Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Wade Simmons, Freeride-Legende und Rocky-Team-Fahrer, hat Spaß mit dem neuen Instinct Powerplay.
Wade Simmons, Freeride-Legende und Rocky-Team-Fahrer, hat Spaß mit dem neuen Instinct Powerplay.
Wade Simmons, Freeride-Legende und Rocky-Team-Fahrer, hat Spaß mit dem neuen Instinct Powerplay.
Wade Simmons, Freeride-Legende und Rocky-Team-Fahrer, hat Spaß mit dem neuen Instinct Powerplay.
Wade Simmons, Freeride-Legende und Rocky-Team-Fahrer, hat Spaß mit dem neuen Instinct Powerplay.
Wade Simmons, Freeride-Legende und Rocky-Team-Fahrer, hat Spaß mit dem neuen Instinct Powerplay.
Wade Simmons lässt es mit dem neuen Rocky Mountain Instinct Powerplay richtig stehen.
Wade Simmons lässt es mit dem neuen Rocky Mountain Instinct Powerplay richtig stehen.
Rocky Mountain Instinct Powerplay C90 MY2022
Rocky Mountain Instinct Powerplay C90 MY2022 - Motor: RM Dyname 4.0 | Akkukapazität: 720 Wh | Federweg v/h: 150/140 mm | Preis: 12.500 € (UVP)
Rocky Mountain Instinct Powerplay C90 MY2022
Rocky Mountain Instinct Powerplay C90 MY2022 - dieses Modell ist ein 1A E-All-Mountain, welches auf großen 29-Zoll-Laufrädern rollt und einen moderaten Federweg von 150 mm vorne und 140 mm hinten besitzt.
Natürlich verbaut Rocky Mountain am Instinct Powerplay viele Anbauteile von Race Face.
Natürlich verbaut Rocky Mountain am Instinct Powerplay viele Anbauteile von Race Face.
Rocky Mountain Instinct Powerplay C90 MY2022
Rocky Mountain Instinct Powerplay C90 MY2022
Rocky Mountain Instinct Powerplay C90 MY2022
Rocky Mountain Instinct Powerplay C90 MY2022
Bei den Carbon-Modellen, lässt sich die Dämpferaufnahme austauschen
Bei den Carbon-Modellen, lässt sich die Dämpferaufnahme austauschen - wer weiß, was hier noch kommt ...
Rocky Mountain setzt auch am Instinct Powerplay auf das Ride-4-System, nebst ...
Rocky Mountain setzt auch am Instinct Powerplay auf das Ride-4-System, nebst ...
... Inserts am Ausfallende, die die Kettenstrebenlänge verlängern oder verkürzen.
... Inserts am Ausfallende, die die Kettenstrebenlänge verlängern oder verkürzen.
Rocky Mountain Instinct Powerplay C90 MY2022
Rocky Mountain Instinct Powerplay C90 MY2022
Rocky Mountain Instinct Powerplay C90 MY2022
Rocky Mountain Instinct Powerplay C90 MY2022
Rocky Mountain Instinct Powerplay C90 MY2022
Rocky Mountain Instinct Powerplay C90 MY2022
Der neue Dyname 4.0-Motor stellt das Herzstück des neuen Rocky Mountain Instinct Powerplay dar.
Der neue Dyname 4.0-Motor stellt das Herzstück des neuen Rocky Mountain Instinct Powerplay dar.
Rocky Mountain Instinct Powerplay C90
Rocky Mountain Instinct Powerplay C90 - Preis: 12.500 € (UVP)
Rocky Mountain Instinct Powerplay C70
Rocky Mountain Instinct Powerplay C70 - Preis: 8.900 € (UVP)
Rocky Mountain Instinct Powerplay C70
Rocky Mountain Instinct Powerplay C70 - Preis: 8.900 € (UVP)
Rocky Mountain Instinct Powerplay C70
Rocky Mountain Instinct Powerplay C70 - Preis: 8.900 € (UVP)
Rocky Mountain Instinct Powerplay C70
Rocky Mountain Instinct Powerplay C70 - Preis: 8.900 € (UVP)
Rocky Mountain Instinct Powerplay A70
Rocky Mountain Instinct Powerplay A70 - Preis: 7.300 € (UVP)
Rocky Mountain Instinct Powerplay A50
Rocky Mountain Instinct Powerplay A50 - Preis: 6.600 € (UVP)
Rocky Mountain Instinct Powerplay A30
Rocky Mountain Instinct Powerplay A30 - Preis: 5.600 € (UVP)
Der Akku im Rocky Mountain Powerplay MY2022 hat 720 Wh Kapazität und lässt sich aus dem Rahmen entnehmen.
Der Akku im Rocky Mountain Powerplay MY2022 hat 720 Wh Kapazität und lässt sich aus dem Rahmen entnehmen.
Rocky Mountain Altitude Powerplay 2022 Test DSC 0195
Rocky Mountain Altitude Powerplay 2022 Test DSC 0195
Rocky Mountain Altitude Powerplay 2022 Test DSC 0198
Rocky Mountain Altitude Powerplay 2022 Test DSC 0198
Nachdem man die Abdeckung und den Haltebolzen am Akku abgeschraubt hat, kann der Akku einfach aus dem Rahmen gezogen werden.
Nachdem man die Abdeckung und den Haltebolzen am Akku abgeschraubt hat, kann der Akku einfach aus dem Rahmen gezogen werden.
Rocky Mountain setzt bei seinen Powerplay-Modellen MY2022 auf den neuen Dyname 4.0-Motor.
Rocky Mountain setzt bei seinen Powerplay-Modellen MY2022 auf den neuen Dyname 4.0-Motor. - Dieser Motor ist ca. 18,5 % kleiner, leiser und gut 750 Gramm leichter als das Vorgängermodell. Das maximale Drehmoment bleibt aber weiterhin bei 108 Nm.
Im Oberrohr sitzt in Zukunft ein Display.
Im Oberrohr sitzt in Zukunft ein Display. - Das sogenannte Jumbotron zeigt alle notwendigen Infos während der Fahrt an und ermöglicht auch die Konfiguration der Unterstützungsmodi auf dem Trail.
Rocky Mountain Altitude Powerplay 2022 Test DSC 0155
Rocky Mountain Altitude Powerplay 2022 Test DSC 0155
Rocky Mountain Altitude Powerplay 2022 Test DSC 0153
Rocky Mountain Altitude Powerplay 2022 Test DSC 0153
Die Remote-Einheit ist auch kompakter geworden.
Die Remote-Einheit ist auch kompakter geworden. - Der Druckpunkt und das Feedback der Taster ist gut, die Erreichbarkeit passend und über einen Walkmodus verfügt das neues System auch.
Auch das Ladegerät wurde von Rocky Mountain neu gestaltet.
Auch das Ladegerät wurde von Rocky Mountain neu gestaltet. - In Zukunft kommt es ohne Lüfter und lädt den 720-Wh-Akku in knapp 4 Stunden zu 100 % auf.

