• de

COBI.Bike wird ab sofort über die MAGURA Bike Parts GmbH & Co. KG in Europa vertrieben. Zielgerichtet verstärkt die Tochtergesellschaft von MAGURA so das eigene Produktportfolio weiter in Richtung eMobility. Mehr über die Partnerschaft und Cobi.Bike erfahrt ihr hier in der Pressemitteilung.

Magura: Der neue Vertriebspartner von COBI.Bike

Magura vertreibt ab sofort die innovativen Produkte von Cobi.Bike
# Magura vertreibt ab sofort die innovativen Produkte von Cobi.Bike - Das hauseigene Navigationssystem lässt sich über den Daumen-Controller steuern

Als Bosch-Tochterunternehmen und Hersteller zukunftsweisender Konnektivitätslösungen für Fahrräder und E-Bikes, fügt sich die Marke COBI.Bike nahtlos in das bestehende Portfolio von MAGURA Bike Parts ein. Durch die Spezialisierung auf den Vertrieb hochwertiger Komponenten, insbesondere im Bereich der E-Mobilität, ist MAGURA der ideale Vertriebspartner für COBI.Bike. Zu den aktuellen Partnermarken gehören neben Bosch eBike auch Miranda, Miche, Liqui Moly, Busch & Müller und Supernova.

COBI.Bike Produkthighlights:

Die Produkte von COBI.Bike verbinden das Fahrrad mit der digitalen Welt. Mit Hilfe des Smartphones stattet das mehrfach ausgezeichnete System normale Fahrräder und eBikes mit intelligenten Assistenzfunktionen aus. Darunter eine Ladefunktion, Armanlage, Lichtsystem, Navigation und Wetter sowie vielfältige Integrationen von Fahrrad-Apps. Das Ergebnis: mehr Sicherheit, mehr Komfort und mehr Spaß auf Radwegen aller Art – eine ganz neue Dimension fahrradbasierter Mobilität.

Innovationskraft in Richtung eMobility
# Innovationskraft in Richtung eMobility - Und unser Smartphone steht mal wieder im Mittelpunkt

Mit der digitalen Welt in Verbindung bleiben

Das smarte Biking-System steht für Connected Biking und verbindet das Smartphone, Apps und Sensoren mit dem Fahrrad oder eBike. Es besteht aus dem COBI.Bike Hub, dem Daumen- Controller und der App. Das System sorgt dafür, dass man auch auf dem Fahrrad mit seiner digitalen Welt verbunden bleibt. Durch den Daumen-Controller und die COBI.Bike App wird der sichere und komfortable Zugriff auf Bike-Navigation, Fitnessdaten, Telefonie oder Musik gesteuert und auf Wunsch wird der Nutzer mit anderen Apps wie komoot oder Strava verbunden. Zusätzliche Funktionen des Hubs, wie z. B. die Ladefunktion für das Smartphone, das automatische AmbiSense-Lichtsystem oder die Alarmanlage bieten noch mehr Komfort, Sicherheit und Spaß bei jeder Fahrt. Das COBI.Bike System ist für alle Fahrräder konzipiert und funktioniert mit nahezu jedem Smartphone.

Über COBI.Bike

Die COBI.Bike GmbH wurde 2014 als Start-up von Andreas Gahlert gemeinsam mit Carsten Lindstedt, Heiko Schweickhardt und Tom Acland in Frankfurt gegründet. Seit der Übernahme im November 2017 durch Bosch eBike Systems gehört die Gesellschaft als 100%-Tochter zur Robert Bosch GmbH. Das Unternehmen treibt die Vernetzung von Menschen, Services und Produkten auf Fahrrädern oder eBikes voran.

Eine Welt ohne unser Smartphone ist heute fast undenkbar. Wir halten es dennoch für besser, wenn man währen des Radfahrens mal nicht unbedingt aufs Handy schaut. Für die Navigation macht es für machen eBiker sicher Sinn, doch die Gefahr durch unnötige Informationen abgelenkt zu werden scheint uns dennoch eher hoch.

 

Und die Welt blickt tiefer in ihr Handy. Ist ein Leben ohne Smartphone für euch noch Möglich?

Info: Pressemitteilung MaguraCobi.Bike
  1. benutzerbild

    hna

    dabei seit 09/2017

    Das Beste am Bericht ist dieser Absatz zum Schluss:

    Eine Welt ohne unser Smartphone ist heute fast undenkbar. Wir halten es dennoch für besser, wenn man währen des Radfahrens mal nicht unbedingt aufs Handy schaut. Für die Navigation macht es für machen eBiker sicher Sinn, doch die Gefahr durch unnötige Informationen abgelenkt zu werden scheint uns dennoch eher hoch.
    Damit ist eigentlich alles zum Cobi gesagt.
  2. Anzeige

Sag uns jetzt was du dazu meinst, wir sind gespannt!

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den eMTB-News-Newsletter ein!