Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Thok TK01 R
Thok TK01 R - das italienische E-Bike hat bei den Komponenten deutlich zugelegt. Federweg 170 mm vorne und hinten | Gewicht 24,7 kg in Größe M | Preis: 6.490 € (UVP)
Rockshox ZEB select
Rockshox ZEB select - vor allem fahrwerksseitig hat sich Thok ins Zeug gelegt. Mit der neuen Rockshox ZEB mit 38 mm Standrohren soll mehr Steifigkeit auf dem Vorderrad vorhanden sein.
Shimano Steps EP8
Shimano Steps EP8 - mit der neusten Version des Shimano Motors ausgestattet kommt das E-Bike mit einem internen 630 Wh Akku. Der Motor liefert bei 250 W maximal 85 Nm.
Versteckt
Versteckt - der Startknopf für den Shimano Steps EP8 liegt auf der Unterseite des Oberrohrs.
Rockshox Super Deluxe select+
Rockshox Super Deluxe select+ - nicht nur vorne wurde das Fahrwerk aufgewertet, auch hinten bietet der Rockkshox Super Deluxe select+ viele Einstellmöglichkeiten und ein sattes Fahrverhalten.
1.8 Steuerrohr und innernverlegte Züge
1.8 Steuerrohr und innernverlegte Züge
Tragflächen unter dem Unterrohr
Tragflächen unter dem Unterrohr - wir wissen nicht genau, ob sie für Auftrieb sorgen sollen oder als Schmutzfänger da sind. Auf jeden Fall geben sie dem E-Bike einen bestimmten Look.
TCG Plus
TCG Plus - Thok Control Geometry Plus. So bezeichnet Thok seine Geometrie, die mit modernem Reach und Lenkwinkel sowie einer niedrigen Überstandhöhe punktet.
Shimano Komponentenmix
Shimano Komponentenmix - mit einer Mischung aus XT und SLX Komponenten bietet das TK01 R solide Technik.
4-Kolben Shimano XT-Bremsen
4-Kolben Shimano XT-Bremsen - die Bremsanlage mit 203 mm Bremsscheiben sollte das E-Bike auch bei Höchstgeschwindigkeit sicher zum Stehen bekommen.
THOK-TK01-R-21
THOK-TK01-R-21

Mit dem Thok TK01 R kommt eine neue Ausstattungsvariante des Allmountain/Enduro Mullet E-Bikes auf den Markt. Ausstattungsmäßig legt es gegenüber dem Standard TK01 kräftig zu, kommt aber auch serienmäßig mit dem Shimano EP8 Motor mit 630 Wh Akku.

Thok TK01 R: Infos und Preise

Das Thok TK01 R punktet mit seiner Ausstattung. Ein Shimano EP8 Motor mit internem 630 Wh Akku unterstützt den Fahrer beim Vortrieb. Dazu kommt ein Fahrwerk bestehend aus Rockshox ZEB Select und Rockshox Super Deluxe Select+ und gemixte Laufradgrößen, für optimale Eigenschaften auf dem Trai. Abgerundet mit Shimano Komponenten ist das TK01 R das neue Enduro Topmodell der Italiener.

  • Rahmenmaterial Aluminium
  • Federweg 170 mm (vorne) / 170 mm (hinten)
  • Laufradgröße 29″ + 27.5″ Mullet
  • Besonderheiten TCG PLus Abmessungen, tiefer Schwerpunkt
  • Gewicht 24,7 kg (Größe M, ohne Pedale,  Herstellerangabe)
  • Rahmengrößen S / M / L / XL
  • Motor Shimano Steps EP8
  • Akkukapazität 630 Wh
  • Verfügbar ab sofort
  • www.thokbikes.com

Preis Thok TK01 R: 6.490 € (UVP)

Thok TK01 R
# Thok TK01 R - das italienische E-Bike hat bei den Komponenten deutlich zugelegt. Federweg 170 mm vorne und hinten | Gewicht 24,7 kg in Größe M | Preis: 6.490 € (UVP)
Diashow: Thok TK01 R: Aufgewertetes italienisches E-Enduro
Thok TK01 R
1.8 Steuerrohr und innernverlegte Züge
Versteckt
Shimano Steps EP8
TCG Plus
Diashow starten »
Rockshox ZEB select
# Rockshox ZEB select - vor allem fahrwerksseitig hat sich Thok ins Zeug gelegt. Mit der neuen Rockshox ZEB mit 38 mm Standrohren soll mehr Steifigkeit auf dem Vorderrad vorhanden sein.
Shimano Steps EP8
# Shimano Steps EP8 - mit der neusten Version des Shimano Motors ausgestattet kommt das E-Bike mit einem internen 630 Wh Akku. Der Motor liefert bei 250 W maximal 85 Nm.

