Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Großes Highlight bei den überarbeiteten Modellen ist natürlich der neue Shimano EP8-Motor
Großes Highlight bei den überarbeiteten Modellen ist natürlich der neue Shimano EP8-Motor
Damit hält in den E-Bikes auch der neue 630 Wh-Akku Einzug
Damit hält in den E-Bikes auch der neue 630 Wh-Akku Einzug
Die einfache Entnahme mithilfe des kleinen mitgelieferten Werkzeugs bzw. eines 4er Innensechskantschlüssels bleibt gleich
Die einfache Entnahme mithilfe des kleinen mitgelieferten Werkzeugs bzw. eines 4er Innensechskantschlüssels bleibt gleich
Auch an Platz für einen Trinkflaschenhalter hat Canyon bei allen Modellen gedacht
Auch an Platz für einen Trinkflaschenhalter hat Canyon bei allen Modellen gedacht
Der Ein- und Ausschaltknopf inklusive USB-C Ladebuchse liegt leicht zugänglich auf dem Oberrohr, ...
Der Ein- und Ausschaltknopf inklusive USB-C Ladebuchse liegt leicht zugänglich auf dem Oberrohr, ...
... das Ladegerät wird seitlich im Tretlagerbereich angeschlossen
... das Ladegerät wird seitlich im Tretlagerbereich angeschlossen
Canyon verzichtet auf den Shifter-ähnlichen Shimano Trigger und setzt auf die kompakte E7000-Eingabe, wodurch Platz für einen ergonomischen Hebel für die Sattelstütze bleibt
Canyon verzichtet auf den Shifter-ähnlichen Shimano Trigger und setzt auf die kompakte E7000-Eingabe, wodurch Platz für einen ergonomischen Hebel für die Sattelstütze bleibt - aus unserer Sicht die richtige Wahl
Die ins Carbon-Cockpit integrierte Aufnahme für das Display am Topmodell des Spectral ist sehr gelungen
Die ins Carbon-Cockpit integrierte Aufnahme für das Display am Topmodell des Spectral ist sehr gelungen
Das Canyon Spectral:ON CF 9
Das Canyon Spectral:ON CF 9 - in der Topausstattung geht das E-Bike für 7.599 € über die virtuelle Ladentheke
Insgesamt ist die Ausstattung am Canyon Spectral:ON CF 9 ...
Insgesamt ist die Ausstattung am Canyon Spectral:ON CF 9 ...
... auf höchstem Niveau
... auf höchstem Niveau
Canyon-1466
Canyon-1466
Vom hochwertigen Fox-Fahrwerk ...
Vom hochwertigen Fox-Fahrwerk ...
... mit Kashima-Beschichtung ...
... mit Kashima-Beschichtung ...
... über die sehr schicke ...
... über die sehr schicke ...
... Shimano XTR-Bremsanlage ...
... Shimano XTR-Bremsanlage ...
... bis hin zur kompletten Shimano XTR 12-fach-Schaltgruppe
... bis hin zur kompletten Shimano XTR 12-fach-Schaltgruppe
Das Topmodell Canyon Spectral:ON CF 9
Das Topmodell Canyon Spectral:ON CF 9 - wechselt für 7.599 € den Besitzer
Das Canyon Spectral:ON CF 8 gibt es entweder in einer knalligen Farbe ...
Das Canyon Spectral:ON CF 8 gibt es entweder in einer knalligen Farbe ...
... oder in schlichtem Schwarz
... oder in schlichtem Schwarz - Preis: 5.999 €
Auch beim Canyon Spectral:ON CF 7 gibt es eine schlichte ...
Auch beim Canyon Spectral:ON CF 7 gibt es eine schlichte ...
... eine etwas buntere ...
... eine etwas buntere ...
... sogar eine ganz bunte ...
... sogar eine ganz bunte ...
... und dazu noch eine schicke WMN-Farbe
... und dazu noch eine schicke WMN-Farbe - Preis: 4.999 €
Den Abschluss macht das Canyon Spectral:ON CF 6, das ebenfalls schlicht ...
Den Abschluss macht das Canyon Spectral:ON CF 6, das ebenfalls schlicht ...
... oder knallig daherkommt ...
... oder knallig daherkommt ...
... und sich die WMN-Lackierung mit dem teureren Frauenmodell teilt
... und sich die WMN-Lackierung mit dem teureren Frauenmodell teilt - Preis: 4.599 €
Das Canyon Neuron:ON 9
Das Canyon Neuron:ON 9 - die Topausstattung schlägt mit 4.599 € zu Buche
Das Canyon Neuron:ON 8 ...
Das Canyon Neuron:ON 8 ...
... liegt bei 3.999 € ...
... liegt bei 3.999 € ...
... und kommt in drei verschiedenen Farben ...
... und kommt in drei verschiedenen Farben ...
... und einer speziellen Lackierung in der WMN Edition
... und einer speziellen Lackierung in der WMN Edition
Das Canyon Neuron:ON 7 WMN
Das Canyon Neuron:ON 7 WMN - glänzt mit einer schlichten und extrem schicken Farbkombination. Preis: 3.699 €
Die Herrenmodelle sind dagegen ...
Die Herrenmodelle sind dagegen ...
... in eher klassischen Farben gehalten
... in eher klassischen Farben gehalten
Das Canyon Grand Canyon:ON 9 ist sowohl in schlichtem Schwarz-Grau ...
Das Canyon Grand Canyon:ON 9 ist sowohl in schlichtem Schwarz-Grau ...
... als auch in schickem Blau zu haben
... als auch in schickem Blau zu haben - Preis: 3.599 €
Mit dem Canyon Grand Canyon:ON 8 WMN kann auch hier die Farbgebung der Frauenversion sehr überzeugen
Mit dem Canyon Grand Canyon:ON 8 WMN kann auch hier die Farbgebung der Frauenversion sehr überzeugen
Die Herrenversionen kommen wieder eher in klassischen Farben ...
Die Herrenversionen kommen wieder eher in klassischen Farben ...
... über schlichtes Schwarz-grau ...
... über schlichtes Schwarz-grau ...
... bis hin zum schicken Blau wie beim Topmodell
... bis hin zum schicken Blau wie beim Topmodell - Preis: 3.299 €
Auch das Canyon Grand Canyon:ON 7 WMN bekommt ein schickes Design spendiert
Auch das Canyon Grand Canyon:ON 7 WMN bekommt ein schickes Design spendiert
Während die Herrenversionen zum gleichen Preis von 2.899 € ...
Während die Herrenversionen zum gleichen Preis von 2.899 € ...
... wieder eher schlicht daherkommen
... wieder eher schlicht daherkommen
Mit dem Shimano EP8 Motor samt 630 Wh Akku sind die Canyon Modelle für die Zukunft gerüstet
Mit dem Shimano EP8 Motor samt 630 Wh Akku sind die Canyon Modelle für die Zukunft gerüstet

