• de
  • en

This post is also available in: enEnglish

Laptop, Akten, Notizhefte, die Frankfurter Allgemeine – alles Utensilien, die beim Pendeln transportiert werden. Der Weg ins Büro, zur Uni oder zur Arbeit stellt andere Anforderungen, als der Trail am Sonntagnachmittag. Oftmals hat man auf der urbanen Tour empfindliche Dinge im Gepäck. Beispielsweise transportiert ein Architekt gerne Pläne vom Home-Office ins Büro und zurück. Diese Materialien müssen geschützt werden – genau deshalb gibt es spezielle Taschen für den Transport mit dem E-Bike. Wir haben einige ausgesucht und möchten sie euch kurz vorstellen.

Pendeln ohne Rucksack oder Transport-Tasche? Eigentlich nicht möglich!
# Pendeln ohne Rucksack oder Transport-Tasche? Eigentlich nicht möglich!

Die Testkandidaten

Sicherheit ist das A und O im Straßenverkehr – für den Fahrer, als auch für seine Utensilien. Deshalb möchten wir euch einige Taschen vorstellen, die während der Fahrt entweder auf dem Rücken oder auf dem Gepäckträger platziert werden können. Die Taschen sind allesamt hochgradig wasserabweisend oder wasserdicht, sehen cool aus und besitzen einige tolle Gimmicks.

Folgende Taschen und Rucksäcke haben wir ausgesucht:

Rucksäcke und Messenger Bags

XLC Community-Line Messenger Bag BA-S50

Mit dem Messenger Bag BA-S50 liefert XLC eine astreine Commuter-Tasche ab, die nicht nur optisch punkten kann. Auf dem täglichen Weg ins Büro oder zur Arbeit muss eine Vielzahl von Dingen transportiert werden: Laptop, Bücher, Dokumente, Ladegeräte, eventuell Sportzeug oder das Müsli fürs Frühstück. Mit dieser praktischen Umhängetasche gelingt das alles mühelos und mit dem nötigen Style, denn die Tasche ist aus gewachstem Baumwoll-Gewebe gefertigt. Dieses Gewebe hat eine tolle Haptik, ist sehr robust und wirkt nicht wie die Leder-Aktentasche des schrägen Uni-Professors, der wohl jedem im Gedächtnis geblieben ist.

Der XLC Messenger Bag BA-S50 ist hochwertig verarbeitet
# Der XLC Messenger Bag BA-S50 ist hochwertig verarbeitet
Der breite Trageriemen ist flexibel und verteilt die Last gut
# Der breite Trageriemen ist flexibel und verteilt die Last gut
Praktisch: Mit einem Bauchgurt kann die Tasche fest fixiert werden
# Praktisch: Mit einem Bauchgurt kann die Tasche fest fixiert werden
Im Inneren befindet sich ein Fach-System mit ausreichend Platz für alles Notwendige
# Im Inneren befindet sich ein Fach-System mit ausreichend Platz für alles Notwendige

Die Tasche BA-S50 von XLC ist ein Messenger Bag, der mit seiner Robustheit überzeugen kann. Die graue Umhängetasche sitzt gut auf der Schulter und kann mittels Bauchgurt sicher am Rumpf befestigt werden. Das verwendete Außenmaterial, gewachste Baumwolle, ist von der Struktur her sehr grob und vermittelt den Eindruck, unverwüstlich zu sein. Dazu wurden alle stark beanspruchten Flächen, wie Boden oder Kantenabschlüsse, mit kräftigem Kunstleder besetzt. Dieser Materialmix verleiht dem XLC Messenger Bag aus der Community-Line, einen sehr coolen Look und sicher wird diese Tasche auch abseits des E-Bikes gerne getragen werden.

