• de
  • en
Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Alligator hatten dieses faszinierende Konzept-E-Bike an ihrem Stand
Alligator hatten dieses faszinierende Konzept-E-Bike an ihrem Stand - es hatte Fatbike-Reifen und eine riesige Gelenk-Federgabel. Es wird sicherlich niemals auf den Markt kommen, aber interessant ist es allemal!
Der riesige Motor befindet sich im Rahmen
Der riesige Motor befindet sich im Rahmen - der Drehpunkt des Hinterbaus liegt koaxial zum Tretlager.
Diese Federgabel ist beeindruckend
Diese Federgabel ist beeindruckend - vermutlich ziemlich steif und schwer. Wir durften sie allerdings nicht testen.
Ein durchaus interessantes Rahmen-Design
Ein durchaus interessantes Rahmen-Design - 10 von 10 fürs Aussehen!
Das sieht stark nach einer Motorrad-Bremse aus
Das sieht stark nach einer Motorrad-Bremse aus - allerdings hat der Designer wohl die Pedale außer Acht gelassen, die sehen nämlich ganz schön billig aus.
Ein Konzept-E-Bike von Polini mit Nabenschaltung
Ein Konzept-E-Bike von Polini mit Nabenschaltung
Arlix
Arlix - es sieht aus, als ob man damit ganz gut durch die Stadt fahren könnte.
So stellen sich Essence Motorcycles ein Konzept E-Motorrad vor.
So stellen sich Essence Motorcycles ein Konzept E-Motorrad vor.
Ein Lichtrenner aus Tron?
Ein Lichtrenner aus Tron?
Steigen Kawasaki in den E-Bike Markt ein?
Steigen Kawasaki in den E-Bike Markt ein? - Die OEM Maxxis-Reifen könnten darauf hindeuten.
Bergamont E-Trailster
Bergamont E-Trailster
Whistle zeigten dieses eMTB, mit dem unter anderem die E-Enduro Serie gefahren wurde
Whistle zeigten dieses eMTB, mit dem unter anderem die E-Enduro Serie gefahren wurde - mit seinem Bosch-Motor und dem Fox-Fahrwerk war es ziemlich “ready to race”.
Spitzing hatten ihre Modellpalette dabei
Spitzing hatten ihre Modellpalette dabei - zum Beispiel das M1 mit 120 Nm Drehmoment und einer 880 Wh Batterie
Ein Crossbow
Ein Crossbow - die Ausstattung sieht gut aus, wir würden es gerne ausprobieren.
Das Fantic XF1 Integra E-Enduro
Das Fantic XF1 Integra E-Enduro - 29" vorne, 27,5"+ hinten
KTB Mini Me, ein 24" Kinder-E-Bike
KTB Mini Me, ein 24" Kinder-E-Bike
Wir fanden auch dieses E-Bike mit Bafang-Motor.
Wir fanden auch dieses E-Bike mit Bafang-Motor.
Der Bafang-Motor ist verhältnismäßig klein
Der Bafang-Motor ist verhältnismäßig klein - wir konnten leider keine technischen Details erfahren, doch er sieht etwas billig aber funktionell aus.
Dieses Commuter-Bike von Pininfarina gefiel uns gut
Dieses Commuter-Bike von Pininfarina gefiel uns gut - allerdings ist der Brose-Motor recht offensichtlich. Warum macht man sich so viele Gedanken um ein schlanke Unterohr, um dann eine reguläre Motorabdeckung zu benutzen?
Ein Bottechia BE 80 QUASAR E-FULL SUSP.CARBON 27,5” XT 11S SHIMANO 8000
Ein Bottechia BE 80 QUASAR E-FULL SUSP.CARBON 27,5” XT 11S SHIMANO 8000 - Ja, der Name ist eher lang, BE 80 Quasar geht aber auch.
KTM zeigten ihr Kapoho
KTM zeigten ihr Kapoho
Badi Bike
Badi Bike - wir würden es definitiv begrüßen, wenn die Dame einen Helm tragen würde!
Fantic zeigten ein E-Rennrad mit leichtem Fazua-Motor
Fantic zeigten ein E-Rennrad mit leichtem Fazua-Motor - wir konnten ihn bereits im Focus Raven² testen.
Ein ziemlich merkwürdiges E-Bike, auf dem man in einer eher zurückgelehnten Haltung Platz nimmt.
Ein ziemlich merkwürdiges E-Bike, auf dem man in einer eher zurückgelehnten Haltung Platz nimmt. - Wir mussten die darauf sitzende, sehr nette Dame bitten, kurz abzusteigen, da wir lieber ein Foto des Bikes ohne Fahrer machen wollten.
Das Montante Indian Style
Das Montante Indian Style - wir fanden es merkwürdig, dass so ein E-Bike mit einem SRAM EX1-Antrieb ausgestattet wird.
Ein eigenes Cover für einen Brose-Motor?
Ein eigenes Cover für einen Brose-Motor?
Der beste E-Bike-Antrieb am vermutlich gemächlichsten Bike …
Der beste E-Bike-Antrieb am vermutlich gemächlichsten Bike …
Askoll zeigten einen neuen Motor
Askoll zeigten einen neuen Motor - er verfügt über 90 Nm Drehmoment und kann bis zu 45 km/h unterstützen.
Näher kamen wir an den Askoll-Motor leider nicht ran.
Näher kamen wir an den Askoll-Motor leider nicht ran.
Dieses aufgeschnittene Modell zeigt das Innenleben des Motors.
Dieses aufgeschnittene Modell zeigt das Innenleben des Motors.
Dieses radikale E-Bike von Kymco fanden wir bei ihrem Motorrad-Stand.
Dieses radikale E-Bike von Kymco fanden wir bei ihrem Motorrad-Stand.
Ein Vodafone-E-Bike?
Ein Vodafone-E-Bike? - Na ja, die Sticker sind jedenfalls von Vodafone!
Bosch hatten dieses S-Pedelec mit ABS-Funktion an ihrem Stand.
Bosch hatten dieses S-Pedelec mit ABS-Funktion an ihrem Stand.
Das Bosch ABS, das wir bereits ausprobieren konnten
Das Bosch ABS, das wir bereits ausprobieren konnten - es funktioniert recht gut.
Diese doppelte Bremsscheibe wird benötigt, um die Raddrehzahl für das ABS zu messen.
Diese doppelte Bremsscheibe wird benötigt, um die Raddrehzahl für das ABS zu messen.
Last but not least, die GoPro Fusion-Kamera
Last but not least, die GoPro Fusion-Kamera - wir konnten sie am Stand probieren und waren sehr beeindruckt. Wir würden sie sehr gerne mit einem E-Bike testen.