Für die Saison 2022 hat Rocky Mountain auch ein neues Instinct Powerplay in petto. Ausgestattet mit dem neuen Dyname 4.0 Motor-System, großem Akku – der sich endlich auch entnehmen lässt – und Display im Oberrohr möchte dieses Power-E-MTB mit 150/140 mm Federweg im moderaten Bereich punkten. Wir haben alle Infos zum neuen Rocky Mountain Instinct Powerplay 2022.

Video: Rocky Mountain Instinct Powerplay MY2022 – Neuheit 2022

Rocky Mountain Instinct Powerplay 2022 – die Innovationen

✅ extrem leiser und kraftvoller Dyname 4.0-Motor
✅ Akkukapazität 720 Wh
✅ Rahmen mit entnehmbarem Akku
✅ Jumbotron-Display im Oberrohr
✅ Unterstützungsmodi konfigurierbar
✅ kompaktes Ladegerät ohne lauten Lüfter

Diashow: Rocky Mountain Instinct Powerplay MY2022: Neuer Motor, neues Glück?
Rocky Mountain Instinct Powerplay C90 MY2022
Rocky Mountain Instinct Powerplay C70
Wade Simmons, Freeride-Legende und Rocky-Team-Fahrer, hat Spaß mit dem neuen Instinct Powerplay.
Wade Simmons, Freeride-Legende und Rocky-Team-Fahrer, hat Spaß mit dem neuen Instinct Powerplay.
Rocky Mountain Instinct Powerplay A70
Diashow starten »