  • Material: Canvas, wachsbeschichtet, mit Lederapplikationen
  • abgedichtete Reißverschlüsse
  • klassischer Riemenverschluss, plus zusätzlicher Magnetverschluss
  • aufwendiger Organizer für Stifte, Visitenkarte, etc.; Karabinerhaken für Schlüssel
  • extra breiter, verstellbarer, gepolsterter Schultergurt
  • gepolsterte Notebooktasche mit Riemenverschluss
  • Gewicht: ca. 1.455 g
  • Abmessungen: 35 x 21 x 27 cm (B x T x H)

Im Inneren befinden sich alle erdenklichen Fächer, damit es kein heilloses Tohuwabohu gibt. Neben Stiftfächern gibt es auch für den Laptop ein eigenes, gepolstertes Fach. Preis für dieses coole Teil: 129,95 € (UVP)


Aevor Daypack

Der Aevor Daypack bietet alles, was man für den Alltag gebrauchen kann. Die 18 l Volumen lassen sich auf 28 l erweitern – so kann auf dem Heimweg auch problemlos noch der Einkauf erledigt werden. Das Rückenteil des Rucksacks ist gepolstert und luftdurchlässig. Dahinter befindet sich ein Laptopfach, in dem ein max. 15″ großes Gerät sicher verstaut und schnell erreichbar ist.

Das Aevor-Logo ist reflektierend und das Material des Rucksacks ist zu 50 % aus recycelten PET-Flaschen hergestellt und wasserabweisend. Darüber hinaus gibt es noch eine komplett wasserdichte Variante des Rucksacks. Ist der Rucksack mit den Aluminium-Schnallen an der Frontseite verschlossen, kann der Inhalt mit dem oberen Reißverschluss dennoch leicht erreicht werden.

Alles leicht erreichbar, schnell verstaut und erweiterbar
# Alles leicht erreichbar, schnell verstaut und erweiterbar - der Aevor Daypack ist der perfekte Alltags-Begleiter
Ergonomische Schultergurte und luftdurchlässiges Rückenteil.
# Ergonomische Schultergurte und luftdurchlässiges Rückenteil.
Keine Einkaufstüten mehr Schleppen: Einfach den Daypack auf 28 l erweitern
# Keine Einkaufstüten mehr Schleppen: Einfach den Daypack auf 28 l erweitern
Eines von vielen praktischen Fächern: Das Laptop-Fach ist gut gepolstert und leicht erreichbar.
# Eines von vielen praktischen Fächern: Das Laptop-Fach ist gut gepolstert und leicht erreichbar.

Innen befinden sich zwei Mesh-Taschen. Der Reißverschluss der 28 l Erweiterung öffnet sich in an einer Seite großzügig, sodass der gesamte Innenraum auch bei viel Gepäck leicht zu erreichen ist. An der Frontseite befindet sich zusätzlich ein kleines Fach, wo man Schlüssel und kleineres Proviant schnell erreichen kann. Die Schnallen an der Frontseite und am Brustgurt befestigen Inhalt und Rucksack nicht nur sicher, sie verleihen dem schlichten Daypack auch die nötige Portion Style. Den Aevor Daypack gibt es in vielen verschiedenen Farben und Designs, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

  • Volumen: 18 l / 28 l
  • Stoffe zu 50 % aus recycelten PET-Flaschen, wasserabweisend
  • gepolstertes 15″ Laptopfach (bis 36 x 25 x 2 cm)
  • zwei Mesh-Innentaschen
  • Zipper Front-Fach
  • großes Hauptfach mit umlaufendem 2-Wege-Reißverschluss
  • verstellbarer Brustgurt
  • lackierte Aluschnallen
  • gepolstertes Rückenteil
  • Maße: 34 x 14 x 48 cm (B x T x H)
  • Gewicht: ca. 675 g

Preis: 79,90 € (Daypack) | 89,90 € (Daypack Proof, wasserdicht)


Evoc FR Porter

Der Evoc FR Porter-Rucksack ist der ideale Rucksack, wenn du dein Laptop auf dem Rücken mit zur Arbeit nehmen möchtest. Der Rucksack verfügt über 18 Liter Volumen und kommt Evoc-typisch mit einigen praktischen Details. Besonders hervorzuheben ist dabei der integrierte Rückenprotektor. Der Laptop findet sicher Platz in einem gepolsterten Fach. Der Zugang dazu ist von oben oder auch über einen gedichteten Reißverschluss als Schnellzugang von der Seite her möglich. Im Inneren gibt es ein separates (ebenfalls gepolstertes) iPad-Fach. Auf der Oberseite findest du ein weich gestaltetes Brillen-Fach mit zwei kleinen Netztaschen für Kleinzeug. Den Rucksack gibt es in den Größen S (bis ca. 170 cm Körpergröße) und M/L.