This post is also available in: enEnglish

Die EICMA ist eine globale Motorrad-Messe, die viele große Hersteller der Motorbranche nutzen, um der Welt ihre neusten Modelle und Konzepte vorzustellen. Jedes Jahr pilgern dafür über 500.000 Besucher, hunderte Pressevertreter und einige der besten Motorradfahrer der Welt nach Mailand, Norditalien. Aufgrund des stetig wachsenden Interesse an E-Bikes und E-Transport im Allgemeinen hielten wir es für eine gute Idee, uns dem Trek anzuschließen und zu sehen, ob wir etwas Interessantes für euch finden können. Und tatsächlich betrieb die EICMA dieses Jahr eine eigene E-Bike-Sektion – zudem springen immer mehr Motorrad-Firmen auf den E-Bike-Zug auf. Wir haben die interessantesten Konzepte und Modelle herausgesucht – viel Spaß mit der Fotostory.

Konzeptbikes

Bei vielen der ausgestellten E-Bikes handelte es sich um Konzept-Modelle: Einmalige Maschinen, die designt und hergestellt wurden, um die Besucher und Pressevertreter zu erstaunen und die Berichterstattung anzukurbeln. Deshalb gab es zu vielen Rädern auch keine genaueren Informationen – wir müssen uns mit dem spektakulären Aussehen begnügen.

