Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Nicolai Saturn 14 Swift TNS
Nicolai Saturn 14 Swift TNS - Nicolai typisch kommt das Saturn 14 Swift mit edlem Aluminium-Rahmen. Angetrieben wird das 29"-Bike vom starken Bosch Performance Line SX Motor und 400 Wh großem Akku. Angeboten werden drei Modelle ab 8.999 €. Das Rahmenset gibt es ab 6.299 €.
Natürlich sind auch individuelle Lackierungen möglich.
Natürlich sind auch individuelle Lackierungen möglich.
Wer auf Schweißkunst steht, ist hier genau richtig.
Wer auf Schweißkunst steht, ist hier genau richtig. - Kombiniert wird das Ganze mit Frästeilen aus der CNC-Fräse, wie etwa die Umlenkwippe.
Du hast die Wahl.
Du hast die Wahl. - Die Leitungen können durch den Rahmen oder den Steuersatz geführt werden.
Stolz ist man auf Made in Germany.
Stolz ist man auf Made in Germany. - Wer genau schaut, findet die Gravur an der Kettenstrebe.
Die nötige Power am Berg liefert der Bosch Performance Line SX Motor.
Die nötige Power am Berg liefert der Bosch Performance Line SX Motor.
Auch die UDH-Aufnahme fand Einzug am Saturn 14 Swift.
Auch die UDH-Aufnahme fand Einzug am Saturn 14 Swift.
Zwischen den Sitzstreben ist genug Platz für breite Reifen.
Zwischen den Sitzstreben ist genug Platz für breite Reifen.
Das Nicolai Logo ist im Steuerrohr eingefräst.
Das Nicolai Logo ist im Steuerrohr eingefräst.
Die Motorsteuerung findet über das Bosch Purion-Display statt.
Die Motorsteuerung findet über das Bosch Purion-Display statt.
Eine Aluminiumplatte schützt den Motor großzügig.
Eine Aluminiumplatte schützt den Motor großzügig.
Der Kettenstrebenschutz ist eine Eigenentwicklung.
Der Kettenstrebenschutz ist eine Eigenentwicklung.
Mit einem Inbus kann man die Abdeckung öffnen…
Mit einem Inbus kann man die Abdeckung öffnen…
…und ganz einfach den Akku nach unten rausziehen.
…und ganz einfach den Akku nach unten rausziehen.
Bevor man den Akku herausziehen kann, muss man jedoch diesen Stecker lösen, der den Akku mit dem Motor verbindet.
Bevor man den Akku herausziehen kann, muss man jedoch diesen Stecker lösen, der den Akku mit dem Motor verbindet.
Aus einem massivem Aluminiumblock wird die Motoraufnahme gefräst.
Aus einem massivem Aluminiumblock wird die Motoraufnahme gefräst.
Nicolai Saturn 16
Nicolai Saturn 16 - Das 160 mm Enduro kommt wahlweise mit 29" oder Mullet Laufrädern und ist im Konfigurator individualisierbar. Preislich gehts bei 6.150 € los.
Auch passende Griffe zur Lackierung lassen sich konfigurieren.
Auch passende Griffe zur Lackierung lassen sich konfigurieren.
Eine Besonderheit des Saturn 16
Eine Besonderheit des Saturn 16 - Die außen geführten Leitungen, die elegant über das Unterrohr geführt werden.
Die Umlenkwippe kann auch in Titanoptik eloxiert werden.
Die Umlenkwippe kann auch in Titanoptik eloxiert werden.
Auch der neue EXT Air Dämpfer ist im Nicolai Konfigurator zu finden.
Auch der neue EXT Air Dämpfer ist im Nicolai Konfigurator zu finden. - Was nicht im Konfigurator ist, kann dennoch als Sonderwunsch seinen Weg ans Bike finden.
Dieses ominöse Frästeil hat Max mitgebracht, um ein neues E-Bike anzukündigen.
Dieses ominöse Frästeil hat Max mitgebracht, um ein neues E-Bike anzukündigen.
BikeStage 2024 Nicolai  DSC 6115
BikeStage 2024 Nicolai DSC 6115
BikeStage 2024 Nicolai  DSC 6120
BikeStage 2024 Nicolai DSC 6120
Nicolai Argon GX Swift
Nicolai Argon GX Swift - Der neueste Wurf der Bikeschmiede ist ein E-Gravelbike mit Bosch Performance Line SX Motor und 400 Wh Akku. Preislich gehts bei 7.899 € los.
Alle Leitungen sind versteckt.
Alle Leitungen sind versteckt.
Der Motor lässt sich entweder über die Lenker-Remote, …
Der Motor lässt sich entweder über die Lenker-Remote, …
… oder den LED-Controller am Oberrohr bedienen.
… oder den LED-Controller am Oberrohr bedienen.
Neben klassischen Schaltwerken kann dank UDH-Aufnahme auch eine SRAM Transmission montiert werden.
Neben klassischen Schaltwerken kann dank UDH-Aufnahme auch eine SRAM Transmission montiert werden.
Angetrieben wird das Gravel-Aggregat vom Bosch Performance Line SX Motor mit 55 Nm Drehmoment.
Angetrieben wird das Gravel-Aggregat vom Bosch Performance Line SX Motor mit 55 Nm Drehmoment.
Die Sitzstreben schaffen je nach Laufraddurchmesser 47 oder 51 mm Reifenfreiheit.
Die Sitzstreben schaffen je nach Laufraddurchmesser 47 oder 51 mm Reifenfreiheit.
Das Explorer-Paket beinhaltet neben dem Gepäckträger …
Das Explorer-Paket beinhaltet neben dem Gepäckträger …
… LED Lampen an Front und Heck …
… LED Lampen an Front und Heck …
… und Schutzbleche, damit du auf dem Weg zur Arbeit nicht schmutzig wirst.
… und Schutzbleche, damit du auf dem Weg zur Arbeit nicht schmutzig wirst.

