Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Der Valeo-Motor mit integriertem Effigear-Schaltgetriebe ist kompakt und ...
Der Valeo-Motor mit integriertem Effigear-Schaltgetriebe ist kompakt und ...
... wiegt, inkl. Kettenblatt, 4,9 Kilogramm.
... wiegt, inkl. Kettenblatt, 4,9 Kilogramm.
bereits 2018 konnten wir einen Prototypen von Mubea testen, der mit einem Effigear-Schaltgetriebe ausgestattet war.
bereits 2018 konnten wir einen Prototypen von Mubea testen, der mit einem Effigear-Schaltgetriebe ausgestattet war.
Getriebe und Motor sind zu einer Einheit verschmolzen.
Getriebe und Motor sind zu einer Einheit verschmolzen.
Durch diese Technologie wird die bewegte Masse am Hinterrad deutlich reduziert.
Durch diese Technologie wird die bewegte Masse am Hinterrad deutlich reduziert.
2018 noch ein Prototyp.
2018 noch ein Prototyp.
So stellt sich die französische Marke Cavalerie ein E-MTB mit Valeo/Effigear-Motor vor.
So stellt sich die französische Marke Cavalerie ein E-MTB mit Valeo/Effigear-Motor vor.
Das ausgestellte E-MTB mit High-Pivot-Federungssystem verfügt über ...
Das ausgestellte E-MTB mit High-Pivot-Federungssystem verfügt über ...
... 165 mm Federweg am Heck und setzt auf einen Stahlfederdämpfer.
... 165 mm Federweg am Heck und setzt auf einen Stahlfederdämpfer.
Der Valeo-Motor fügt sich gut in den Rahmen ein und ermöglicht kurze Kettenstreben.
Der Valeo-Motor fügt sich gut in den Rahmen ein und ermöglicht kurze Kettenstreben.
Ungewohnte Optik: nur ein Ritzel und eine schnurgerade Kettenlinie ...
Ungewohnte Optik: nur ein Ritzel und eine schnurgerade Kettenlinie ...
... am Hinterrad.
... am Hinterrad.
Auch ein Konzeptbike mit weniger Federweg wurde am Valeo-Stand gezeigt.
Auch ein Konzeptbike mit weniger Federweg wurde am Valeo-Stand gezeigt.
effigear valeo (2 von 6)
effigear valeo (2 von 6)
effigear valeo (4 von 6)
effigear valeo (4 von 6)

Valeo und Effigear zeigen auf der Eurobike 2021 einen Motor mit integrierter Schaltung. Nie mehr Schaltprobleme wegen einem verbogenen Schaltauge, kein abgerissenes Schaltwerk, keine Kettenklemmer, kein Nachstellen der Gänge und des Schaltwerkes … eine integrierte Schaltung im gekapselten Motorgehäuse könnte viele Probleme beheben und klingt nahezu fantastisch. Nicht nur Putzmuffeln dürfte dies gefallen. Wir haben erste Infos zum Motor von Valeo mit integrierter Schaltung von Effigear.

2021 fand die Eurobike zum letzten mal in Friedrichshafen statt. Aber 2022 zieht die Eurobike nach Frankfurt um.

Valeo-Motor mit Effigear-Schaltung

Schon seit einigen Jahren gibt es Ideen den E-Bike-Motor mit der Kettenschaltung zu verschmelzen. Für manchen Einsatzzweck kann die Bandbreite oder der Wirkungsgrad zu gering sein, aber für andere könnte diese Technologie genau richtig sein. Denken wir einmal an Cargo-E-Bikes und E-Lastenräder oder City- und Trekking-E-Bikes – hier könnte eine gekapselte, im Motorgehäuse integrierte Schaltung, optimal sein. Aber auch im E-Mountainbike macht eine Getriebeschaltung, wie sie beispielsweise Rohloff oder Pinion seit Jahren anbietet, sinnvoll sein, denn auch hier würden materialmordende Einflüsse, wie Dreck, Schlamm oder Sturzschäden, gen Null minimiert. Klingt beinah so, als sei ein Motor für E-Bikes mit integriertem Schaltgetriebe der nächste logische Schritt zum E-Bike der Zukunft.

