Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Die AXS-Technologie von SRAM macht Bowdenzüge überflüssig und ...
Die AXS-Technologie von SRAM macht Bowdenzüge überflüssig und ...
... räumt das Cockpit ordentlich auf
... räumt das Cockpit ordentlich auf
SRAM AXS Rocker Paddle
SRAM AXS Rocker Paddle - verbesserte Ergonomie und mehr Struktur
Das neue AXS Rocker Paddle besitzt nun zwei unterschiedliche Ebenen für den Daumen
Das neue AXS Rocker Paddle besitzt nun zwei unterschiedliche Ebenen für den Daumen
Zum Vergleich: die herkömmliche Schaltwippe (links im Bild) gegenüber dem neuen SRAM AXS Rocker Paddle (rechts im Bild)
Zum Vergleich: die herkömmliche Schaltwippe (links im Bild) gegenüber dem neuen SRAM AXS Rocker Paddle (rechts im Bild)
Während der Daumen bisher in einer Art Wippe den Schaltvorgang ausgelöst hat ...
Während der Daumen bisher in einer Art Wippe den Schaltvorgang ausgelöst hat ...
... besitzt das neue Paddle zwei unterschiedliche Ebenen zum hoch- und runterschalten
... besitzt das neue Paddle zwei unterschiedliche Ebenen zum hoch- und runterschalten
Bisher war der Schalter für den Zeigefinger nur ein strukturierter Taster
Bisher war der Schalter für den Zeigefinger nur ein strukturierter Taster
Jetzt wird daraus ein richtiger Hebel, der besser zu erreichen ist
Jetzt wird daraus ein richtiger Hebel, der besser zu erreichen ist
Um die Haptik zu verbessern, wurde der neue Schalthebel mit einer feinen Struktur versehen
Um die Haptik zu verbessern, wurde der neue Schalthebel mit einer feinen Struktur versehen
Intuitiv: Hochschalten ...
Intuitiv: Hochschalten ...
... und runterschalten
... und runterschalten

SRAM verpasst dem AXS-Schalthebel, auch Controller genannt, eine bessere Ergonomie, mittels neu gestaltetem Rocker Paddle. Wer mit dem bisherigen wannenartigen Schalthebel nicht warm wurde, bekommt jetzt einen Schalthebel, der in Ergonomie an einen herkömmlichen SRAM-Trigger erinnert. Alle Details erfahrt ihr hier in unserem Artikel.

SRAM AXS Rocker Paddle

Infos und Preise

2019 stellte SRAM die elektronische AXS-Schaltung vor. Mittels Funktechnik werden hier die Gänge geschaltet, was eine höhere Präzision und ein viel cleaneres Cockpit zur Folge hat. Mittlerweile gibt es von SRAM ein AXS-Upgrade-Kit, der Umbau auf die elektronische Schaltung ist kinderleicht und in gut 3 Minuten zu schaffen, wie wir selbst ausprobiert haben.

Die AXS-Technologie von SRAM macht Bowdenzüge überflüssig und ...
# Die AXS-Technologie von SRAM macht Bowdenzüge überflüssig und ...
... räumt das Cockpit ordentlich auf
# ... räumt das Cockpit ordentlich auf

Nach einigen Anmerkungen und gewisser Kritik diverser Rennfahrer haben die Ingenieure jetzt die Schaltwippe neu gestaltet und das sogenannte Rocker Paddle entworfen. Hierbei wurde der Taster am Controller überarbeitet, umgestaltet und den gewünschten Bedürfnissen angepasst, damit der Schaltvorgang jetzt noch intuitiver vonstatten geht. Rausgekommen ist ein gut strukturierter Schalthebel mit zwei unterschiedlichen Ebenen für den Daumen auf der Rückseite und einem weniger strukturierten, aber deutlich verlängerten Zusatzschalter für den Zeigefinger an der Vorderseite. Dieser Schalthebel etwas mehr die etwas mehr an die Ergonomie des klassischen SRAM-Triggers angelehnt.