Im Rahmen der BikeStage 2024 veranstalten wir zum fünften Mal eine komplett digitale Fahrrad-Messe, bei der wir euch die spannendsten Bikes und Neuheiten für die kommende Saison präsentieren. Heute bei uns zu Gast: Max von Nicolai, der uns gleich drei spannende Bikes mitgebracht hat: Das leichte Nicolai Saturn 16, das E-MTB Nicolai Saturn 14 Swift sowie das Argon GX Swift – ein Light E-Gravel-Bike. Und ein neues Bike wird ebenfalls angeteasert …

Video: Nicolai Saturn 16, Saturn 14 Swift & Argon GX Swift – BikeStage 2024

Nicolai Saturn 14 Swift – Infos und Preise

Das Nicolai Saturn 14 Swift ist Nicolais neuestes E-MTB, das auf der Eurobike 2023 erstmals präsentiert wurde. Die Geometrie basiert, wie es der Name anmuten lässt, auf dem Nicolai Saturn 14, dem Trailbike der Bikeschmiede. Nicolai-üblich besticht auch das Saturn 14 Swift mit einem schickem, handgeschweißten Aluminium-Rahmen und edler Lackierung. Für den nötigen Vortrieb am Berg sorgt der 55 Nm starke Bosch SX Motor. Das Leichtgewicht kann wie auch der Fullpower CX Motor bis zu 600 Watt Spitzleistung aufbringen und wird von einem entnehmbaren 400 Wh Akku versorgt.

  • Material Aluminium
  • Federweg v/h 150 / 130 mm
  • Laufradgröße 29“
  • Besonderheiten entnehmbarer Akku, Made in Germany, Custom-Lackierung und Sonderwünsche möglich, UDH
  • Motor Bosch Performance Line SX
  • Drehmoment 55 Nm
  • Akkukapazität 400 Wh
  • Rahmengrößen S | M | L | XL | XXL
  • Gewicht 20,5 kg
  • Verfügbarkeit ab sofort
  • www.nicolai-bicycles.com
  • Preis ab 8.999 € (UVP)
Nicolai Saturn 14 Swift TNS
# Nicolai Saturn 14 Swift TNS - Nicolai typisch kommt das Saturn 14 Swift mit edlem Aluminium-Rahmen. Angetrieben wird das 29"-Bike vom starken Bosch Performance Line SX Motor und 400 Wh großem Akku. Angeboten werden drei Modelle ab 8.999 €. Das Rahmenset gibt es ab 6.299 €.
Diashow: Bike Stage 2024 – Nicolai: Neues Saturn 16 Swift?
Die Umlenkwippe kann auch in Titanoptik eloxiert werden.
Die Motorsteuerung findet über das Bosch Purion-Display statt.
Die nötige Power am Berg liefert der Bosch Performance Line SX Motor.
Dieses ominöse Frästeil hat Max mitgebracht, um ein neues E-Bike anzukündigen.
Du hast die Wahl.
Diashow starten »