Infos und Preise

EinsatzbereichTrail, All-Mountain
Federweg150 mm/140 mm
Laufradgröße29ʺ
RahmenmaterialAluminium, Carbon
MotorRM Powerplay
Akkukapazität720-1034 Wh
RahmengrößenS, M, L, XL
Preis: ab 5.600 Euro

Das Instinct Powerplay deckt bei Rocky Mountain den Bereich der sportlichen All Mountains ab, verfügt über 150 mm Federweg an der Front und über 140 mm am Heck. Dazu kommen die beiden Topmodelle mit schlankem Carbon-Rahmen und verfügen, ebenso wie das Rocky Mountain Altitude Powerplay – Test gibt es hier, über das neue Dyname 4.0 Motor-System aus dem Hause Rocky Mountain. Bei der Kapazität des Akkus, der sich übrigens jetzt entnehmen lässt, kommt man ab 2022 in den Genuss von satten 720 Wh, die sich mittels Overtimepack (optional erhältlich) um 314 auf über 1.000 Wh erweitern lassen. Natürlich kommt auch hier das Ride-4-System zum Einsatz, mit dessen Hilfe sich die Geometrie in feinen Nuancen individualisieren lässt. Preislich starten die Rocky Mountain Instinct Powerplay Modelle bei 5.600 €.

Wade Simmons, Freeride-Legende und Rocky-Team-Fahrer, hat Spaß mit dem neuen Instinct Powerplay.
# Wade Simmons, Freeride-Legende und Rocky-Team-Fahrer, hat Spaß mit dem neuen Instinct Powerplay.
Wade Simmons, Freeride-Legende und Rocky-Team-Fahrer, hat Spaß mit dem neuen Instinct Powerplay.
# Wade Simmons, Freeride-Legende und Rocky-Team-Fahrer, hat Spaß mit dem neuen Instinct Powerplay.
Wade Simmons, Freeride-Legende und Rocky-Team-Fahrer, hat Spaß mit dem neuen Instinct Powerplay.
# Wade Simmons, Freeride-Legende und Rocky-Team-Fahrer, hat Spaß mit dem neuen Instinct Powerplay.
Wade Simmons lässt es mit dem neuen Rocky Mountain Instinct Powerplay richtig stehen.
# Wade Simmons lässt es mit dem neuen Rocky Mountain Instinct Powerplay richtig stehen.
  • Rahmenmaterial Aluminium oder Carbon
  • Federweg 150 mm (vorne) / 140 mm (hinten)
  • Laufradgröße 29″
  • Besonderheiten eigenes Motor-System, herausnehmbarer Akku, Ride-4-Technologie, optionales Overtimepack
  • Rahmengrößen S, M, L, XL
  • Motor RM Dyname 4.0
  • Akkukapazität 720 Wh
  • Verfügbar ab Frühjahr 2022
  • www.bikes.com
  • Preis (UVP) ab 5.600 €

Wer auf mehr Federweg steht, der findet hier ein weitere E-Bike-Neuheit von Rocky Mountain: Rocky Mountain Altitude Powerplay 2022 Test

Rocky Mountain Instinct Powerplay MY2022 Preise (UVP)

  • Rocky Mountain Instinct Powerplay A30 5.600 €
  • Rocky Mountain Instinct Powerplay A50 6.600 €
  • Rocky Mountain Instinct Powerplay A70 7.300 €
  • Rocky Mountain Instinct Powerplay C70 8.900 €
  • Rocky Mountain Instinct Powerplay C90 12.500 €
Rocky Mountain Instinct Powerplay C90 MY2022
# Rocky Mountain Instinct Powerplay C90 MY2022 - Motor: RM Dyname 4.0 | Akkukapazität: 720 Wh | Federweg v/h: 150/140 mm | Preis: 12.500 € (UVP)

