• de
  • en

This post is also available in: enEnglish

Jedes Jahr das gleiche Spiel: Ende der Sommerzeit – die Uhr wird umgestellt. Wir haben für euch die Umstellung an einem Bosch Intuvia-Display sowie einem Shimano E8000 System vorgenommen und möchten euch die wenigen Handgriffe zeigen.

Das Bosch Intuvia-Display hält viele Informationen bereit und zeigt sie übersichtlich
# Das Bosch Intuvia-Display hält viele Informationen bereit und zeigt sie übersichtlich

Hard facts: Die Zeitumstellung

Jedes Jahr werden die Uhren in Mitteleuropa am letzten Oktober-Wochenende von der Sommerzeit auf die Normalzeit umgestellt. Im aktuellen Jahr 2017 findet die Zeitumstellung am Sonntag, dem 29. Oktober, statt.

Normal- oder Sommerzeit – in welche Richtung muss die Uhr gestellt werden?

Auf die Sommerzeit wird immer am letzten Sonntag im März umgestellt, zurück auf Normalzeit am letzten Sonntag im Oktober. Laut Definition wird die Uhr zum Ende der Sommerzeit in der Nacht um 3:00 Uhr eine Stunde zurück auf 2:00 Uhr gestellt. Heißt im Klartext: Eine Stunde länger schlafen, was ziemlich cool ist. Aber leider wird es durch diese Zeitumstellung auch früher dunkel.

In welche Richtung muss die Uhr umgestellt werden?

Wir haben da zwei ganz einfache Eselsbrücken. Im Winter stellt man sein E-Bike zurück in die Garage und im Sommer holt man das E-Bike aus der Garage vor.

Zeit umstellen am Bosch Intuvia-Display

Wenn das System eingeschaltet ist, haltet ihr die Reset- und die Info-Taste gleichzeitig für etwa zwei Sekunden gedrückt
# Wenn das System eingeschaltet ist, haltet ihr die Reset- und die Info-Taste gleichzeitig für etwa zwei Sekunden gedrückt
Das System wechselt nach einem kurzen Augenblick in das Einstellungs-Menü
# Das System wechselt nach einem kurzen Augenblick in das Einstellungs-Menü
Über die On/Off- oder die Licht-Taste könnt ihr nun die Uhr vor oder zurück stellen
# Über die On/Off- oder die Licht-Taste könnt ihr nun die Uhr vor oder zurück stellen
Habt ihr die Uhr eingestellt, haltet bitte die Reset-Taste wieder für ca. zwei Sekunden gedrückt und bestätigt damit eure Eingabe
# Habt ihr die Uhr eingestellt, haltet bitte die Reset-Taste wieder für ca. zwei Sekunden gedrückt und bestätigt damit eure Eingabe

Schaltet das System am Display an. Wenn das System betriebsbereit ist, haltet ihr gleichzeitig die Licht- und die Resettaste für etwa 2 Sekunden gedrückt. Jetzt kommt ihr in das Menü “Einstellungen” und landet direkt bei den Einstellungen für die genaue Uhrzeit. Hier einfach über die Minus-Taste (On/Off-Button) die Zeit eine Stunde zurück stellen und mit der Reset-Taste durch kurzes Drücken bestätigen – fertig! Jetzt kann der Winter kommen.

Video: Bosch e-Bike Uhrzeit einstellen

Zeit umstellen am Shimano E8000 Display

Zeiteinstellung direkt am Fahrrad

Auch an einem E-Bike mit Shimano-Antrieb ist die Zeiteinstellung oder Umstellung auf Norrmal- oder Sommerzeit mit ein paar Handgriffen erledigt:

Mit einem langen Druck auf den runden Button unter dem Display kommt man in das Einstellungsmenü
# Mit einem langen Druck auf den runden Button unter dem Display kommt man in das Einstellungsmenü
Mit dem Trigger kann man sich im Menü hoch- und runterbewegen
# Mit dem Trigger kann man sich im Menü hoch- und runterbewegen

