Shredtalk Monatsrückblick – die Highlights vom Januar 2023: Dieses Mal haben euch fünf Themen ganz besonders interessiert. Im Video lassen wir sie kurz Revue passieren, sprechen über Hintergründe und haben sogar einen Telefonjoker gezogen. Den kompletten Monatsrückblick gibts im Video!

Die Highlights des letzten Monats im Shredtalk – hier sprechen wir über die interessantesten News, Tests oder Artikel des vergangenen Monats. Ein Rückblick als ungezwungener Talk im Video – das ist unser Shredtalk Monatsrückblick!

Video: Shredtalk Monatsrückblick Januar 2023

Was ist der Shredtalk?

In unserem Format Shredtalk sprechen wir über die Highlights des letzten Monats und präsentieren euch diesen Rückblick im Video auf unserem Youtube-Kanal. Wie immer, ist dies unterhaltsam und wissenswerte Insights gibt es als Bonus dazu.

Highlight Nr. 5 – Topeak Prepstand eUP Pro

Mit dem Prepstand eUP Pro hat Topeak einen sehr innovativen Montageständer für E-Bikes und gewichtige Bikes im Programm. Laut Hersteller ist dieser Bikestand bis zu 35 kg Bikegewicht freigegeben. Besonderer Clou: eine eingebaute Hebehilfe, die mit ca. 17 kg entlastet und spürbar dabei hilft, auch schwere E-Bikes mühelos anzuheben. Per Fußpedal wird eine Gasfeder bedient, die, ähnlich wie bei einem höhenverstellbaren Bürostuhl, beim Anheben hilft. Die zusätzliche Hubkraft erleichtert das Anheben und Absenken spürbar, zudem dürfen auch richtig schwere Brocken in diesen Montageständer gespannt werden.

  • Montageständer mit Hebehilfe 17 kg Entlastung durch Gasdruckfeder
  • Features 
    • Gasdruckfeder mit 17 kg Anhebeunterstützung
    • Klappbare Standbeine mit Schnellspannverschluss
    • Stützbeine für maximalen Kippschutz
    • Gummierte Füße
    • 4″-Transportrad
    • Tragetasche optional erhältlich
    • Werkzeugablage optional erhältlich
  • Arbeitshöhe 107 – 150 cm
  • Gewicht 14 kg
  • Max. zul. E-Bike Gewicht 35 kg
  • www.topeak.com
  • Preis 999 € (UVP)

➡️➡️➡️ Hier geht es direkt zum Artikel.

Topeak Prepstand eUP Pro – ein nobler Bikestand
# Topeak Prepstand eUP Pro – ein nobler Bikestand - der mit eingebauter Hebehilfe, kraftvollem Klemmmechanismus, stabilem Stand und hoher Qualität aufwarten kann. Leider ist der Spaß mit 999,95 € (UVP) nicht ganz günstig.
Diashow: Topeak Prepstand eUP Pro – Ausprobiert!: Minijober für die Werkstatt
Der Schnellspannverschluss macht es möglich: Wer diesen Montageständer einklappen und transportieren möchte, klappt die langen Beine einfach zusammen
Der Klemmmechanismus lässt sich um 360° drehen und packt ...
... gelöst und der Kopf, inkl. eingespanntem Bike, um 360° gedreht werden.
Topeak Prepstand eUP Pro im Test
Mittels einklappbarer Kurbel kann der Klemmmechanismus ...
Diashow starten »

Highlight Nr. 4 – SRAM übernimmt Amprio

Dieses Info schlug mächtig hohe Wellen: SRAM übernimmt den Motorhersteller Amprio (Tochterfirma von Rheinmetall) und macht Ernst mit einem eigenen Motorsystem. Kommt hier ein eigener Motor rund um den bekannten RMAG-Motor, wie er 2022 auf der Eurobike gezeigt wurde? Offiziell wurde von SRAM nichts bestätigt, aber auch nicht dementiert. Wir haben während des Talks einen Telefonjoker gezogen und direkt bei SRAM nachgefragt …

➡️➡️➡️ Hier geht es direkt zum Artikel.

Der Schaltungsriese SRAM übernimmt den Motorenhersteller Amprio.
# Der Schaltungsriese SRAM übernimmt den Motorenhersteller Amprio. - Wird hier etwa an einem eigenen Motorsystem entwickelt?

Highlight Nr. 3 – Hausbesuch bei Scott in der Schweiz

Scott ist ein namhafter Fahrrad-Hersteller mit Hauptsitz in der Schweiz. Mittlerweile macht man hier über 30 % des Umsatzes mit E-Bikes. Unser Kollege Gregor war im Hauptsitz in Givisiez / Schweiz, hat dort mit Ingenieuren und Entwicklern gesprochen und hat einen umfangreichen Hausbesuch mitgebracht. Scott fertigt seit 2010 E-Bikes und bietet mittlerweile 60 verschiedene motorisierte Modelle an, darunter das Scott Lumen (Test findest du hier) mit TQ-HPR50. Ein Light-E-MTB bei dem, jedenfalls beim Topmodell, jedes Kilo ca. 1.000 € kostet – 15.499 € für 15,5 kg Light-E-MTB.

➡️➡️➡️ Hier geht es direkt zum Artikel.