Geometrie

Erhältliche Rahmengrößen: S, M, L, XL

Rahmengröße S
M
L
XL
Laufradgröße 29″ 29″ 29″ 29″
Reach 432 mm413 mm441 mm 457 mm45 mm456 mm 482 mm488 mm491 mm 512 mm518 mm520 mm
Stack 624 mm620 mm618 mm 624 mm620 mm518 mm 532 mm528 mm525 mm 546 mm642 mm539 mm
STR 1,441,501,40 1,3713,781,14 1,101,081,07 1,071,241,04
Lenkwinkel 64,2°64,7°65° 64,2°64,7°65° 64,2°64,7°65° 64,2°64,7°65°
Sitzwinkel, effektiv 76,2°75,7°77° 76,2°75,7°77° 76,2°75,7°77° 76,2°75,7°77°
Oberrohr (horiz.) 585 mm584 mm583 mm 610 mm 528 mm535 mm636 mm 671 mm670 mm569 mm
Steuerrohr 100 mm 100 mm 110 mm 125 mm
Sitzrohr 380 mm 420 mm 445 mm 480 mm480 mm4,8 mm
Kettenstreben 439 mm437 mm436 mm 439 mm437 mm436 mm 439 mm437 mm436 mm 439 mm437 mm436 mm
Radstand 1.201 mm1.200 mm1.199 mm 1.226 mm1.225 mm1.224 mm 1.256 mm1.254 mm1.253 mm 12.292 mm1.291 mm1.290 mm
Tretlagerabsenkung 42 mm36 mm32 mm 42 mm36 mm32 mm 42 mm36 mm32 mm 42 mm36 mm32 mm
Federweg (hinten) 140 mm 140 mm 140 mm 140 mm
Federweg (vorn) 150 mm 150 mm 150 mm 150 mm

Ausstattung

Das Rocky Mountain Instinct Powerplay MY2022 ist in insgesamt fünf Ausstattungen erhältlich, von denen drei mit Aluminium-Rahmen und zwei mit Carbon-Rahmen kommen. Preislich beginnen die Alu-Modelle bei 5.600 €. Mit 12.500 € stellt das Carbon-Modell C90 das Topmodell dar.

  • Federweg v/h 150/140 mm
  • Motor RM Dyname 4.0
  • max. Drehmoment 108 Nm
  • Akkukapazität 720 Wh

ModellRocky Mountain Instinct Powerplay Alloy 30Rocky Mountain Instinct Powerplay Alloy 50Rocky Mountain Instinct Powerplay Alloy 70Rocky Mountain Instinct Powerplay Carbon 70Rocky Mountain Instinct Powerplay Carbon 90
RahmenAluminium-Rahmen 140 mm FederwegAluminium-Rahmen 140 mm FederwegAluminium-Rahmen 140 mm FederwegCarbon-Rahmen 140 mm FederwegCarbon-Rahmen 140 mm Federweg
GabelRockShox 35 Gold RL 150mm RockShox Revelation Select RC 150mmRockShox Pike Select RC 150mmFox 36 E-MTB Float EVOL GRIP Performance 150mm
Fox 36 Float EVOL GRIP2 Factory Series 150mm
DämpferRockShox Deluxe Select RRockShox Deluxe Select+RockShox Deluxe Select+Fox Float X PerformanceFox Float X Factory
SchalthebelShimano Deore 11spdShimano SLXShimano XTShimano XTShimano XTR
SchaltwerkShimano Deore 11spdShimano SLXShimano XTShimano XTShimano XTR
KassetteShimano Deore 11-51T 11spdShimano SLX 10-51TShimano SLX 10-51TShimano XT 10-51 T Shimano XTR 12s 10-51T
KurbelRace Face Ride Cinch 34TRace Face Ride Cinch 34TRace Face Aeffect Cinch 34T Race Face Aeffect Cinch 34T Race Face Next R Cinch 34T
BremseShimano MT4120 4 PistonShimano MT6120 4 PistonShimano XT Trail 4 PistonShimano XT Trail 4 PistonShimano XTR Trail 4 Piston
VorderreifenMaxxis Minion DHF 2.5 WT EXOMaxxis Minion DHF 2.5 WT EXOMaxxis Minion DHF 2.5 WT 3C MaxxTerra EXO+ Maxxis Minion DHF 2.5 WT 3C MaxxTerra EXO+Maxxis Minion DHF 2.5 WT 3C MaxxTerra EXO+
HinterreifenMaxxis Minion DHR II 2.4 WT EXOMaxxis Minion DHR II 2.4 WT EXOMaxxis Minion DHR II 2.4 WT 3C MaxxTerra EXO+ Maxxis Minion DHF 2.5 WT 3C MaxxTerra EXO+Maxxis Minion DHF 2.5 WT 3C MaxxTerra EXO+
FelgenWTB ST i30 TCS 2.0 Tubeless WTB ST i30 TCS 2.0 Tubeless WTB ST i30 TCS 2.0 Tubeless Race Face AR 30Race Face ARC Carbon 31
VorderradnabeShimano MT 410 Boost 15mmShimano MT 410 Boost 15mmRocky Mountain Sealed Boost 15mmRocky Mountain Sealed Boost 15mmRocky Mountain Sealed Boost 15mm
HinterradnabeShimano MT 410 Boost 148mmShimano MT 410 Boost 148mmDT Swiss Hybrid 370 Boost 148mmDT Swiss Hybrid 370 Boost 148mmDT Swiss Hybrid 350 Boost 148mm
SattelWTB Volt 142WTB Volt Race 142WTB Volt Race 142WTB Volt Race 142WTB Volt Race 142
SattelstützeRocky Mountain Toonie Drop Composite 30.9mm Race Face Aeffect R Dropper 30.9mmRace Face Aeffect R Dropper 30.9mmRace Face Turbine R (by Fox) Dropper 30.9mmFox Transfer Factory Series 30.9mm
LenkerRocky Mountain AM 780mm Rocky Mountain AM 780mm Rocky Mountain AM 780mm Rocky Mountain AM 780mm Race Face Next R 780mm
VorbauRocky Mountain 31.8 AMRocky Mountain 31.8 AMRocky Mountain 35 AMRocky Mountain 35 AMRocky Mountain 35 CNC
MotorDyname 4.0 Mountain Bike Drive Dyname 4.0 Mountain Bike Drive Dyname 4.0 Mountain Bike Drive Dyname 4.0 Mountain Bike Drive Dyname 4.0 Mountain Bike Drive
DisplayRocky Mountain JumbotronRocky Mountain JumbotronRocky Mountain JumbotronRocky Mountain JumbotronRocky Mountain Jumbotron
Akkukapazität720 Wh Removable Integrated Li-Ion 720 Wh Removable Integrated Li-Ion 720 Wh Removable Integrated Li-Ion 720 Wh Removable Integrated Li-Ion 720 Wh Removable Integrated Li-Ion
Max. Drehmoment108 Nm108 Nm108 Nm108 Nm108 Nm
GewichtN/AN/AN/AN/AN/A
Preis (UVP)5.600,- €6.600,- €7.300,- €8.900,- €12.500,- €

