Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Mit oder ohne Gepäckträger und Lichtanlage: Das Bianchi e-Arcadex
Mit oder ohne Gepäckträger und Lichtanlage: Das Bianchi e-Arcadex - Preis ab 5.349 € (UVP)
Das e-Arcadex gibt es als reines Sportgerät …
Das e-Arcadex gibt es als reines Sportgerät …
… oder StVZO-konform.
… oder StVZO-konform.
Bianchi-eArcadex 015
Bianchi-eArcadex 015
Die Tourer-Version kommt mit Frontleuchte …
Die Tourer-Version kommt mit Frontleuchte …
… Schutzblechen, Gepäckträger und Rücklicht.
… Schutzblechen, Gepäckträger und Rücklicht.
Bianchi-eArcadex 010
Bianchi-eArcadex 010
Bianchi-eArcadex 004
Bianchi-eArcadex 004
Bianchi-eArcadex 009
Bianchi-eArcadex 009
Nicht zu übersehen: Beim e-Arcadex werkelt ein ausgewachsener Bosch Performance CX-Antrieb.
Nicht zu übersehen: Beim e-Arcadex werkelt ein ausgewachsener Bosch Performance CX-Antrieb.
Lenker-Remote und Kiox Display verraten: Dieses Bike ist nicht Smart System kompatibel.
Lenker-Remote und Kiox Display verraten: Dieses Bike ist nicht Smart System kompatibel.

Bianchi erweitert sein Sortiment von Gravel- und Touring-E-Bikes um die e-Arcadex-Kollektion: zwei Vollcarbon-Modelle, die sowohl auf der Straße als auch auf losem Terrain glänzen wollen und mit dem kräftigen Bosch Performance CX Antrieb ausgestattet sind.

Bianchi e-Arcadex – Infos und Preise

RahmenmaterialCarbon
MotorBosch
Akkukapazität500 Wh
RahmengrößenXS, S, M, L, XL
Websitewww.bianchi.com
Preis: 5.349 Euro

E-Gravelbikes versprechen das Beste aus E-MTB und E-Road zusammen in einem Bike. Fahrzeuge dieser Gattung machen überall Spaß, wo das Gelände nicht zu schroff ist aber man mit einem E-Roadbike nicht mehr weiterkommt: Schotterweg, Kopfsteinpflaster, Asphalt, Feld- oder Waldweg – oder einfach den Weg zur Arbeit – mit dem E-Gravel-Bike kein Problem. Wir hatten Ende 2021 drei spannende E-Graveler von Cannondale, Canyon und Orbea für Euch getestet – den E-Gravel Vergleichstest gibt’s hier. Nun stellt Bianchi weitere hübsch-italienische Modelle mit und ohne Gepäckträger vor.

Bianchi bewerben ihr neues Flaggschiff, das e-Arcadex, als „Nature amplified“ – verstärkte Natur. Zu dieser Idee passend, gibt es die Bikes in den Farben Glacial, Desert und Forest. Von ausgedehnten Sporteinheiten bis zum täglichen Arbeitsweg sollen die neuen Bikes ihre Besitzer*innen rundum glücklich machen – und mit üppigen 85 Nm Tretunterstützung aus dem Bosch Performance CX-Antrieb auch ordentlich E-Power aufs schmale Hinterrad bringen.

  • Rahmenmaterial Carbon
  • Laufradgröße 28″
  • Besonderheiten Variostütze mit 80 mm Hub und 40 mm Federweg
  • Rahmengrößen XSS, M, L, XL
  • Motor Bosch Performance CX
  • Akkukapazität 500 Wh
  • www.bianchi.com
  • Preis (UVP) ab 5.349 € | Bikemarkt: Bianchi e-Arcadex kaufen

Bianchi e-Arcadex Preis (UVP)

Bianchi e-Arcadex EKAR 13SP 6.249 € | Bianchi e-Arcadex GRX 600 1X11SP Tourer 5.349 €

Mit oder ohne Gepäckträger und Lichtanlage: Das Bianchi e-Arcadex
# Mit oder ohne Gepäckträger und Lichtanlage: Das Bianchi e-Arcadex - Preis ab 5.349 € (UVP)
Diashow: E-Gravel-Bike Neuheit von Bianchi: Die E-Arcadex Kollektion
Nicht zu übersehen: Beim e-Arcadex werkelt ein ausgewachsener Bosch Performance CX-Antrieb.
Das e-Arcadex gibt es als reines Sportgerät …
Die Tourer-Version kommt mit Frontleuchte …
… oder StVZO-konform.
Bianchi-eArcadex 009
Diashow starten »