Canyon:ON-Modelle 2021: Canyon betreibt Produktpflege und spendiert sämtlichen E-Mountainbikes ein Update auf den neuen Shimano EP8-Motor. Die Geometrie ist bei allen Modellen gleich geblieben, allerdings gibt es neue Ausstattungsvarianten – inklusive Upgrade auf einen 630 Wh-Akku. Die einzige Ausnahme bildet das komplett neu vorgestellte Canyon Torque:ON. Wir haben alle Informationen zum neuen Canyon Spectral:ON, Neuron:ON und Grand Canyon:ON für euch.

Canyon:ON: Alle E-MTBs mit Update auf Shimano EP8

Sämtliche Canyon E-Mountainbikes bekommen ein Update auf den neuen Shimano EP8-Motor. Zudem erhalten alle Modelle den neuen 630 Wh-Akku – Ausnahme sind einige günstigere Ausstattungsvarianten und kleine Rahmengrößen, die aus Kosten- bzw. Platzgründen weiterhin mit 504 Wh-Akku auskommen müssen. An der Geometrie der Bikes hat sich nichts geändert. Dabei ist es schön zu sehen, dass der Versender aus Koblenz weiterhin ein großes Spektrum an Rahmengrößen inklusive Modelle für Frauen anbietet. Weiterhin begeistert uns, dass Canyon – zusammen mit der aktuellen Vorstellung des Torque:ON – mittlerweile nahezu alle Bikes auch als :ON-Variante mit Motor anbietet. So hat man wahnsinnig viel Auswahl und die Möglichkeit ein E-Bike zu finden, das perfekt zum geplanten Einsatzbereich passt.

Veränderungen gibt es in Sachen Ausstattungsvarianten und Farben. Zudem kommen alle E-Mountainbikes mit Ein- und Ausschalter und USB-C-Ladebuchse (Ausnahme sind auch hier aus Platzgründen die kleinen Rahmengrößen) auf dem Oberrohr. So lassen sich die E-Bikes nicht nur komfortabel ein- und ausschalten, sondern auch GPS-Gerät oder Smartphone bei Bedarf mit Strom versorgen. Schade ist, dass Canyon nur den höher Ausstattungsvarianten des Spectral das stärkere Shimano EC-E6000 Ladegerät mit 4A beilegt, mit dem kürzere Ladezeiten möglich sind. Alle andere Modelle müssen mit dem Shimano EC-E6002-Ladegerät mit nur 1,8 A und längeren Ladezeiten auskommen. Einen Vorteil hat dieses Ladegerät allerdings: es ist kompakter und leichter als der größere Bruder. Alle Details zum neuen Canyon Spectral:ON, Neuron:ON und Grand Canyon:ON findet ihr im Anschluss.

Großes Highlight bei den überarbeiteten Modellen ist natürlich der neue Shimano EP8-Motor
# Großes Highlight bei den überarbeiteten Modellen ist natürlich der neue Shimano EP8-Motor
Diashow: Großes Canyon:ON Update: Alle E-MTBs mit Shimano EP8 & 630 Wh
... und einer speziellen Lackierung in der WMN Edition
Canyon verzichtet auf den Shifter-ähnlichen Shimano Trigger und setzt auf die kompakte E7000-Eingabe, wodurch Platz für einen ergonomischen Hebel für die Sattelstütze bleibt
Auch an Platz für einen Trinkflaschenhalter hat Canyon bei allen Modellen gedacht
Auch das Canyon Grand Canyon:ON 7 WMN bekommt ein schickes Design spendiert
Das Canyon Neuron:ON 9
Diashow starten »
Damit hält in den E-Bikes auch der neue 630 Wh-Akku Einzug
# Damit hält in den E-Bikes auch der neue 630 Wh-Akku Einzug
Die einfache Entnahme mithilfe des kleinen mitgelieferten Werkzeugs bzw. eines 4er Innensechskantschlüssels bleibt gleich
# Die einfache Entnahme mithilfe des kleinen mitgelieferten Werkzeugs bzw. eines 4er Innensechskantschlüssels bleibt gleich
Auch an Platz für einen Trinkflaschenhalter hat Canyon bei allen Modellen gedacht
# Auch an Platz für einen Trinkflaschenhalter hat Canyon bei allen Modellen gedacht
Der Ein- und Ausschaltknopf inklusive USB-C Ladebuchse liegt leicht zugänglich auf dem Oberrohr, ...
# Der Ein- und Ausschaltknopf inklusive USB-C Ladebuchse liegt leicht zugänglich auf dem Oberrohr, ...
... das Ladegerät wird seitlich im Tretlagerbereich angeschlossen
# ... das Ladegerät wird seitlich im Tretlagerbereich angeschlossen
Canyon verzichtet auf den Shifter-ähnlichen Shimano Trigger und setzt auf die kompakte E7000-Eingabe, wodurch Platz für einen ergonomischen Hebel für die Sattelstütze bleibt
# Canyon verzichtet auf den Shifter-ähnlichen Shimano Trigger und setzt auf die kompakte E7000-Eingabe, wodurch Platz für einen ergonomischen Hebel für die Sattelstütze bleibt - aus unserer Sicht die richtige Wahl
Die ins Carbon-Cockpit integrierte Aufnahme für das Display am Topmodell des Spectral ist sehr gelungen
# Die ins Carbon-Cockpit integrierte Aufnahme für das Display am Topmodell des Spectral ist sehr gelungen