Rocky Mountain Instinct Powerplay C90 MY2022
# Rocky Mountain Instinct Powerplay C90 MY2022 - dieses Modell ist ein 1A E-All-Mountain, welches auf großen 29-Zoll-Laufrädern rollt und einen moderaten Federweg von 150 mm vorne und 140 mm hinten besitzt.
Natürlich verbaut Rocky Mountain am Instinct Powerplay viele Anbauteile von Race Face.
# Natürlich verbaut Rocky Mountain am Instinct Powerplay viele Anbauteile von Race Face.
Rocky Mountain Instinct Powerplay C90 MY2022
# Rocky Mountain Instinct Powerplay C90 MY2022
Rocky Mountain Instinct Powerplay C90 MY2022
# Rocky Mountain Instinct Powerplay C90 MY2022
Bei den Carbon-Modellen, lässt sich die Dämpferaufnahme austauschen
# Bei den Carbon-Modellen, lässt sich die Dämpferaufnahme austauschen - wer weiß, was hier noch kommt ...
Rocky Mountain setzt auch am Instinct Powerplay auf das Ride-4-System, nebst ...
# Rocky Mountain setzt auch am Instinct Powerplay auf das Ride-4-System, nebst ...
... Inserts am Ausfallende, die die Kettenstrebenlänge verlängern oder verkürzen.
# ... Inserts am Ausfallende, die die Kettenstrebenlänge verlängern oder verkürzen.
Rocky Mountain Instinct Powerplay C90 MY2022
# Rocky Mountain Instinct Powerplay C90 MY2022
Rocky Mountain Instinct Powerplay C90 MY2022
# Rocky Mountain Instinct Powerplay C90 MY2022
Rocky Mountain Instinct Powerplay C90 MY2022
# Rocky Mountain Instinct Powerplay C90 MY2022
Der neue Dyname 4.0-Motor stellt das Herzstück des neuen Rocky Mountain Instinct Powerplay dar.
# Der neue Dyname 4.0-Motor stellt das Herzstück des neuen Rocky Mountain Instinct Powerplay dar.