Mit dem Saturn 14 Swift richtet sich Nicolai an alle, die Bock auf Unterstützung am Berg wollen, aber nach einem natürlicheren Fahrgefühl suchen. Dafür sorgt der Bosch Performance Line SX Motor, der dank reduziertem Widerstand auch ohne Unterstützung fahrbar ist. Wem der 400 Wh Akku nicht reicht, der hat sogar zwei Optionen: Einen zweiten Akku im Rucksack mitnehmen und bei Bedarf austauschen, oder mit dem 250 Wh großen Bosch Powermore Range-Extender zu fahren.

Natürlich sind auch individuelle Lackierungen möglich.
# Natürlich sind auch individuelle Lackierungen möglich.
Wer auf Schweißkunst steht, ist hier genau richtig.
# Wer auf Schweißkunst steht, ist hier genau richtig. - Kombiniert wird das Ganze mit Frästeilen aus der CNC-Fräse, wie etwa die Umlenkwippe.
Du hast die Wahl.
# Du hast die Wahl. - Die Leitungen können durch den Rahmen oder den Steuersatz geführt werden.
Stolz ist man auf Made in Germany.
# Stolz ist man auf Made in Germany. - Wer genau schaut, findet die Gravur an der Kettenstrebe.

Erstmals bietet Nicolai mit dem Saturn 14 Swift drei Varianten an, anstatt der sonst üblichen individuellen Konfiguration. Zur Auswahl stehen neben einem Frameset die Modelle HLS, TNS und HRZ, die sich preislich zwischen 8.999 € und 11.499 € aufhalten. Sonderwünsche seien natürlich dennoch umsetzbar, so Nicolai. Auch die Lackierung ist wie gewohnt Custom auswählbar. Hier kann man nicht nur aus der Rahmen- und Decal-Farbe wählen, sondern auch die Eloxalfarben der Frästeile bestimmen.

Die nötige Power am Berg liefert der Bosch Performance Line SX Motor.
# Die nötige Power am Berg liefert der Bosch Performance Line SX Motor.
Auch die UDH-Aufnahme fand Einzug am Saturn 14 Swift.
# Auch die UDH-Aufnahme fand Einzug am Saturn 14 Swift.
Zwischen den Sitzstreben ist genug Platz für breite Reifen.
# Zwischen den Sitzstreben ist genug Platz für breite Reifen.
Das Nicolai Logo ist im Steuerrohr eingefräst.
# Das Nicolai Logo ist im Steuerrohr eingefräst.
Die Motorsteuerung findet über das Bosch Purion-Display statt.
# Die Motorsteuerung findet über das Bosch Purion-Display statt.
Eine Aluminiumplatte schützt den Motor großzügig.
# Eine Aluminiumplatte schützt den Motor großzügig.
Der Kettenstrebenschutz ist eine Eigenentwicklung.
# Der Kettenstrebenschutz ist eine Eigenentwicklung.
Mit einem Inbus kann man die Abdeckung öffnen…
# Mit einem Inbus kann man die Abdeckung öffnen…
…und ganz einfach den Akku nach unten rausziehen.
# …und ganz einfach den Akku nach unten rausziehen.
Bevor man den Akku herausziehen kann, muss man jedoch diesen Stecker lösen, der den Akku mit dem Motor verbindet.
# Bevor man den Akku herausziehen kann, muss man jedoch diesen Stecker lösen, der den Akku mit dem Motor verbindet.
Aus einem massivem Aluminiumblock wird die Motoraufnahme gefräst.
# Aus einem massivem Aluminiumblock wird die Motoraufnahme gefräst.