Canyon Spectral:ON

Das Spectral:ON aus dem Hause Canyon soll mit dem neuen Shimano EP8-Motor und größerem Akku weiterhin begeistern. Das E-Bike deckt den Einsatzbereich von Trail bis Enduro ab, bietet 150 mm Federweg an Front und Heck, setzt in Sachen Laufradgröße auf einen Mullet-Aufbau und kommt mit einer unveränderten, aber modernen Geometrie und vielen durchdachten Details. In unserem Test aus dem vergangenen Jahr konnte das Rad viele Plus-Punkte sammeln. Einer der Minus-Punkte stellte der kleine 504 Wh Akku dar – der mit der Neuauflage jetzt behoben ist.

  • Rahmenmaterial Carbon
  • Federweg 150 mm (vorne) / 150 mm (hinten)
  • Laufradgröße 29″/27,5″ (bzw. 27,5″ für Rahmengrößen XS & S)
  • Gewicht 22,5 kg (Größe L,  gewogen)
  • Rahmengrößen XS / S / M / L / XL
  • Motor Shimano EP8
  • Akkukapazität 630 Wh
  • www.canyon.com
Das Canyon Spectral:ON CF 9
# Das Canyon Spectral:ON CF 9 - in der Topausstattung geht das E-Bike für 7.599 € über die virtuelle Ladentheke

Preis Canyon Spectral:ON CF 9: 7.599 € (UVP)
Preis Canyon Spectral:ON CF 8: 5.999 € (UVP)
Preis Canyon Spectral:ON CF 7 (WMN): 4.999 € (UVP)
Preis Canyon Spectral:ON CF 6 (WMN): 4.599 € (UVP)

Geometrie

Das Canyon Spectral:ON ist in den vier Rahmengrößen S, M, L und XL zu haben – die WMN-Versionen sind in den Rahmengrößen XS, S und M erhältlich. An der Geometrie hat sich im Vergleich zum Vorgänger nichts verändert – wobei an der ausgewogenen Trail-Geometrie mit 66,5° Lenkwinkel, modernen Reach-Werten und mittellangen Kettenstreben auch nicht unbedingt gerüttelt werden muss.

Erhältliche Rahmengrößen: XS, S, M, L, XL
Gemessene Überstandshöhe: 720 mm (Rahmengröße L)
Gewicht: 22,5 kg (Rahmengröße L)

Rahmengröße S M L XL
Laufradgröße Mullet 29/27,5 Mullet 29/27,5 Mullet 29/27,5 Mullet 29/27,5
Reach 425 mm 445 mm 465 mm 485 mm
Stack 620 mm 625 mm 635 mm 645 mm
STR 1,46 1,40 1,37 1,33
Lenkwinkel 66,5° 66,5° 66,5° 66,5°
Sitzwinkel, effektiv 74,5° 74,5° 74,5° 74,5°
Oberrohr 590 mm 612 mm 632 mm 653 mm
Steuerrohr 100 mm 115 mm 125 mm 135 mm
Sitzrohr 430 mm 440 mm 480 mm 520 mm
Überstandshöhe 784 mm 788 mm 792 mm 806 mm
Kettenstreben 435 mm 435 mm 435 mm 435 mm
Radstand 1.171 mm 1.197 mm 1.221 mm 1.245 mm
Tretlagerabsenkung 33 mm 33 mm 33 mm 33 mm
Federweg (hinten) 150 mm 150 mm 150 mm 150 mm
Federweg (vorn) 150 mm 150 mm 150 mm 150 mm

Ausstattung

Das Canyon Spectral:ON ist in vier verschiedenen Ausstattungsvarianten zu haben, wobei die beiden unteren Ausstattungsvarianten zusätzlich als WMN-Version erhältlich sind. Preislich bewegen sich die Modelle zwischen 4.599 und 7.599 €. Alle Varianten kommen mit 630 Wh-Akku und sind auf dem Oberrohr mit Ein- und Ausschalter und USB-C-Ladebuchse ausgestattet.

Insgesamt ist die Ausstattung am Canyon Spectral:ON CF 9 ...
# Insgesamt ist die Ausstattung am Canyon Spectral:ON CF 9 ...
... auf höchstem Niveau
# ... auf höchstem Niveau
Canyon-1466
# Canyon-1466
Vom hochwertigen Fox-Fahrwerk ...
# Vom hochwertigen Fox-Fahrwerk ...
... mit Kashima-Beschichtung ...
# ... mit Kashima-Beschichtung ...
... über die sehr schicke ...
# ... über die sehr schicke ...
... Shimano XTR-Bremsanlage ...
# ... Shimano XTR-Bremsanlage ...
... bis hin zur kompletten Shimano XTR 12-fach-Schaltgruppe
# ... bis hin zur kompletten Shimano XTR 12-fach-Schaltgruppe