Hier alle Instinct Powerplay-Modelle in der Übersicht

Rocky Mountain Instinct Powerplay C90
# Rocky Mountain Instinct Powerplay C90 - Preis: 12.500 € (UVP)

Rocky Mountain Instinct Powerplay C70
# Rocky Mountain Instinct Powerplay C70 - Preis: 8.900 € (UVP)
Rocky Mountain Instinct Powerplay C70
# Rocky Mountain Instinct Powerplay C70 - Preis: 8.900 € (UVP)

Rocky Mountain Instinct Powerplay C70
# Rocky Mountain Instinct Powerplay C70 - Preis: 8.900 € (UVP)
Rocky Mountain Instinct Powerplay C70
# Rocky Mountain Instinct Powerplay C70 - Preis: 8.900 € (UVP)

Rocky Mountain Instinct Powerplay A70
# Rocky Mountain Instinct Powerplay A70 - Preis: 7.300 € (UVP)

Rocky Mountain Instinct Powerplay A50
# Rocky Mountain Instinct Powerplay A50 - Preis: 6.600 € (UVP)
Rocky Mountain Instinct Powerplay A30
# Rocky Mountain Instinct Powerplay A30 - Preis: 5.600 € (UVP)

🔽 Inhalte ausklappen 🔽🔼 Inhalte einklappen 🔼

Rocky Mountain Instinct Powerplay – Motor & Akku

Rocky Mountain hat den bekannten Motor aus den bisherigen Powerplay-Modellen weiterentwickelt und verbessert. Das neue Modell trägt die Bezeichnung Dyname 4.0 und ist jetzt deutlich kompakter – 18,5 % kleiner als der Vorgänger – und im Einbauvolumen massiv reduziert. Auch am Gewicht wurde gespart, denn die jüngste Entwicklungsstufe des Dyname-Motors wiegt ca. 3,1 kg und ist damit gut 750 g leichter als das Vorgängermodell. Dazu ist der neue Motor deutlich leiser als der alte, denn die Ingenieur*innen haben die Motordrehzahl verringert und ein Kettenritzel wegrationalisiert, um unnötige Geräusche zu vermeiden und die Wirkungsweise wirklich flüsterleise zu gestalten.

Das neue Modell kommt jetzt mit vier, anstatt bisher drei, Unterstützungsmodi. Um die Sprünge zwischen den einzelnen Modi zu verringern und harmonischer zu gestalten, wurde unter dem Maximal-Modus „Ludicrous“ ein weiterer Modus implementiert. Auch in Sachen Modulation wurde Hand angelegt, denn der Dyname 4.0 schiebt nicht mehr unkultiviert und harsch los, selbst wenn man im Stand den Fuß nur auf dem Pedal stehen hat.

Folgende Unterstützungsmodi sind jetzt verfügbar:

  • Eco 25 %
  • Trail 50 %
  • Trail+ 75 %
  • Ludicrous 100 %

Treu bleibt Rocky Mountain dem maximalen Drehmoment von 108 Nm, welche nahezu geräuschlos vom Motor generiert werden und kultiviert ans Hinterrad weitergegeben werden. Neu ist hingegen der 720-Wh-Akku, der sich beim neuen Rocky Mountain Powerplay endlich auch aus dem Rahmen entnehmen lässt. Hierfür müssen zwei Schrauben und eine Steckerverbindung gelöst werden und schon kann man den Akku im Bedarfsfall nach unten aus dem Rahmen ziehen. Wem 720 Wh nicht genügen, für den hat Rocky Mountain auch weiterhin das optional erhältliche Overtime Pack im Programm, welches 314 Wh extra spendiert und die Gesamtkapazität auf 1034 Wh erhöht.

Der Akku im Rocky Mountain Powerplay MY2022 hat 720 Wh Kapazität und lässt sich aus dem Rahmen entnehmen.
# Der Akku im Rocky Mountain Powerplay MY2022 hat 720 Wh Kapazität und lässt sich aus dem Rahmen entnehmen.
Rocky Mountain Altitude Powerplay 2022 Test DSC 0195
# Rocky Mountain Altitude Powerplay 2022 Test DSC 0195
Rocky Mountain Altitude Powerplay 2022 Test DSC 0198
# Rocky Mountain Altitude Powerplay 2022 Test DSC 0198
Nachdem man die Abdeckung und den Haltebolzen am Akku abgeschraubt hat, kann der Akku einfach aus dem Rahmen gezogen werden.
# Nachdem man die Abdeckung und den Haltebolzen am Akku abgeschraubt hat, kann der Akku einfach aus dem Rahmen gezogen werden.

