Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Olympia Karbo – E-Bike Neuheit 2023
Olympia Karbo – E-Bike Neuheit 2023 - angetrieben wird dieses 160-mm-Fully von einem OLI Edge-Motor, der 90 Nm max. Drehmoment leistet.
Olympia bietet das Karbo in zwei Farben an ...
Olympia bietet das Karbo in zwei Farben an ...
... komplett Schwarz, oder ...
... komplett Schwarz, oder ...
... Schwarz-Weiß gemixt.
... Schwarz-Weiß gemixt.
Optisch setzt der Carbonrahmen neue Akzente und mixt bekannte Designelemente gekonnt zu einem neuen Gesamtbild.
Optisch setzt der Carbonrahmen neue Akzente und mixt bekannte Designelemente gekonnt zu einem neuen Gesamtbild.
Olympia Karbo – E-Bike Neuheit 2023
Olympia Karbo – E-Bike Neuheit 2023
Olympia Karbo – E-Bike Neuheit 2023
Olympia Karbo – E-Bike Neuheit 2023
Interessant: der Dämpfer versteckt sich im Oberrohr, welches nach oben offen ist.
Interessant: der Dämpfer versteckt sich im Oberrohr, welches nach oben offen ist.
Olympia Karbo – E-Bike Neuheit 2023
Olympia Karbo – E-Bike Neuheit 2023
Olympia Karbo – E-Bike Neuheit 2023
Olympia Karbo – E-Bike Neuheit 2023
Olympia Karbo – E-Bike Neuheit 2023
Olympia Karbo – E-Bike Neuheit 2023
Olympia Karbo – E-Bike Neuheit 2023
Olympia Karbo – E-Bike Neuheit 2023
Mit 160 mm Federweg an Front und Heck ist das Olympia Karbo auch für ruppiges Terrain vorbereitet.
Mit 160 mm Federweg an Front und Heck ist das Olympia Karbo auch für ruppiges Terrain vorbereitet.

Frisches Design aus Italien: Mit dem Olympia Karbo präsentiert der italienische Bikehersteller eine Neuheit für die Saison 2023. Carbonrahmen, eigenständiges Design, 160 mm Federweg, Mullet-Wheels, OLI Edge-Motor und 900-Wh-Akku zeichnen dieses E-Mountainbike aus. Wir haben erste Informationen zum neuen Olympia Karbo.

Olympia Karbo – Infos und Preise

EinsatzbereichTrail, All-Mountain, Enduro
Federweg160 mm/160 mm
LaufradgrößeMullet 29″-27,5″
RahmenmaterialCarbon
MotorSonstiger
Akkukapazität900 Wh
RahmengrößenS/M, M/L, L/XL
Websitewww.olympiacicli.it
Preis: 6.850 Euro

Italienisches Design trifft auf italienische Fertigung und Ingenieurskunst. Ähnlich wie der namhafte Hersteller Thok, setzt auch Olympia auf ein eigenständiges Design mit hohem Wiedererkennungswert. Optisch bedient man sich hier unterschiedlicher Merkmale von diversen Herstellern und mixt es zu einem gelungenen Gesamtobjekt mit eigenständigem Design. Am Steuerrohr ähnelt der Rahmen Simplon oder einem Mondraker Crafty Carbon, dazu ein Knick im Oberrohr wie bei Haibike und beim Rest des Carbonrahmen mit Alu-Hinterbau ist eine Ähnlichkeit mit dem M1 Erzberg zu erkennen. Auffällig hier: der liegende Dämpfer, der sich im nach oben offenen Oberrohr etwas versteckt. Wer also auf ein besonderes Design steht, der sollte sich das Olympia Karbo einmal genauer ansehen.

Der Hauptrahmen des Olympia Karbo ist aus T800-Carbonfasern in Double-Mold (EPS) Technologie gefertigt. Vorteil hierbei: die Oberflächen im Inneren des Rahmens können hier homogener gestaltet werden, wodurch man eine steife und leichtere Struktur erhält. Der Hinterbau ist aus 6061er Aluminium gefertigt.