Canyon Spectral:ON CF 6Canyon Spectral:ON CF 6 WMNCanyon Spectral:ON CF 7Canyon Spectral:ON CF 7 WMNCanyon Spectral:ON CF 8Canyon Spectral:ON CF 9
FrameRahmenSpectral:ON CF , Carbon front, alloy rearSpectral:ON CF , Carbon front, alloy rearSpectral:ON CF , Carbon front, alloy rearSpectral:ON CF , Carbon front, alloy rearSpectral:ON CF , Carbon front, alloy rearSpectral:ON CF , Carbon front, alloy rear
ForkGabelRock Shox Yari RC, 150 mmRock Shox Yari RC, 150 mmRock Shox Lyric Select RC, 150 mmRock Shox Lyric Select RC, 150 mmFox 36 Performance, 150mm Fox 36 Factory, 150mm
ShockDämpferRock Shox Deluxe Select R, 150mmRock Shox Deluxe Select R, 150mmRock Shox Deluxe Select R, 150mmRock Shox Deluxe Select R, 150mmFox Float DPX2 Performance, 150mmFox Float DPX2 Factory, 150mm
ShifterSchalthebelShimano SLX 12SShimano SLX 12SShimano SLX 12SShimano SLX 12SShimano XT 12SShimano XTR 12S
DerailleurSchaltwerkShimano XT 12SShimano XT 12SShimano XT 12SShimano XT 12SShimano XT 12SShimano XTR 12S
CassetteKassetteShimano Deore 12SShimano Deore 12SShimano SLX 12SShimano SLX 12SShimano XT 12SShimano XTR 12S
CranksKurbelShimano EM600Shimano EM600Shimano EM600Shimano EM600Shimano EM600Shimano EM900
BrakesBremseShimano Deore MT6120/6120 - 203 / 203Shimano Deore MT6120/6120 - 203 / 203Shimano SLX MT7120/7120 - 203 / 203Shimano SLX MT7120/7120 - 203 / 203Shimano XT M8120 / M8120 - 203 / 203Shimano XT M8120 / M8120 - 203 / 203
WheelsLaufräderRace Face AR30/35 / Shim MT400 / 510Race Face AR30/35 / Shim MT400 / 510DT Swiss H1900DT Swiss H1900DT Swiss H1700Reynolds Tre Carbon
Tire frontVorderreifenMaxxis Minion DHF 29x2.5 EXO MTMaxxis Minion DHF 29x2.5 EXO MTMaxxis Minion DHF 29x2.5 EXO MTMaxxis Minion DHF 29x2.5 EXO MTMaxxis Minion DHF 29x2.5 EXO MTMaxxis Minion DHF 29x2.5 EXO MT
Tire rearHinterreifenMaxxis Minion DHR 27.5x2.6 EXO+ MTMaxxis Minion DHR 27.5x2.6 EXO+ MTMaxxis Minion DHR 27.5x2.6 EXO+ MTMaxxis Minion DHR 27.5x2.6 EXO+ MTMaxxis Minion DHR 27.5x2.6 EXO+ MTMaxxis Minion DHR 27.5x2.6 EXO+ MT
SeatSattel:ON Saddle:ON WMN Saddle:ON Saddle:ON WMN Saddle:ON Saddle:ON Saddle
SeatpostSattelstützeIridium Dropper PostIridium Dropper PostIridium Dropper PostIridium Dropper PostIridium Dropper PostFox Transfer Factory
BarLenker:ON AL Cockpit:ON AL Cockpit:ON AL Cockpit:ON AL Cockpit:ON CF Cockpit CP0025:ON CF Cockpit CP0025
StemVorbau:ON AL Cockpit:ON AL Cockpit:ON AL Cockpit:ON AL Cockpit:ON CF Cockpit CP0025:ON CF Cockpit CP0025
MotorMotorShimano EP8Shimano EP8Shimano EP8Shimano EP8Shimano EP8Shimano EP8
DisplayDisplayShimano EP8Shimano EP8Shimano EP8Shimano EP8Shimano EP8Shimano EP8
BatteryAkku / KapazitätShimano BT8036 (630Wh)Shimano BT8036 (630Wh)Shimano BT8036 (630Wh)Shimano BT8036 (630Wh)Shimano BT8036 (630Wh)Shimano BT8036 (630Wh)
max. TorqueMax. Drehmoment85 Nm85 Nm85 Nm85 Nm85 Nm85 Nm
SizesGrößenS, M, L, XLS, MS, M, L, XLS, MS, M, L, XLS, M, L, XL
Price (RRP)Preis (UVP)4.599 €4.599 €4.999 €4.999 €5.999 €7.599 €

Das Topmodell Canyon Spectral:ON CF 9
# Das Topmodell Canyon Spectral:ON CF 9 - wechselt für 7.599 € den Besitzer

Das Canyon Spectral:ON CF 8 gibt es entweder in einer knalligen Farbe ...
# Das Canyon Spectral:ON CF 8 gibt es entweder in einer knalligen Farbe ...
... oder in schlichtem Schwarz
# ... oder in schlichtem Schwarz - Preis: 5.999 €

Auch beim Canyon Spectral:ON CF 7 gibt es eine schlichte ...
# Auch beim Canyon Spectral:ON CF 7 gibt es eine schlichte ...
... eine etwas buntere ...
# ... eine etwas buntere ...

... sogar eine ganz bunte ...
# ... sogar eine ganz bunte ...
... und dazu noch eine schicke WMN-Farbe
# ... und dazu noch eine schicke WMN-Farbe - Preis: 4.999 €

Den Abschluss macht das Canyon Spectral:ON CF 6, das ebenfalls schlicht ...
# Den Abschluss macht das Canyon Spectral:ON CF 6, das ebenfalls schlicht ...
... oder knallig daherkommt ...
# ... oder knallig daherkommt ...

