• de

SRAM NX Eagle: Die US-Amerikaner bringen 12 Gänge ans eMTB und verbessern damit die Schalt-Performance am E-Bike enorm. Durch die feine Abstimmung und die 1-Klick-Technologie wird die Haltbarkeit massiv verbessert. Wir haben alle Informationen über die SRAM NX Eagle für euch.

SRAM NX Eagle

Der Adler ist gelandet
# Der Adler ist gelandet - SRAM NX Eagle bringt 12 Gänge ans E-Bike

Die 1-Klick-Technologie ist sinnvoll, um den Verschleiß zu minimieren

12-fach-Schaltungen haben seit ihrer Markteinführung vor zwei Jahren zweifelsohne eine große Popularität erlangt. Den bekannten Eagle-Gruppen XX1 Eagle, X01 Eagle und GX Eagle stellt SRAM jetzt konsequenterweise die neue NX Eagle zur Seite. Die NX Eagle rundet das aktuelle Angebot an SRAMs 12-fach-Schaltungen ab und bietet eine Besonderheit, die in den bisherigen Eagle-Gruppen nicht zu finden ist:

Die Kassette ist auch in der neuen 12-fach-Ausführung kompatibel zu normalen 9-/10-fach-Freilaufkörpern, setzt also im Gegensatz zu den anderen Eagle-Gruppen keinen XD-Freilauf voraus.

Alle anderen Komponenten der NX Eagle sind zu 100 % kompatibel den Eagle-Teilen der höherpreisigen Gruppen, es lassen sich also beliebige Kombinationen zusammenstellen.

SRAM positioniert die NX Eagle zwar am unteren Ende der Eagle-Familie, will sie aber nicht als „Billig-Gruppe” verstanden wissen. Das wird auch direkt am Preis deutlich, welcher sich eher in Richtung GX Eagle bewegt denn in die Nähe der 11-fach NX.

Mit der neuen Kassette lassen sich nun auch Bikes auf 12-fach umrüsten, welche vielleicht noch einen teuren Laufradsatz mit 9-/10-fach-Freilaufkörper verbaut haben. Für dieses Szenario gab es bisher keine Möglichkeit, aktuelle 12-fach-Antriebe einzusetzen. Hier kann man einfach die Kassette der NX Eagle verbauen und für den Rest des Antriebs wahlweise auf eine der anderen Eagle-Gruppen zurückgreifen.

Auch eine schrittweise Aufrüstung auf leichtere Komponenten steht als Möglichkeit offen: Eine attraktive Option für Komplettbikes welche mit der NX Eagle ausgeliefert werden. Diese und weitere Szenarien werden durch die Austauschbarkeit der Komponenten innerhalb des Eagle-Ökosystems ermöglicht.

Die Komplettgruppe der NX Eagle besteht aus folgenden Teilen:

  • Schaltwerk
  • Triggerschalter
  • Kassette
  • Kette
  • Kurbelgarnitur (funktioniert aber nur bei non-E-Bikes)

Wer es lupenrein möchte, dem raten wir bei den Kurbeln zu den Modellen der SRAM EX1-Gruppe. Hier dann vielleicht gleich die kurzen mit 165 mm Länge? Die Gruppe kommt ab September 2018 in den Handel. Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 410 € (UVP). Bikemarkt: SRAM NX Eagle kaufen

Die SRAM NX Eagle kommt ab September 2018 in den Handel
# Die SRAM NX Eagle kommt ab September 2018 in den Handel - der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 410 € (UVP)

Technische Daten

 Schaltwerk NX EAGLE ™Schalthebel/Trigger NX EAGLE ™Kassette PG-1230 EAGLE ™Kette NX EAGLE ™
Gewicht339g112g615g278g (126 Kettenglieder)
TechnologieX-HORIZON ™ , X-ACTUATION ™ , X-SYNC ™ 2, ROLLER BEARING CLUTCH ™ , CAGE LOCK ™X-ACTUATION ™ , ZERO LOSS ™ , MatchMaker ™ X integriertPower GlideFLOW LINK ™ , POWERLOCK ® , X-SYNC ™ 2
Gänge12121212
KompatibilitätAlle Eagle™ Antriebssysteme.Alle Eagle™ Antriebssysteme.Alle Eagle™ Antriebssysteme.Alle Eagle™ Antriebssysteme.
MaterialAluminium/StahlAluminium/Verbundwerkstoff12 gestanzte Stahlritzel, die auf einen Aluminiumspider genietet sindStahl
HardwareEdelstahlEdelstahlbolzen, MatchMaker ™ Xn/aEagle ™ PowerLock ®
FarbeSchwarzSchwarzSchwarzGrau
Preis119 € (UVP)38 € (UVP)110 € (UVP)29 € (UVP)

