Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Mit dem neuen Shimano DEORE XT Di2 ist in Zukunft Free- und Auto-Shift möglich.
Mit dem neuen Shimano DEORE XT Di2 ist in Zukunft Free- und Auto-Shift möglich.
Design und Ergonomie der neuen Schalthebel wurden sichtbar verändert.
Design und Ergonomie der neuen Schalthebel wurden sichtbar verändert.
435879-SW-M8150-IR Switch 4-40591f-original-1657203052
435879-SW-M8150-IR Switch 4-40591f-original-1657203052
435881-SW-M8150-IR Switch 3-edf32c-original-1657203052
435881-SW-M8150-IR Switch 3-edf32c-original-1657203052
Die neue 11fach-Kassette von Shimano.
Die neue 11fach-Kassette von Shimano.

Shimano präsentiert an der neuen DEORE XT Di2 eine neue Integration zwischen Schaltwerk und Motor. Beim neuen Modus Free Shift soll der Motor dafür sorgen, dass ein Schaltvorgang durchgeführt wird, auch wenn gerade nicht getreten wird – indem der Motor selbstständig für die passenden Umdrehungen der Kassette sorgt. Der ebenfalls neue Modus Auto-Shift bringt eine Art Automatik-Schaltung, bei der dem Fahrer die Entscheidung zum Gangwechsel komplett abgenommen wird. Wir sind gespannt, wie sich das Ganze in der Praxis anfühlen und bewähren wird – wir konnten die neue Schaltung bisher noch nicht Probe fahren.

Folgend die Pressemitteilung von Shimano zu den neuen Komponenten:

Shimano DEORE Di2 mit Free-Shift und Auto-Shift

Mit der zeitgleichen Einführung von zwei neuen E-Bike-spezifischen DEORE XT Di2 Schaltsystemen und den neuen EP6 und EP801 E-Bike-Antrieben stellt Shimano die revolutionären Free-Shift und Auto-Shift Technologien für das boomende E-MTB-Segment zur Verfügung.

Shimano Free-Shift

Vereinfacht ausgedrückt, ist die Free-Shift Technologie ein neuer Schaltmodus für E-Mountainbikes, der es Bikern ermöglicht, die Gänge zu wechseln ohne zu pedalieren. Free-Shift wird dabei erst durch die einzigartige Systemintegration von SHIMANO möglich, in diesem Fall durch das nahtlose Zusammenspiel von DEORE XT Di2 und den neuen EP Antriebseinheiten. Wird der Schalter betätigt, weist das Di2-System zeitgleich die EP-Antriebseinheit an, das Kettenblatt zu drehen, was ruckfreie Schaltvorgänge sogar im Freilauf ermöglicht. Die Free-Shift Technologie ermöglicht es damit, vorausschauend zu fahren, und bereits während Abfahrten, in engen Kurven oder extrem technischen Passagen den passenden Gang für den darauf folgenden Streckenabschnitt, beispielsweise Anstiege, zu wählen. Einem noch flüssigeren Fahrerlebnis auf dem Trail steht damit nichts mehr im Wege.

Shimano Auto-Shift

Noch einen Schritt weiter bei der Integration der Schaltfunktionalität geht die Auto-Shift Technologie von Shimano. Und wie der Name bereits verrät, verbirgt sich dahinter in der Tat eine Automatik-Schaltfunktion. Durch die Kombination der LINKGLIDE Schaltkomponenten mit der Di2-Technologie und den EP Antrieben ist das System in der Lage, gewissermaßen vorausschauend Gangentscheidungen zu treffen, indem unter anderem Geschwindigkeit und Trittfrequenz analysiert werden. Die Folge ist ein überzeugend nahtloses Fahrerlebnis. In Kombination mit Free-Shift kann Auto-Shift beispielsweise im Freilauf bei Abfahrten, Kurven oder in technischen Passagen automatisch den passenden Gang einlegen, um zu verhindern, dass der Fahrer ins Leere oder gegen massiven Widerstand tritt, wenn er das Pedalieren wieder aufnimmt. Diese neuen Technologien bringen E-Mountainbikern den Luxus, sich komplett auf das Fahrerlebnis und den Trail konzentrieren zu können, anstatt sich um die Wahl des richtigen Gangs zu kümmern. Selbstverständlich besteht auch hier – wie bei allen automatischen Schaltfunktionen von Shimano – die Möglichkeit, die Automatik manuell zu überstimmen. Wer den Automatikmodus ausgewählt hat, aber dennoch einen anderen als den automatisch ausgewählten Gang bevorzugt, kann jederzeit die Kontrolle übernehmen und manuell schalten.

Mit dem neuen Shimano DEORE XT Di2 ist in Zukunft Free- und Auto-Shift möglich.
# Mit dem neuen Shimano DEORE XT Di2 ist in Zukunft Free- und Auto-Shift möglich.
Design und Ergonomie der neuen Schalthebel wurden sichtbar verändert.
# Design und Ergonomie der neuen Schalthebel wurden sichtbar verändert.
435879-SW-M8150-IR Switch 4-40591f-original-1657203052
# 435879-SW-M8150-IR Switch 4-40591f-original-1657203052
435881-SW-M8150-IR Switch 3-edf32c-original-1657203052
# 435881-SW-M8150-IR Switch 3-edf32c-original-1657203052
Die neue 11fach-Kassette von Shimano.
# Die neue 11fach-Kassette von Shimano.