Alligator hatten dieses faszinierende Konzept-E-Bike an ihrem Stand
# Alligator hatten dieses faszinierende Konzept-E-Bike an ihrem Stand - es hatte Fatbike-Reifen und eine riesige Gelenk-Federgabel. Es wird sicherlich niemals auf den Markt kommen, aber interessant ist es allemal!
Der riesige Motor befindet sich im Rahmen
# Der riesige Motor befindet sich im Rahmen - der Drehpunkt des Hinterbaus liegt koaxial zum Tretlager.
Diese Federgabel ist beeindruckend
# Diese Federgabel ist beeindruckend - vermutlich ziemlich steif und schwer. Wir durften sie allerdings nicht testen.
Ein durchaus interessantes Rahmen-Design
# Ein durchaus interessantes Rahmen-Design - 10 von 10 fürs Aussehen!
Das sieht stark nach einer Motorrad-Bremse aus
# Das sieht stark nach einer Motorrad-Bremse aus - allerdings hat der Designer wohl die Pedale außer Acht gelassen, die sehen nämlich ganz schön billig aus.
Ein Konzept-E-Bike von Polini mit Nabenschaltung
# Ein Konzept-E-Bike von Polini mit Nabenschaltung
Arlix
# Arlix - es sieht aus, als ob man damit ganz gut durch die Stadt fahren könnte.
So stellen sich Essence Motorcycles ein Konzept E-Motorrad vor.
# So stellen sich Essence Motorcycles ein Konzept E-Motorrad vor.
Ein Lichtrenner aus Tron?
# Ein Lichtrenner aus Tron?

E-Mountainbikes

Dieses Jahr fanden wir auf der EICMA  einige eMTB-Hersteller, die ihre neusten Modelle zur Schau stellten. Zu den bekannteren Marken gehörten Merida, die ihre komplette Palette mitgebracht hatten, und Bergamont, die immerhin einige Modelle zeigten. Zudem fanden wir eine große Zahl an eher unbekannten Marken – darunter sowohl Exoten, als auch Katalogräder. Unter anderem war ein E-Bike mit einem relativ kompakten Bafang-Motor dabei, den wir bisher noch nie vor uns gehabt haben.

Steigen Kawasaki in den E-Bike Markt ein?
# Steigen Kawasaki in den E-Bike Markt ein? - Die OEM Maxxis-Reifen könnten darauf hindeuten.
Bergamont E-Trailster
# Bergamont E-Trailster
Whistle zeigten dieses eMTB, mit dem unter anderem die E-Enduro Serie gefahren wurde
# Whistle zeigten dieses eMTB, mit dem unter anderem die E-Enduro Serie gefahren wurde - mit seinem Bosch-Motor und dem Fox-Fahrwerk war es ziemlich “ready to race”.
Spitzing hatten ihre Modellpalette dabei
# Spitzing hatten ihre Modellpalette dabei - zum Beispiel das M1 mit 120 Nm Drehmoment und einer 880 Wh Batterie
Ein Crossbow
# Ein Crossbow - die Ausstattung sieht gut aus, wir würden es gerne ausprobieren.
Das Fantic XF1 Integra E-Enduro
# Das Fantic XF1 Integra E-Enduro - 29" vorne, 27,5"+ hinten
KTB Mini Me, ein 24" Kinder-E-Bike
# KTB Mini Me, ein 24" Kinder-E-Bike
Wir fanden auch dieses E-Bike mit Bafang-Motor.
# Wir fanden auch dieses E-Bike mit Bafang-Motor.
Der Bafang-Motor ist verhältnismäßig klein
# Der Bafang-Motor ist verhältnismäßig klein - wir konnten leider keine technischen Details erfahren, doch er sieht etwas billig aber funktionell aus.
Dieses Commuter-Bike von Pininfarina gefiel uns gut
# Dieses Commuter-Bike von Pininfarina gefiel uns gut - allerdings ist der Brose-Motor recht offensichtlich. Warum macht man sich so viele Gedanken um ein schlanke Unterohr, um dann eine reguläre Motorabdeckung zu benutzen?
Ein Bottechia BE 80 QUASAR E-FULL SUSP.CARBON 27,5” XT 11S SHIMANO 8000
# Ein Bottechia BE 80 QUASAR E-FULL SUSP.CARBON 27,5” XT 11S SHIMANO 8000 - Ja, der Name ist eher lang, BE 80 Quasar geht aber auch.
KTM zeigten ihr Kapoho
# KTM zeigten ihr Kapoho