Mit gemixten Laufradgrößen und 160 mm Federweg an Front und Heck stellt das Olympia Karbo ein potentes E-Mountainbike dar, das keinen Trail scheuen muss und sich auch in ruppigerem Gelände wie zu Hause fühlen dürfte. Preislich ist dieses Bike verlockend, denn für das Olympia Karbo ruft der Hersteller einen Preis von 6.850 € auf. Die verfügbaren Farben sind glänzend/Mattschwarz und glänzend irisierend Weiß/Mattschwarz.

  • Rahmenmaterial Carbon
  • Federweg 160 mm (vorn) / 160 mm (hinten)
  • Laufradgröße Mullet-Wheels (29″ vorne, 27,5″ hinten)
  • Rahmengrößen S/M, M/L, L/XL
  • Motor OLI Edge
  • Akkukapazität 900 Wh
  • Verfügbar ab sofort
  • www.olympiacicli.it
  • Preis (UVP) 6.850 € | Bikemarkt: Olympia Edge kaufen
Olympia Karbo – E-Bike Neuheit 2023
# Olympia Karbo – E-Bike Neuheit 2023 - angetrieben wird dieses 160-mm-Fully von einem OLI Edge-Motor, der 90 Nm max. Drehmoment leistet.
Diashow: Olympia Karbo – E-Bike Neuheit 2023: Italienisches Design mit italienischem Motor
... Schwarz-Weiß gemixt.
Olympia Karbo – E-Bike Neuheit 2023
Olympia bietet das Karbo in zwei Farben an ...
Olympia Karbo – E-Bike Neuheit 2023
Olympia Karbo – E-Bike Neuheit 2023
Diashow starten »

Video: Olympia Karbo

Geometrie

Im Hinblick auf Geometrie geht Olympia beim Karbo einen Eigenweg und hat drei, sich überschneidende, Rahmengrößen im Programm. Das Karbo ist in den Rahmengrößen S/M, M/L, L/XL zu haben. Spannend! Betrachtet man einmal den Reach (469 mm bei M/L, 497 mm bei L/XL), so dürfte ein normal gewachsener 1,80 m großer Mitteleuropäer sich auf keiner der beiden Rahmengrößen so richtig passend aufgehoben fühlen. Rico, Chefredakteur von eMTB-News und Tester, bevorzugt Rahmen mit Reachwerten von 475 bis 485 mm. Somit wäre die mittlere Größe beim Olympia Karbo ihm zu klein und die größte Größe eben zu groß. Hmm … was hat sich Olympia hierbei wohl gedacht?

Für passenden Geradeauslauf und Spurstabilität spricht der Lenkwinkel mit 64,4°. Um gute Klettereigenschaften zu generieren, setzt Olympia auf Sitzwinkel von 77; 77,5 und 78° (je nach Rahmengröße). Zusätzlich kann der Sitzwinkel des Karbo mit Hilfe eines Flip-Chips eingestellt werden, der es ermöglicht, den Winkel um 0,5° zu verändern, um ihn an den jeweiligen Fahrstil anzupassen.

Wusstet ihr eigentlich, dass ihr im Geometrics – unsere Datenbank für Fahrrad-Geometrien – viele aktuelle E-Bikes miteinander vergleichen und auf den ersten Blick die Unterschiede sehen könnt? Probiert’s mal aus!

