Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
YT Decoy Elite – Gravity-Fans werden die Updates mögen
YT Decoy Elite – Gravity-Fans werden die Updates mögen - Motor: Shimano Steps E8000 | Akkukapazität: 540 Wh | Federweg v/h: 170/165 mm | Schaltung: Shimano XT 12-fach | Gewicht: 23,0 kg (L) | Preis: 6.999 € (UVP)
YT Decoy Elite – absolutes Super-Enduro fürs Volk!
YT Decoy Elite – absolutes Super-Enduro fürs Volk! - mit neuer Farbe und diversen Ausstattungs-Updates geht es in die neue Saison
Die Farbe schimmert im Sonnenlicht und ...
Die Farbe schimmert im Sonnenlicht und ...
... hebt die Rahmenformen positiv hervor
... hebt die Rahmenformen positiv hervor
Formen wie an einem Formel-1-Boliden
Formen wie an einem Formel-1-Boliden
Im Unterrohr sitzt der 540-Wh-Akku
Im Unterrohr sitzt der 540-Wh-Akku
„Scotty, Energie!“ - so sagte es Captain Kirk im Film
„Scotty, Energie!“ - so sagte es Captain Kirk im Film - heute, ohne Scotty, drücken wir den Energie-Button selbst
Keine Kompromisse! Gebremst wird ...
Keine Kompromisse! Gebremst wird ...
... mit einer standfesten SRAM Code RSC
... mit einer standfesten SRAM Code RSC
Die 12 Gänge werden von einer ...
Die 12 Gänge werden von einer ...
... lupenreinen Shimano XT gewechselt
... lupenreinen Shimano XT gewechselt
Logisch! Ein E-MTB wie das Decoy braucht die passende Gabel.
Logisch! Ein E-MTB wie das Decoy braucht die passende Gabel. - Die Fox 38 sieht super aus und ist in dieser Federwegsklasse ein Novum.
38 mm dicke Standrohre und ein martialisches Casting – cool!
38 mm dicke Standrohre und ein martialisches Casting – cool!
Natürlich kommt das Topmodell mit Kashima-Beschichtung
Natürlich kommt das Topmodell mit Kashima-Beschichtung
Am Heck sorgt ein Fox Float X2-Luftdämpfer für Ruhe und Traktion
Am Heck sorgt ein Fox Float X2-Luftdämpfer für Ruhe und Traktion
Crankbrothers Synthesis Carbon ...
Crankbrothers Synthesis Carbon ...
... natürlich E-Bike-tauglich
... natürlich E-Bike-tauglich
YT setzt am Decoy Elite auf ...
YT setzt am Decoy Elite auf ...
... Pneus von Maxxis
... Pneus von Maxxis
Passt super!
Passt super! - Das Renthal-Cockpit steht dem Decoy Elite richtig gut.
Der 50 mm kurze Vorbau besitzt eine 35er Klemmung
Der 50 mm kurze Vorbau besitzt eine 35er Klemmung
Griffe von ODI – bequem, griffig, komfortabel!
Griffe von ODI – bequem, griffig, komfortabel!
Der Sattel lässt sich mit einer Fox Transfer Dropper Post easy absenken
Der Sattel lässt sich mit einer Fox Transfer Dropper Post easy absenken
Der Shimano Steps E8000 ist ein wahrer Dauerläufer
Der Shimano Steps E8000 ist ein wahrer Dauerläufer - mit 70 Nm max. Drehmoment liefert er genug Dampf für spaßige Trailrunden
YT verbaut auch an diesem Modell das kleine Schwarz-Weiß-Display von Shimano
YT verbaut auch an diesem Modell das kleine Schwarz-Weiß-Display von Shimano - uns gefällt's
YT Decoy Elite – ziemlich geile Farbe, oder?
YT Decoy Elite – ziemlich geile Farbe, oder?

YT Industries verpasst dem Decoy eine neue Farbe und packt das Kürzel „Elite“ in den Namen. Welche Updates die 2021er Version bekommt, erfahrt ihr in unserem Artikel. Hier haben wir die Neuheit von YT für euch!

