• de
  • en
Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Willkommen im E-Bike-Himmel
Willkommen im E-Bike-Himmel
Andrew Davidge, der Gründer von Vintage Electric
Andrew Davidge, der Gründer von Vintage Electric
So begann alles, mit diesem ersten Prototypen
So begann alles, mit diesem ersten Prototypen
Alles sieht sehr nach Motorrad aus …
Alles sieht sehr nach Motorrad aus …
Viele Details am Vorderlicht
Viele Details am Vorderlicht
Alle Komponenten sind bis ins letzte durchdesignt.
Alle Komponenten sind bis ins letzte durchdesignt.
Die Batterie-Box
Die Batterie-Box
IM2 5633
IM2 5633
Das Scrambler Variant, ein etwas geländegängigeres Modell
Das Scrambler Variant, ein etwas geländegängigeres Modell
Jedes E-Bikes kommt mit einer Box an Accessoires und Teilen, damit man sein eigenes Setup finden kann.
Jedes E-Bikes kommt mit einer Box an Accessoires und Teilen, damit man sein eigenes Setup finden kann.
Andrew Davidge, der Gründer und Designer der Bikes
Andrew Davidge, der Gründer und Designer der Bikes - er startete das Unternehmen, als er noch in der Schule war.
Scott Brown, CEO
Scott Brown, CEO
Brian Hamilton
Brian Hamilton
Blake Harrington
Blake Harrington
Tim White
Tim White
Nash Livingston
Nash Livingston
Kenny
Kenny
Last but not least, Jimmy, der Marketing-Guru
Last but not least, Jimmy, der Marketing-Guru - er war auch unser Guide für den Tag.
Die E-Bikes werden Schritt für Schritt in Handarbeit aufgebaut.
Die E-Bikes werden Schritt für Schritt in Handarbeit aufgebaut.
Auch Holzelemente sind Teil der Bikes und fügen sich schön ins Gesamtbild ein.
Auch Holzelemente sind Teil der Bikes und fügen sich schön ins Gesamtbild ein.
Das Logo wird am Scrambler Offroad E-Bike angebracht und die Gabel gecheckt.
Das Logo wird am Scrambler Offroad E-Bike angebracht und die Gabel gecheckt.
Ein Vintage Electric Scrambler wartet darauf, dass die Batterie installiert wird.
Ein Vintage Electric Scrambler wartet darauf, dass die Batterie installiert wird.
Die Rahmen sind lang und laden eher zum entspannten Cruisen ein.
Die Rahmen sind lang und laden eher zum entspannten Cruisen ein.
Eine Batterie-Box wird eingebaut.
Eine Batterie-Box wird eingebaut.
Es handelt sich um E-Bikes, also benötigt man eine Menge Kabel.
Es handelt sich um E-Bikes, also benötigt man eine Menge Kabel.
Selbst Reifen werden vorsichtig und präzise aufgezogen.
Selbst Reifen werden vorsichtig und präzise aufgezogen.
Die Produktionslinie
Die Produktionslinie
Decals …
Decals …
Made in America
Made in America
Andew nutzt ein Surface-Tablet, das an einen großen Monitor angeschlossen wird und einen Cloud-Speicher für seinen Daten.
Andew nutzt ein Surface-Tablet, das an einen großen Monitor angeschlossen wird und einen Cloud-Speicher für seinen Daten. - Die Zukunft ist bereits hier, keine großen Computer mehr für ihn!
Ein CEO braucht ein großes Büro
Ein CEO braucht ein großes Büro - dafür gibt es jedoch auch einen Grund …
Sein Hündchen braucht auf der Arbeit genug Auslauf …
Sein Hündchen braucht auf der Arbeit genug Auslauf …
Hier werden die Motoren kontrolliert und programmiert.
Hier werden die Motoren kontrolliert und programmiert.
Jap, wir sind in den USA
Jap, wir sind in den USA
Eine sehr Hunde-freundliche Arbeitsumgebung
Eine sehr Hunde-freundliche Arbeitsumgebung
Dopple
Dopple
Shadow
Shadow
Glücklich oder traurig?
Glücklich oder traurig?
Selbst die Donuts hier sind Next-Level
Selbst die Donuts hier sind Next-Level
Der Aufbau zur Qualitäts-Kontrolle
Der Aufbau zur Qualitäts-Kontrolle - hier werden die Bikes gecheckt, bevor sie in den Verkauf gehen.
Wenn das mal ein schnelles elektrisches Auto wird, wollen wir es haben!
Wenn das mal ein schnelles elektrisches Auto wird, wollen wir es haben!
Mitarbeiter-Bikes mit allen Möglichen Anpassungen.
Mitarbeiter-Bikes mit allen Möglichen Anpassungen.
IMG 6768
IMG 6768
Ein custom Licht-Gitter
Ein custom Licht-Gitter
Kleinteile von Shimano
Kleinteile von Shimano - es sind ja immer noch Fahrräder.
Das Scrambler, ihr Offroad-E-Bike, das wir testen konnten
Das Scrambler, ihr Offroad-E-Bike, das wir testen konnten - seid gespannt auf den Bericht, der in Kürze folgen wird!
Zwei Varianten des Scrambler
Zwei Varianten des Scrambler - rechts die S-Pedelec-Version
Eine Box mit Schlüsseln und Kurbeln. Der runde, silberne Knopf in der Mitte oben schaltet die 3000 Watt frei.
Eine Box mit Schlüsseln und Kurbeln. Der runde, silberne Knopf in der Mitte oben schaltet die 3000 Watt frei.
Wenn man auf diesem Gerät herum rollt, drehen sich alle Köpfe nach einem um
Wenn man auf diesem Gerät herum rollt, drehen sich alle Köpfe nach einem um - so auch bei diesem Taco-Stand.

