wie es sich für einen ambitionierten Schrauber und Ex-Racer gehört, einiges umgebaut und farblich aufgemotzt. Apropos Farbe: hier mag es Jasper bunt und schrill … eben genau so, wie er selbst auch ist … ein „bunter Vogel“.

Kommen wir aber zurück auf das Santa Cruz Heckler, dem verspielten All-Mountain-Allrounder, der auch uns im Test (Santa Cruz Heckler MX) voll überzeugen konnte. Jasper fährt hier die 29er-Version und hat beispielsweise bei Antrieb, Cockpit und Laufrädern voll auf Produkte der Marke e*thirteen gesetzt und bremst mit einer Magura MT7 Raceline-Bremsanlage. Im Großen und Ganzen hat Jasper sein Heckler stark individualisiert und aufgemotzt. Wer auf Bikes von Santa Cruz steht, sollte sich dieses Bike unbedingt ansehen!

👉 Hier geht’s zum Artikel: Santa Cruz Heckler von YouTuber Jasper Jauch

Der witzige Youtuber Jasper Jauch präsentiert uns sein Santa Cruz Heckler CC.
# Der witzige Youtuber Jasper Jauch präsentiert uns sein Santa Cruz Heckler CC.
Lenker und Vorbau kommen ...
# Lenker und Vorbau kommen ...
von e*thirteen.
# von e*thirteen.
„Alter, hier ballert die Farbe aber mächtig!“
# „Alter, hier ballert die Farbe aber mächtig!“ - Die neue Helix-Kassette bringt ordentlich Farbe ans Bike.
Rahmenschutzfolie ist ein Muss.
# Rahmenschutzfolie ist ein Muss.
Geil, dass Jasper personalisierte Schutzfolien von Unleazhed hat.
# Geil, dass Jasper personalisierte Schutzfolien von Unleazhed hat.
PMEB – Jasper Jauch Santa Cruz Heckler DSC 9393
# PMEB – Jasper Jauch Santa Cruz Heckler DSC 9393
Vorne und hinten mit ...
# Vorne und hinten mit ...
... 4 Kolben und MDR-P Bremsscheiben.
# ... 4 Kolben und MDR-P Bremsscheiben.
Am Santa Cruz Heckler CC von Jasper Jauch wurde so einiges ausgetauscht.
# Am Santa Cruz Heckler CC von Jasper Jauch wurde so einiges ausgetauscht. - Besonders wichtig war ihm hierbei sein Credo: Farbe sieht immer schöner aus!

Scott Lumen von Julian Oswald

Gepimpte E-Bikes von Scott hatten wir schon, aber bis zu dem Lumen von Julian Oswald war noch kein Light-E-MTB dabei. Der Marketingmann Julian steht auf haltbare Parts und cleanes Design. Deshalb hat er sich sein ganz persönliches Scott Lumen aufgebaut. Auffällig hier: Die leichten Laufräder von Syncros und die RockShox Pike Ultimate-Federgabel mit 140 mm Federweg, die in noblem Polarsilber erstrahlt und eine gewisse Coolness ausstrahlt. Dass dieses Bike sich hervorragend zum Shredden eignet, erklärt uns Julian im Artikel.

👉 Hier geht’s zum Artikel: Scott Lumen von Julian Oswald

Mit dem Scott Lumen hat der Hersteller ein stylisches Light-E-MTB im Programm, bei dem Integration auf ein neues Level gehoben wird.
# Mit dem Scott Lumen hat der Hersteller ein stylisches Light-E-MTB im Programm, bei dem Integration auf ein neues Level gehoben wird. - Julian Oswald, Marketing Manager bei Scott, hat sich sein persönliches Lumen aufgebaut und stellt es uns vor.
Scott Lumen von Julian Oswald DSCF4486
# Scott Lumen von Julian Oswald DSCF4486
Scott Lumen von Julian Oswald DSCF4483
# Scott Lumen von Julian Oswald DSCF4483
Julian mag einen cleanen Look. Kein Wunder, dass er auf SRAM Code im Stealth-Design setzt.
# Julian mag einen cleanen Look. Kein Wunder, dass er auf SRAM Code im Stealth-Design setzt.
... optisch perfekt zu seinem Lumen passen.
# ... optisch perfekt zu seinem Lumen passen.
Scott Lumen von Julian Oswald DSCF4518
# Scott Lumen von Julian Oswald DSCF4518
Die RockShox Pike Ultimate ...
# Die RockShox Pike Ultimate ...
... hat 140 mm Federweg (10 mm mehr als am Serienbike).
# ... hat 140 mm Federweg (10 mm mehr als am Serienbike).
Im Scott Lumen werkelt ein TQ HPR50-Motor.
# Im Scott Lumen werkelt ein TQ HPR50-Motor.
Clever: Das Multi-Tool ist im Flaschenhalter integriert.
# Clever: Das Multi-Tool ist im Flaschenhalter integriert. - Syncros IS Coupe: Flaschenhalter mit integriertem Werkzeug, sehr praktisch und das Werkzeug hält solide in der Fassung. Nichts klappert oder fällt ungewollt raus.
Julian rollt auf leichten Laufrädern von Syncros.
# Julian rollt auf leichten Laufrädern von Syncros.
Das wichtigste Update an Julians Lumen ist die RockShox Pike mit mehr Federweg und das erhöhte Cockpit.
# Das wichtigste Update an Julians Lumen ist die RockShox Pike mit mehr Federweg und das erhöhte Cockpit. - Der Lenker hat 20 mm Rise und in Kombination mit der Federgabel kommt so das Cockpit etwas höher.