Erhältliche Rahmengrößen: S/M, M/L, L/XL

Rahmengröße S/M M/L L/XL
Laufradgröße Mullet 29/27,5 Mullet 29/27,5 Mullet 29/27,5
Reach 445 mm 469 mm 497 mm
Stack 630 mm 630 mm 643 mm
STR 1,42 1,34 1,29
Lenkwinkel 64,5° 64,5° 64,5°
Sitzwinkel, real 77° 77,5° 78°
Oberrohr (horiz.) 585 mm 609 mm 634 mm
Sitzrohr 410 mm 430 mm 450 mm
Kettenstreben 438 mm 438 mm 443 mm
Radstand 1.214 mm 1.243 mm 1.277 mm
Tretlagerabsenkung 13 mm 13 mm 13 mm
Gabel-Offset 44 mm 44 mm 44 mm
Federweg (hinten) 160 mm 160 mm 160 mm
Federweg (vorn) 160 mm 160 mm 160 mm

Ausstattung

Das Olympia Karbo ist in zwei Farben für 6.850 € (UVP) zu haben. Beim 160-mm-Fahrwerk setzt man hier auf eine EXT ERA V2 S 36-Federgabel und einen RockShox Super Deluxe-Dämpfer. Geschaltet wird mit einer SRAM-Kombination aus GX-Schaltwerk und SX-Schalthebeln, natürlich 12 Gänge mit Eagle-Technologie. Für Langlebigkeit und Robustheit sprechen die Mavic E-Deemax-Laufräder, die mit Vittoria-Reifen bestückt sind.

  • Federgabel EXT ERA V2 S 36
  • Dämpfer RockShox Super Deluxe Select+
  • Federweg v/h 160/160 mm
  • Schaltung SRAM GX Eagle mit SX-Schalthebel
  • Laufräder Mavic E-Deemax
  • Reifen Vittoria Mazza 29 x 2,6 / TNT-Vittoria Martello 27,5 x 2,8 TNT
  • Motor OLI Edge
  • max. Drehmoment 90 Nm
  • Akkukapazität 900 Wh

Die genauen Ausstattungsdetails findest du hier: www.olympiacicli.it

Olympia bietet das Karbo in zwei Farben an ...
# Olympia bietet das Karbo in zwei Farben an ...
... komplett Schwarz, oder ...
# ... komplett Schwarz, oder ...
... Schwarz-Weiß gemixt.
# ... Schwarz-Weiß gemixt.
Optisch setzt der Carbonrahmen neue Akzente und mixt bekannte Designelemente gekonnt zu einem neuen Gesamtbild.
# Optisch setzt der Carbonrahmen neue Akzente und mixt bekannte Designelemente gekonnt zu einem neuen Gesamtbild.
Olympia Karbo – E-Bike Neuheit 2023
# Olympia Karbo – E-Bike Neuheit 2023
Olympia Karbo – E-Bike Neuheit 2023
# Olympia Karbo – E-Bike Neuheit 2023
Interessant: der Dämpfer versteckt sich im Oberrohr, welches nach oben offen ist.
# Interessant: der Dämpfer versteckt sich im Oberrohr, welches nach oben offen ist.
Olympia Karbo – E-Bike Neuheit 2023
# Olympia Karbo – E-Bike Neuheit 2023
Olympia Karbo – E-Bike Neuheit 2023
# Olympia Karbo – E-Bike Neuheit 2023
Olympia Karbo – E-Bike Neuheit 2023
# Olympia Karbo – E-Bike Neuheit 2023
Olympia Karbo – E-Bike Neuheit 2023
# Olympia Karbo – E-Bike Neuheit 2023
Mit 160 mm Federweg an Front und Heck ist das Olympia Karbo auch für ruppiges Terrain vorbereitet.
# Mit 160 mm Federweg an Front und Heck ist das Olympia Karbo auch für ruppiges Terrain vorbereitet.

Motor & Akku

Das Herzstück des Olympia Karbo ist der Edge-Motor von OLI. Dieser Motor ähnelt optisch dem bekannten Bosch Performance CX, leistet aber 90 Nm max. Drehmoment und wiegt gute 3 Kilogramm. Dieses Motorsystem hat einen Q-Faktor von 177 mm und eine ISIS-Kurbelaufnahme.