Diashow: E-MTB-Neuheiten 2021 – YT Industries: Decoy Elite – ein E-MTB für elitäre Lines
Am Heck sorgt ein Fox Float X2-Luftdämpfer für Ruhe und Traktion
Die Farbe schimmert im Sonnenlicht und ...
YT Decoy Elite – Gravity-Fans werden die Updates mögen
Der Shimano Steps E8000 ist ein wahrer Dauerläufer
YT Decoy Elite – ziemlich geile Farbe, oder?
Diashow starten »

YT Decoy Elite

Infos und Preise

Das YT Decoy Elite setzt auf Mixed-Wheels, also Mullet mit einem 29-Zoll-Vorderrad und 27,5-Zoll-Hinterrad, und bleibt seinem kompromisslosen Charakter treu. Gravity-Fans feiern das Decoy (hier gibt es die Vorstellung) bereits seit letztem Sommer und einige Pros rocken das Teil – wie so manches Video zeigt – extrem. Für die kommende Saison bekommt es einige Updates in der Ausstattungsliste und dieses Modell hört in Zukunft auf den Namen „Decoy Elite“. Zwei Produkte fallen als erstes ins Auge. Zum einen wird jetzt die massive Fox 38-Federgabel verbaut, und zum anderen rollt das Decoy Elite in Zukunft auf Crankbrother Synthesis Carbon-Laufrädern, welche mit Reifen von Maxxis bestückt sind. Dazu das Renthal-Cockpit, SRAM Code RSC-Bremsen, Shimano XT-Schaltung und der Shimano Steps E8000-Motor, nebst vollintegriertem 540-Wh-Akku.

  • Rahmenmaterial Carbon
  • Federweg 170 mm (vorne) / 165 mm (hinten)
  • Laufradgröße 29″-Vorderrad / 27,5″-Hinterrad
  • Gewicht 23,0 kg (Größe L)
  • Rahmengrößen S / M / L / XL / XXL
  • Motor Shimano Steps E8000
  • Akkukapazität 540 Wh
  • Verfügbar ab Mitte August
  • Preis 6.999 € (UVP)
  • www.yt-industries.com
YT Decoy Elite – Gravity-Fans werden die Updates mögen
# YT Decoy Elite – Gravity-Fans werden die Updates mögen - Motor: Shimano Steps E8000 | Akkukapazität: 540 Wh | Federweg v/h: 170/165 mm | Schaltung: Shimano XT 12-fach | Gewicht: 23,0 kg (L) | Preis: 6.999 € (UVP)

Geometrie

Die Geometrie des Decoy Elite bleibt unangetastet. Wie schon bei den analogen YT-Bikes verfügt das elektrifizierte Decoy über eingekürzte Sitzrohre. Gepaart werden Reachwerte von 415 bis 495 mit Sitzrohren im Bereich von 400 bis 495 mm. Eine Größenwahl nach verschiedenen Vorlieben beim Radstand wird auch durch die niedrige Überstandshöhe unterstützt.

Erhältliche Rahmengrößen: S, M, L, XL, XXL
Gemessene Überstandshöhe:
705 mm (Rahmengröße L)
Gewicht: 23,0 kg (Rahmengröße L)

FramesizeRahmengrößeSMLXLXXL
Seat Tube LengthSitzrohrlänge400 mm420 mm445 mm470 mm495 mm
Top Tube LengthOberrohrlänge568 mm589 mm611 mm634 mm657 mm
Head Tube LengthSteuerrohrlänge95 mm100 mm105 mm115 mm125 mm
ReachReach415 mm435 mm455 mm475 mm495 mm
StackStack620 mm625 mm629 mm638 mm647 mm
Head Tube AngleLenkwinkel65° / 65,5°65° / 65,5°65° / 65,5°65° / 65,5°65° / 65,5°
Seat Tube Angle (effective)Sitzwinkel (effektiv)76° / 76,5°76° / 76,5°76° / 76,5°76° / 76,5°76° / 76,5°
Seat Tube Angle (actual)Sitzwinkel (tatsächlich)71,5° / 72°71,5° / 72°71,5° / 72°71,5° / 72°71,5° / 72°
Chainstay LengthKettenstrebenlänge442 mm442 mm442 mm442 mm442 mm
WheelbaseRadstand1178 mm1200 mm1222 mm1247 mm1271 mm

Ausstattung

Das Decoy Elite ist ziemlich nobel und mit hochwertigen Parts bestückt. Um dem ausgelobten Einsatzzweck gerecht zu werden, wurde es mit einem Fox Factory-Fahrwerk, bestehend aus Fox 38-Federgabel und Fox Float X2-Luftdämpfer, bestückt und rollt auf breiten, stabilen Carbon-Laufrädern von Crankbrothers. Für den passenden Grip wurden Reifen von Maxxis aufgezogen. Angetrieben wird das Decoy Elite von einem Shimano Steps E8000-Motor, der seine Energie aus einem 540-Wh-Akku bezieht und diverse Infos auf dem kompakten Shimano-Display anzeigt. Zur kompromisslosen Optik des voluminösen, modern gestalteten Carbon-Rahmens passt das Renthal-Cockpit mit einer Lenkerbreite von 800 mm und 50-mm-Vorbau. Da in dieser Spielart oft harte Bremsmanöver von Nöten sind, wurden hier keine Experimente gemacht – SRAM Code RSC mit 200-mm-Bremsscheiben montiert und Ende! Für 6.999 € (UVP) kann dieses E-MTB ab sofort im Online-Shop der Forchheimer erworben werden.