Nicolai Saturn 16 – Infos und Preise

Mit dem Nicolai Saturn 16 hat Nicolai eines von aktuell drei Enduros aus seiner Produktpalette mitgebracht. Neben dem Saturn 16, das das leichteste Enduro darstellt, stehen noch das Nicolai Nucleon sowie das Nicolai G1 für alle zur Auswahl, die bei Nicolai nach einem Enduro-Bike suchen. Vom Parkbesuch bis zur Wochenendausfahrt ist mit dem Saturn 16 alles möglich. 16 steht in diesem Fall für 160 mm Federweg.

  • Material Aluminium
  • Federweg v/h 160 / 160 mm
  • Laufradgröße Mullet / 29“
  • Besonderheiten Made in Germany, Custom-Lackierung, Individualisierung im Konfigurator, UDH
  • Rahmengrößen S | M | L | XL | XXL | 3XL | individuell
  • Verfügbarkeit ab sofort
  • www.nicolai-bicycles.com
  • Preis ab 6.150 € (UVP)
Nicolai Saturn 16
# Nicolai Saturn 16 - Das 160 mm Enduro kommt wahlweise mit 29" oder Mullet Laufrädern und ist im Konfigurator individualisierbar. Preislich gehts bei 6.150 € los.

Beim Saturn 16 gibt es ganz nach üblicher Manier die Möglichkeit, das Bike als Rahmenset zu erwerben oder sich individuell im Konfigurator sein Traumbike zusammenzustellen. Lackierung, Anbauteile, Frästeile? Alles ist individualisierbar, so entsteht schnell das ein oder andere Unikat. Außerdem ist das Saturn 16 nicht nur als 29er, sondern auch als Mullet-Version verfügbar.

Auch passende Griffe zur Lackierung lassen sich konfigurieren.
# Auch passende Griffe zur Lackierung lassen sich konfigurieren.
Eine Besonderheit des Saturn 16
# Eine Besonderheit des Saturn 16 - Die außen geführten Leitungen, die elegant über das Unterrohr geführt werden.
Die Umlenkwippe kann auch in Titanoptik eloxiert werden.
# Die Umlenkwippe kann auch in Titanoptik eloxiert werden.
Auch der neue EXT Air Dämpfer ist im Nicolai Konfigurator zu finden.
# Auch der neue EXT Air Dämpfer ist im Nicolai Konfigurator zu finden. - Was nicht im Konfigurator ist, kann dennoch als Sonderwunsch seinen Weg ans Bike finden.

Während unseres Besuches plauderte Max etwas aus dem Nähkästchen und ließ uns erfahren, dass in naher Zukunft ein neues Bike von Nicolai zu erwarten sei. Anscheinend soll es auf dem Nicolai Saturn 16 basieren und mit elektrischer Unterstützung kommen. Ob es sich um ein weiteres Modell der Swift Reihe mit Bosch SX Motor handelt? Oder doch ein Fullpower-E-Bike? Das wollte Max nicht verraten. es bleibt abzuwarten. Wir sind gespannt, was da kommen mag.

Dieses ominöse Frästeil hat Max mitgebracht, um ein neues E-Bike anzukündigen.
# Dieses ominöse Frästeil hat Max mitgebracht, um ein neues E-Bike anzukündigen.
BikeStage 2024 Nicolai  DSC 6115
# BikeStage 2024 Nicolai DSC 6115
BikeStage 2024 Nicolai  DSC 6120
# BikeStage 2024 Nicolai DSC 6120

Nicolai Argon GX Swift – Infos und Preise

Bevor wir über die Zukunft spekulieren, bleiben wir zunächst im Hier und Jetzt, denn mit dem Nicolai Argon GX Swift gibt es bereits jetzt schon ein ganz neues und spannendes E-Bike zu sehen. Beim Argon GX Swift handelt es sich um die elektrifizierte Version des bekannten Nicolai Argon GX. Wie es bei Nicolai üblich ist, wird Geometrie weitestgehend vom Namensvetter übernommen. Außerdem lässt der Zusatz „Swift“ erahnen, dass es sich beim Antrieb um einen Bosch Performance Line SX handelt.