OLI eBike Systems, nicht zu verwechseln mit Bosch eBike Systems, sitzt in Italien und setzt bei seiner Technik sehr auf Nachhaltigkeit. Beispielsweise werden sämtliche Einzelteile für den Edge-Motor in Europa hergestellt und der Motor final in Italien zusammengebaut und komplettiert.

In Bezug auf Modulation hat OLI die Leistungskurve der Tretunterstützung des Edge-Motors so abgestimmt und verbessert, dass sowohl bei niedrigen Drehzahlen (unter 50 U/min) als auch bei Drehzahlen über 90 U/min ein kraftvolles Drehmoment über den gesamten Drehzahlbereich zu gewährleistet ist. Vier Drehmomentsensoren im Inneren sorgen für eine gleichmäßige und zeitnahe Kraftübertragung.
Gemeinsam mit OLI entwickelte Olympia 6 Unterstützungsstufen, die alle mit einer speziellen Software, die den Händlern zur Verfügung gestellt wird, weiter angepasst werden können. Der Motor verfügt außerdem über eine „R“-Stufe, die sofort auf den Druck auf die Pedale reagiert, um in kürzester Zeit und mit geringem Kraftaufwand die volle Leistung zu erreichen.

Olympia entwickelt aber nicht nur Bikes, sondern auch Akkus. Im Karbo setzt man auf den neuen PowerNine G 900, der eine Kapazität, der Name lässt es erahnen, von 900 Wh besitzt. Modernste Zelltechnologie mit 21700er-Zellen – 50 Stück an der Zahl, die von LG Chem stammen – machen diesen Akku, trotz enormer Kapazität, relativ schlank und kompakt. Laut Hersteller ist der neue 900er-Akku vom Bauvolumen nicht größer als 630er-Akkus mit älterer Technologie. Zum Gewicht macht der Hersteller keine Angaben, aber verglichen mit anderen Akkus dieser Klasse dürfte der PowerNine 900 auf gut 4 Kilogramm kommen.

  • Motor OLI Edge
  • Akku PowerNine G 900
  • Akkukapazität 900 Wh
  • Leistung 250 Watt
  • Max. Drehmoment 90 Nm
  • Display Shimano SM-EC800 / Bosch Purion, Kiox, Kiox 300

Hier findest du mehr Informationen zu aktuellen E-Bike-Motoren.

Wie gefällt dir das neue Olympia Karbo aus Italien? Hast du bereits Erfahrungen mit OLI-Motoren aus Italien?

 Text: Rico Haase / Infos & Fotos: Olympia

Weiterlesen

Noch mehr E-MTB-Neuheiten auf eMTB-News:

  1. benutzerbild

    Dörti Härri

    dabei seit 01/2020

    Schönes Fahrrad.
    Aber das von @aloisius verlinkte
    ist ja wohl absolute Sahne!
  2. benutzerbild

    E-Heizer

    dabei seit 06/2020

    Schönes Fahrrad.
    Aber das von @aloisius verlinkte
    ist ja wohl absolute Sahne!
    Meinst du das "Hammer" ? In der Tat ein krass schickes Teil smilie ... leider finde ich zu dem keinerlei Preisinfo auf der Website - weiß da jemand was ?
  3. benutzerbild

    Dörti Härri

    dabei seit 01/2020

    Meinst du das "Hammer" ? In der Tat ein krass schickes Teil smilie ... leider finde ich zu dem keinerlei Preisinfo auf der Website - weiß da jemand was ?
    Genau das. Von mir aus ist der nächste Händler allerdings 350 km weg.
  4. benutzerbild

    E-Heizer

    dabei seit 06/2020

    Von mir aus ist der nächste Händler allerdings 350 km weg.
    Kann ja noch werden ... 🙏
  5. benutzerbild

    Dörti Härri

    dabei seit 01/2020

    Kann ja noch werden ... 🙏
    Ich ziehe doch nicht extra um smilie

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit – trag dich für den eMTB-News-Newsletter ein!