2019 ist die Scott-Belegschaft in das neue und ziemlich moderne Headquarter gezogen
# 2019 ist die Scott-Belegschaft in das neue und ziemlich moderne Headquarter gezogen - es liegt in Givisiez in der französischsprachigen West-Schweiz.
Diashow: Hausbesuch bei Scott in Givisiez: Vom Alu-Skistock bis zum Carbon-E-Bike
Putzmöglichkeiten gibt's ebenso …
Die eigenen Bikes rüstet man am liebsten mit Syncros-Komponenten aus.
Das ganze Stockwerk ist eigentlich dafür reserviert, die verschiedensten Produkte der Scott-Sport-Sparten auszustellen.
… mit den originalen Reifen und Dreck-Resten.
Durch den geschichtsträchtigen Raum hat uns niemand Geringeres als Scott-Vizepräsident Pascal Ducrot geführt.
Diashow starten »

Highlight Nr. 2 – Cube E-Bike Neuheiten 2023

Der Branchenprimus Cube hat 2022 auf die Vorstellung von Produktneuheiten im Segment der E-Bikes verzichtet und stellte erst im Januar 2023 eine kleine Auswahl an Neuheiten vor. Richtig neu war hier, bis auf Farbe, Preise und Anbauteile allerdings nichts. Kein innovatives flammneues Bike, keins mit Bosch CX-Race Motor oder dem Bosch E-Bike ABS. Vielleicht kommt da ja aber noch was …

➡️➡️➡️ Hier geht es direkt zum Artikel.

Bei den Neuheiten von Cube war nichts richtig Neues dabei. Farben und Ausstattungen wurden auf den neuesten Stand gebracht, aber ein wirklich neues Bike wurde leider nicht vorgestellt.
# Bei den Neuheiten von Cube war nichts richtig Neues dabei. Farben und Ausstattungen wurden auf den neuesten Stand gebracht, aber ein wirklich neues Bike wurde leider nicht vorgestellt.
Diashow: Cube E-Bike Neuheiten 2023 im Überblick: Modellpflege & frische Farben
Auch am Stereo Hybrid 140 HPC Race 750 wird mit einem Shimano XT/Deore-Mix geschaltet.
Stereo Hybrid 120 SLX 750 electricblue´n´chrome 635223 (4)
Reaction Hybrid Performance 625 swampgrey´n´black trapeze R52 8667
Reaction Hybrid Performance 625 swampgrey´n´black R52 8267
Reaction Hybrid Performance 625 swampgrey´n´black R52 8266
Diashow starten »

Highlight Nr. 1 – unser absolutes Highlight – die User Awards 2023

Aktuell liest man vielfach, dass der Hersteller diesen Award und jener Hersteller jenen Award von irgendeiner drei- bis zehnköpfigen Jury verliehen bekommen hat. In den sozialen Medien geht dies jedenfalls gerade rauf und runter. Recht inflationär, wenn man uns fragt.

Da sind die User Awards von eMTB-News schon etwas ganz anderes, denn hier wählt ihr – unsere Leserinnen und Leser. Eine ehrlichere Jury als euch gibt es nicht! Kann zwar sein, dass in so mancher Chefetage bei dem ein oder anderen Hersteller das Wort Design im Titel unserer Awards fehlt, aber letztlich stimmen bei uns die Kundinnen und Kunden ab, was letztlich, aus Käufersicht, positiv auf die Marke einzahlt und den aktuellen Markt gut widerspiegelt.

Welcher Hersteller baut das beste E-Bike, ist am innovativsten, bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis oder würdet ihr schlichtweg euren Freunden empfehlen, wenn ihr gefragt würdet: „Welche Marke soll ich beim nächsten E-MTB kaufen?“

Auch 2023 wurde fleißig abgestimmt und gevotet. Mit fast 7.000 Stimmen wurden die User Awards 2023 gewählt. Hierfür schon mal ein fettes Danke! Die Auswertung erfolgt in den kommenden Tagen und wird im Februar gebührend präsentiert.

➡️➡️➡️ Hier geht es direkt zum Artikel.

eMTB-News User Award 2023 – ihr habt gewählt!
# eMTB-News User Award 2023 – ihr habt gewählt! - Knapp 7.000 Leserinnen und Leser haben an der Abstimmung teilgenommen und unter anderem das E-MTB des Jahres gewählt.

Welcher Artikel war für dich das Highlight des letzten Monats?


Du willst weitere Folgen vom Shredtalk Live sehen?

  1. benutzerbild

    riCo

    dabei seit 05/2016

    Shredtalk – Rückblick Januar 2023: Die E-Bike Highlights im Video

    Shredtalk Monatsrückblick – die Highlights vom Januar 2023: Dieses Mal haben euch fünf Themen ganz besonders interessiert. Im Video lassen wir sie kurz Revue passieren, sprechen über Hintergründe und haben sogar einen Telefonjoker gezogen. Details im Video.

    Den vollständigen Artikel ansehen:
    Shredtalk – Rückblick Januar 2023: Die E-Bike Highlights im Video

    Welcher Artikel war für dich das Highlight des letzten Monats?
  2. benutzerbild

    Gandalf01

    dabei seit 05/2007

    Format finde ich gut, 👍 weiter so

  3. benutzerbild

    riCo

    dabei seit 05/2016

    Format finde ich gut, 👍 weiter so
    Danke für dein Lob. smilie

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit – trag dich für den eMTB-News-Newsletter ein!