article

Rennbericht: Enduro One #5 – Wipperfürth, flach aber gut

Rennbericht: Enduro One #5 – Schlammschlacht beim Saisonfinale in Wipperfürth. Vom 07. bis 08. Oktober 2017 fand in der kleinen Hansestadt die Abschlussveranstaltung der Enduro One 2017 statt. Staublungen musste niemand befürchten, denn die Strecken waren dank Dauerregen ausreichend gewässert. Eigentlich Flachland und aus Erfahrung nicht prädestiniert für ein Enduro-Rennen fuhren wir dennoch hin und ließen uns eines Besseren belehren. Was die Streckenbauer hier in den Waldboden gezaubert haben verdient das Prädikat: AUSGEZEICHNET! Lest selbst, was beim Finale los war.
article

Rennbericht: Enduro One #4 – Ochsenkopf, du gezähmter Berg

Enduro One #4 – Rennbericht: Vom 26. bis 27. August fand am Ochsenkopf der vierte Lauf der Enduro One statt. Bereits zum vierten Mal konnten die Teilnehmer die Trails im schönen Fichtengebirge unter die weichen Stollen nehmen, über nasse Wurzeln, rutschige Wiesen und durch diverse Schlammlöcher prügeln. Ob der Berg noch dem Berg glich, wie er sich in den letzten Jahren zeigte, dass wollen wir euch hier verraten.
article

Rennbericht: Enduro One #3 – Wildes Land in Wildschönau

Stages der Extraklasse, wunderbares Wetter und sympathische Leute – das beschreibt die Enduro One in Wildschönau am Besten. Vergangenes Wochenende fand in Österreich der dritte Lauf der Enduro One statt. Wir waren selbstverständlich am Start und haben alle Informationen für euch.
article

Rennbericht: Enduro One #2 – Neuland erkunden in Aschau

Vergangenes Wochenende hieß es Neuland erkunden in Aschau am Chiemsee. Baboons, die Macher der Enduro One, hatten mit der zweiten Veranstaltung ihren zweiten neuen Spot im Programm. Dass man in der Gegend um Aschau ziemlich gut ebiken kann, hatten wir bereits gehört. Zeit also, die Trails im Renntempo zu erkunden. Hier gibt's den Rennbericht Enduro One #2.
article

Enduro One-Macher im Interview: alles zur Rennserie mit E-Wertung!

Die Enduro One ist die größte Enduro-Rennserie im deutschsprachigen Raum. Wir haben Baboons besucht, die Macher der Rennserie getroffen und mit Ulrich Hanus, Chef und Gründer von BABOONS, ein exklusives Interview geführt.Wie geht die Reise der Rennserie in diesem Jahr weiter?