... und sich die WMN-Lackierung mit dem teureren Frauenmodell teilt
# ... und sich die WMN-Lackierung mit dem teureren Frauenmodell teilt - Preis: 4.599 €

Canyon Neuron:ON

Das Canyon Neuron:ON will mit seinen 29″ Laufrädern und 130 mm Federweg ein E-Trailbike mit guten Allround-Fähigkeiten sein. Auch hier finden wir die bewährten Eigenschaften des Vorgängers, gepaart mit neuem Motor, größerem Akku und aktualisierter Ausstattung.

  • Rahmenmaterial Aluminium
  • Federweg 130 mm (vorne) / 130 mm (hinten)
  • Laufradgröße 29″
  • Besonderheiten die kleinen Rahmengrößen XS & S kommen mit 120 / 125 mm Federweg, 27,5″-Laufrädern und 504 Wh-Akku, sind aber auch 200 € günstiger
  • Rahmengrößen XS / S / M / L / XL
  • Motor Shimano EP8
  • Akkukapazität 504 / 630 Wh
  • www.canyon.com
Das Canyon Neuron:ON 9
# Das Canyon Neuron:ON 9 - die Topausstattung schlägt mit 4.599 € zu Buche

Preis Canyon Neuron:ON 7 (WMN): 3.699 € (UVP)
Preis Canyon Neuron:ON 8 (WMN):
3.999 € (UVP)
Preis Canyon Neuron:ON 9: 4.599 € (UVP)

Geometrie

Auch das Canyon Neuron:ON ist in den vier Rahmengrößen S, M, L und XL zu haben, die Frauenmodelle in XS, S und M. Während das E-Bike normalerweise mit 29″ Laufrädern und 130 mm Federweg an Front und Heck kommt, verfügen die kleinen Rahmengrößen XS und S über 120 / 125 mm Federweg und 27,5″-Laufräder. Die Geometrie ist auch hier im Vergleich zum Vorgänger unverändert geblieben.

Rahmengröße XS S M L XL
Laufradgröße 27,5″ / 650B 27,5″ / 650B 29″ 29″ 29″
Reach 405 mm 425 mm 435 mm 455 mm 475 mm
Stack 584 mm 607 mm 625 mm 634 mm 644 mm
STR 1,44 1,43 1,44 1,39 1,36
Lenkwinkel 66,5° 66,5° 67,5° 67,5° 67,5°
Sitzwinkel, effektiv 75° 75° 74,5° 74,5° 74,5°
Oberrohr 561 mm 559 mm 596 mm 617 mm 638 mm
Steuerrohr 100 mm 100 mm 120 mm 130 mm 140 mm
Sitzrohr 380 mm 420 mm 440 mm 480 mm 520 mm
Überstandshöhe 766 mm 772 mm 798 mm 800 mm 808 mm
Kettenstreben 435 mm 435 mm 440 mm 440 mm 440 mm
Radstand 1.128 mm 1.148 mm 1.174 mm 1.197 mm 1.221 mm
Tretlagerabsenkung 20 mm 20 mm 33 mm 33 mm 33 mm
Federweg (hinten) 125 mm 125 mm 130 mm 130 mm 130 mm
Federweg (vorn) 120 mm 120 mm 130 mm 130 mm 130 mm

Ausstattung

Das Canyon Neuron:ON ist in drei Ausstattungsvarianten erhältlich, wobei die unteren beiden zusätzlich als WMN-Version verfügbar sind. Preislich bewegen sich die Modelle zwischen 3.699 und 4.599 €. Eine Besonderheit ist, dass die günstigste Variante, das Canyon Neuron:ON 7, nur mit einem 504 Wh-Akku ausgestattet ist. Ebenso passen die Akkus mit der größeren Kapazität von 630 Wh nicht in die XS- und S-Rahmen des Neuron:ON. Entsprechend sind diese beiden kleinsten Rahmengrößen mit einem anderen Shimano-Akku mit 504 Wh ausgestattet. Ebenso muss man bei den kleinen Rahmengrößen auf die USB-C Ladebuchse auf dem Oberrohr verzichten – aufgrund des geringen Reach-Wertes war hierfür kein Platz mehr vorhanden. Die komfortable Position des Ein- und Ausschaltknopfes auf dem Oberrohr bleibt indes allen Rahmengrößen erhalten.

