Propain Ekano: Vielseitiges E-MTB vom Bodensee

xspace

Aktives Mitglied
Commencal auch extrem geile Farbkombi, leider ist das nur das SX mit Coildämpfer zu haben - und das rollt auf 27,5ern. Mix oder 29 würde mir besser gefallen vom Fahrverhalten.
Vom Commencal Meta Power 29 2020 sollen ja noch weitere Modelle kommen, vielleicht gibt es noch ein Modell mit coil Dämpfer, und wenn nicht kann man das ja auch nachrüsten, ein Marzocchi Bomber CR A Stahlfederdämpfer würde sich da anbieten.
 

brainiac5

Neues Mitglied
Kann mir vielleicht jemand bei der Laufradgrößenfindung helfen?

Die Frage, die sich bei mir stellt ist, ob ich 2x 29" oder 27,5"/29" nehmen soll. Vielleicht hilfreich, ich bin 1,87m, werde Rahmengröße L nehmen und das Bike soll ein Allrounder sein - also Ebene und Gelände gleichermaßen.

Danke.

Edit: An die Besteller: Welche Farbe habt ihr genommen? :cool:
Für deinen Einsatzzweck und bei deinen 187cm wäre vielleicht die Mischgröße oder 29er angebracht !?
Ich hab mich (Rahmengröße L bei 184cm) für 27,5 vo+hi entschieden, da ich´s lieber wendiger mag.

Und das ganze in schwarz !
 
Preis/Leistungs-Killer!

Frei konfiguriert Ultimate Gabel und Coil Ultimate unter 5000€,-!

Dann als 165er was will man mehr! Außer vllt das neue Commencal SX, aber das ja "nur" 27,5" und das Propain gibt's auch als 165er mit 29" komplett/Mix oder halt nur 27,5" komplett!
 

slash-sash

Bekanntes Mitglied
Der Unterschied 27,5 zu 29“ ist schon deutlich kleiner, als man annimmt.
Es gibt aktuell sehr viele reine 29er, die deutlich wendiger/agiler sind, als 27,5er von vor 2-3 Jahren. Also nicht verrückt machen lassen.
Warum die Laufradgrösse von der Körpergröße (1,50m -Leute oder 2,50-Leute mal ausgenommen; beim einen macht 29“ keinen Sinn, beim letzteren kein 26“) abhängen soll, erschließt sich mir aber irgendwie nicht so ganz. Klärt mich mal auf.
Das 29“ soll vorne besser über Hindernisse rollen. Das Hinterrad folgt ja „nur“, soll aber Grip aufbauen. Mal völlig vereinfacht gesagt.
Somit ist doch eher die Frage, ob du das brauchst.
Wenn du aber lieber aufs „gut rollen“ aus bist, nimm 29/29.
Würde ich eh machen. Dann kannst du evtl. sogar hinten auf 27,5+ wechseln.




Sascha
 

Sandheide

Aktives Mitglied
Naja, ich fahre momentan noch ein Cube Stereo Hybrid 160SL und möchte mal was Neues mit "moderner" Geometrie und Shimano-Motor. Die 3 genannten finde ich am interessantesten. Klar, Specialized ist auch geil, aber für mich den Preis nicht wert.
YT Decoy möchte ich versuchen im Juli im Bikepark Osternohr probezufahren. Preislich von den 3 aber am teuersten, optisch finde ich Propain und Commencal schöner.
Propain optisch sehr geil, individuell konfigurierbar ab Werk. Sobald bestellt deshalb vermutlich schwierig bis unmöglich zu stornieren. Preis dafür unschlagbar. Leider noch kein einziger Test weit und breit...
Commencal auch extrem geile Farbkombi, leider ist das nur das SX mit Coildämpfer zu haben - und das rollt auf 27,5ern. Mix oder 29 würde mir besser gefallen vom Fahrverhalten. Ausstattung auch top, allerdings im Vergleich mit "meinem" Propain ca. 700-1000€ teurer.
Die Geos der 3 unterscheiden sich laut den Datenblättern nur marginal, tendenziell alle mit langem Reach, flachem Lenkwinkel und steilem Sitzwinkel. Bin da jetzt kein Experte, aber vermutlich wenig Unterschied im Feeling. Bin 1,93 cm, SL 87 cm, Gewicht komplett leider 125 kg.
Kannst dir auch mal das neue Merida anschauen. Meiner Meinung nach Optisch eins der besten Bikes die aktuell vorgestellt wurden.
 

Wirme

Bekanntes Mitglied
Die Focus Modelle mit dem neuen Bosch Motor finde ich auch toll. Bin mal gespannt, wor der Motor sich im Einsatz bewährt.
 

slash-sash

Bekanntes Mitglied
Und jetzt dachte ich, es gibt was Neues zum Ekano.
Nee, da kramt man lieber eine Geschichte wieder raus, über die schon längst Gras gewachsen ist, nur, um das eigene Ego zu befriedigen.

Wann kommt jetzt nun das Ekano?
Sind wir mal auf die ersten Tests dann gespannt; und welches Modell getestet wird, bei den ganzen Möglichkeiten.
@riCo habt ihr schon was in den Räumlichkeiten der Redaktion stehen, was auf einen Ausritt wartet? Oder weißt du näheres, wann man mit einem Test rechnen kann?




Sascha
 

aXXit

Mitglied
Und jetzt dachte ich, es gibt was Neues zum Ekano.
Nee, da kramt man lieber eine Geschichte wieder raus, über die schon längst Gras gewachsen ist, nur, um das eigene Ego zu befriedigen.

Wann kommt jetzt nun das Ekano?
Sind wir mal auf die ersten Tests dann gespannt; und welches Modell getestet wird, bei den ganzen Möglichkeiten.
@riCo habt ihr schon was in den Räumlichkeiten der Redaktion stehen, was auf einen Ausritt wartet? Oder weißt du näheres, wann man mit einem Test rechnen kann?




Sascha
Meines wird am 20. September gebaut. Hab heute mit Propain telefoniert. Bestellungen übersteigen die Erwartungen, aber sie gehen fix davon aus den Termin zu halten.
Hab heute die Bestellung geringfügig geändert - absolut unkompliziert gelaufen.
 
Oben