Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Mit satten 31 % habt ihr die Magura MT7 zur besten Bremse 2020 gewählt
Mit satten 31 % habt ihr die Magura MT7 zur besten Bremse 2020 gewählt
Die Magura MT7 findet man mittlerweile an vielen E-Mountainbikes
Die Magura MT7 findet man mittlerweile an vielen E-Mountainbikes - die Dosierbarkeit ist gut und die Bremsleistung top
Das Topmodell der Bremsenfamilie von Shimano holt sich Platz 2
Das Topmodell der Bremsenfamilie von Shimano holt sich Platz 2
Shimano XTR – ein Exot und nur bei sehr teuren E-Bikes zu finden
Shimano XTR – ein Exot und nur bei sehr teuren E-Bikes zu finden
Auf Platz 3 landet die weit verbreitete Shimano XT
Auf Platz 3 landet die weit verbreitete Shimano XT
Bei der Shimano XT bekommt man eine kraftvolle Bremse zum guten Preis
Bei der Shimano XT bekommt man eine kraftvolle Bremse zum guten Preis - Standfestigkeit und Performance gehen vollkommen in Ordnung

Unsere LeserInnen haben die eMTB-News User Awards 2020 gewählt: Mehr als 5.000 Stimmen wurden abgegeben und das Team von eMTB-News ist noch immer sprachlos und restlos begeistert, dass so viele mitgemacht und gevotet haben! Etwas mehr als vier Wochen hatten die Leserinnen & Leser von eMTB-News die Möglichkeit, in verschiedenen Kategorien ihre Stimme abzugeben und beispielsweise das „E-MTB des Jahres 2020“, den besten Motor oder etwa den innovativsten Hersteller zu küren. Hier gibt’s die Ergebnisse in der Kategorie „Beste Bremse“.

Mehr als 5.000 Stimmen wurden bei den eMTB-News User Awards 2020 abgegeben. Hierfür erst noch einmal ein fettes Dankeschön an die Community und jeden Einzelnen, der gevotet und mit abgestimmt hat! Damit sich die Teilnahme an der Umfrage auch lohnt, gab es Preise im Gesamtwert von mehr als 11.000 € zu gewinnen. Hauptgewinn ist ein Scott Genius eRide 920 – ein potentes E-MTB für feinsten Trailspaß. Dazu gab es noch viele tolle Sachpreise von RockShox, DT Swiss, SRAM, Ergon, SQlab, Endura, Schwalbe, Crankbrothers und Muc-Off. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmenden für die zahlreichen Stimmen und bei den Herstellern, die uns ihre Produkte für die Verlosung zur Verfügung gestellt haben.

Gewinner – Kategorie:
„Beste Bremse 2020“

Platz 1: Magura MT7

31 % der Stimmen

Mit satten 31 % habt ihr die Magura MT7 zur besten Bremse 2020 gewählt
# Mit satten 31 % habt ihr die Magura MT7 zur besten Bremse 2020 gewählt

Magura MT7 – die kraftvolle 4-Kolben-Bremsanlage wird von vielen FahrerInnen geschätzt und besitzt eine große Fangemeinde. Verschiedene Hebel und Farboptionen erlauben eine Individualisierung und ein Anpassung an die persönlichen Vorlieben. In Sachen Bremsleistung schwimmt die MT7 ganz vorne mit. Herzlichen Glückwunsch an Magura!

Die Magura MT7 findet man mittlerweile an vielen E-Mountainbikes
# Die Magura MT7 findet man mittlerweile an vielen E-Mountainbikes - die Dosierbarkeit ist gut und die Bremsleistung top

Platz 2: Shimano XTR

15 % der Stimmen

Das Topmodell der Bremsenfamilie von Shimano holt sich Platz 2
# Das Topmodell der Bremsenfamilie von Shimano holt sich Platz 2

An extrem hochpreisigen E-MTBs – wie beispielsweise dem Mondraker Crafty Carbon RR SL – findet man öfters die Shimano XTR-Bremsanlage. Deren Qualität ist über jeden Zweifel erhaben, bei der Bremskraft gibt es aber bissigere Modelle. Wir gratulieren Shimano zum 2. Platz!

Shimano XTR – ein Exot und nur bei sehr teuren E-Bikes zu finden
# Shimano XTR – ein Exot und nur bei sehr teuren E-Bikes zu finden

Platz 3: Shimano XT

14 % der Stimmen

Auf Platz 3 landet die weit verbreitete Shimano XT
# Auf Platz 3 landet die weit verbreitete Shimano XT

Den dritten Platz sichert sich die Shimano XT – eine wartungsarme Bremse, die mit angenehmer Ergonomie, gutem Druckpunkt und einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis punkten kann. Herzlichen Glückwunsch!

Bei der Shimano XT bekommt man eine kraftvolle Bremse zum guten Preis
# Bei der Shimano XT bekommt man eine kraftvolle Bremse zum guten Preis - Standfestigkeit und Performance gehen vollkommen in Ordnung

Platz 4 bis 10

Platz 4: Shimano Saint / 8 % der Stimmen
Platz 5: Magura MT5 / 8 % der Stimmen
Platz 6: Trickstuff Maxima / 7 % der Stimmen
Platz 7: SRAM Code / 5 % der Stimmen
Platz 8: Hope Tech3 V4 / 4 % der Stimmen
Platz 9: SRAM Guide / 3 % der Stimmen
Platz 10: SRAM G2 / 2 % der Stimmen


Welche Produkte und Firmen sich ebenfalls einen der begehrten eMTB-News User Awards sichern konnten, erfahrt ihr hier:

  1. benutzerbild

    Flyon

    dabei seit 12/2018

    Magura MT7 Zu Recht .
    Diejenigen die jammern das die Magura zu laut ist und/oder quietscht haben/können die Bremse nicht richtig ein ge-fahren.
    Die ersten kilometer richtig einbremsen , bergab von 800 hm und du hörst das restliche Bremsenleben nichts mehr, egal ob Nass oder Trocken, absolut lautlos.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!