ModelModellYT Decoy Elite
FrameRahmenCarbon-Rahmen mit 165 mm Federweg
ForkGabelFox 38 Float Factory | 170 mm
ShockDämpferFox Float X2 Factory | 165 mm
ShifterSchalthebelShimano XT
DerailleurSchaltwerkShimano XT
CassetteKassetteShimano XT 10-51T | 12-Speed
CranksKurbelShimano XT
BrakesBremseSRAM Code RSC
WheelsLaufräderCrankbrothers SYNTHESIS E11
TiresReifen vorneMaxxis Assegai / 29″ x 2.50 EXO
TiresReifen hintenMaxxis Minion DHR II / 27,5″ x 2.8 EXO+
SeatSattelSDG RADAR MNT
SeatpostSattelstützeFox Transfer | Ø 31.6 mm | 125 mm (S-M) | 150 mm (L) | 175 mm (XL-XXL)
BarLenkerRenthal Fatbar 35
StemVorbauRenthal Apex 35
MotorMotorShimano Steps E8000
DisplayDisplayShimano E7000
BatteryAkku / KapazitätSMP YT Custom / 540 Wh
max. TorqueMax. Drehmoment70 Nm
WeightGewicht23,0 kg (Größe L)
Price (RRP)Preis (UVP)6.999 €

YT Decoy Elite – absolutes Super-Enduro fürs Volk!
# YT Decoy Elite – absolutes Super-Enduro fürs Volk! - mit neuer Farbe und diversen Ausstattungs-Updates geht es in die neue Saison
Die Farbe schimmert im Sonnenlicht und ...
# Die Farbe schimmert im Sonnenlicht und ...
... hebt die Rahmenformen positiv hervor
# ... hebt die Rahmenformen positiv hervor

Formen wie an einem Formel-1-Boliden
# Formen wie an einem Formel-1-Boliden
Im Unterrohr sitzt der 540-Wh-Akku
# Im Unterrohr sitzt der 540-Wh-Akku

„Scotty, Energie!“ - so sagte es Captain Kirk im Film
# „Scotty, Energie!“ - so sagte es Captain Kirk im Film - heute, ohne Scotty, drücken wir den Energie-Button selbst

Keine Kompromisse! Gebremst wird ...
# Keine Kompromisse! Gebremst wird ...
... mit einer standfesten SRAM Code RSC
# ... mit einer standfesten SRAM Code RSC

Die 12 Gänge werden von einer ...
# Die 12 Gänge werden von einer ...
... lupenreinen Shimano XT gewechselt
# ... lupenreinen Shimano XT gewechselt

Logisch! Ein E-MTB wie das Decoy braucht die passende Gabel.
# Logisch! Ein E-MTB wie das Decoy braucht die passende Gabel. - Die Fox 38 sieht super aus und ist in dieser Federwegsklasse ein Novum.

38 mm dicke Standrohre und ein martialisches Casting – cool!
# 38 mm dicke Standrohre und ein martialisches Casting – cool!
Natürlich kommt das Topmodell mit Kashima-Beschichtung
# Natürlich kommt das Topmodell mit Kashima-Beschichtung

Am Heck sorgt ein Fox Float X2-Luftdämpfer für Ruhe und Traktion
# Am Heck sorgt ein Fox Float X2-Luftdämpfer für Ruhe und Traktion

Crankbrothers Synthesis Carbon ...
# Crankbrothers Synthesis Carbon ...
... natürlich E-Bike-tauglich
# ... natürlich E-Bike-tauglich

YT setzt am Decoy Elite auf ...
# YT setzt am Decoy Elite auf ...
... Pneus von Maxxis
# ... Pneus von Maxxis

Passt super!
# Passt super! - Das Renthal-Cockpit steht dem Decoy Elite richtig gut.

Der 50 mm kurze Vorbau besitzt eine 35er Klemmung
# Der 50 mm kurze Vorbau besitzt eine 35er Klemmung
Griffe von ODI – bequem, griffig, komfortabel!
# Griffe von ODI – bequem, griffig, komfortabel!

Der Sattel lässt sich mit einer Fox Transfer Dropper Post easy absenken
# Der Sattel lässt sich mit einer Fox Transfer Dropper Post easy absenken

🔽 Inhalte ausklappen 🔽🔼 Inhalte einklappen 🔼

Motor & Akku

Ebenso wie im Decoy Shred werkelt ein Shimano Steps E8000-Motor, der ein eines maximales Drehmoment von 70 Nm leistet und von einem vollintegrierten Akku mit 540 Wh versorgt wird. Um alle Infos der jeweiligen Tour im Blick zu haben, wurde ein kompaktes Display von Shimano montiert.