NX Eagle Schaltwerk

Das Schaltwerk der SRAM NX Eagle sorgt für schnelle und exakte Schaltvorgänge
# Das Schaltwerk der SRAM NX Eagle sorgt für schnelle und exakte Schaltvorgänge - wiegt 339 Gramm und ist aus Aluminium- und Edelstahlbestandteilen gefertigt

Wie alle 1-fach-Schaltungen von SRAM ist auch das Schaltwerk der NX Eagle mit dem bekannten X-HORIZON-System ausgestattet und soll damit „Ghost-Shifting” verhindern und die Schaltkraft reduzieren. Das untere Schaltwerksröllchen ist mittlerweile eine ausgewachsene Rolle mit 14 Zähnen. Sie ist notwendig, um die benötigte Kapazität für die Eagle-Kassetten bereitzustellen. Eine Schwingungsdämpfung ist auch im NX Eagle-Schaltwerk enthalten, SRAM hat ihr die etwas sperrige Bezeichnung „Type–3 ROLLER BEARING CLUTCH” gegeben.

Bekannt von allen anderen modernen SRAM-Schaltwerken ist die „CAGE LOCK“ genannte Arretierung des Kettenspanners – sie fehlt auch bei der NX Eagle nicht.

Das Schaltwerk bringt 339 Gramm auf die Waage und ist aus Aluminium- und Edelstahlbestandteilen gefertigt.

SRAM empfiehlt für das Schaltwerk einen Verkaufspreis von 119 € (UVP).

NX Eagle Trigger

Besonderes Feature der 12-fach Schalthebel: 1-Klick-Technologie
# Besonderes Feature der 12-fach Schalthebel: 1-Klick-Technologie - diese verhindert wirkungsvoll mehrere Gänge mit einem Mal zu wechseln, denn derartige Schaltvorgänge belasten die Kette und Kassette am E-Bike enorm
Die 12-fach Schalthebel der SRAM NX Eagle gibt es in zwei Versionen und kann entweder direkt mit Matchmaker X oder ...
# Die 12-fach Schalthebel der SRAM NX Eagle gibt es in zwei Versionen und kann entweder direkt mit Matchmaker X oder ...
... per Schelle – unabhängig vom Bremsgriff – montierbar
# ... per Schelle – unabhängig vom Bremsgriff – montierbar
Auch am Schaltgriff prangt das Adler-Logo
# Auch am Schaltgriff prangt das Adler-Logo - und weist dezent daraufhin, dass hier 12 Gänge zur Verfügung stehen

Die X-ACTUATION-Technologie soll wie bei allen anderen 1-fach-Antrieben von SRAM für präzises und zuverlässiges Schalten sorgen. Der NX Eagle-Triggerschalter wurde für sanfte und schnelle Schaltvorgänge mit der neuen 12-fach-Kassette und ihrem großen Übersetzungsbereich konzipiert und wechselt in der speziellen E-Bike-Variante immer genau eine Ritzel pro Schaltvorgang. Vater des Gedankens war hierbei die Haltbarkeit zu erhöhen, denn beim Gangwechsel treten enorme Kräfte auf und die Ritzel und Kassette werden hierbei stark belastet. Ungeübte Fahrer wechseln gern drei bis vier Gänge auf einmal und merken dabei nicht, welche Lasten hier in den Antrieb gehen. Um diese Einflüsse zu minimieren, konzipierten die SRAM-Ingenieure die NX Eagle Trigger so, dass man immer nur einen Gang wechseln kann. Weiterer Vorteil dieses 1-Klick-Schalters: der Gang sitzt immer nahezu perfekt.

Befestigt wird der NX Eagle Trigger per Schelle oder Matchmaker X.

Für 38 € (UVP) wird der 112 Gramm schwere NX Eagle Triggerschalter erhältlich sein.

NX Eagle Kassette PG–1230

Herzstück der SRAM NX Eagle: Die massive Kassette mit 50 Zähnen am größten Ritzel
# Herzstück der SRAM NX Eagle: Die massive Kassette mit 50 Zähnen am größten Ritzel - 12 gestanzte Stahlritzel, die auf einen Aluminiumspider genietet sind, auf einen normalen Freilauf (NON-XD) passen und mit der Abstufung von 11-50 eine Bandbreite von 454 % haben
Die Ritzel der SRAM NX Eagle Kassette sind aus Stahl gefertigt
# Die Ritzel der SRAM NX Eagle Kassette sind aus Stahl gefertigt - und sind mit Steighilfen versehen, um den Schaltvorgang so präzise und exakt wie möglich zu machen
Die Stahlritzel wurden speziell bearbeitet
# Die Stahlritzel wurden speziell bearbeitet - um auch die hohen Krafteinflüsse die ein Elektromotor mit sich bringt zu verkraften

Ein wichtiges Merkmal der SRAM NX Eagle Kassette ist die Kompatibilität mit normalen Freiläufen. Während alle anderen 11-fach-Gruppen von SRAM einen XD-Freilaufkörper voraussetzen, kann diese 12-fach-Kassette auf normale 9-/10-fach-Freiläufe montiert werden. Das kleinste Ritzel hat hier 11 und nicht 10 Zähne wie bei den XD-Kassetten.

