• Hallo Gast,

    Der eMTB-News.de Winterpokal ist in die zweite Saison gestartet - du kannst wieder fleißig deine Fahrten und sonstige sportliche Aktivitäten eintragen. Es ist auch wieder möglich, mit bis zu fünf Leuten im Team teilzunehmen: eMTB-News.de Winterpokal

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

Giant RideControl App: Smarte App zum Personalisieren deines E-Bikes

Giant veröffentlicht die RideControl App, setzt voll auf Konnektivität und vernetzt das E-Bike mit dem Smartphone. Jetzt gibt es die Möglichkeit die Unterstützungsstufen zu individualisieren. Wir haben die Übersicht über die Funktionen der App.


→ Den vollständigen Artikel „Giant RideControl App: Smarte App zum Personalisieren deines E-Bikes“ im Newsbereich lesen


 

Bolle

Neues Mitglied
Hallo zusammen
die diskussion ist zwar schon etwas älter aber ich hoffe hier eine antwort zu finden leider finde ich im internet keien klare aussage. auch hier scheint es bei einigen zu funktionieren und bei manchen nicht.
ich bekomme nächte woche ein Dirt-E+ 2 Pro mit evo display, und frage mich ob ich denn nun die eco stufe auf 50% anpassen werden kann. mit hilfe der app. leider habe ich das nicht beachtet das die evo stufe schon 100 % leistet. das wäre mir auf touren echt zuviel. und kostet ja einiges an reichweite nehme ich an. da ich viel rennrad fahre bin ich sehr fit. wenn das nicht ginge werde ich wohl auf das schnäppchen verzichten müssen und ein 19 er modell wählen müssen oder ein model mit snycdrive sport denn diese haben ja 50% in der evo.
vielen danke und gruss bolle
 

Cookie

Bekanntes Mitglied
Bei meinem Full E 0 Pro 2018 funktioniert die App einwandfrei, auch 50% im Eco Modus sind so machbar, beim Dirt E +2 mit dem Syncdrive funktioniert Sie im 2018 nee nicht, das hat nur das Charge Display, bekomme zwar eine Bluetooth Verbindung aber mehr nicht.
Gruß Cookie
 

Bolle

Neues Mitglied
Bei meinem Full E 0 Pro 2018 funktioniert die App einwandfrei, auch 50% im Eco Modus sind so machbar, beim Dirt E +2 mit dem Syncdrive funktioniert Sie im 2018 nee nicht, das hat nur das Charge Display, bekomme zwar eine Bluetooth Verbindung aber mehr nicht.
Gruß Cookie
Hallo Cookie vielen Dank das Full E hat den Syncdrive Pro mit Evo korrekt? und ist ein 2018er? Dein Dirt E +2 hat einen syncdrive Sport? Ist das dann das LTD und nicht das Pro und auch aus 2018? Dann hat es ja bereits Eco auf 50% oder? Das von mir bestellte ist ein Dirt E+ mit Pro motor und EVO display - ist ja komisch das es zwei nahezu gleichnamige Räder gibt. Dann geht es wohl mit einer Kombination aus Pro und Evo oder kann man das so nicht sagen.
Hätte ich einen Sport Motor würde sich die Frage gar nicht stellen ich bin dem Pro nur wegen der besseren Komponenten aufgesessen, die in den unteren Varianten sind ja teilweise schon grottig. Der Motor allerdings passt für meine Nutzung besser. Langdistanz und ab und zu mal Gelände mit den Ebike Kollegen denn langsam komme ich an meine Grenzen :) mit dem konventionellen MTB.
 

Cookie

Bekanntes Mitglied
Das Pro steht für den Motor, das Ego fürs Display, meiner Frau ihr Dirt hat 75% Unterstützung im Eco, ja das Full Pro hat 100%, was echt zu viel ist. Screenshot_20190624-095214.png
Das ist meine Aktuelle Einstellungen des Bikes
Gruß Cookie
 

Bolle

Neues Mitglied
Das Pro steht für den Motor, das Ego fürs Display, meiner Frau ihr Dirt hat 75% Unterstützung im Eco, ja das Full Pro hat 100%, was echt zu viel ist.Anhang anzeigen 7980
Das ist meine Aktuelle Einstellungen des Bikes
Gruß Cookie
Hi cookie

danke so ähnlich stelle ich mir das auch vor.
das heist dann das Rad deiner Frau ist das Dirt E LTD weil nicht pro?

Odr ist es das Dirt 2 Pro mit Evo und Pro Motor von 2018 und die Einstellungen gehen trotzdem nicht zu verändern.
Ich muss leider heute noch absagen für den Fall und mir ein anderes Rad aussuchten.
Bremsen udn Schaltung hätte ich schon gerne aber 100% als dauerhafte Unterstützung geht leider gar nicht.
 

Bolle

Neues Mitglied
Sorry, war ein Fehler. Eco geht doch runter bis 50%. Standard ist auch 100.
2019 fathom e1 pro
Hi Opposed ja 2019 muss immer gehen sonst ist Giant in der Pflicht. Es geht für mich nur um das 2018 Dirt E 2 Pro mit EVo da muss Giant nämlich gar nichts und das Rad wäre für mich schlicht unbrauchbar. Leider habe ich das zu vor nicht bedacht.
 

Cookie

Bekanntes Mitglied
Testen geht ganz easy, habe ich beim Händler mit den neuen Trance auch schon gemacht. Findet innerhalb von Sekunden das Bike.
Gruß Cookie
 

Bolle

Neues Mitglied
Kannst du da keine info vom Verkäufer bekommen oder vorher selbst kurz testen ? Oder bestellst du online?
Hi Leider geht testen gar nicht - ist online und dann noch aus Oesterreich von einem Sport Grosshändler die Räder sind nicht montiert und befinden sich im Aussenlager. Ich nehem an da werden die Giant Restbestände verkloppt.
Entweder sage ich das direkt ab oder eben muss mich dann mit einer Retouren Abwicklung herumschlagen. Es gibt auch diese Liste von Giant wo man herausfinden kann basierend auf der Chargennummer von Display und Motor ob das ganze updatefähig ist wie ich soeben herausgefunden haben. Pech ist dann eben wenn es an Hand der Produktionscodes nicht geht, beim 18er hat man eben keinen Anspruch darauf. Wer weiss wo das Restposten Rad hergekommen ist :)
 

basti22382

Neues Mitglied
Moin. Ich bin nun stolzer Besitzer eines Trance E 1 2020. Leider kann ich in der App die Unterstützungsstufen nicht einstellen. Steht bei allen unknown... gibt's da Lösungen?
Danke
 

Opposed

Bekanntes Mitglied
Wahrscheinlich braucht die app erstmal ein neues Update... Die Motorsteuerung ist bestimmt etwas anders bei den neuen Modellen wg. Automatikmodus etc. und das Bedienteil hat sich ja auch geändert.
 
Oben