Canyon Neuron:ON 7Canyon Neuron:ON 7 WMNCanyon Neuron:ON 8Canyon Neuron:ON 8 WMNCanyon Neuron:ON 9
FrameRahmenNeuron:ON, Aluminium-RahmenNeuron:ON, Aluminium-RahmenNeuron:ON, Aluminium-RahmenNeuron:ON, Aluminium-RahmenNeuron:ON, Aluminium-Rahmen
ForkGabelRock Shox Judy Silver
S = 120 mm
M-XL = 130 mm
Rock Shox Judy Silver
S = 120 mm
M-XL = 130 mm
Rock Shox 35 Silver
S = 120 mm
M-XL = 130 mm
Rock Shox 35 Silver
S = 120 mm
M-XL = 130 mm
Rock Shox Pike Select+
S = 120 mm
M-XL = 130 mm
ShockDämpferRock Shox Deluxe Select R, 130 mmRock Shox Deluxe Select R, 130 mmRock Shox Deluxe Select R, 130 mmRock Shox Deluxe Select R, 130 mmRock Shox Deluxe Select R, 130 mm
ShifterSchalthebelShimano Deore 10sShimano Deore 10sShimano 10SShimano 10SShimano 10S
DerailleurSchaltwerkShimano Deore 10sShimano Deore 10sShimano 10SShimano 10SShimano 10S
CassetteKassetteShimano Deore 10sShimano Deore 10sShimano XT 12SShimano XT 12SShimano XT 12S
CranksKurbelShimano EM600Shimano EM600Shimano EM600Shimano EM600Shimano EM600
BrakesBremseShimano MT4120/4100 - 203 / 203Shimano MT4120/4100 - 203 / 180Shimano Deore MT6120/6100 - 203 / 203Shimano Deore MT6120/6100 - 203 / 180Shimano XT M8120 / M8100 - 203 / 203
WheelsLaufräderIridium - Shimano MT400 / MT410Iridium - Shimano MT400 / MT410Iridium - Shimano MT400 / MT410Iridium - Shimano MT400 / MT410Iridium - Shimano MT400 / MT510
Tire frontVorderreifenSchwalbe Nobby Nic 2.6 PerformanceSchwalbe Nobby Nic 2.6 PerformanceSchwalbe Hans Dampf 2.6 Evolution Super Trail Addix SpeedgripSchwalbe Hans Dampf 2.6 Evolution Super Trail Addix SpeedgripSchwalbe Hans Dampf 2.6 Evolution Super Trail Addix Speedgrip
Tire rearHinterreifenSchwalbe Nobby Nic 2.6 PerformanceSchwalbe Nobby Nic 2.6 PerformanceSchwalbe Nobby Nic 2.6 Evolution Super Trail Addix SpeedgripSchwalbe Nobby Nic 2.6 Evolution Super Trail Addix SpeedgripSchwalbe Nobby Nic 2.6 Evolution Super Trail Addix Speedgrip
SeatSattel:ON Sattel:ON WMN Sattel:ON Sattel:ON WMN Sattel:ON Sattel
SeatpostSattelstützeIridium VariostützeIridium VariostützeIridium VariostützeIridium VariostützeIridium Variostütze
BarLenker:ON AL Cockpit:ON AL Cockpit:ON AL Cockpit:ON AL Cockpit:ON AL Cockpit
StemVorbau:ON AL Cockpit:ON AL Cockpit:ON AL Cockpit:ON AL Cockpit:ON AL Cockpit
MotorMotorShimano EP8Shimano EP8Shimano EP8Shimano EP8Shimano EP8
DisplayDisplayShimano EP8Shimano EP8Shimano EP8Shimano EP8Shimano EP8
BatteryAkku / Kapazität504 Wh504 Wh504Wh (S), 630Wh (M-XL)504Wh (XS-S), 630Wh (M)504Wh (S), 630Wh (M-XL)
max. TorqueMax. Drehmoment85 Nm85 Nm85 Nm85 Nm85 Nm
SizesGrößenS, M, L, XLXS, S, MS, M, L, XLXS, S, MS, M, L, XL
Price (RRP)Preis (UVP)3.699 €3.699 €S=3.799 €, M-XL=3.999 €XS-S=3.799 €, M=3.999 €S=4.399 €, M-XL=4.599 €

Das Canyon Neuron:ON 8 ...
# Das Canyon Neuron:ON 8 ...
... liegt bei 3.999 € ...
# ... liegt bei 3.999 € ...

... und kommt in drei verschiedenen Farben ...
# ... und kommt in drei verschiedenen Farben ...
... und einer speziellen Lackierung in der WMN Edition
# ... und einer speziellen Lackierung in der WMN Edition

Das Canyon Neuron:ON 7 WMN
# Das Canyon Neuron:ON 7 WMN - glänzt mit einer schlichten und extrem schicken Farbkombination. Preis: 3.699 €

Die Herrenmodelle sind dagegen ...
# Die Herrenmodelle sind dagegen ...
... in eher klassischen Farben gehalten
# ... in eher klassischen Farben gehalten

Canyon Grand Canyon:ON

Das Canyon Grand Canyon:ON ist ein E-Hardtail mit 120 mm Federweg an der Front und stellt damit den Einstieg in die E-Mountainbike-Welt des Versandspezialisten aus Koblenz dar. Trotzdem kommt es mit solider Ausstattung, allround-tauglicher Geometrie und durchdachten Details.

  • Rahmenmaterial Aluminium
  • Federweg 120 mm (vorne)
  • Laufradgröße 29″
  • Besonderheiten die kleinen Rahmengrößen XS & S kommen mit 27,5″ Laufrädern und 504 Wh-Akku, sind aber auch 200 € günstiger
  • Rahmengrößen XS / S / M / L / XL
  • Motor Shimano EP8
  • Akkukapazität 504 / 630 Wh
  • www.canyon.com
Das Canyon Grand Canyon:ON 9 ist sowohl in schlichtem Schwarz-Grau ...
# Das Canyon Grand Canyon:ON 9 ist sowohl in schlichtem Schwarz-Grau ...
... als auch in schickem Blau zu haben
# ... als auch in schickem Blau zu haben - Preis: 3.599 €

Preis Canyon Grand Canyon:ON 7 (WMN): 2.899 € (UVP)
Preis Canyon Grand Canyon:ON 8 (WMN): 3.299 € (UVP)
Preis Canyon Grand Canyon:ON 9: 3.599 € (UVP)

Geometrie

Auch das Canyon Grand Canyon:ON kommt in den vier Rahmengrößen S, M, L und XL plus Frauenmodellen in XS, S und M. Auch hier setzt man weiterhin auf 29″ Laufräder, während die kleinen Rahmengrößen XS und S mit 27,5″ Laufrädern ausgestattet sind. Dazu sind Federgabeln mit 120 mm Federweg verbaut. Die Geometrie ist auch hier im Vergleich zum Vorjahr gleich geblieben.