SRAM wirbt zudem damit, dass die NX Eagle die erste 12-fach-Kassette ist, welche auch für die höheren Belastungen an E-Bikes ausgelegt wurde. Hierfür wurden alle Ritzel aus Stahl gefertigt und werden dann auf deinen Alu-Spider genietet, um das Gewicht im Rahmen zu halten. Die 615 Gramm schwere Kassette bietet eine Abstufung von 11–13–15–17–19–22–25–28–32–36–42–50 und wurde für die enormen Krafteinflüsse am E-Bike ausgelegt. Steighilfen sorgen für ein knackig-präzises Schaltverhalten.

Die Bandbreite beim Einsatz der 11–50-Kassette beträgt mit 454 % etwas weniger als die 500 % der bekannten 10–50-Kassetten, ist aber immer noch deutlich höher als die 382 % der 11-fach-Ausführung.

Die PG–1230 kommt mit einem empfohlenen Verkaufspreis von 110 € (UVP) in den Handel.

NX Eagle Kette

SRAM NX Eagle
# SRAM NX Eagle - endlich gibt es für das eMTB auch 12 Gänge

Die stahlgraue Kette passt sich in das Angebot der anderen Eagle-Ketten ein, besitzt Vollnietstifte und bietet mit dem Eagle PowerLock wie bei SRAM üblich ein bequem zu bedienendes Kettenschloss.

Die inneren Laschen sind laut SRAM vollkommen frei von Kanten, was dem lautarmen Schalten und auch der Haltbarkeit des Antriebsstrangs sehr entgegen kommen soll.

Die Kette der NX Eagle wiegt bei einer Länge von 126 Kettengliedern 278 Gramm und kostet 29 € (UVP).

Meinung @eMTB-News.de

Das kleine Adler-Logo verät es, hier kommt Eagle-Technologie zum Einsatz
# Das kleine Adler-Logo verät es, hier kommt Eagle-Technologie zum Einsatz - mit der NX Eagle erweitert SRAM seine 12-fach-Palette um ein weitere attraktive Gruppe und wird den Anforderungen am E-Bike mit einer haltbaren Kassette gerecht

Die SRAM NX Eagle bietet 12-fach-Technologie fürs E-Mountainbike. Die robuste Kassette und der präzise Trigger sorgen für knackige Schaltvorgänge. Die Möglichkeit, jeweils nur einen Gang wechseln zu können, macht in unseren Augen beim eMTB absolut Sinn, denn hiermit wird der Verschleiß deutlich reduziert und die Langlebigkeit erhöht.

Mit der NX Eagle erweitert SRAM seine 12-fach-Palette um ein weitere attraktive Gruppe. In Sachen Performance orientiert sich die NX Eagle zweifellos an den teureren Gruppen und lässt hier kaum Wünsche offen. Umsteiger freuen sich über die Kompatibilität zu klassischen Freiläufen.

Pro
  • haltbare Kassette mit Stahlritzeln
  • kompatibel mit 9-/10-fach-Freiläufen
  • preiswerteste Möglichkeit 12-fach zu fahren
Contra
  • relativ hohes Gewicht

Was haltet ihr von 12 Gängen am E-Bike? Würdet ihr auf SRAM NX Eagle umrüsten?

Info: Pressemitteilung SRAM
  1. benutzerbild

    1PostAcount

    dabei seit 05/2018

    Also ganz ehrlich, ich möchte mit Dir nicht tauschen.

    Aber Dir scheint das ja so zu taugen sonst hättest dein Leben anders ausgerichtet.

    Bin gerade Frühstücken und fahre dann ne Tour ;)

    View attachment 4240

    Der frühe Vogel fängt den Wurm!
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    Baierchen

    dabei seit 12/2016

    Der frühe Vogel kann mich mal
  4. benutzerbild

    vio

    dabei seit 10/2005

    Nicht nur Dich. Alle Anderen auch, nur interessiert ihn das nicht. Das geht schon , gefühlt, ewig so. Nur eben mit wechselnden accounts. Ganz traurige Gestalt.....
  5. benutzerbild

    boblike

    dabei seit 03/2012

    1PostAcount
    Aber oval geht beim E Bike eh nicht
    Warum geht oval beim E-bike nicht?
  6. benutzerbild

    Delete1985

    dabei seit 09/2017

    Gehen tut das schon, denke das es aber unnötig ist. Den Vorteil der Ovalen Blätter übertrifft der Motor zu 300% :)

Sag uns jetzt was du dazu meinst, wir sind gespannt!

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich jetzt für den E-MTB Newsletter ein (vorherige Ausgaben):
Eintragen
close-image