Sicheren Halt, auch für Ausflüge abseits der Straße, bietet der Evoc FR Porter dank eines Brustgurtes (mit Signal-Pfeife) und eines breiten Bauchgurtes – beide sind großzügig verstellbar. Weitere Features: Eine Regenhülle ist in der Unterseite des Rucksacks integriert. Dort befindet sich zudem ein Befestigungssystem für Helme. Außen findet man eine Lasche, um ein Rücklicht festzuklipsen.

Der Evoc FR Porter, hier mit einem 15" Macbook im Einsatz
# Der Evoc FR Porter, hier mit einem 15" Macbook im Einsatz
Die Silhouette ist sehr schmal
# Die Silhouette ist sehr schmal - unten ist das Handyfach zu sehen, das auch während des Tragens des Rucksackes erreichbar ist.
Gepolstertes Laptopfach, iPad-Fach aus Neopren und viele Organizer-Funktionen auf der Rückseite der Rucksackklappe
# Gepolstertes Laptopfach, iPad-Fach aus Neopren und viele Organizer-Funktionen auf der Rückseite der Rucksackklappe
Die breiten Schultergurte halten den Rucksack bequem am Körper
# Die breiten Schultergurte halten den Rucksack bequem am Körper - der Rücken bleibt kühl dank der zahlreichen Belüftungskanäle

Den Rucksack nutzen wir bereits eine Weile und er konnte uns dabei im täglichen Einsatz voll überzeugen. Er ist robust, schützt die ihm übergebenen Gegenstände im Inneren vor Stößen und Feuchtigkeit und sieht sportlich und schick aus. Auf dem Rücken trägt er sich sehr bequem und auch das Schwitzen hat sich in den Sommermonaten durch die clevere Gestaltung des Rückenpolsters in Grenzen gehalten. Die Oberfläche ist schmutzabweisend, wodurch der Rucksack außen noch aussieht wie am ersten Tag.

  • Material: Airo Flex, 3D Air Mesh, NeoprenN/P1000/D Heather, Soft lining, Cordura 1000/D PU beschichtet
  • abgedichtete Reißverschlüsse
  • praktische Innenaufteilung
  • extra breite, verstellbare und gepolsterte Schultergurte
  • gepolsterte Laptop- und Tablet-Tasche
  • Abmessungen (M/L): 27 x 12 x 56 cm (B x T x H)
  • Gewicht: ca. 1.450 g

Preis: 230 €


Shimano Tokyo 23

Wenn du einen Rucksack nutzt, um täglich mit dem E-Bike zur Arbeit zu fahren, dann empfehlen wir dir, den Tokyo von Shimano einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Dieser Rucksack ist geradezu fürs Commuting geschaffen. Viele reflektierende Applikationen erhöhen die Sicherheit und das Design der Innenfächer und Taschen überzeugt auf ganzer Linie.

Der Shimano Tokyo T23 ist ein ziemlich cooler Rucksack
# Der Shimano Tokyo T23 ist ein ziemlich cooler Rucksack
Der Verschluss ist aus Metall und dürfte ewig halten
# Der Verschluss ist aus Metall und dürfte ewig halten
In einem gesonderten, gepolsterten Fach hat ein Laptop (15") Platz
# In einem gesonderten, gepolsterten Fach hat ein Laptop (15") Platz
Verschiedene Fächer garantieren Ordnung
# Verschiedene Fächer garantieren Ordnung
Dank Reflektor-Prints auch bei wenig Licht gut zu erkennen
# Dank Reflektor-Prints auch bei wenig Licht gut zu erkennen
Der Helm lässt sich einfach außen befestigen
# Der Helm lässt sich einfach außen befestigen

Der Tokyo-Rucksack von Shimano verbindet eigentlich alles, was man auf dem täglichen Weg zur Arbeit braucht. Er ist sehr robust, hochgradig wasserabweisend, bis ins kleinste Detail durchdacht und verfügt über ein ausgeklügeltes Fächer-System nebst separat zugänglicher, gepolsterter Laptop-Tasche. Dazu sieht der Tokyo noch extrem stylisch aus. Die Möglichkeit, den Helm mit den Gurten am Rucksack zu befestigen oder das schwere Schloss in diversen Schlaufen verzurren zu können, finden wir extrem praktisch.