Der französische Motorenhersteller Valeo – ein Branchen-Riese aus der Automobilwelt – und der Getriebespezialist Effigear aus Frankreich, vielen Bikenden wegen der Getriebeschaltung bekannt, die es seit Jahren gibt, haben sich zusammengetan und gemeinsam einen Motor mit integrierter Schaltung entwickelt.

Der Valeo-Motor mit integriertem Effigear-Schaltgetriebe ist kompakt und ...
# Der Valeo-Motor mit integriertem Effigear-Schaltgetriebe ist kompakt und ...
... wiegt, inkl. Kettenblatt, 4,9 Kilogramm.
# ... wiegt, inkl. Kettenblatt, 4,9 Kilogramm.

Bereits 20218 konnten wir in einem Prototypen von Mubea einen kombinierten Motor mit Effigear-Schaltgetriebe ausprobieren. Damals hakten die Gangwechsel noch, was auf den frühen Entwicklungszustand zurückzuführen ist. Die aktuelle Version konnten wir auf der Eurobike 2021 kurz in einem City-E-Bike testen. Hier verhielt sich alles, wie wir es erwartet hatten, unauffällig, stressfrei, leise.

bereits 2018 konnten wir einen Prototypen von Mubea testen, der mit einem Effigear-Schaltgetriebe ausgestattet war.
# bereits 2018 konnten wir einen Prototypen von Mubea testen, der mit einem Effigear-Schaltgetriebe ausgestattet war.
Getriebe und Motor sind zu einer Einheit verschmolzen.
# Getriebe und Motor sind zu einer Einheit verschmolzen.
Durch diese Technologie wird die bewegte Masse am Hinterrad deutlich reduziert.
# Durch diese Technologie wird die bewegte Masse am Hinterrad deutlich reduziert.
2018 noch ein Prototyp.
# 2018 noch ein Prototyp.

Weder die großen deutschen Motor-Hersteller wie Bosch, Brose oder Sachs, noch der Branchen-Riese aus Fernost Shimano haben sich bis jetzt an einen Motor für E-Bikes mit integrierter Schaltung gewagt. In Frankreich scheinen aber alle Zeichen auf Innovation zu stehen, denn Valeo und Effigear haben nun gemeinsam einen leistungsstarken Motor mit bis zu 130 Nm maximalem Drehmoment und etwas unter 5 Kilogramm schwer entwickelt, bei dem das Schaltgetriebe im Motorgehäuse bereits integriert ist und eine defektanfällige Kettenschaltung mit exponiertem Schaltwerk überflüssig macht.

E-Bike-Motor von Valeo und Effigear – die Fakten

  • max. 130 Nm Drehmoment
  • 450 % Bandbreite
  • 7-Gang-Schaltgetriebe
  • bis 2000 W Spitzenleistung für Cargo-Bikes, wird am E-MTB limitiert
  • Automatisches Schalten möglich
  • 4,9 Kilo
  • System offen für individuelle Akku-, Display- und Remote-Lösungen
Diashow: Eurobike 2021: Valeo-Motor mit integrierter Schaltung von Effigear
So stellt sich die französische Marke Cavalerie ein E-MTB mit Valeo/Effigear-Motor vor.
Auch ein Konzeptbike mit weniger Federweg wurde am Valeo-Stand gezeigt.
Getriebe und Motor sind zu einer Einheit verschmolzen.
... am Hinterrad.
Ungewohnte Optik: nur ein Ritzel und eine schnurgerade Kettenlinie ...
Diashow starten »

E-MTB von Cavalerie mit Valeo/Effigear-Motor

Die Marke Cavalerie ist die Bike-Marke von Effigear. Kein Wunder also, dass man den neuen Valeo-Motor mit integrierter Effigear-Schaltung bereits in einem E-Mountainbike von Cavalerie auf der Eurobike 2021 bestaunen konnte. Leider handelte es sich bei dem Ausstellungsstück um einen 3D-gedruckten Prototypen, der wirklich nur zum Angucken da war. Eine Testfahrt war nicht möglich.