This post is also available in: enEnglish

Während unserer Tour durch Kalifornien, die wir im Rahmen des Sea Otter Classic-Festivals durchführten, hatten wir auch die Gelegenheit, die junge Firma Vintage Electric zu besuchen. Diese begann einst als Startup und produziert nun hochwertige und sehr eigene E-Bikes direkt in San Jose, im Zentrum des Silicon Valley. In der jüngeren Pop-Kultur gilt Kalifornien als ein Ort, an dem Ideen geboren werden – wir nutzen aktuell jeden Tag Geräte, die in der Region erdacht wurden. Interessanterweise fanden wir ebenfalls heraus, dass E-Bikes in den späten 1890er Jahren in den USA erfunden wurden, obwohl Europa ohne Frage ihre aktuelle Hochburg ist. Vintage Electric lassen diesen kalifornischen Flair neu aufleben und verkaufen E-Bikes, die aus Zukunft und Vergangenheit zugleich zu sein scheinen. Wir haben eine Runde durch ihre Firma gedreht, um zu gucken, wie man in Kalifornien E-Bikes baut.

Willkommen im E-Bike-Himmel
# Willkommen im E-Bike-Himmel
Andrew Davidge, der Gründer von Vintage Electric
# Andrew Davidge, der Gründer von Vintage Electric

Coole E-Bikes von Vintage Electric

Der Show-Room von Vintage Electric beinhaltet einen Mix aus Produkten – unter anderem einige der ersten E-Bikes, die sie hergestellt haben. Das junge Unternehmen stellt keine Performance-orientierten E-Bikes her, sondern “coole” Spaßräder, die dennoch überall zum Einsatz kommen können. Dazu haben sie sich unter anderem von der Motorrad-Industrie inspirieren lassen und bringen viele historische Design-Konzepte mit ein. Vintage Electric hätten sich wohl kaum einen besseren Standort aussuchen können – aktuell scheinen die Amerikaner den E-Bike-Trend zwar zu verschlafen, wenn sich die Bevölkerung erstmal an das Konzept gewöhnt hat, kann sich der Spieß jedoch ganz schnell umdrehen. Wir hatten auch die Chance, das Vintage Electric Scrambler, ein etwas Offroad-fähiges Modell, in den Bergen um San Jose zu testen – seid gespannt auf den Bericht!

So begann alles, mit diesem ersten Prototypen
# So begann alles, mit diesem ersten Prototypen
Alles sieht sehr nach Motorrad aus …
# Alles sieht sehr nach Motorrad aus …
Viele Details am Vorderlicht
# Viele Details am Vorderlicht
Alle Komponenten sind bis ins letzte durchdesignt.
# Alle Komponenten sind bis ins letzte durchdesignt.
Die Batterie-Box
# Die Batterie-Box
IM2 5633
# IM2 5633
Das Scrambler Variant, ein etwas geländegängigeres Modell
# Das Scrambler Variant, ein etwas geländegängigeres Modell
Jedes E-Bikes kommt mit einer Box an Accessoires und Teilen, damit man sein eigenes Setup finden kann.
# Jedes E-Bikes kommt mit einer Box an Accessoires und Teilen, damit man sein eigenes Setup finden kann.