Gasgas ECC von Johannes Fischbach

Der Tausendsasa Johannes Fischbach, aka Fischi, war im Downhill World Cup und im City-Downhill erfolgreich. Seit 2023 fährt er auf E-Mountainbikes von Gasgas und nimmt damit als erfolgreichster deutscher Racer an den internationalen Rennen der E-EDR teil. Als Mitglied des Gasgas SRAM Racing-Teams genießt er den vollen Support der beiden Hersteller und kann beim Material aus dem Vollen schöpfen. Kein Wunder also, dass sein Racebike mit entsprechenden Parts aufgebaut wurde.

Fischi setzt auf einen RockShox Zeb-Federgabel mit passendem Vivid-Dämpfer, SRAM Code Ultimate-Bremsen, SRAM Eagle Powertrain-Motorsystem und Transmission-Schaltung. Damit war er 2023 der einzige deutschsprachige Fahrer bei der E-EDR, der mit diesem neuen Motorsystem unterwegs war.

Ob sein Bike spannend ist? Nun, diese Frage lassen wir mal offen, aber sagen so viel: Schau dir den Artikel an, dann findest du die Antwort.

👉 Hier geht’s zum Artikel: Gasgas ECC von Johannes Fischbach aka Fischi

Stolz präsentiert uns Johannes Fischbach aka Fischi sein Gasgas ECC Racebike, mit dem er schon einige internationale Rennen bestritten hat.
# Stolz präsentiert uns Johannes Fischbach aka Fischi sein Gasgas ECC Racebike, mit dem er schon einige internationale Rennen bestritten hat.
„Rally only“ – was sonst?
# „Rally only“ – was sonst? - Die maximale Unterstützungsstufe des Powertrain-Systems wird mit Rally bezeichnet. Man könnte diese Aussage auch als „Immer Vollgas“ übersetzen.
Die kleinen Sticker zeugen von der technischen Kontrolle bei der E-EDR.
# Die kleinen Sticker zeugen von der technischen Kontrolle bei der E-EDR.
Gasgas ECC von Fischi DSC 1183
# Gasgas ECC von Fischi DSC 1183
Für die passende Bremspower setzt Fischi auf SRAM Code Stealth-Bremsen.
# Für die passende Bremspower setzt Fischi auf SRAM Code Stealth-Bremsen.
Wenn’s mal wieder schnell gehen muss: Fischi transportiert sein Multi-Tool am Unterrohr.
# Wenn’s mal wieder schnell gehen muss: Fischi transportiert sein Multi-Tool am Unterrohr.
Logisch, dass an einem E-Bike vom Gasgas SRAM Racing-Team eine RockShox Zeb-Federgabel werkelt.
# Logisch, dass an einem E-Bike vom Gasgas SRAM Racing-Team eine RockShox Zeb-Federgabel werkelt.
Links der Pod mit den bekannten zwei Tastern ...
# Links der Pod mit den bekannten zwei Tastern ...
... rechts drückt Fischi allerdings einen modifizierten Taster.
# ... rechts drückt Fischi allerdings einen modifizierten Taster.
Gasgas ECC von Fischi DSC 1222
# Gasgas ECC von Fischi DSC 1222

Trek Rail von Weltmeisterin Nathalie Schneitter

Leute, mit diesem Bike wurde die UCI E-Bike WM 2023 gewonnen! Nathalie Schneitter aus der Schweiz siegte mit ihrem gepimpten Trek Rail in der Damenwertung und holte sich zum wiederholten Male das Regenbogentrikot. Dabei setzt sie auf ein RockShox-Fahrwerk, den durchzugsstarken Bosch Performance CX Race-Motor, der eine verbesserte, auf E-Racing getrimmte, kraftvollere Leistungsentfaltung bietet und baute an ihr Bike sogar Bosch ABS. Dieses ABS wurde von Bosch und Magura für den Einsatz an E-Bikes entwickelt und mit passenden Modis auch für E-Mountainbikes abgestimmt. Wer mehr darüber wissen möchte, findet hier den Test (Bosch E-Bike ABS).