Auffällig war hier, dass sich der Schwerpunkt bei einem E-MTB mit so einem Motor-Schaltungs-Konzept noch zentraler befindet und die bewegte Masse am Hinterrad deutlich reduziert wird. Effigear und Valeo haben beim Design des Motors darauf geachtet, dass er ein kompaktes Einbauvolumen besitzt, um kompakte und agile Geometrien zu ermöglichen. Beim ausgestellten E-MTB, mit 29-Zoll-Laufrädern, betrug die Länge der Kettenstreben 440 mm. Gepaart mit 170/165 mm Federweg und dem High-Pivot-Federungsdesign verspricht dieses Modell viel Spaß auf jedwedem Trail.

Denkbar wäre an diesem E-MTB von Cavalerie ein Riemenantrieb, der den Wartungsaufwand auf ein absolutes Minimum reduzieren würde.

So stellt sich die französische Marke Cavalerie ein E-MTB mit Valeo/Effigear-Motor vor.
# So stellt sich die französische Marke Cavalerie ein E-MTB mit Valeo/Effigear-Motor vor.
Das ausgestellte E-MTB mit High-Pivot-Federungssystem verfügt über ...
# Das ausgestellte E-MTB mit High-Pivot-Federungssystem verfügt über ...
... 165 mm Federweg am Heck und setzt auf einen Stahlfederdämpfer.
# ... 165 mm Federweg am Heck und setzt auf einen Stahlfederdämpfer.
Der Valeo-Motor fügt sich gut in den Rahmen ein und ermöglicht kurze Kettenstreben.
# Der Valeo-Motor fügt sich gut in den Rahmen ein und ermöglicht kurze Kettenstreben.
Ungewohnte Optik: nur ein Ritzel und eine schnurgerade Kettenlinie ...
# Ungewohnte Optik: nur ein Ritzel und eine schnurgerade Kettenlinie ...
... am Hinterrad.
# ... am Hinterrad.
Auch ein Konzeptbike mit weniger Federweg wurde am Valeo-Stand gezeigt.
# Auch ein Konzeptbike mit weniger Federweg wurde am Valeo-Stand gezeigt.
effigear valeo (2 von 6)
# effigear valeo (2 von 6)
effigear valeo (4 von 6)
# effigear valeo (4 von 6)

Was haltet ihr von diesem Konzept? Werden wir in Zukunft vielleicht direkt im Motor schalten?


Hier findest du die Neuheiten 2022 die auf der Eurobike 2021 präsentiert wurden

Text: Rico Haase / Fotos: Thomas Paatz
  1. benutzerbild

    MichaGo

    dabei seit 03/2019

    Ne Kreidler Flory in Vollcarbon würde auch unter 40kg wiegen. smilie


    Ein eMofa wäre es dann, wenn Du vorwärts kommst, ohne zu treten.
    Ich glaube, das ist der Gag am eBike... treten, um Unterstützung zu erhalten und nicht am Gasgriff drehen.


    Ich auch smilie


    Ne Kreidler Flory in Vollcarbon würde auch unter 40kg wiegen. smilie


    Ein eMofa wäre es dann, wenn Du vorwärts kommst, ohne zu treten.
    Ich glaube, das ist der Gag am eBike... treten, um Unterstützung zu erhalten und nicht am Gasgriff drehen.


    Ich auch smilie


    Also wenn ich mal von der Berliner Szene ausgehe... Da wird recht wenig getreten smilie
    Pscht! Ist natürlich nicht so ganz gesetzeskonform. Hier bei mir im Schwabenland, kommt man für sowas ins Lager.... Bei den Jungs, gibt es maximal einen verwarnenden Hinweis. Also schön pseudopedelieren, wenn man die Rennleitung sieht!

    Mich hat man neulich polizeilich abgefischt, weil ich den Berg runter mit 50+ auf dem eGravel unterwegs war. Mobiler Rollenprüfstand. 2h unter Generalverdacht für Fahren ohne Zulassung und ohne Lappen.
    Schwabenland/BaWü eben.
    Nichtmal eine Entschuldigung gab es, als dann tatsächlich alles hochkorrekt war.

    Mit 2x11 baller ich das aber auch in der Ebene. Bis mir die Zunge wie eine Krawatte raushängt.