Den Menüpunkt Uhrzeit bestätigst du mit dem Button am Display
# Den Menüpunkt Uhrzeit bestätigst du mit dem Button am Display
Die Uhrzeit erscheint
# Die Uhrzeit erscheint - Mit dem Trigger am Lenker kannst du sie verändern
Im Herbst stellst du minus eine Stunde ein, im Frühjahr plus eine Stunde
# Im Herbst stellst du minus eine Stunde ein, im Frühjahr plus eine Stunde
Mit dem Button bestätigst du, danach kannst du bei Bedarf die Minuten korrigieren.
# Mit dem Button bestätigst du, danach kannst du bei Bedarf die Minuten korrigieren. - mit einem weiteren Druck auf den Button verlässt du das Uhrzeitmenü
Mit dem Trigger gehst du durch das Menü auf den Punkt "Beenden", mit dem Button verlässt du das Menü. Fertig.
# Mit dem Trigger gehst du durch das Menü auf den Punkt "Beenden", mit dem Button verlässt du das Menü. Fertig. - Perfekt, du hast die Uhrzeit deines Shimano E8000 eingestellt!

Video: Uhrzeit einstellen am Shimano E8000 E-Bike

Zeiteinstellung über die Shimano Tube App

Noch einfacher geht die Einstellung der Uhrzeit über Shimanos E-Tube App:

An der Unterseite des Displays des E8000 ist ein Kopf, diesen drückt man länger um in das Menü zu gelangen.
# An der Unterseite des Displays des E8000 ist ein Kopf, diesen drückt man länger um in das Menü zu gelangen. - Über den Schalthebel kann man sich im Menü bewegen, mit einem kurzen Druck auf den Button am Display wählt man den Punkt aus

Über die Bluetooth-Funktion auf dem Handy wählt man “E8000” aus und verbindet das Gerät – eventuell ist die Eingabe eines Verbindungs-Codes notwendig. Der Standardcode für Shimano E8000 ist 000000 (sechsmal die Null). Dann ist das Handy mit dem E-Bike verbunden und es kann losgehen:

Nachdem du dein E-Bike mit deinem Handy verbunden hast wählst du oben den Button für Einstellungen aus (Schraubenzieher und Schraubenschlüssel)
# Nachdem du dein E-Bike mit deinem Handy verbunden hast wählst du oben den Button für Einstellungen aus (Schraubenzieher und Schraubenschlüssel)
Nächster Schritt: wähle "Anzeige" aus
# Nächster Schritt: wähle "Anzeige" aus

Unter Zeiteinstellung gehst du auf "Einstellen"
# Unter Zeiteinstellung gehst du auf "Einstellen"
Hier kannst du jetzt die Uhrzeit deines Shimano E-MTB-Antriebs einstellen
# Hier kannst du jetzt die Uhrzeit deines Shimano E-MTB-Antriebs einstellen - Danach klickst du auf beenden und bist fertig!

Habt ihr die Uhr schon umgestellt?


Weitere Informationen

Website: www.bosch-ebike.com
Text & Redaktion: Rico Haase | eMTB-News.de
Foto: Rico Haase

This post is also available in: enEnglish

Über den Autor

Rico

Rico Haase, Jahrgang 1975, macht schon immer grafische Sachen, war jahrelang als Grafik- und Produktdesigner bei einem großen deutschen Bikehersteller tätig und treibt sich schon ewig auf den Trails herum. Jede Art von Bike wird genutzt. Hardtail, Fully, Enduro, Downhiller, Crosser, Rennrad und seit 2010 auch das eBike. Aus seiner Erfahrung als Designer weiß er, dass die perfekte Ergonomie und Anwenderfreundlichkeit ganz oben stehen. Ein stimmiges Colormatching setzt dem Bike dann die Krone auf. Bei eMTB-News ist er als Redakteur, Tester und Fotograf tätig. Instagram: @rico.haase.photography

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    tib02

    dabei seit 05/2016

    fuxy
    Die Yamahaner pfeiffen auf die Zeit :cool:x'D
    Ich bin Zeitlos x'D
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    FrankoniaTrails

    dabei seit 11/2015

    slash-sash
    Na, ist doch ganz einfach:
    ( ͡° ͜ʖ ͡° )
  4. benutzerbild

    slash-sash

    dabei seit 10/2016

    Verstehe ich jetzt nicht. Sorry.




    Sascha
  5. benutzerbild

    fuxy

    dabei seit 01/2011

    Ich hab so manches von Ihm nicht verstandenx'Dx'Dx'D
  6. benutzerbild

    wolfk

    dabei seit 05/2008

    ͡° ͜ʖ ͡°
    ( und dann) ;)

Sag uns jetzt was du dazu meinst, wir sind gespannt!

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich jetzt für den kostenlosen E-MTB-News-Newsletter ein:
Eintragen