  • Material Aluminium
  • Laufradgröße 28″, 27,5″
  • Reifenfreiheit 47 mm (28″), 51 mm (27,5″)
  • Besonderheiten entnehmbarer Akku, Made in Germany, Custom-Lackierung und Sonderwünsche möglich, UDH
  • Motor Bosch Performance Line SX
  • Drehmoment 55 Nm
  • Akkukapazität 400 Wh
  • Rahmengrößen XS | S | M | L | XL | XXL
  • Gewicht ab 15,2 kg
  • Verfügbarkeit ab sofort
  • www.nicolai-bicycles.com
  • Preis ab 7.899 € (UVP)
Nicolai Argon GX Swift
# Nicolai Argon GX Swift - Der neueste Wurf der Bikeschmiede ist ein E-Gravelbike mit Bosch Performance Line SX Motor und 400 Wh Akku. Preislich gehts bei 7.899 € los.

Für den Kunden stehen zwei Ausstattungen zwischen 7.899 € und 8.599 € zur Auswahl, aber wie auch beim Saturn 14 Swift sind Sonderwünsche und individuelle Lackierungen möglich. Eine Besonderheit ist der entnehmbare 400 Wh Akku, der mit einem 250 Wh Bosch Powermore erweitert werden kann. Selbst mit angeschlossenem Range-Extender ist der Transport von zwei Trinkflaschen im Rahmendreieck möglich.

Alle Leitungen sind versteckt.
# Alle Leitungen sind versteckt.
Der Motor lässt sich entweder über die Lenker-Remote, …
# Der Motor lässt sich entweder über die Lenker-Remote, …
… oder den LED-Controller am Oberrohr bedienen.
# … oder den LED-Controller am Oberrohr bedienen.
Neben klassischen Schaltwerken kann dank UDH-Aufnahme auch eine SRAM Transmission montiert werden.
# Neben klassischen Schaltwerken kann dank UDH-Aufnahme auch eine SRAM Transmission montiert werden.
Angetrieben wird das Gravel-Aggregat vom Bosch Performance Line SX Motor mit 55 Nm Drehmoment.
# Angetrieben wird das Gravel-Aggregat vom Bosch Performance Line SX Motor mit 55 Nm Drehmoment.
Die Sitzstreben schaffen je nach Laufraddurchmesser 47 oder 51 mm Reifenfreiheit.
# Die Sitzstreben schaffen je nach Laufraddurchmesser 47 oder 51 mm Reifenfreiheit.

Bedient wird das Argon GX Swift über den LED-Controller auf dem Oberrohr, oder der Remote am Lenker. Zusammen mit den integrierten Leitungen sorgt das für eine besonders aufgeräumte Optik. Für alle Pendler interessant: Das Explorer-Paket, das beim mitgebrachten Bike verbaut ist, es ist bei allen Modellen dazu konfigurierbar und beinhaltet stabile Schutzbleche, einen Gepäckträger und LED-Beleuchtung.

Das Explorer-Paket beinhaltet neben dem Gepäckträger …
# Das Explorer-Paket beinhaltet neben dem Gepäckträger …
… LED Lampen an Front und Heck …
# … LED Lampen an Front und Heck …
… und Schutzbleche, damit du auf dem Weg zur Arbeit nicht schmutzig wirst.
# … und Schutzbleche, damit du auf dem Weg zur Arbeit nicht schmutzig wirst.
Was ist die BikeStage? Seit 2020 präsentieren wir von MTB-News, eMTB-News, Nimms Rad und Rennrad-News das Format „BikeStage“, um Herstellern eine einzigartige Bühne zu geben und es interessierten Leserinnen und Lesern zu ermöglichen, sich spannende News in Wort und Bild präsentieren zu lassen. Neben den eigentlichen Produkt-Highlights erzählen uns die Mitarbeiterinnen der jeweiligen Firma alle Details zur Produktneuheit. Wir wünschen viel Spaß mit den Artikeln der BikeStage 2024!

Wie gefallen euch die neuen Nicolai Bikes?


Alle Artikel zur BikeStage findet ihr hier:

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit – trag dich für den eMTB-News-Newsletter ein!