Geometrie

Erhältlich ist das Bianchi e-Arcadex in den Rahmengrößen: XS, S, M, L, XL

Rahmengröße XS S M L XL
Laufradgröße 28″ / 700C 28″ / 700C 28″ / 700C 28″ / 700C 28″ / 700C
Reach 356 mm 366 mm 372 mm 382 mm 392 mm
Stack 564 mm 579 mm 594 mm 609 mm 623 mm
STR 1,58 1,58 1,60 1,59 1,59
Lenkwinkel 70,5° 70,5° 71° 71° 71°
Sitzwinkel, effektiv 74,5° 74° 73,5° 73,5° 73°
Oberrohr (horiz.) 520 mm 532 mm 548 mm 563 mm 583 mm
Steuerrohr 125 mm 140 mm 155 mm 170 mm 185 mm
Sitzrohr 440 mm 480 mm 520 mm 550 mm 580 mm
Kettenstreben 434 mm 434 mm 434 mm 434 mm 434 mm
Radstand 1.020 mm 1.028 mm 1.034 mm 1.049 mm 1.064 mm
Tretlagerabsenkung 70 mm 70 mm 70 mm 70 mm 70 mm
Einbauhöhe Gabel 416 mm 416 mm 416 mm 416 mm 416 mm
Gabel-Offset 50 mm 50 mm 50 mm 50 mm 50 mm

Ausstattung

Das e-Arcadex ist in 2 Ausstattungen erhältlich: Das e-Arcadex EKAR 13SP ist höherwertig ausgestattet, bremst und schaltet (13-fach) mit Campagnolo und ist für den sportlichen Gravel-Einsatz ohne Gepäck gedacht. Die Tourer-Version des e-Arcadex kommt mit Schutzblechen, einem bis 15 kg belastbaren Gepäckträger und einer bereits fest installierten Lichtanlage. Bremsen und die 11-fach-Schaltung sind hier von Shimano.

Für steilere Bergab-Passagen ist das teurere e-Arcadex-Modell mit einer Variostütze ausgestattet, die neben 80 mm Hub zudem 40 mm Federweg bereitstellt. Beim Tourer gibt es beides – Federweg und Variostütze – nicht.

ModellBianchi e-Arcadex EKAR 13SPBianchi e-Arcadex GRX 600 1X11SP Tourer
RahmenE-gravel ARCADEX aero carbonE-gravel ARCADEX aero carbon
GabelFull Carbon 1.5” flat mountFull Carbon 1.5” flat mount
SchalthebelCampagnolo EP EKAR 1x13Shimano GRX 600 11sp Hydraulic disc brake
SchaltwerkCampagnolo RD EKAR 1x13Shimano GRX, 11-fach, Shadow Plus
KassetteCampagnolo EKAR 13sShimano DEORE, 11s
KurbelFSA E-Bike KFX CranksetFSA E-Bike Forged Crankset
BremseCampagnolo EP EKARShimano BR-RX400
LaufräderVelomann Sport Disc, 23-622, profile 24,5mmVelomann Sport Disc, 23-622, profile 24,5mm
ReifenPirelli Cinturato GRAVEL Adventure M, 40-622Continental Terra Trail ShieldWall
SattelVelomann, rail steel blackVelomann, rail steel black
SattelstützeAlpha3 Series, 40+80, 31,6 mm, Anodized black, Gravel
remote
Velomann Alloy shaft AL6061, alloy head, 15mm
offset, 31,6mm, Length: 300mm/XS - SM ; L350mm/
MD - LG -XL
LenkerVelomann Aluminum 6061, reach 70mm, flare angle 16°,
drop cc 120, Size: 400mm-XS/S, 420mm-M/L, 440mm-
XL
Velomann Aluminum 6061, reach 70mm, flare angle 16°,
drop cc 120, Size: 400mm-XS/S, 420mm-M/L, 440mm-
XL
VorbauVelomann, Alloy 6061 , 1 1/4”, rise 0°, Ext: 80mm-XS -S, 100mm-
M, 120mm-L/XL
Velomann, Alloy 6061 , 1 1/4”, rise 0°, Ext: 80mm-XS -S, 100mm-
M, 120mm-L/XL
MotorMOTOR UNIT Bosch Performance Line CXMOTOR UNIT Bosch Performance Line CX
DisplayBosch KioxBosch Kiox
Akkukapazität500 Wh500 Wh
Max. Drehmoment85 Nm85 Nm
Preis (UVP)6.249 €5.349 €