Die Mitarbeiter

Das Management-Team besteht aus dem Gründer Andrew Davidge und dem CEO Scott Brown. Der Rest der Belegschaft ist damit beschäftigt, die Bikes aufzubauen und das nötige Marketing zu betreiben. Wie im Silicon Valley so üblich, dürfen die Angestellten ihre Haustiere mit zur Arbeit bringen. In Kalifornien wird eben alles etwas lockerer gesehen – jede Firma hat ihre eigenen Regeln, der Googleplex ist ein paar Meter die Straße runter und aktuell ist es in Mode, ein Büro zu haben, das sich etwas vom Rest abhebt und einen relaxten Flair versprüht.

Andrew Davidge, der Gründer und Designer der Bikes
# Andrew Davidge, der Gründer und Designer der Bikes - er startete das Unternehmen, als er noch in der Schule war.
Scott Brown, CEO
# Scott Brown, CEO
Brian Hamilton
# Brian Hamilton
Blake Harrington
# Blake Harrington
Tim White
# Tim White
Nash Livingston
# Nash Livingston
Kenny
# Kenny
Last but not least, Jimmy, der Marketing-Guru
# Last but not least, Jimmy, der Marketing-Guru - er war auch unser Guide für den Tag.

Produktion

Jedes E-Bike wird vor Ort aus Teilen zusammengebaut, die zum größten Teil in den USA hergestellt wurden. Die auffällige Umhausung der Batterie und Elektronik wird in derselben Straße hergestellt. Die Bikes werden per Hand aufgebaut und genauestens geprüft. Durch die vielen Details und das hochwertige Finish stechen sie definitiv aus der Masse hervor.

Die E-Bikes werden Schritt für Schritt in Handarbeit aufgebaut.
# Die E-Bikes werden Schritt für Schritt in Handarbeit aufgebaut.
Auch Holzelemente sind Teil der Bikes und fügen sich schön ins Gesamtbild ein.
# Auch Holzelemente sind Teil der Bikes und fügen sich schön ins Gesamtbild ein.
Das Logo wird am Scrambler Offroad E-Bike angebracht und die Gabel gecheckt.
# Das Logo wird am Scrambler Offroad E-Bike angebracht und die Gabel gecheckt.
Ein Vintage Electric Scrambler wartet darauf, dass die Batterie installiert wird.
# Ein Vintage Electric Scrambler wartet darauf, dass die Batterie installiert wird.
Die Rahmen sind lang und laden eher zum entspannten Cruisen ein.
# Die Rahmen sind lang und laden eher zum entspannten Cruisen ein.
Eine Batterie-Box wird eingebaut.
# Eine Batterie-Box wird eingebaut.
Es handelt sich um E-Bikes, also benötigt man eine Menge Kabel.
# Es handelt sich um E-Bikes, also benötigt man eine Menge Kabel.
Selbst Reifen werden vorsichtig und präzise aufgezogen.
# Selbst Reifen werden vorsichtig und präzise aufgezogen.
Die Produktionslinie
# Die Produktionslinie
Decals …
# Decals …
Made in America
# Made in America

Das Büro

Die Entwicklung wird direkt neben der Produktion vorangetrieben. Hier arbeitet ein Team an neuen Designs und Ideen und daran, das Unternehmen auf den globalen Markt zu bringen. Als nächstes Ziel haben sie bereits Europa fest im Blick. Die E-Bikes müssen dafür allen lokalen Gesetzen und Regeln entsprechen. Interessanterweise ist das Vintage Electric Scrambler, das wir getestet haben, jedoch das erste E-Bike, bei dem wir zur S-Pedelec-Version greifen würden. Es fährt sich einfach sehr sanft und futuristisch, weshalb es uns wundern würden, wenn es lediglich in einer abgeriegelten 25 km/h Version angeboten wird.