Das neue Rocker Paddle kommt als Alternative zu der bestehenden AXS Controller-Wippe und jeder kann sich die bevorzugte Ergonomie aussuchen. Das neue Rocker Paddle macht es Umsteiger*innen leichter, da es der mechanischen Schaltergonomie sehr ähnlich ist. Das Beste, man tauscht einfach nur die Wippe aus, es ist nicht nötig einen neuen Controller (Trigger) zu kaufen!

Interessant ist, dass jede*r Nutzer*in die Option hat und selbst entscheiden kann, wie sein*ihr Trigger geschaltet werden soll. Möchte man die gebogene Schaltwippe oder möchte man das Paddle mit unterschiedlichen Ebenen. Das Rocker Paddle ist einzeln erhältlich und der Umbau mittels einer Schraube ganz fix erledigt.

  • Verfügbar ab sofort
  • Preis (UVP) 20 € Rocker Paddle / 200 € AXS-Controller komplett
  • www.sram.com
SRAM AXS Rocker Paddle
# SRAM AXS Rocker Paddle - verbesserte Ergonomie und mehr Struktur
SRAM AXS Rocker Paddle mit einer, an herkömmliche SRAM-Trigger angelehnten, Ergonomie
# SRAM AXS Rocker Paddle mit einer, an herkömmliche SRAM-Trigger angelehnten, Ergonomie
Das neue AXS Rocker Paddle besitzt nun zwei unterschiedliche Ebenen für den Daumen
# Das neue AXS Rocker Paddle besitzt nun zwei unterschiedliche Ebenen für den Daumen
Zum Vergleich: die herkömmliche Schaltwippe (links im Bild) gegenüber dem neuen SRAM AXS Rocker Paddle (rechts im Bild)
# Zum Vergleich: die herkömmliche Schaltwippe (links im Bild) gegenüber dem neuen SRAM AXS Rocker Paddle (rechts im Bild)
Während der Daumen bisher in einer Art Wippe den Schaltvorgang ausgelöst hat ...
# Während der Daumen bisher in einer Art Wippe den Schaltvorgang ausgelöst hat ...
... besitzt das neue Paddle zwei unterschiedliche Ebenen zum hoch- und runterschalten
# ... besitzt das neue Paddle zwei unterschiedliche Ebenen zum hoch- und runterschalten
Bisher war der Schalter für den Zeigefinger nur ein strukturierter Taster
# Bisher war der Schalter für den Zeigefinger nur ein strukturierter Taster
Jetzt wird daraus ein richtiger Hebel, der besser zu erreichen ist
# Jetzt wird daraus ein richtiger Hebel, der besser zu erreichen ist
Um die Haptik zu verbessern, wurde der neue Schalthebel mit einer feinen Struktur versehen
# Um die Haptik zu verbessern, wurde der neue Schalthebel mit einer feinen Struktur versehen
Intuitiv: Hochschalten ...
# Intuitiv: Hochschalten ...
... und runterschalten
# ... und runterschalten

Meinung @eMTB-News.de

Schalten mit dem AXS Controller ist sensationell. Die Gänge werden in Windeseile gewechselt. Mitunter hat man aber bei starken Motoren den Eindruck, dass es ordentlich kracht und knackt, wenn die Gänge geschaltet werden, denn wenn der elektronische Impuls einmal gegeben ist, dann folgt zwangsläufig der Gangwechsel.

Zum neuen Rocker Paddle können wir nach ersten Testfahrten sagen, dass das neue Design dem Hebel eine andere Charakteristik gibt, der Daumen jetzt zwei unterschiedliche Ebenen zum Schalten hat und aus dem Taster für den Zeigefinger ein deutlich verlängerter Hebel wurde. Dadurch wird der Schaltvorgang noch intuitiver, was uns gut gefällt. Dass der Taster für den Zeigefinger jetzt weniger strukturiert ist, gefällt uns allerdings weniger gut.

Schaltet ihr elektrisch? Nutzt ihr die AXS-Technologie von SRAM an eurem E-Bike?

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!