Das e-Arcadex gibt es als reines Sportgerät …
# Das e-Arcadex gibt es als reines Sportgerät …
… oder StVZO-konform.
# … oder StVZO-konform.
Bianchi-eArcadex 015
# Bianchi-eArcadex 015
Die Tourer-Version kommt mit Frontleuchte …
# Die Tourer-Version kommt mit Frontleuchte …
… Schutzblechen, Gepäckträger und Rücklicht.
# … Schutzblechen, Gepäckträger und Rücklicht.
Bianchi-eArcadex 010
# Bianchi-eArcadex 010
Bianchi-eArcadex 004
# Bianchi-eArcadex 004
Bianchi-eArcadex 009
# Bianchi-eArcadex 009

Motor & Akku

Ein E-Graveler mit dem Bosch CX Gen 4 Antrieb und vollen 85 Newtonmetern klingt zunächst einmal nach sehr viel Leistung. Andere Hersteller wählen in diesem Genre eher leichtere Antriebe mit weniger Tretunterstützung und kleinere Akkus als Bianchi hier mit dem Powertube 500. Ein Fahrzeuggewicht für die e-Arcadex-Modelle hatte der Hersteller leider nicht mit angegeben, sodass wir zum Handling und der Praxistauglichkeit nur wenig sagen können.

Nicht zu übersehen: Beim e-Arcadex werkelt ein ausgewachsener Bosch Performance CX-Antrieb.
# Nicht zu übersehen: Beim e-Arcadex werkelt ein ausgewachsener Bosch Performance CX-Antrieb.
Lenker-Remote und Kiox Display verraten: Dieses Bike ist nicht Smart System kompatibel.
# Lenker-Remote und Kiox Display verraten: Dieses Bike ist nicht Smart System kompatibel.
  • Motor Bosch Performance CX
  • Akku Bosch PowerTube
  • Akkukapazität 500 Wh
  • Leistung 250 Watt
  • Max. Drehmoment 85 Nm
  • Display Bosch Kiox

Hier findest Du mehr Informationen zu aktuellen E-Bike-Motoren.

Ein E-Gravel-Bike mit 85 Nm – wäre das etwas für Dich?

Text: Peter Hundert – Infos & Fotos: Bianchi

Weiterlesen

Noch mehr E-MTB-Neuheiten auf eMTB-News:

  1. benutzerbild

    Peter100

    dabei seit 02/2022

    Neue E-Gravelbikes von Bianchi: Die Bianchi e-Arcadex Kollektion

    Bianchi erweitert sein Sortiment von Gravel- und Touring-E-Bikes um die e-Arcadex-Kollektion: Zwei E-Gravel Vollcarbon-Modelle, die sowohl auf der Straße als auch auf losem Terrain glänzen wollen und mit dem kräftigen Bosch Performance CX Antrieb ausgestattet sind.

    Den vollständigen Artikel ansehen:
    Neue E-Gravelbikes von Bianchi: Die Bianchi e-Arcadex Kollektion

    Ein E-Gravel-Bike mit 85 Nm – wäre das etwas für Dich?
  2. benutzerbild

    orange69

    dabei seit 01/2021

    Gerade ein Gravel profitiert m.E. von einem leichten und kleinen Motor.
    Optisch und gewichtstechnisch.
    Das Bianchi ist weder schön, noch wird es leicht sein.
    Dazu der relativ laute Bosch und der klappert auch noch, beim Gravel mutmasslich noch störender als beim EMTB.
    E-Gravel finde ich super, das Bianchi nicht.
  3. benutzerbild

    fuchsl75

    dabei seit 03/2022

    Optisch ein recht schirches Bike. würd ich mir nie kaufen .
    zum Glück brauch ich fürs graveln noch keinen Motor.

    Aber gerade bei so einen Einsatz wäre mir ein anderer Motor lieber was leichter ist ...

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit – trag dich für den eMTB-News-Newsletter ein!