Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
... und im Wald.
... und im Wald.
Der tiefe Schwerpunkt des MIG-S ...
Der tiefe Schwerpunkt des MIG-S ...
... hilft, den Bodenkontakt auf das nötige Minimum zu reduzieren.
... hilft, den Bodenkontakt auf das nötige Minimum zu reduzieren.
Ducati-Ebikes 2022 012
Ducati-Ebikes 2022 012
Ducati MIG-S – Preis: 5.590 € (UVP)
Ducati MIG-S – Preis: 5.590 € (UVP)
Ducati-MIG-S Motor: Der Shimano EP8
Ducati-MIG-S Motor: Der Shimano EP8
Lass krachen: Lange Federwege sind nichts für gemütliche Fahrradtouren mit der Familie.
Lass krachen: Lange Federwege sind nichts für gemütliche Fahrradtouren mit der Familie.
Moto Style: Dem TK-01RR sieht man an, dass Ducati auch gern schnelle Mopeds baut.
Moto Style: Dem TK-01RR sieht man an, dass Ducati auch gern schnelle Mopeds baut.
Mit Karacho durch den Wald! Das Ducati TK-01RR Ltd.
Mit Karacho durch den Wald! Das Ducati TK-01RR Ltd.
Ducati-Ebikes 2022 027
Ducati-Ebikes 2022 027
Ducati TK01 RR Limited Edition – Preis: 10.890 € (UVP)
Ducati TK01 RR Limited Edition – Preis: 10.890 € (UVP)
Schön unauffällig: Knallrotes Bike, Stahlfeder in Öhlins-Gelb.
Schön unauffällig: Knallrotes Bike, Stahlfeder in Öhlins-Gelb.
Ja, das ist ein Fahrrad. Reichlich fette Hardware am Steuerkopf.
Ja, das ist ein Fahrrad. Reichlich fette Hardware am Steuerkopf.
Shimano EP8 und Skid Plate aus Carbon
Shimano EP8 und Skid Plate aus Carbon

Ducati powered by Thok präsentiert weitere Neuheiten für die Saison 2022. Der Name Ducati kurbelt seit jeher bei Liebhaber*innen sportlicher Motorräder die Adrenalinproduktion an. Seit 2019 haben die Italiener*innen auch E-Bikes im Sortiment, die sie vom italienischen E-Bike-Hersteller Thok entwickeln und fertigen lassen, und stellen mit dem E-Rennrad Futa und den beiden E-MTBs MIG-S und TK-01RR Limited Edition nun weitere 2022er-Modelle vor. 

Ducati MIG-S – Neuheit 2022

Infos und Preise

Das MIG-S ist ein wendiges und leistungsstarkes All-Mountain-E-MTB, welches unter allen Bedingungen für maximalen Fahrspaß sorgen soll. Für das Jahr 2022 wird das Bike mit einer neuen Lackierung präsentiert. Diese wurde, wie bei allen Modellen der Reihe, von Aldo Drudi in Zusammenarbeit mit dem Centro Stile Ducati entworfen. Auch in technischer Hinsicht macht das MIG-S einen wichtigen Evolutionsschritt, indem es den leistungsstärkeren und zugleich leichteren Shimano EP8-Motor zusammen mit weiteren aktualisierten Komponenten erhält.

  • Rahmenmaterial Aluminium
  • Federweg 150 mm (vorne) / 140 mm (hinten)
  • Laufradgröße Mullet-Wheels (29″ vorne, 27,5″ hinten)
  • Rahmengrößen S, M, L, XL
  • Motor Shimano Steps EP8
  • Akkukapazität 630 Wh
  • Verfügbar Oktober 2022
  • www.ebike.ducati.com
  • Preis (UVP) 5.590€ | Bikemarkt: Ducati MIG-S kaufen

... und im Wald.
# ... und im Wald.
Der tiefe Schwerpunkt des MIG-S ...
# Der tiefe Schwerpunkt des MIG-S ...
... hilft, den Bodenkontakt auf das nötige Minimum zu reduzieren.
# ... hilft, den Bodenkontakt auf das nötige Minimum zu reduzieren.
Ducati-Ebikes 2022 012
# Ducati-Ebikes 2022 012
Diashow: Neue Ducati E-Bikes 2022: Modellpalette erweitert
Ducati-Ebikes 2022 027
Ducati-MIG-S Motor: Der Shimano EP8
Moto Style: Dem TK-01RR sieht man an, dass Ducati auch gern schnelle Mopeds baut.
... hilft, den Bodenkontakt auf das nötige Minimum zu reduzieren.
Mit Karacho durch den Wald! Das Ducati TK-01RR Ltd.
Diashow starten »