Andew nutzt ein Surface-Tablet, das an einen großen Monitor angeschlossen wird und einen Cloud-Speicher für seinen Daten.
# Andew nutzt ein Surface-Tablet, das an einen großen Monitor angeschlossen wird und einen Cloud-Speicher für seinen Daten. - Die Zukunft ist bereits hier, keine großen Computer mehr für ihn!
Ein CEO braucht ein großes Büro
# Ein CEO braucht ein großes Büro - dafür gibt es jedoch auch einen Grund …
Sein Hündchen braucht auf der Arbeit genug Auslauf …
# Sein Hündchen braucht auf der Arbeit genug Auslauf …
Hier werden die Motoren kontrolliert und programmiert.
# Hier werden die Motoren kontrolliert und programmiert.
Jap, wir sind in den USA
# Jap, wir sind in den USA
Eine sehr Hunde-freundliche Arbeitsumgebung
# Eine sehr Hunde-freundliche Arbeitsumgebung
Dopple
# Dopple
Shadow
# Shadow
Glücklich oder traurig?
# Glücklich oder traurig?
Selbst die Donuts hier sind Next-Level
# Selbst die Donuts hier sind Next-Level

Hinter den Kulissen

Vintage Electric ist eine einheimische Firma voller interessanter Persönlichkeiten – es ist also kein Wunder, dass hier viele kleine Nebenprojekte haben, an denen sie arbeiten. Hier findet man coolen, typisch amerikanischen Kram hinter jeder Ecke.

Der Aufbau zur Qualitäts-Kontrolle
# Der Aufbau zur Qualitäts-Kontrolle - hier werden die Bikes gecheckt, bevor sie in den Verkauf gehen.
Wenn das mal ein schnelles elektrisches Auto wird, wollen wir es haben!
# Wenn das mal ein schnelles elektrisches Auto wird, wollen wir es haben!
Mitarbeiter-Bikes mit allen Möglichen Anpassungen.
# Mitarbeiter-Bikes mit allen Möglichen Anpassungen.
IMG 6768
# IMG 6768
Ein custom Licht-Gitter
# Ein custom Licht-Gitter
Kleinteile von Shimano
# Kleinteile von Shimano - es sind ja immer noch Fahrräder.
Das Scrambler, ihr Offroad-E-Bike, das wir testen konnten
# Das Scrambler, ihr Offroad-E-Bike, das wir testen konnten - seid gespannt auf den Bericht, der in Kürze folgen wird!
Zwei Varianten des Scrambler
# Zwei Varianten des Scrambler - rechts die S-Pedelec-Version
Eine Box mit Schlüsseln und Kurbeln. Der runde, silberne Knopf in der Mitte oben schaltet die 3000 Watt frei.
# Eine Box mit Schlüsseln und Kurbeln. Der runde, silberne Knopf in der Mitte oben schaltet die 3000 Watt frei.
Wenn man auf diesem Gerät herum rollt, drehen sich alle Köpfe nach einem um
# Wenn man auf diesem Gerät herum rollt, drehen sich alle Köpfe nach einem um - so auch bei diesem Taco-Stand.

Video – Vintage Electric mit Jay Leno

Tesla kommt aus Kalifornien, Google ist um die Ecke, Facebook … alle großen Technologie-Führer sind hier versammelt. Es ist also durchaus denkbar, dass Vintage Electric es in Zukunft schaffen werden, etwas zu kreieren, das den Markt ordentlich durch wirbeln wird – selbst Jay Leno glaubt daran!

Was haltet ihr von dieser Art E-Bikes, hättet ihr Verwendung dafür?


Weiter Information über Vintage Electric

Webseite: www.vintageelectricbikes.com 
Text & Redaktion: Alex Boyce | eMTB-News.de
Bilder: Alex Boyce

This post is also available in: enEnglish

  1. benutzerbild

    fuxy

    dabei seit 01/2011

    Das ist was für den Typen mit den pinken Socken, der im IBC sein Unwesen treibt.XD
  2. benutzerbild

    bluecat

    dabei seit 12/2011

    Alexkom
    Was haltet ihr von dieser Art E-Bikes, hättet ihr Verwendung dafür?
    Für das Cruisen mit 55km/h auf meinem Hinterhof reicht der kleine 702Wh Akku gerade knapp - auf die Strasse darf ich damit eh nicht (auch nicht in USA, dort sind 750W Motorleistung / 28mph die Obergrenze für Elektrovelos).
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    MrBrightside

    dabei seit 03/2017

    Im Video mit Leno sind die Teile ja eher Mofas. Die treten ja gar nicht.

Sag uns jetzt was du dazu meinst, wir sind gespannt!

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den eMTB-News-Newsletter ein!