Rahmengröße XS S M L XL
Laufradgröße 27,5″ / 650B 27,5″ / 650B 29″ 29″ 29″
Reach 395 mm 405 mm 430 mm 455 mm 475 mm
Stack 584 mm 602 mm 651 mm 665 mm 675 mm
STR 1,48 1,49 1,51 1,46 1,42
Lenkwinkel 67° 67° 68° 68° 68°
Sitzwinkel, effektiv 74° 74° 74° 74° 74°
Oberrohr 565 mm 559 mm 596 mm 617 mm 638 mm
Steuerrohr 100 mm 100 mm 120 mm 135 mm 145 mm
Sitzrohr 350 mm 400 mm 440 mm 480 mm 540 mm
Überstandshöhe 717 mm 752 mm 797 mm 814 mm 844 mm
Kettenstreben 422 mm 422 mm 435 mm 435 mm 435 mm
Radstand 1.091 mm 1.109 mm 1.157 mm 1.188 mm 1.211 mm
Tretlagerabsenkung 54 mm 54 mm 65 mm 65 mm 65 mm
Federweg (vorn) 100 mm 120 mm 120 mm 120 mm 120 mm

Ausstattung

Ähnlich wie das Neuron:ON kommt auch das Canyon Grand Canyon:ON in drei Ausstattungsvarianten, wobei die unteren beiden auch als WMN-Version zu haben sind. Los geht es bei 2.899 €, das Topmodell schlägt mit 3.599 € zu Buche. Außerdem muss man auch beim E-Hardtail in der günstigsten Variante und bei den Rahmengrößen XS und S auf den 630 Wh Akku verzichten. Auch bei diesem Modell findet sich neben dem Ein- und Ausschaltknopf eine USB-Ladebuchse auf dem Oberrohr.

Canyon Grand Canyon:ON 7Canyon Grand Canyon:ON 7 WMNCanyon Grand Canyon:ON 8Canyon Grand Canyon:ON 8 WMNCanyon Grand Canyon:ON 9
FrameRahmenGrand Canyon:ON, Aluminium-RahmenGrand Canyon:ON, Aluminium-RahmenGrand Canyon:ON, Aluminium-RahmenGrand Canyon:ON, Aluminium-RahmenGrand Canyon:ON, Aluminium-Rahmen
ForkGabelSR Suntour XCM34 Coil, 120 mmSR Suntour XCM34 Coil, 120mmRock Shox Judy Silver, 120 mmRock Shox Judy Silver, 120 mmFox 34 Float Rhythm, 120 mm
ShifterSchalthebelShimano Deore 10sShimano Deore 10sShimano Deore 12SShimano Deore 12SShimano Deore 12S
DerailleurSchaltwerkShimano Deore 10SShimano Deore 10SShimano Deore 12SShimano Deore 12SShimano XT 12S
CassetteKassetteShimano Deore 10sShimano Deore 10sShimano Deore 12sShimano Deore 12sShimano Deore 12s
CranksKurbelShimano EM600Shimano EM600Shimano EM600Shimano EM600Shimano EM600
BrakesBremseShimano MT4120/4100 - 203 / 203Shimano MT4120/4100 - 203 / 180Shimano MT4120/4100 - 203 / 203Shimano MT4120/4100 - 203 / 180Shimano MT6120/6100 - 203 / 203
WheelsLaufräderIridium - Shimano MT400 / MT410Iridium - Shimano MT400 / MT410Iridium - Shimano MT400 / MT410Iridium - Shimano MT400 / MT410Iridium - Shimano MT400 / MT410
Tire frontReifenSchwalbe Nobby Nic 2.6 PerformanceSchwalbe Nobby Nic 2.6 PerformanceSchwalbe Nobby Nic 2.6 PerformanceSchwalbe Nobby Nic 2.6 PerformanceSchwalbe Nobby Nic 2.6 Performance
Tire rearSattel:ON Sattel:ON WMN Sattel:ON Sattel:ON WMN Sattel:ON Sattel
SeatSattelstützeIridium Iridium Iridium Iridium Iridium Dropper Post
SeatpostLenker:ON AL Cockpit:ON AL Cockpit:ON AL Cockpit:ON AL Cockpit:ON AL Cockpit
StemVorbau:ON AL Cockpit:ON AL Cockpit:ON AL Cockpit:ON AL Cockpit:ON AL Cockpit
MotorMotorShimano EP8Shimano EP8Shimano EP8Shimano EP8Shimano EP8
DisplayDisplayShimano EP8Shimano EP8Shimano EP8Shimano EP8Shimano EP8
BatteryAkku / Kapazität504 Wh504 Wh504Wh (S), 630Wh (M-XL)504Wh (XS-S), 630Wh (M)504Wh (S), 630Wh (M-XL)
max. TorqueMax. Drehmoment85 Nm85 Nm85 Nm85 Nm85 Nm
SizesGrößenS, M, L, XLXS, S, MS, M, L, XLXS, S, MS, M, L, XL
Price (RRP)Preis (UVP)2.899 €2.899 €S=3.099 €, M-XL=3.299 €XS-S=3.099 €, M=3299 €S=3.399 €, M-XL=3.599 €

Mit dem Canyon Grand Canyon:ON 8 WMN kann auch hier die Farbgebung der Frauenversion sehr überzeugen
# Mit dem Canyon Grand Canyon:ON 8 WMN kann auch hier die Farbgebung der Frauenversion sehr überzeugen
Die Herrenversionen kommen wieder eher in klassischen Farben ...
# Die Herrenversionen kommen wieder eher in klassischen Farben ...

... über schlichtes Schwarz-grau ...
# ... über schlichtes Schwarz-grau ...
... bis hin zum schicken Blau wie beim Topmodell
# ... bis hin zum schicken Blau wie beim Topmodell - Preis: 3.299 €

Auch das Canyon Grand Canyon:ON 7 WMN bekommt ein schickes Design spendiert
# Auch das Canyon Grand Canyon:ON 7 WMN bekommt ein schickes Design spendiert

Während die Herrenversionen zum gleichen Preis von 2.899 € ...
# Während die Herrenversionen zum gleichen Preis von 2.899 € ...
... wieder eher schlicht daherkommen
# ... wieder eher schlicht daherkommen

Hier findest du weitere E-Mountainbike Vergleichs- oder Einzeltests von eMTB-News.de

Motor & Akku

Der neue Shimano EP8 überzeugt nicht nur mit seinem geringen Gewicht von nur 2,6 kg, sondern sorgt dank 85 Nm Drehmoment auch für ordentlich Druck, um auch in steilem Gelände keine Kompromisse eingehen zu müssen. Das Pedalieren oberhalb der 25 km/h fühlt sich noch natürlicher an als beim Vorgänger und ist gefühlt nahezu widerstandslos. Klar, dass auch der Versandspezialist aus Koblenz seine E-Bike Flotte auf den neuen Motor upgradet.