Zwei neue DEORE XT Di2 Schaltsysteme für E-MTB

Mit der rapiden Weiterentwicklung der E-MTB-Technologie kommen Radfahrerinnen und Radfahrer verschiedenster Art in den Genuss der Leistung und Performance der Shimano E-Bike-Systeme. Damit einhergehen immens unterschiedliche Fahrstile, vielseitiges Gelände und verschiedenste Bedingungen, in denen E-Mountainbikes zum Einsatz kommen. Daher verfolgt Shimano den Ansatz, seine E-MTB-Komponenten so vielseitig zu gestalten wie es diese Bedingungen erfordern. Mit den zwei neuen DEORE XT Di2 Schaltsystemen wird auf der einen Seite der Fokus auf maximale Robustheit und Haltbarkeit und auf der anderen Seite auf schnelle und hochpräzise Schaltvor­gänge gelegt – so kommen alle E-Mountainbiker in den Genuss von genau auf ihre Anfor­derungen zugeschnittener Schaltperformance.

DEORE XT Di2 Linkglide

Verschmelzen die ultimativ langlebigen Schaltkomponenten mit der fortschrittlichsten Di2-Technologie, kommt die brandneue Shimano DEORE XT Di2 Linkglide (LG) Serie heraus, die Robustheit und Haltbarkeit mit sanftem Schaltverhalten und revolutionären Schaltmodi verbindet und ideal mit den neuen EP E-MTB-Antrieben von Shimano harmoniert.

Basierend auf den im Vorjahr eingeführten robusten 11-fach LG Komponenten, garantiert die DEORE XT Di2 LG reibungslose Schaltvorgänge und eine enorm lange Lebensdauer. Die 11-fach Linkglide Kassette und Kette sind gezielt dafür entwickelt worden, der täglichen Beanspruchung zu widerstehen und unvergleichlich weiche Schaltvorgänge in beide Richtungen zu gewährleisten. Durch die Integration der hochmodernen Di2 und SHIMANO EP Technologien ermöglicht die DEORE XT Di2 LG mit dem Free-Shift Modus auch die einmalige Möglichkeit, zu schalten ohne zu pedalieren. Zudem steht mit Auto-Shift erstmals eine vollautomatische Schaltfunktion für E-Mountainbikes zur Verfügung, die sowohl während des Tretens als auch – in Kombination mit Free-Shift – während des Freilaufs automatisch den richtigen Gang einlegt. Mit dem ergonomischen SW-M8150 Schalter kann der Fahrer aber selbstverständlich jederzeit auch im Automatik-Modus eingreifen und manuell Schaltvorgänge erzwingen oder verhindern.

Durch die Möglichkeit des Schaltens mit geringerem Fahrer-Input sowie die enorme Zuverlässigkeit und Haltbarkeit lädt die DEORE XT Di2 LG geradezu ein, die Natur mit dem E-Mountainbike zu erleben. Sie stellt einmal mehr Shimano einzigartige Fähig­keiten unter Beweis, perfekt integrierte und technologisch hochwertigste Komponenten­systeme für E-Bikes zu entwickeln.

Features:

  • Präzise elektronische Di2-Schaltfunktion
  • Stromversorgung über zentralen E-Bike-Akku, kein separater Ladevorgang
  • Robuste, haltbare und leichtgängige 11-fach LINKGLIDE Schaltkomponenten
  • Ermöglicht die brandneuen FREE SHIFT und AUTO SHIFT Modi

Spezifikationen:

  • 1×11-fach mit 11-50Z-Kassette
  • Neue CS-LG700 Kassette – 200 g leichter als bisherige CS-LG600
  • RD-M8150-11: E-MTB-spezifisches 11-fach Di2-Schaltwerk
  • SW-M8150-R/IR rechter Schalter für SHIMANO DEORE XT Di2 – mit Klemmschelle oder als I-SPEC EV Version

Verfügbare Schaltmodi:

  • Vollständig manuelles Schalten
  • Manuelles Schalten mit Free-Shift (Schalten im Freilauf)
  • Automatisches Schalten mit Auto-Shift beim Pedalieren oder – in Kombination mit Free-Shift – im Freilauf (manueller Eingriff jederzeit möglich)

Kompatibilität:

  • SHIMANO EP600 und EP801 Antriebseinheiten

DEORE XT Di2 HYPERGLIDE+

Durch die Kombination der Top-Schaltperformance des Shimano HYPERGLIDE+ Systems mit der hochmodernen Di2-Technologie bringt die neue DEORE XT Di2 HYPERGLIDE+ (HG+) revolutionäre Schaltmodi und ein ganz neues Level an Schaltperformance für E-Mountainbikes mit SHIMANO EP Antriebseinheiten. Versorgt vom zentralen E-Bike-Akku und ausgestattet mit modernster Technologie ist die DEORE XT Di2 HG+ das Nonplusultra für leichte, schnelle und präzise E-Mountainbike-Schaltkomponenten.