Ducati MIG-S Preis (UVP)

Ducati MIG-S – Preis: 5.590 € (UVP)
# Ducati MIG-S – Preis: 5.590 € (UVP)

Geometrie

Das Ducati MIG-S gibt es ausschließlich als sogenanntes Mullet, also mit einem 29-Zoll-Laufrad an der Front und einem 27,5-Zoll Laufrad hinten. Auf den Thok E-Plus-Laufrädern sind vorne Pirelli Scorpion Enduro S-Reifen und hinten Pirelli Scorpion E-MTB-S-Reifen montiert. Der vor und unter dem Unterrohr angebrachte Shimano 630-Wh-Akku soll helfen, den Schwerpunkt des E-MTBs möglichst weit unten zu halten.

Erhältliche Rahmengrößen: S, M, L, XL

Rahmengröße S M L XL
Laufradgröße Mullet 29/27,5 Mullet 29/27,5 Mullet 29/27,5 Mullet 29/27,5
Reach 413 mm 432 mm 456 mm 483 mm
Stack 596 mm 606 mm 624 mm 642 mm
STR 1,44 1,40 1,37 1,33
Lenkwinkel 66° 66° 66° 66°
Sitzwinkel, effektiv 74,7° 74,7° 74,7° 74,7°
Oberrohr (horiz.) 560 mm 600 mm 630 mm 665 mm
Steuerrohr 100 mm 110 mm 130 mm 150 mm
Sitzrohr 400 mm 435 mm 470 mm 520 mm
Überstandshöhe 750 mm
Kettenstreben 450 mm 450 mm 450 mm 450 mm
Radstand 1.165 mm 1.189 mm 1.229 mm 1.255 mm
Tretlagerhöhe 350 mm 350 mm 350 mm 350 mm
Gabel-Offset 44 mm 44 mm 44 mm 44 mm
Federweg (hinten) 140 mm 140 mm 140 mm 140 mm
Federweg (vorn) 150 mm 150 mm 150 mm 150 mm

🔽 Inhalte ausklappen 🔽🔼 Inhalte einklappen 🔼

Ausstattung

Das MIG-S bekommt, verglichen mit dem Vorjahresmodell, nicht nur den moderneren Shimano EP8-Antrieb, sondern auch Fahrwerkskomponenten von RockShox. Die RockShox 35 RC-Federgabel und der RockShox SuperDeluxe-Dämpfer gewährleisten aber weiterhin 150 mm Federweg vorn, sowie 140 mm am Heck. Geblieben sind ebenfalls die 12-Gang-Schaltung von SRAM, sowie eine SRAM Guide T 4-Kolben-Bremse mit 200 mm großen Bremsscheiben vorn und hinten.

FrameRahmenAluminium mit 140 mm Federweg
ForkGabelRockShox 35 RC Air/ 150 mm
ShockDämpferRockShox Deluxe Select R air / 140 mm
ShifterSchalthebelSRAM NX Eagle
DerailleurSchaltwerkSRAM NX Eagle
BrakesBremseSram Guide T / 203 mm
WheelsLaufräderThok e-plus, Alu
TiresReifenVorne: Pirelli Scorpion Enduro S, TR, SmartGrip 2,6" 29"
Hinten: Pirelli Scorpion E-MTB S, Smartgrip 2,6" 27,5"
SeatpostSattelstützeKindshock
MotorMotorShimano EP8
BatteryAkku / KapazitätShimano 630 Wh
max. TorqueMax. Drehmoment85 Nm
Price (RRP)Preis (UVP)5.590 €

Motor & Akku

Die wichtigste Neuerung beim Ducati MIG-S ist der Modellwechsel vom Shimano EP8000 zum leichteren und moderneren Nachfolger, dem Shimano EP8.

Ducati-MIG-S Motor: Der Shimano EP8
# Ducati-MIG-S Motor: Der Shimano EP8
  • Motor Shimano EP8
  • Akku Shimano
  • Akkukapazität 630 Wh
  • Leistung 250 Watt
  • Max. Drehmoment 85 Nm
  • Display Shimano Steps

Hier findest du mehr Informationen zu aktuellen E-Bike-Motoren.