Wie bekannt sind die drei Unterstützungsmodi „Eco“, „Trail“ und „Boost“ vorhanden, deren Unterstützungsverhalten sich zudem über die Smartphone-App an die persönlichen Vorlieben anpassen lässt. Angenehm ist, dass die Motorunterstützung sehr schnell einsetzt, was das Anfahren in steilem und technischem Gelände erleichtert.

Der Akku ist mit nur einer Drehung eines 4er-Innensechskant-Schlüssels oder des passenden mitgelieferten Mini-Werkzeugs schnell entnommen. Wer jetzt glaubt, den Akku einfach auch in der Wohnung laden zu können, freut sich zu früh – zunächst muss noch der passende Shimano SM-BTE80 Adapter (knapp 40 €) erworben werden, da dieser leider nicht zum Lieferumfang gehört. Die Ladebuchse liegt direkt über dem Tretlager seitlich am Sitzrohr. Das ist zwar nicht ganz so leicht zugänglich wie der Einschalt-Knopf auf dem Oberrohr, geht aber definitiv in Ordnung. Vermutlich wird dieser Bereich bei matschigen Ausfahrten aber relativ viel Dreck abbekommen.

Mit dem Shimano EP8 Motor samt 630 Wh Akku sind die Canyon Modelle für die Zukunft gerüstet
# Mit dem Shimano EP8 Motor samt 630 Wh Akku sind die Canyon Modelle für die Zukunft gerüstet
  • Motor: Shimano Steps EP8
  • Akku: 504 / 630 Wh
  • Leistung: max. 250 Watt
  • Max. Drehmoment: 85 Nm
  • Display: Shimano Steps EP8

Hier findest du mehr Informationen zu aktuellen E-Bike-Motoren.

Wie gefallen euch die neuen Canyon:ON-Modelle? Was ist euer Favorit?

  1. benutzerbild

    On07

    dabei seit 01/2019

    Ich gehör dann ja zu den 99%, Rad bestellt, 1 Frage gehabt die beantwortet wurde, einmal nen Schaltauge nachbestellt.
    Keine Probleme, aber auch keinen Service abgerufen, da würd ich nie für guten abstimmen.
  2. benutzerbild

    ralph74

    dabei seit 09/2018

    Ich gehör dann ja zu den 99%, Rad bestellt, 1 Frage gehabt die beantwortet wurde, einmal nen Schaltauge nachbestellt.
    Keine Probleme, aber auch keinen Service abgerufen, da würd ich nie für guten abstimmen.
    Ich auch. 2x ein Fahrrad bestellt. 1x Änderung nach dem Kauf, aber noch vor Versand. Hat alles geklappt.
    Von ersten Rad vor 4 Jahren die Kosten für einen Rahmentausch erfragt dür Versicherung wegen Beschädigung bei Diebstahlversuch. Super Unterstützung gehabt damals.
    Kann nicht klagen. Bin super zufrieden... (ich klopfe trotzdem sicherheitshalber auf Holz) 😉
  3. benutzerbild

    eMTB

    dabei seit 05/2019

    mein einziges Problem, die Bikes stehen immer zu schnell auf "Ausverkauft" Und dann heißt es 3-6 Monate warten smilie
  4. benutzerbild

    IsarNewtonMeter

    dabei seit 05/2021

    Ich liebe das Bike. Und bin echt überzeugt davon. Aber der Service naja
    Tolles Rad!

    Sag mal, kannst du etwas zu dem Problem des Shimano EP8 sagen, dass er wohl bergab wenn kein Zug auf der Kette ist so stark klappern soll wenn man über kleine Unebenheiten fährt? Das soll man wohl mit einem guten Hinterbau in den Griff kriegen und die Geräuschkulisse ist je nach Hersteller dann anders. Ich überlege das Spectral zu kaufen.

    Kannst du da ein paar Erfahrungen teilen bitte?
  5. benutzerbild

    olafp

    dabei seit 03/2021

    Tolles Rad!

    Sag mal, kannst du etwas zu dem Problem des Shimano EP8 sagen, dass er wohl bergab wenn kein Zug auf der Kette ist so stark klappern soll wenn man über kleine Unebenheiten fährt? Das soll man wohl mit einem guten Hinterbau in den Griff kriegen und die Geräuschkulisse ist je nach Hersteller dann anders. Ich überlege das Spectral zu kaufen.

    Kannst du da ein paar Erfahrungen teilen bitte?
    Hi,

    es stimmt schon , der EP8 hat dieses Rasseln. Obwohl ich normalerweise sehr empfindlich für sowas bin, stört mich das hier nicht. Ich könmte mir vorstellen, das ein wuchtiger Carbonrahmen wie beim Spectral das ganze nochmal etwas verstärkt (dicker Resonanzraum) und du bei einem reinen Alurahmen etwas mehr Sounddämpfung haben könntest...
    Wiegesagt, es ist der Motor und das ist auch bekannt, ein andere Hinterbau ändert da nichts. Ich hab das Spectral meiner Freundin jetzt ne Weile probegefahren und mich für eins entschlossen, leider muss ich 200€ mehr zahlen als noch vor 4 Wochen wegen Preiserhöhung bei Canyon.
    Über die Preisentwicklung und nicht Verfügbarkeit von Bikes und Teilen könnte man schon in Tränen ertrinken.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!