Thok spendiert eine Runde hochwertige Komponenten und dem TK01 einen großen Bruder. Mit dem TK01 R soll ein kompromissloses Enduro E-MTB das Licht der Welt erblickt haben, dass mit hochwertigen Komponenten überzeugen möchte. Noch radikaler für die Abfahrt konzipiert waren wahrscheinlich nur die limitierten Thok TK01 LTD Modelle. Der Alurahmen ist mit den TCG Plus (Thok Control Geometry Plus) Abmessung ausgestattet und kommt als Mullet E-Bike.

Versteckt
# Versteckt - der Startknopf für den Shimano Steps EP8 liegt auf der Unterseite des Oberrohrs.

Die neueste Version des Shimano Steps EP8 Motors haben die Italiener für den Vortrieb auserkoren. Der leichteste Motor mit 85 NM Drehmoment auf dem Markt unterstützt dabei, das 24,7 kg schwere Gefährt auch auf technischen Uphills sicher den Berg hinaufzubringen. Und beschleunigt beim Downhill souverän aus jeder Kurve.

Mit 170 mm Federweg an Front und Heck bringt das E-Bike genug Reserven auch für ruppige Abfahrten mit. Während hinten ein Rockshox Super Deluxe Select+ zum Einsatz kommt, wird der Federweg vorne jetzt mit einer Rockshox ZEB select bedient. Die breiten 38 mm Standrohre der Federgabel sind gerade für das Mehrgewicht bei E-Bikes prädestiniert und sollen das nötige Plus an Steifigkeit mit sich bringen.

Rockshox Super Deluxe select+
# Rockshox Super Deluxe select+ - nicht nur vorne wurde das Fahrwerk aufgewertet, auch hinten bietet der Rockkshox Super Deluxe select+ viele Einstellmöglichkeiten und ein sattes Fahrverhalten.

Ein besonderer Höhepunkt beim TK01 R ist die Personalisierung des Rades. Nicht nur wird zum Beispiel der Namenszug des Besitzers auf den Rahmen aufgebracht, auch wird bei jedem verkauften Thok TK01 R der zukünftige Besitzer des E-Bikes kontaktiert und das Fahrwerk und Reifendruck nach den Vorlieben des Besitzers angepasst. Dazu gibt es noch das THOKcare-Paket, die THOKer Box und eine kostenlose Lieferung für das E-Bike.

1.8 Steuerrohr und innernverlegte Züge
# 1.8 Steuerrohr und innernverlegte Züge
Tragflächen unter dem Unterrohr
# Tragflächen unter dem Unterrohr - wir wissen nicht genau, ob sie für Auftrieb sorgen sollen oder als Schmutzfänger da sind. Auf jeden Fall geben sie dem E-Bike einen bestimmten Look.

Geometrie

Modern – so darf man die TCG Plus (Thok Control Geometry Plus) Geometrie des Thok TK01 R beschreiben. Ein langer Reach von bis zu 491 mm in Größe XL, ein flacher Lenkwinkel von 64,5° und eine niedrige Überstandhöhe von durchgängig 783 mm je Rahmengröße machen gerade auf dem Weg nach unten eine gute Figur und geben Kontrolle und Sicherheit. Auch die langen Kettenstreben von 453 mm dürften für Laufruhe sorgen. Mit der Mullet Konfiguration mit einem 27,5″ Laufrad hinten sollte aber auch für Agilität gesorgt sein.

Erhältliche Rahmengrößen: S, M, L, XL
Gemessene Überstandshöhe:
783 mm (Rahmengröße L)
Gewicht: 24,7 kg (Rahmengröße M)

Rahmengröße S M L XL
Laufradgröße Mullet 29/27,5 Mullet 29/27,5 Mullet 29/27,5 Mullet 29/27,5
Reach 423 mm 439 mm 464 mm 491 mm
Stack 614 mm 623 mm 638 mm 654 mm
STR 1,45 1,42 1,38 1,33
Lenkwinkel 64,5° 64,5° 64,5° 64,5°
Sitzwinkel, effektiv 75,5° 75,5° 75,5° 75,5°
Oberrohr 582 mm 600 mm 629 mm 660 mm
Steuerrohr 105 mm 115 mm 131 mm 149 mm
Sitzrohr 385 mm 415 mm 450 mm 495 mm
Kettenstreben 453 mm 453 mm 453 mm 453 mm
Radstand 1.212 mm 1.233 mm 1.265 mm 1.298 mm
Federweg (hinten) 170 mm 170 mm 170 mm 170 mm
Federweg (vorn) 170 mm 170 mm 170 mm 170 mm

🔽 Inhalte ausklappen 🔽🔼 Inhalte einklappen 🔼
TCG Plus
# TCG Plus - Thok Control Geometry Plus. So bezeichnet Thok seine Geometrie, die mit modernem Reach und Lenkwinkel sowie einer niedrigen Überstandhöhe punktet.