Ducati TK-01RR Limited Edition – Neuheit 2022

Infos und Preise

Die Ducati TK-01RR Limited Edition basiert – wie der Name vermuten lässt – auf dem von uns bereits getesteten TK-01RR, ist aber mit hochwertigeren Komponenten angereichert, um die Performance, insbesondere bei anspruchsvollen Bergabfahrten, weiter zu verbessern. Eine Öhlins DH38-Doppelbrücken-Luft-Federgabel mit 180 mm Federweg und ein Öhlins TTX- Federbein mit 170 mm Federweg sollen für mehr Kontrolle bei Abfahrten sorgen, während bergauf ein nach wie vor sehr effizientes Fahrverhalten gewährleistet ist. Die elektronische 11-Gang-Schaltung Shimano Di2 XT sorgt für schnelle und präzise Schaltvorgänge, während sich die Magura MT7-Bremsanlage mit einer 220 mm großen Bremsscheibe vorne und einer 203 mm großen Bremsscheibe hinten die ganze Fuhre bei Bedarf optimal verzögert.

  • Rahmenmaterial Aluminium
  • Federweg 180 mm (vorne) / 170 mm (hinten)
  • Laufradgröße Mullet-Wheels (29″ vorne, 27,5″ hinten)
  • Rahmengrößen S, M, L, XL
  • Motor Shimano Steps EP8
  • Akkukapazität 630 Wh
  • www.ebike.ducati.com
  • Preis (UVP) 10.890 € | Bikemarkt: Ducati TK-01RR Limited Edition kaufen

Lass krachen: Lange Federwege sind nichts für gemütliche Fahrradtouren mit der Familie.
# Lass krachen: Lange Federwege sind nichts für gemütliche Fahrradtouren mit der Familie.
Moto Style: Dem TK-01RR sieht man an, dass Ducati auch gern schnelle Mopeds baut.
# Moto Style: Dem TK-01RR sieht man an, dass Ducati auch gern schnelle Mopeds baut.
Mit Karacho durch den Wald! Das Ducati TK-01RR Ltd.
# Mit Karacho durch den Wald! Das Ducati TK-01RR Ltd.
Ducati-Ebikes 2022 027
# Ducati-Ebikes 2022 027

Ducati TK-01RR Limited Edition Preis (UVP)

Ducati TK01 RR Limited Edition – Preis: 10.890 € (UVP)
# Ducati TK01 RR Limited Edition – Preis: 10.890 € (UVP)

Geometrie

Wie das Serienmodell TK-01RR ist auch das TK-01RR Limited Edition als Enduro bezeichnet, stellt aber eher ein Super-Enduro oder Downhill-E-Bike dar. Mit seiner üppig dimensionierten Öhlins-Doppelbrückengabel und dem Stahlfederdämpfer signalisiert es den Einsatzzweck: richtig grobes Gelände! Leider hebt die kompromisslose Ausstattung das Gewicht recht stark an. Mit 25,6 kg gehört das TK-01RR Limited Edition zu den dicken Brummern.

Erhältliche Rahmengrößen: S, M, L, XL

Rahmengröße S M L XL
Laufradgröße Mullet 29/27,5 Mullet 29/27,5 Mullet 29/27,5 Mullet 29/27,5
Reach 423 mm 439 mm 464 mm 491 mm
Stack 614 mm 623 mm 638 mm 654 mm
STR 1,45 1,42 1,38 1,33
Lenkwinkel 64,5° 64,5° 64,5° 64,5°
Sitzwinkel, effektiv 75,5° 75,5° 75,5° 75,5°
Oberrohr 582 mm 600 mm 629 mm 660 mm
Steuerrohr 105 mm 115 mm 131 mm 149 mm
Sitzrohr 385 mm 415 mm 450 mm 495 mm
Kettenstreben 453 mm 453 mm 453 mm 453 mm
Radstand 1.212 mm 1.233 mm 1.265 mm 1.298 mm
Tretlagerhöhe 355 mm 355 mm 355 mm 355 mm
Gabel-Offset 44 mm 44 mm 44 mm 44 mm
Federweg (hinten) 170 mm 170 mm 170 mm 170 mm
Federweg (vorn) 180 mm 180 mm 180 mm 180 mm

🔽 Inhalte ausklappen 🔽🔼 Inhalte einklappen 🔼

Ausstattung

Schön unauffällig: Knallrotes Bike, Stahlfeder in Öhlins-Gelb.
# Schön unauffällig: Knallrotes Bike, Stahlfeder in Öhlins-Gelb.
Ja, das ist ein Fahrrad. Reichlich fette Hardware am Steuerkopf.
# Ja, das ist ein Fahrrad. Reichlich fette Hardware am Steuerkopf.