    Ride safe & habt Spass!
  2. benutzerbild

    Jorel

    dabei seit 04/2020


    Also wenn ich mal von der Berliner Szene ausgehe... Da wird recht wenig getreten smilie
    Pscht! Ist natürlich nicht so ganz gesetzeskonform. Hier bei mir im Schwabenland, kommt man für sowas ins Lager.... Bei den Jungs, gibt es maximal einen verwarnenden Hinweis. Also schön pseudopedelieren, wenn man die Rennleitung sieht!
    Also, dann muss man aber auch ein getuntes Kreidler Flory heranziehen.
    Im dritten Gang ging das Ding solide 100 Sachen.
    Zumindest sagte das der Tacho des dahinter fahrenden Opel Ascona B.
    Ich möchte meine Integrität erhalten, in dem ich steif und fest behaupte, dass dieses Kreidler Ungetüm einem Freund gehörte... bitte, danke.

    Mich hat man neulich polizeilich abgefischt, weil ich den Berg runter mit 50+ auf dem eGravel unterwegs war. Mobiler Rollenprüfstand. 2h unter Generalverdacht für Fahren ohne Zulassung und ohne Lappen.
    Schwabenland/BaWü eben.
    Nichtmal eine Entschuldigung gab es, als dann tatsächlich alles hochkorrekt war.
    Komme auch aus BaWü, allerdings hatte ich noch nicht das Vergnügen einer näheren Inspektion durch die landestypisch nuschelnde Rennleitung. Gibt auch nix zu finden.
    Im Übrigen ist die Tatsache, dass Dich die Rennkommissäre haben laufen lassen, einen Form der Entschuldigung.
    Sie hätten ja auch das Finanzamt auf Dich ansetzen können.
    Haben sie aber nicht... und Du solltest dankbar sein.
    So goht des da hanna bei eus ☝️ smilie
  3. benutzerbild

    MichaGo

    dabei seit 03/2019

    Also, dann muss man aber auch ein getuntes Kreidler Flory heranziehen.
    Im dritten Gang ging das Ding solide 100 Sachen.
    Zumindest sagte das der Tacho des dahinter fahrenden Opel Ascona B.
    Ich möchte meine Integrität erhalten, in dem ich steif und fest behaupte, dass dieses Kreidler Ungetüm einem Freund gehörte... bitte, danke.


    Komme auch aus BaWü, allerdings hatte ich noch nicht das Vergnügen einer näheren Inspektion durch die landestypisch nuschelnde Rennleitung. Gibt auch nix zu finden.
    Im Übrigen ist die Tatsache, dass Dich die Rennkommissäre haben laufen lassen, einen Form der Entschuldigung.
    Sie hätten ja auch das Finanzamt auf Dich ansetzen können.
    Haben sie aber nicht... und Du solltest dankbar sein.
    So goht des da hanna bei eus ☝️ smilie

    Also wenn man ein eMofa entsprechend eines Florys frisiert, sind die 100 Zacken auch drin. Nur der Tank ist kleiner!

    *lach*

    Passt schon! Schönes Wochenende!

    ---- ich definiere mein eGravel als eMTB - sonst dürfte ich hier wohl nicht mitreden. Ich fahre damit aber auch gerne anspruchsvollere Trails, werde mehr durchgeschüttelt als mit dem Fully - es fühlt sich trotzdem toll an! smilie ----
  4. benutzerbild

    Tomak

    dabei seit 10/2012

    Crosser hinten 19 Zoll und Enduros 18 Zoll.

    Viele Grüße
    Tomak
  5. benutzerbild

    Javali

    dabei seit 04/2021

    Würde es viel Hass erzeugen, wenn ich Pedelecs ab jetzt nur noch eMofa nenne?
    Die füllen doch genauso diese Nische aus - nur halt ohne Prufbescheinigung/Führerschein.
    Also ein Mofa ist doch nochmal etwas anderes, weil wie gesagt, ohne treten.

    Ein eMofa ist eher das: Erkennt man allein schon am Preis. Wäre es ein eBike müsste man allein für den 1400 Wh Akku so viel bezahlen wie hier für das ganze Gefährt......

    1632373574330.png

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!