Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern

Unsere LeserInnen haben die eMTB-News User Awards 2020 gewählt: Mehr als 5.000 Stimmen wurden abgegeben und das Team von eMTB-News ist noch immer sprachlos und restlos begeistert, dass so viele mitgemacht und gevotet haben! Etwas mehr als vier Wochen hatten die Leserinnen & Leser von eMTB-News die Möglichkeit, in verschiedenen Kategorien ihre Stimme abzugeben und beispielsweise das „E-MTB des Jahres 2020“, den besten Motor oder etwa den innovativsten Hersteller zu küren. Hier gibt’s die Ergebnisse in der Kategorie: Beste Rucksack-Marke.

Mehr als 5.000 Stimmen wurden bei den eMTB-News User Awards 2020 abgegeben. Hierfür erst einmal ein fettes Dankeschön an die Community und jeden Einzelnen, der gevotet und mit abgestimmt hat. Damit sich die Teilnahme an der Umfrage auch lohnt, gab es Preise im Gesamtwert von mehr als 11.000 € zu gewinnen. Hauptgewinn ist ein Scott Genius eRide 920 – ein potentes E-MTB für feinsten Trailspaß. Dazu gab es noch viele tolle Sachpreise von RockShox, DT Swiss, SRAM, Ergon, SQlab, Endura, Schwalbe, Crankbrothers und Muc-Off. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmenden für die zahlreichen Stimmen und bei den Herstellern, die uns ihre Produkte für die Verlosung zur Verfügung gestellt haben.

Gewinner – Kategorie:
„Beste Rucksack-Marke 2020“

Platz 1: Evoc

32 % der Stimmen

Die beste Rucksack-Marke ist auch 2020: Evoc!
# Die beste Rucksack-Marke ist auch 2020: Evoc!

Evoc holt sich wiederholt den Sieg und ist eure Lieblings Rucksack-Marke! Mit dem FR Trail E-Ride bekommt man einen durchdachten E-Bike-Rucksack, der mit zahlreichen Features aufwarten kann. Beobachtet man eBikende auf den Trails, dann zeichnet sich dieses Bild bereits deutlich ab. So auch hier: fast jeder Dritte wählt Evoc. Nicht verwunderlich also, dass der kultige Hersteller bunter und robuster Taschen auf Platz eins landet. Herzlichen Glückwunsch an Evoc!


Platz 2: Deuter

25 % der Stimmen

Jede vierte Stimme wählte Deuter auf den 2. Platz der besten Rucksack-Marke
# Jede vierte Stimme wählte Deuter auf den 2. Platz der besten Rucksack-Marke

Deuter zählt optisch nicht zu den hipsten Marken, wird aber weit verbreitet genutzt. Das Traditionsunternehmen, gegründet 1898, fertigt hochwertige Rucksäcke und Taschen und wurde bei unserer Leserwahl mit 25 % auf den zweiten Platz der Kategorie „Rucksack-Marke des Jahres“ gewählt – wir gratulieren Deuter zu dieser tollen Leistung!


Platz 3: Vaude

12 % der Stimmen

Vaude holt sich Bronze
# Vaude holt sich Bronze

Vaude – diese Marke kennt wahrscheinlich jeder, der in den Bergen auch mal zu Fuß unterwegs ist. Neben funktionellen Outdoor-Klamotten hat der Hersteller aber auch einen E-Bike-Rucksack im Programm. Mindestens jede zehnte Stimme fiel auf Vaude und somit landet die Marke auf dem dritten Platz. Herzlichen Glückwunsch!


Platz 4 bis 10

Platz 4: Ergon / 8 % der Stimmen
Platz 5: Camelbak / 7 % der Stimmen
Platz 6: Dakine / 3 % der Stimmen
Platz 7: Endura / 3 % der Stimmen
Platz 8: Cube / 3 % der Stimmen
Platz 9: ION / 2 % der Stimmen
Platz 10: Amplifi / 1 % der Stimmen


Welche Produkte und Firmen sich ebenfalls einen der begehrten eMTB-News User Awards sichern konnten, erfahrt ihr hier:

Sag uns jetzt was du dazu meinst, wir sind gespannt!

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!