Das Trek Rail (Test findest du hier) wartet schon im Grundsetup mit einer ausgesprochen gelungenen Performance auf. In diversen Tests konnte es uns schon mehrfach überzeugen, ohne dabei auf allzu exotische Anbauteile zu setzen. Grundsolide würden wir dieses E-Bike einstufen, solide, haltbar und komfortabel.

Natürlich wurde am Bike von Nathalie, neben der Farbe, einiges umgebaut und Produkte angeschraubt, die ihr volles Vertrauen genießen, denn im Kampf um den Weltmeistertitel will man ganz sicher eins: sich vollends auf sein Bike verlassen! Dass sie dies tun kann, hat der Sieg bei der WM bewiesen. Was sie alles an ihrem Trek Rail Race-E-Bike verbaut hat, erfährst du im Artikel dazu.

👉 Hier geht’s zum Artikel: Trek Rail von Weltmeisterin Nathalie Schneitter

Cooles Bike, oder?
# Cooles Bike, oder? - Nathalie Schneitter, amtierende Weltmeisterin auf dem E-Bike, zeigt uns stolz ihr Racebike, ein Trek Rail, mit diversen Modifikationen.
Die Basis ist das Topmodell Trek Rail 9.9, welches auf Diät gesetzt und ...
# Die Basis ist das Topmodell Trek Rail 9.9, welches auf Diät gesetzt und ...
... mit einigen Umbauten gepimpt wurde.
# ... mit einigen Umbauten gepimpt wurde.
Um das Maximum an Performance im Rennen abrufen zu können, werden die Modi individuell angepasst.
# Um das Maximum an Performance im Rennen abrufen zu können, werden die Modi individuell angepasst. - Dies ist mit der eBike Flow-App problemlos machbar.
Natürlich fährt Nathalie den CX Race von Bosch.
# Natürlich fährt Nathalie den CX Race von Bosch.
Die Unterstützungsstufen werden mit der Mini-Remote gewechselt.
# Die Unterstützungsstufen werden mit der Mini-Remote gewechselt.
Allen Unkenrufen zum Trotz: Am Bike, welches 2023 den Weltmeistertitel in der Damenwertung der UCI E-Bike WM holte, ist Bosch ABS verbaut.
# Allen Unkenrufen zum Trotz: Am Bike, welches 2023 den Weltmeistertitel in der Damenwertung der UCI E-Bike WM holte, ist Bosch ABS verbaut.
Vorne kommt eine Bremsscheibe mit 220 mm Durchmesser zum Einsatz.
# Vorne kommt eine Bremsscheibe mit 220 mm Durchmesser zum Einsatz.
PMEB Nathalie Schneitter WM-Bike 2023 WES #7 Barcelona 2023 SR59409
# PMEB Nathalie Schneitter WM-Bike 2023 WES #7 Barcelona 2023 SR59409
PMEB Nathalie Schneitter WM-Bike 2023 WES #7 Barcelona 2023 SR59532
# PMEB Nathalie Schneitter WM-Bike 2023 WES #7 Barcelona 2023 SR59532

Welches E-Bike aus unserer Serie Pimp my E-Bikes hat dir 2023 am besten gefallen?

  1. benutzerbild

    Sannexd

    dabei seit 07/2021

    was kostet das Lumen?
    Denke anhand der parts um die 11k. Evtl auch günstiger.
  2. benutzerbild

    oleolsen

    dabei seit 02/2023

    Bis auf den Preis eben ein sehr schickes und cleanes Bike.

  3. benutzerbild

    brösmeli

    dabei seit 04/2020

    So unterschiedlich sind die Geschmäcker.
    Mir sagt das Lapierre noch am ehesten zu. Alleine vom Gewicht her und dessen offensichtlich günstigen Verteilung.
    Das mag für den einen oder anderen nicht nachvollziehbar sein, doch ich bin eben ein komischer Kautz, der auch richtige Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung gut findet.
    soso? dann schreibst du „Kautz“? Keine Angst, du bist ein völliger Normalo! Einen Fehler weniger wäre schon ziemlich abgehoben! 😅
  4. benutzerbild

    E-Heizer

    dabei seit 06/2020

    Alleine vom Gewicht her und dessen offensichtlich günstigen Verteilung.
    Das mag für den einen oder anderen nicht nachvollziehbar sein, doch ich bin eben ein komischer Kautz, der auch richtige Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung gut findet.
    Wenn du auf richtige Grammatik stehst, solltest du dich aber schon auch selber daran halten smilie ...
    Und über Geschmäcker zu streiten ... 🥱 ...
  5. benutzerbild

    dschugaschwili

    dabei seit 02/2004

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit – trag dich für den eMTB-News-Newsletter ein!