Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Trefecta DRT
Trefecta DRT - ein echtes Monster-S-Pedelec
Das Trefecta DRT hat eine sehr eigenwillige Optik und wiegt weit über 30 Kilogramm
Das Trefecta DRT hat eine sehr eigenwillige Optik und wiegt weit über 30 Kilogramm
Trefecta DRT 2
Trefecta DRT 2
Trefecta DRT 6
Trefecta DRT 6
Trefecta bietet für seine Modelle natürlich auch Schnittstellen zum Smartphone an
Trefecta bietet für seine Modelle natürlich auch Schnittstellen zum Smartphone an
Wenn man dieses Foto sieht, könnte man meinen, beim Trefecta DRT handelt es sich um ein Motorrad und nicht um ein E-Bike
Wenn man dieses Foto sieht, könnte man meinen, beim Trefecta DRT handelt es sich um ein Motorrad und nicht um ein E-Bike

Trefecta DRT – ein E-Bike der Extreme! Krasse Optik gemixt mit technischen Innovationen, geballter Motorpower und bis zu 1500 Wh Akkukapazität. Haben wir es hier noch mit einem E-Bike zu tun oder geht das doch eher in Richtung E-Moto-X?

Trefecta DRT

Trefecta, ein Hersteller aus Holland, fertigt auf Bestellung E-Bikes mit sehr eigenwilliger Optik und diversen technischen Raffinessen. Das Modell DRT rollt auf 26″-Laufrädern aus Carbon und kommt mit stolzen 180 mm Federweg. Geschaltet wird hier mit Getriebenabe und der Motor hat eine extreme Leistung von bis zu 4 kW! Damit man trotzdem „ein paar Meter“ weit fahren kann, hat der Lithium-Ionen-Akku eine Kapazität von bis zu 1500 Wh. Laut Hersteller kommt man damit bei voller Unterstützung ca. 55 Kilometer weit. Das diese Art von E-Bikes abseits der Straßen oder im Wald nichts zu suchen hat, versteht sich von selbst, denn Trefecta gibt eine Unterstützung bis maximal 70 km/h an und bewegt sich damit weit über dem oberen Limit für S-Pedelecs. Gebremst wird diese gewichtige Monstrum übrigens mit Hope V4-Bremszangen gemixt mit Tech V3-Bremshebeln und 203 mm großen Hope Floating-Bremsscheiben.

  • Rahmenmaterial Aluminium
  • Federweg 180 mm (vorne) / 180 mm (hinten)
  • Laufradgröße 26″
  • Motor Trefecta
  • Motorpower bis zu 4 kW
  • Akkukapazität bis zu 1500 Wh
  • Rahmengrößen M, L
  • Gewicht ca. 38 kg
  • www.trefectamobility.com
  • Preis ca. 10.000 €
Trefecta DRT
# Trefecta DRT - ein echtes Monster-S-Pedelec
Das Trefecta DRT hat eine sehr eigenwillige Optik und wiegt weit über 30 Kilogramm
# Das Trefecta DRT hat eine sehr eigenwillige Optik und wiegt weit über 30 Kilogramm
Trefecta DRT 2
# Trefecta DRT 2
Trefecta DRT 6
# Trefecta DRT 6
Trefecta bietet für seine Modelle natürlich auch Schnittstellen zum Smartphone an
# Trefecta bietet für seine Modelle natürlich auch Schnittstellen zum Smartphone an
Wenn man dieses Foto sieht, könnte man meinen, beim Trefecta DRT handelt es sich um ein Motorrad und nicht um ein E-Bike
# Wenn man dieses Foto sieht, könnte man meinen, beim Trefecta DRT handelt es sich um ein Motorrad und nicht um ein E-Bike

Trefecta im Video

Was haltet ihr von diesem Reichweiten-Monster? Gefällt euch die eigenwillige Moto-X-Optik?

  1. benutzerbild

    Schieber

    dabei seit 11/2019

    ....fertigt auf Bestellung.....
    Also wahrscheinlich gar nicht außer der Terminator bestellt eines.
  2. benutzerbild

    525Rainer

    dabei seit 09/2004

    Den akku wünschen sich doch alle hier. Das teil zeigt nichts weniger als eure zukunft. Es ist halt noch ein ghettoblaster der sich noch zum walkman wandelt.
  3. benutzerbild

    bluecat

    dabei seit 12/2011

    525Rainer schrieb:

    Den akku wünschen sich doch alle hier.


    Wirklich?

    Für den ST5 mit 800W Motor habe ich den BQ983 Akku mit 4.8kg / 983Wh. An einer 250W Tretmühle wäre so ein Akku bereits hoffnungslos überdimensioniert.
  4. benutzerbild

    Achined

    dabei seit 10/2019

    Es gibt auch ein regelkonformes 45km/h Bike, Modell RDR, sogar mit ABS:

    https://rdr.trefectamobility.com/
  5. benutzerbild

    bluecat

    dabei seit 12/2011

    Achined schrieb:

    Es gibt auch ein regelkonformes 45km/h Bike, Modell RDR, sogar mit ABS:


    Papier und Webseiten sind noch geduldiger als der lahmste Kunde!

    Im Text steht "mit Gasgriff" - tja, dann wird's nichts werden mit der Zulassung als Elektrovelo.

    Mit welcher Übersetzung mit dem TQ Motor (sollte er lieferbar sein) speziell in der 26"-Version gestrampelt werden muss, sollte der Kunde vor Vertragsunterzeichnung nicht wissen (wollen).

Sag uns jetzt was du dazu meinst, wir sind gespannt!

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!