Eine Öhlins DH38-Doppelbrücken-Luft-Federgabel mit 180 mm Federweg und ein Öhlins TTX-Stahlfederdämpfer mit 170 mm Federweg sollen für mehr Kontrolle bei Abfahrten sorgen, während bergauf ein nach wie vor sehr effizientes Fahrverhalten gewährleistet sein soll. Die elektronische 11-Gang-Schaltung Shimano Di2 XT sorgt für schnelle und präzise Schaltvorgänge, während die Magura MT7-Bremsanlage mit einer 220 mm großen Bremsscheibe vorne und einer 203 mm großen Bremsscheibe hinten die ganze Fuhre bei Bedarf optimal verzögert. Edle Crankbrothers Synthesis-Laufräder (29″ vorne, 27,5″ hinten) aus Carbon garantieren ein hervorragendes Verhältnis zwischen Gewicht und Festigkeit. Vervollständigt wird die Ausstattung durch einen Carbon-Lenker von Renthal, einen Sattel von Fizik mit integrierter Werkzeughalterung, eine Carbon-Batterieabdeckung sowie eine Skid-Plate.

FrameRahmenAluminium mit 170 mm Federweg
ForkGabelÖhlins DH38 / 180 mm
ShockDämpferÖhlins TTX22M Coil / 170 mm
ShifterSchalthebelShimano Di2 XT
DerailleurSchaltwerkShimano Di2 XT
BrakesBremseMagura MT7 / 220/203 mm
WheelsLaufräderCrankbrother Synthesis Carbon
TiresReifenPirelli Scorpion E-MTB S, Smartgrip 2,6"
SeatSattelFizik
SeatpostSattelstützeCrankbrothers
BarLenkerRenthal carbon 20 / 800 mm
MotorMotorShimano EP8
DisplayDisplayShimano SC-E7000
BatteryAkku / KapazitätShimano BT-E8036, 630 Wh
max. TorqueMax. Drehmoment85 Nm
Price (RRP)Preis (UVP)10.890 €

Motor & Akku

In Sachen Motor und Akku unterscheidet sich das TK-01RR Limited Edition nicht von seinem unlimitierten Zwilling: Verbaut sind bei beiden E-MTBs der Shimano EP8 und ein 630-Wh-Intube-Akku.

Shimano EP8 und Skid Plate aus Carbon
# Shimano EP8 und Skid Plate aus Carbon
  • Motor Shimano EP8
  • Akku Shimano
  • Akkukapazität 630 Wh
  • Leistung 250 Watt
  • Max. Drehmoment 85 Nm
  • Display Shimano Steps

Hier findest du mehr Informationen zu aktuellen E-Bike-Motoren.

Können die E-Bikes von Ducati den Motorrädern das Wasser reichen? Schreibt es uns in die Kommentare!


Noch mehr E-MTB-Neuheiten auf eMTB-News:

 Text: Peter Hundert / Fotos: Ducati 
  1. benutzerbild

    arneleiser1972

    dabei seit 05/2018

    Nö. Warum auch.
    Weil irgendwann hoffentlich die Leute mal merken, wie sie von arroganten Händlern, mit unausgereifter Technik, über den Tisch gezogen werden.
    Nur meine Meinung und Erfahrung.

    Gruß Arne
  2. benutzerbild

    Jorel

    dabei seit 04/2020

    Eine Pani V4 mit ihrem derben Klang da kommt kein Reißkocher dran.
    Pani? Ist das eine zu heiß gekochte Panigale?
    Oder sowas feminines, wie Suzi, Kawi, Yammi, Sporty?
    Ich frage für eine Freundin. 😎
  3. benutzerbild

    Jorel

    dabei seit 04/2020

    Du bist wohl Zahnarzt!?!
    Mein Vater war es, einer meiner Freunde ist es.
    Alles sehr nette Menschen.
    Ich habe verzichtet; Esszimmer zu renovieren ist nicht so mein Ding.

    Das nennt man einen Kosenamen! So wie meine Ducati in der Tiefgarage auch von mir liebevoll nur CATI genannt wird. Und meine KTM Supermoto davor war die Käte weil sie auch etwas älter war als die Cati. Mein Fahrrad hat keinen Kosenamen weil Fahrräder doof sind! Hahaaaaa
    Ich werde das meiner Freundin ausrichten, danke.

    Ich hätte noch Gixxie für eine GSX-R1000.
  4. benutzerbild

    Jorel

    dabei seit 04/2020

    Ciaoiiiiiii
    Tschüssiiii.
    Machs guti...
    Nimmst Du die Pani, die Käte oder das Auti?
    Putzig...
  5. benutzerbild

    Donna6347

    dabei seit 02/2022

    Mein Bruder fährt auch leidenschaftlich gerne motorrad.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit – trag dich für den eMTB-News-Newsletter ein!