  • ausgeklügeltes Fächer-System
  • Ösen an der Außenseite für Schlösser
  • Straps für die Helmaufbewahrung
  • reflektierende Prints
  • wasserdichte Reißverschlüsse
  • ergonomisch geformte Tragegurte
  • Regenhülle
  • Volumen 17 oder 23 l
  • in verschiedenen Farben erhältlich
  • Gewicht: 1.425 g

Bei den Trageriemen haben die Designer extrem auf die Ergonomie geachtet. Die Gurte sind nicht zu dick, verteilen aber die Last gleichmäßig auf den Schultern. Das verwendete Cordura-Material ist extrem abrieb- und reißfest und verleiht dem Rucksack das gewisse Etwas. Am Boden wurde zudem ein Leder-Imitat verwendet, das leicht abwaschbar ist. Preis: 139 € (UVP)


Transporttaschen für den Gepäckträger

Ortlieb ist Garant für wasserdichte, robuste Bike-Taschen. Genau aus diesem Grund haben wir uns gleich drei Taschen ausgesucht. Die Modelle unterscheiden sich durch ihr Packvolumen und das Design. Neben der 5-jährigen Garantie, die Ortlieb auf seine Taschen gewährt, haben alle drei noch etwas gemeinsam: Man kann das Befestigungssystem beim Kauf wählen. Ortlieb bietet hier mit dem Quick-Lock 2.1 und dem Quick-Lock 3.1 zwei Varianten an. Worin die Unterschiede liegen, erfahrt ihr in folgenden Videos:

Quick-Lock 2.1-Halterungssystem

Quick-Lock 3.1-Halterungssystem

Ortlieb City-Biker

Auf dem Weg zur Uni oder in die Arbeit macht diese Tasche, egal ob am Rad oder auf der Schulter, eine gute Figur. Die Ortlieb City-Biker ist eine Umhängetasche im praktischen Hochformat. Sie bietet genug Platz für einen Laptop (bis 13,3″), diversen Kleinkram und Dokumente in DIN A4-Größe.

Das nahtlose Design und das massive Außenmaterial lassen dieses Modell wie aus einem Guss wirken. Wasser dringt hier wahrscheinlich nur ein, wenn man durch einen Taifun radelt oder mit der Tasche tauchen geht. Durch das verstärkte Material an Rückseite und Boden ist die City-Biker besonders robust und strapazierfähig.

Die Ortlieb City-Biker ist eine praktische Tasche im Hochformat
# Die Ortlieb City-Biker ist eine praktische Tasche im Hochformat
Extrem spazierfähig: Der Boden ist extra beschichtet
# Extrem spazierfähig: Der Boden ist extra beschichtet
Der gepolsterte Tragegurt lässt sich innen verstauen
# Der gepolsterte Tragegurt lässt sich innen verstauen

Der gepolsterte Schultergurt ist bequem und kann mit einem Klettband problemlos an der Innenseite des Deckels fixiert werden. Besonders praktisch: Die Tasche kann dank Quick-Lock mit nur einer Hand am Gepäckträger eingehängt, beziehungsweise abgenommen werden.

  • Innenfutter mit Reißverschluss-Innentasche
  • Karabiner für Schlüssel
  • 2 Stifthalter
  • mit Quick-Lock 3.1 oder Quick-Lock 2.1
  • Abmessungen: 32 x 10 x 42 cm (B x T x H)
  • Volumen: 10 l

Preis: 99,95 € (UVP)


Ortlieb Commuter-Bag

Diese Tasche dürfte den Architekten gut gefallen. Die verwendeten Materialien, das schlichte Grau und die gute Verarbeitung prädestinieren den Commuter-Bag geradezu für den Transport wichtiger Dokumente, Laptops, Bücher, etc., um sie heil vom Home-Office ins Büro zu transportieren.