Ausstattung

Die Ausstattung gegenüber dem Basismodell hat noch einmal ordentlich zugelegt. Das Hauptaugenmerk wurde auf das Fahrwerk gerichtet, dass mit einer Rockshox ZEB select und einem Rockshox Super Deluxe Select+ Dämpfer kommt. Der Zuwachs an Steifigkeit mit den breiten 38 mm Standrohren des neuesten Rockshox Modells sollen mehr Stabilität ins Fahrwerk bringen. Mit einem Shimano Komponentenmix aus XT und SLX Teilen wird solide geschaltet. Verzögert wird mit den Shimano XT 4-Kolben Bremsen mit 203 mm großen Scheiben. Thok liefert dabei die meisten Anbauteile wie Lenker, Vorbau oder Variostütze aus der eigenen Produktion.

NameModellTHOK TK01 R
FrameRahmenAluminium-Rahmen mit 170 mm Federweg
ForkGabelRockShox - ZEB RC Select+
ShockDämpferRockShox - Super Deluxe Select + RT
ShifterSchalthebelShimano SLX
DerailleurSchaltwerkShimano XT
CassetteKassetteShimano SLX 10/51
CranksKurbelFSA 166 mm
BrakesBremseShimano XT
Wheel frontVorderradTHOK Drifter 29"x 30 mm (Mavic rim E-XM430)
Wheel rearHinterradTHOK Drifter 27.5"x 35 mm (Mavic rim E-XM435)
Tire frontVorderreifenMaxxis Assegai 29 x 2.6
Tire rearHinterreifenMaxxis Assegai 27.5 x 2.6
SeatSattelTHOK
SeatpostSattelstützeTHOK
BarLenkerTHOK
StemVorbauTHOK
MotorMotorShimano EP8
DisplayDisplayShimano
BatteryAkku / KapazitätShimano / 630 Wh
max. TorqueMax. Drehmoment85 Nm
WeightGewicht24,7 kg (M)
Price (RRP)Preis (UVP)6.490 €

Shimano Komponentenmix
# Shimano Komponentenmix - mit einer Mischung aus XT und SLX Komponenten bietet das TK01 R solide Technik.
4-Kolben Shimano XT-Bremsen
# 4-Kolben Shimano XT-Bremsen - die Bremsanlage mit 203 mm Bremsscheiben sollte das E-Bike auch bei Höchstgeschwindigkeit sicher zum Stehen bekommen.

Motor & Akku

Thok setzt hier auf einen Shimano Steps EP8 mit intern verbautem 630 Wh Akku. Zurzeit der leichteste Motor mit einem Drehmoment von 85 NM auf dem Markt, punktet der Antrieb auch mit 36 % weniger Tretwiderstand gegenüber dem Vorgänger, einer natürlichen Fahrverhalten sowie einer Personalierung der Modi durch die Apps E-Tube Project und E-Tube Ride. Das Abspeichern von zwei Userprofilen hält zusätzliche Optionen offen.

  • Motor: Shimano Steps EP8
  • Akku: 630 Wh
  • Leistung: 250 Watt
  • Max. Drehmoment: 85 Nm
  • Display: Shimano SC E700 LC-Display mit Fernbedienung

Hier findest du mehr Informationen zu aktuellen E-Bike-Motoren.

THOK-TK01-R-21
# THOK-TK01-R-21

Was sagt ihr zum neuen Thok TK01 R?

  1. benutzerbild

    Marcus

    dabei seit 12/2015

    Thok TK01 R: Aufgewertetes italienisches E-Enduro

    Mit dem Thok TK01 R kommt eine neue Ausstattungsvariante des Allmountain/Enduro Mullet E-Bikes der Italiener auf den Markt. Ausstattungsmäßig legt es gegenüber dem Standard TK01 kräftig zu und legt das Augenmerk vor allem auf das Fahrwerk. Mehr Infos gibt es hier!

    Den vollständigen Artikel ansehen:
    Thok TK01 R: Aufgewertetes italienisches E-Enduro
  2. benutzerbild

    OneCent

    dabei seit 04/2020

    "....eden Fall geben sie dem E-Bike einen bestimmten Look...."

    Das ist aber nett ausgedrückt smilie
  3. benutzerbild

    Malfurion

    dabei seit 08/2019

    Gut das du das schon gepostet hast. Ich habe im Text gesucht, was das denn sein soll. Ich würde es jedenfalls direkt abmachen. Ansonsten sieht das Bike gar nicht mal schlecht aus, wie ich finde.
  4. benutzerbild

    OneCent

    dabei seit 04/2020

    Da ist Thok endlich mal die Hängebauch Batterie los geworden, da haben sie sich gedacht.. das Markenimage müssen wir unbedingt behalten ;-)

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!