Der Shimano Steps E8000 ist ein wahrer Dauerläufer
# Der Shimano Steps E8000 ist ein wahrer Dauerläufer - mit 70 Nm max. Drehmoment liefert er genug Dampf für spaßige Trailrunden
YT verbaut auch an diesem Modell das kleine Schwarz-Weiß-Display von Shimano
# YT verbaut auch an diesem Modell das kleine Schwarz-Weiß-Display von Shimano - uns gefällt's
  • Motor Shimano Steps E8000
  • Akku SMP YT Custom
  • Akkukapazität 540 Wh
  • Leistung 250 Watt
  • Max. Drehmoment 70 Nm (Shimano)
  • Display Shimano Steps 7000

Hier findest du mehr Informationen zu aktuellen E-Bike-Motoren.

YT Decoy Elite – ziemlich geile Farbe, oder?
# YT Decoy Elite – ziemlich geile Farbe, oder?

Wie gefällt dir das neue YT Decoy Elite? Was hältst von der Ausstattung und dem aufgerufenem Preis?


Noch mehr E-MTB-Neuheiten gibt’s hier auf eMTB-News:

  1. benutzerbild

    Radix

    dabei seit 06/2019

    Die vorhanden "Bohrungen" sind Gewindeeinsätze, die keinen üblichen Abstand besitzen und in die einzig und allein eine 470ml Spezialflasche von YT passt.
    Sehr seltsam, funktioniert aber.
  2. benutzerbild

    giosala1

    dabei seit 09/2006

    Es geht nicht um die akkugrösse vielmehr über YT akku der problemn macht und das gute stück dann 6 wochen und mehr weg ist,
    Mit einen shimano akku hätte man das problem nicht, und wäre einen fenomenale entwicklung ,
    Der Ersatzakku für mein Santa war auf 2 Tage da, beim Decoy seit August 2019 nixht lieferbar - ich habe wegen dem 700er schon einigemale nachgefragt. Die Antworten sind mittlerweile nur noch lächerlich, Mein Decoy läuft seit 2019 zwar ohne Probleme - aber nen 2ten Akku wollte ich von Anfang. Bike ist gut - der Service von YT - durchggefallen.
  3. benutzerbild

    Gain

    dabei seit 09/2020

    Der Ersatzakku für mein Santa war auf 2 Tage da, beim Decoy seit August 2019 nixht lieferbar - ich habe wegen dem 700er schon einigemale nachgefragt. Die Antworten sind mittlerweile nur noch lächerlich, Mein Decoy läuft seit 2019 zwar ohne Probleme - aber nen 2ten Akku wollte ich von Anfang. Bike ist gut - der Service von YT - durchggefallen.
    Ich habe Verständnis, wenn es in der aktuellen Situation Probleme mit dem Service oder Ersatzteilen gibt. Das betrifft meines Erachtens alle in der Fahrradbranche (Händler vor Ort und Versender), da man von der Nachfrage überrannt wurde. ABER was passiert eigentlich, wenn YT (oder auch ein anderer Fahrradhersteller, der einen eigenentwickelten Akku anbietet) gar keinen Ersatzakku mehr anbieten kann/will? Dann ist das E-Bike doch praktisch nicht mehr als solches zu gebrauchen, oder? Meines Erachtens müsste man das aber auch aus den Bewertungen der Tester erkennen können. Also zumindest eine Erwähnung oder auch ein „Punktabzug“, wenn es bekanntermaßen längerfristige Lieferschwierigkeiten beim eigenentwickelten Akku gibt. Die Tests auf allen Kanälen lesen sich durchweg als Kaufempfehlung und können dadurch auch in die Irre führen.
  4. benutzerbild

    giosala1

    dabei seit 09/2006

    Da gibts bei einigen anderen Herstellern auch. Ich wollte mal vom 2019er Rotwild das 660er Akkugehäuse kaufen. Fehlanzeige.....hatten keine mehr.
    E-Bikes werden nach ein paar Jahren wohl wegwerf Dinger.
  5. benutzerbild

    danbikeskikite

    dabei seit 09/2020

    Meint Ihr, das Decoy Elite ist schon das "richtige" 2021er-Modell? Oder nur eine Art Zwischenschritt, und dann kommt später noch ein Modell mit dem neuen Shimano EP8 Motor raus? So dass es sich lohnen würde zu warten! Der EP8 soll ja laut den Info hier auf der Seite schon deutlich besser sein als der alte E8000. Was denkt Ihr?

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!