Das graue Material lässt den Ortlieb Commuter-Bag sehr nobel wirken
# Das graue Material lässt den Ortlieb Commuter-Bag sehr nobel wirken
Die Verarbeitung ist tadellos
# Die Verarbeitung ist tadellos
Im Innenteil befinden sich diverse Fächer
# Im Innenteil befinden sich diverse Fächer
Dank Quick-Lock braucht man nur eine Hand, um die Tasche am Gepäckträger zu befestigen
# Dank Quick-Lock braucht man nur eine Hand, um die Tasche am Gepäckträger zu befestigen

Außen ist der Commuter-Bag schlicht und innen haben die Designer ihn mit einem tollen Fächersystem ausgestattet. Hier ist genug Platz für einen 15″ Laptop sowie diverse Stifte und Akten. Ein Schlüsselband wurde auch integriert. Der Tragegriff und der abnehmbare Schultergurt erhöhen den Komfort und seitliche Reflektoren die Sicherheit.

  • abnehmbarer Schultergurt
  • Stiftehalter
  • Schlüsselband
  • Außentasche (nicht wasserdicht)
  • mit Quick-Lock 3.1 oder Quick-Lock 2.1
  • Abmessungen: 40 x 10 x 33 cm (B x T x H)
  • Gewicht: 1.310 g
  • Volumen: 14 l

Preis: 139,95 € (UVP)


Ortlieb Office-Bag

Der Office-Bag von Ortlieb trägt den Zusatz “High Visibility”. Dies steht hier für Radfahren mit einem Höchstmaß an Sicherheit. Leuchtstarkes Reflexgarn wurde im gesamten PU-beschichteten Cordura-Gewebe verwebt und macht aus der schwarzen Taschen einen wahren Lichtreflektor, wenn ein Scheinwerfer darauf strahlt. Dieses Feature sorgt dafür, dass man kaum zu übersehen ist und trägt somit zu einer Steigerung der Sicherheit bei.

Der Office-Bag von Ortlieb ist eine ausgewachsene Tasche
# Der Office-Bag von Ortlieb ist eine ausgewachsene Tasche
Wer hier Unordnung hält, ist selbst schuld
# Wer hier Unordnung hält, ist selbst schuld
Dank Quick-Lock sitzt die Tasche sicher am E-Bike
# Dank Quick-Lock sitzt die Tasche sicher am E-Bike

Die Tasche ist dank des Außenmaterials und des Rollverschluss wasserdicht und einfach zu handeln. Mit nur einer Hand kann sie am E-Bike befestigt oder abgenommen werden. Der Office-Bag bietet Platz für zwei DIN A4-Ordner, Schreibzeug, Handy, Ladegeräte und die Tupper-Box mit dem Frühstück. Um ein Notebook sicher transportieren zu können, empfehlen wir den separat erhältlichen Notebook-Einsatz von Ortlieb. Der gepolsterte Schulterriemen ermöglicht es auch, die Tasche umgehängt zu benutzen.

  • Raumwunder
  • stabile Abstellfüße
  • extrem gute Sichtbarkeit
  • mit Quick-Lock 3.1 oder Quick-Lock 2.1
  • Abmessungen: 40 x 17 x 30 cm (B x T x H)
  • Gewicht: 1.620 g
  • Volumen: 21 l

Preis: 159,95 € (UVP)


Meinung @eMTB-News.de

Der Transport von wichtigen Utensilien ist auf dem Weg ins Büro das A und O. Für welches Taschen-System man sich dabei entscheidet – Rucksack, Messenger Bag oder Gepäckträger-Tasche – bleibt den eigenen Vorlieben überlassen. Wichtig ist, dass alles, was transportiert werden muss, sicher an seinem Platz ist, Regenwasser nicht eindringen kann, der Tragekomfort möglichst hoch ist und reflektierende Prints die Sicherheit erhöhen.

Die von uns vorgestellten Taschen überzeugen alle mit Robustheit, gutem Tragekomfort, pfiffigen Detaillösungen und Innenfach-Systemen. Manche Modelle eignen sich auch prima zum Shoppen, andere wiederum fungieren als echte Reisetaschen am Reise-E-Bike.

Welche Taschen nutzt ihr am liebsten auf dem Weg zur Arbeit?

Alle Artikel aus unserem großen Urban-Special findest du hier:


Weitere Informationen

Webseiten: XLC | Shimano | Ortlieb | Evoc | Aevor
Text & Redaktion: Rico Haase | eMTB-News.de
Bilder: Moritz Zimmermann, Thomas Paatz, Rico Haase

This post is also available in: enEnglish

  1. Anzeige

Sag uns jetzt was du dazu meinst, wir sind gespannt!

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den eMTB-News-Newsletter ein!