Auch neu ist das Display! Ja, richtig gelesen, an den neuen Rocky Mountain Powerplay-Modellen befindet sich jetzt ein vollwertiges Display. Da die Kanadier allesamt total auf Eishockey abgehen, liegt es nah, das Display nicht einfach Display zu nennen, sondern es als Jumbotron zu bezeichnen. Jeder, der schon mal in einem Eisstadion war, der kennt die großen Monitore dieses Namens über der Eisfläche. Das Display zeigt diverse Informationen zur Fahrt, der gewählten Modi oder zum System an.

Auch bei der individuellen Modulation der Unterstützungsstufen hat sich etwas getan, denn hierfür braucht man keine App mehr, sondern kann dies direkt am E-Bike über das Display bewerkstelligen.

Das neue 4-A-Ladegerät kommt jetzt ohne Lüfter und lädt den großen 720-Wh-Akku in knapp 4 Stunden zu 100 % auf.

Rocky Mountain setzt bei seinen Powerplay-Modellen MY2022 auf den neuen Dyname 4.0-Motor.
# Rocky Mountain setzt bei seinen Powerplay-Modellen MY2022 auf den neuen Dyname 4.0-Motor. - Dieser Motor ist ca. 18,5 % kleiner, leiser und gut 750 Gramm leichter als das Vorgängermodell. Das maximale Drehmoment bleibt aber weiterhin bei 108 Nm.
Im Oberrohr sitzt in Zukunft ein Display.
# Im Oberrohr sitzt in Zukunft ein Display. - Das sogenannte Jumbotron zeigt alle notwendigen Infos während der Fahrt an und ermöglicht auch die Konfiguration der Unterstützungsmodi auf dem Trail.
Rocky Mountain Altitude Powerplay 2022 Test DSC 0155
# Rocky Mountain Altitude Powerplay 2022 Test DSC 0155
Rocky Mountain Altitude Powerplay 2022 Test DSC 0153
# Rocky Mountain Altitude Powerplay 2022 Test DSC 0153
Die Remote-Einheit ist auch kompakter geworden.
# Die Remote-Einheit ist auch kompakter geworden. - Der Druckpunkt und das Feedback der Taster ist gut, die Erreichbarkeit passend und über einen Walkmodus verfügt das neues System auch.
Auch das Ladegerät wurde von Rocky Mountain neu gestaltet.
# Auch das Ladegerät wurde von Rocky Mountain neu gestaltet. - In Zukunft kommt es ohne Lüfter und lädt den 720-Wh-Akku in knapp 4 Stunden zu 100 % auf.
  • Motor Dyname™ 4.0 (250w / 48v)
  • Akku Rocky Mountain
  • Akkukapazität 720 Wh
  • Leistung 250 Watt
  • Max. Drehmoment 108 Nm
  • Display Rocky Mountain Jumbotron

Hier findest du mehr Informationen zu aktuellen E-Bike-Motoren.

Wie gefällt euch das neue Rocky Mountain Instinct Powerplay?


Noch mehr E-MTB-Neuheiten auf eMTB-News:

 Text: Rico Haase / Fotos: Rocky Mountain
  1. benutzerbild

    riCo

    dabei seit 05/2016

    Rocky Mountain Instinct Powerplay MY2022: Neuer Motor, neues Glück?

    Für die Saison 2022 hat Rocky Mountain auch ein neues Instinct Powerplay in petto. Ausgestattet mit dem neuen Dyname 4.0 Motor-System, großem Akku – der sich endlich auch entnehmen lässt – und Display im Oberrohr möchte dieses Power-E-MTB mit 150/140 mm Federweg im moderaten Bereich punkten. Wir haben alle Infos zum neuen Rocky Mountain Instinct Powerplay 2022.

    Den vollständigen Artikel ansehen:
    Rocky Mountain Instinct Powerplay MY2022: Neuer Motor, neues Glück?

    Wie gefällt euch das neue Rocky Mountain Instinct Powerplay?
  2. benutzerbild

    HageBen

    dabei seit 05/2018

    Die Variante mit der roten Gabel gefällt mir optisch am besten...
  3. benutzerbild

    Miatze

    dabei seit 01/2019

    12500€ ... again... niemals!

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!