Ungewöhnliche E-Bikes

Bei einigen der Ausstellungsstücke handelte es sich zwar um E-Bikes – dennoch wichen sie sehr stark von den klassischen Modellen ab, die wir oft hier auf eMTB-News.de zeigen. Trotzdem fanden wir sie interessant, denn einige nutzten zwar erstklassige Komponenten, wiesen jedoch Designs auf, die trotz intelligenter Lösungen Probleme hätten, sich auf dem Markt durchzusetzen. Das macht Shows wie die EICMA für uns auch attraktiv – man weiß einfach nie, was man findet.

Badi Bike
# Badi Bike - wir würden es definitiv begrüßen, wenn die Dame einen Helm tragen würde!
Fantic zeigten ein E-Rennrad mit leichtem Fazua-Motor
# Fantic zeigten ein E-Rennrad mit leichtem Fazua-Motor - wir konnten ihn bereits im Focus Raven² testen.
Ein ziemlich merkwürdiges E-Bike, auf dem man in einer eher zurückgelehnten Haltung Platz nimmt.
# Ein ziemlich merkwürdiges E-Bike, auf dem man in einer eher zurückgelehnten Haltung Platz nimmt. - Wir mussten die darauf sitzende, sehr nette Dame bitten, kurz abzusteigen, da wir lieber ein Foto des Bikes ohne Fahrer machen wollten.
Das Montante Indian Style
# Das Montante Indian Style - wir fanden es merkwürdig, dass so ein E-Bike mit einem SRAM EX1-Antrieb ausgestattet wird.
Ein eigenes Cover für einen Brose-Motor?
# Ein eigenes Cover für einen Brose-Motor?
Der beste E-Bike-Antrieb am vermutlich gemächlichsten Bike …
# Der beste E-Bike-Antrieb am vermutlich gemächlichsten Bike …
Askoll zeigten einen neuen Motor
# Askoll zeigten einen neuen Motor - er verfügt über 90 Nm Drehmoment und kann bis zu 45 km/h unterstützen.
Näher kamen wir an den Askoll-Motor leider nicht ran.
# Näher kamen wir an den Askoll-Motor leider nicht ran.
Dieses aufgeschnittene Modell zeigt das Innenleben des Motors.
# Dieses aufgeschnittene Modell zeigt das Innenleben des Motors.
Dieses radikale E-Bike von Kymco fanden wir bei ihrem Motorrad-Stand.
# Dieses radikale E-Bike von Kymco fanden wir bei ihrem Motorrad-Stand.
Ein Vodafone-E-Bike?
# Ein Vodafone-E-Bike? - Na ja, die Sticker sind jedenfalls von Vodafone!

Neue Technologien

Bosch waren mit einem großen Stand vor Ort und zeigten ihr neues ABS-System. Zudem hatten GoPro ihre neue Fusion-Kamera im Gepäck, mit der wir einige Zeit herumspielen konnte – zugegebener Maßen sind wir ziemlich beeindruckt!

Bosch hatten dieses S-Pedelec mit ABS-Funktion an ihrem Stand.
# Bosch hatten dieses S-Pedelec mit ABS-Funktion an ihrem Stand.
Das Bosch ABS, das wir bereits ausprobieren konnten
# Das Bosch ABS, das wir bereits ausprobieren konnten - es funktioniert recht gut.
Diese doppelte Bremsscheibe wird benötigt, um die Raddrehzahl für das ABS zu messen.
# Diese doppelte Bremsscheibe wird benötigt, um die Raddrehzahl für das ABS zu messen.
Last but not least, die GoPro Fusion-Kamera
# Last but not least, die GoPro Fusion-Kamera - wir konnten sie am Stand probieren und waren sehr beeindruckt. Wir würden sie sehr gerne mit einem E-Bike testen.