Den Kern der DEORE XT Di2 HG+ Serie bilden die bewährten HYPERGLIDE+ 12-fach-Kassetten und Ketten, die sich längst als Garant für effiziente Kraftübertragung, sichere Kettenführung sowie reibungslose und konsistente Schaltperformance in beide Richtungen etabliert haben. Angereichert mit der ultraschnellen elektronischen Di2-Technologie, sorgt diese Kombination für noch schnellere, nahtlosere und präzisere Schaltvorgänge unter allen Bedingungen. Doch damit nicht genug der Integration – im Zusammenspiel mit den neuesten Shimano EP Antriebseinheiten ermöglicht die DEORE XT Di2 HG+ schließlich auch für den hochwertigen, sportlichen E-MTB-Bereich die neue Free-Shift Funktionalität, die das Schalten auch im Freilauf und damit in Situationen erlaubt, in denen ein Pedaltritt nicht möglich ist. Und sogar die Auto-Shift Funktionalität, die während des Freilaufs automatisch einen passenden Gang einlegen kann, ist in das System integriert, während beim Pedalieren die Gangwechsel immer manuell eingeleitet werden müssen.

Durch die Möglichkeit, Gänge auch in anspruchsvollsten Fahrsituationen zu wechseln beziehungsweise sogar automatisch wechseln zu lassen, beweist SHIMANO mit dem neuen DEORE XT Di2 HYPERGLIDE+ System seine weltweit einzigartige Fähigkeit, die modernsten und hochwertigsten integrierten Komplettsysteme für anspruchsvollstes E-Mountainbiken zu entwickeln.

Features:

  • Präzise elektronische Di2-Schaltfunktion
  • Stromversorgung über zentralen E-Bike-Akku, kein separater Ladevorgang
  • Schnelle und präzise 12-fach HYPERGLIDE+ Schaltkomponenten
  • Ermöglicht neuen Free-Shift und Auto-Shift (nur im Freilauf) Modus

Spezifikationens:

  • 1×12-fach mit 10-51 Z Kassette
  • RD-M8150-12 E-MTB-spezifisches 12-fach Di2-Schaltwerk
  • SW-M8150-R/IR rechter Schalter für Shimano DEORE XT Di2 mit Klemmschelle oder als I-SPEC EV Version

Verfügbare Schaltmodi:

  • Vollständig manuelles Schalten
  • Manuelles Schalten mit Free-Shift (Schalten im Freilauf)
  • Automatisches Schalten im Freilauf

Kompatibilität

  • SHIMANO EP600 und EP801 Antriebseinheiten

Schalten im Stand, Schalten automatisch? Was denkt ihr dazu?

 Text & Fotos: Shimano
  1. benutzerbild

    mango

    dabei seit 07/2022

    Ist mit freeshift wirklich das schalten im stand möglich, oder muss man noch (ein wenig) rollen?
  2. benutzerbild

    DR_Z01

    dabei seit 11/2016

    Ist mit freeshift wirklich das schalten im stand möglich, oder muss man noch (ein wenig) rollen?
    Du musst rollen aber nicht treten.
  3. benutzerbild

    mango

    dabei seit 07/2022

    Du musst rollen aber nicht treten.
    Danke für die rückmeldung!

    Dann ist das hier falsch (zitat):

    "Schalten im Stand, Schalten automatisch? Was denkt ihr dazu?"

    @joerghag da haben scheinbar auch leute die eigentlich ahnung haben falsche rückschlüsse gezogen.
  4. benutzerbild

    Dreinulleins

    dabei seit 05/2021

    Danke für die rückmeldung!

    Dann ist das hier falsch (zitat):

    "Schalten im Stand, Schalten automatisch? Was denkt ihr dazu?"

    @joerghag da haben scheinbar auch leute die eigentlich ahnung haben falsche rückschlüsse gezogen.
    Ist doch eigentlich logisch das man rollen muss. Im Stand ginge es nur Rückwärts. Das wäre dann eine echte Herausforderung fürs Schaltwerk sowie die Steig und Fallhilfen der Kassette 🤣
  5. benutzerbild

    joerghag

    dabei seit 11/2003

    da haben scheinbar auch leute die eigentlich ahnung haben falsche rückschlüsse gezogen.
    Wo? Eigentlich steht da doch alles richtig, es wir immer nur von „im Freilauf“ gesprochen.
    Beim neuen Modus Free Shift soll der Motor dafür sorgen, dass ein Schaltvorgang durchgeführt wird, auch wenn gerade nicht getreten wird – indem der Motor selbstständig für die passenden Umdrehungen der Kassette sorgt.
    Wird der Schalter betätigt, weist das Di2-System zeitgleich die EP-Antriebseinheit an, das Kettenblatt zu drehen, was ruckfreie Schaltvorgänge sogar im Freilauf ermöglicht

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit – trag dich für den eMTB-News-Newsletter ein!