Meinung @eMTB-news.de

Es war zunächst etwas merkwürdig, so viele E-Bikes auf einer Motorrad-Messe zu sehen. Allerdings zeigt es, in welche Richtung sich der Markt aktuell bewegt. Dass ein großer Hersteller wie Bosch vor Ort war, ist auch ein Indiz dafür, welches Potenzial sie in der Motor-Branche sehen. Es ist durchaus möglich, dass der E-Bike-Trend in Zukunft die Verkaufszahlen für Motorräder beeinträchtigen könnte.

Was fandet ihr, war das interessanteste Konzept-Bike?


Weitere Informationen zur EICMA

Website: www.eicma.it
Text & Redaktion: Alex Boyce | eMTB-News.de
Bilder: Alex Boyce

This post is also available in: enEnglish

Über den Autor

Alex

Alex Boyce fährt seit etwa 1994 Mountainbike und hat seit dieser Zeit all die verschiedenen Veränderungen und Entwicklungen bis heute mitbekommen. Heute verfolgt er diese Neuerungen und testet sie. Als Journalist kommt er seit 2007 mit verschiedenen Sportarten wie Kitesurfen, Bergsport, MotoGP, Motocross und MTB in Berührung - für die ständigen Veränderungen und Entwicklungen bei Athleten und Ausrüstung hat er ein offenes Auge und verfolgt, wie diese Änderungen ihren Weg in die Produkte für uns Endkunden finden. "Ich mag es, mit den Meinungsführern, professionellen Athleten und Ingenieuren Radtouren zu machen und ja, es ist befriedigend einen KOM auf einem E-Bike zu schlagen ... ;-)"

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Alexkom

    dabei seit 08/2016

    @zitat , hi you can share it if you want, yes. It is ugly, Bosch's ABS, but it is a first generation unit, maybe in time they will have a better integrated solution.
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    pat3112

    dabei seit 10/2017

    verbali
    Fragt der, dessen Beiträge zu 90% offtopic sind x'D
    fuxy
    ....und nicht bis zu ende geguckt hat....
    @ Frankentroll Vielleicht einfach noch dem Hirn ein bischen Zeit geben das gesehen zu verarbeiten bevor du postings verfaßt,
    dann würde auch nicht oftmals beim lesen deiner Beiträge der Eindruck entstehen das das Wort bei dir dem Umweg über das Hirn scheut.
  4. benutzerbild

    bluecat

    dabei seit 12/2011

    Alexkom
    @zitat , hi you can share it if you want
    Done. thx.
  5. benutzerbild

    FrankoniaTrails

    dabei seit 11/2015

    pat3112
    @ Frankentroll Vielleicht einfach noch dem Hirn ein bischen Zeit geben das gesehen zu verarbeiten bevor du postings verfaßt,
    dann würde auch nicht oftmals beim lesen deiner Beiträge der Eindruck entstehen das das Wort bei dir dem Umweg über das Hirn scheut.
    Danke für die Blumen! :winkytongue:

    Habe es mir nun komplett angesehen, haben nichts entdeckt was den eBike-Markt signifikant revolutionieren würde. Das einzig entscheidende ist das sich einige Hersteller mehr zu den Motorrädern hingezogen fühlen mit Ihren eBikes statt zu den Fahrrädern ( EuroBike).

    Kawasaki wird dann mal von Diavelo vertrieben da von selbigen designed.
    Info-Quelle: https://de-de.facebook.com/diavelopedelecs/posts/1592614287467263

    So, jetzt habt ihr mehr Infos als ein paar lustige Bildchen mit spekulativen Wortschatz welcher am Ende immer mit einer komischen Frage endet.
  6. benutzerbild

    FrankoniaTrails

    dabei seit 11/2015

    #18 Der Bafang-Motor ist verhältnismäßig klein - wir konnten leider keine technischen Details erfahren, doch er sieht etwas billig aber funktionell aus.
    So sieht er von Innen aus:



Sag uns jetzt was du dazu meinst, wir sind gespannt!

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich jetzt für den E-MTB Newsletter ein (vorherige Ausgaben):
Eintragen