Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
SDG Bel-Air 3.0 in der Farbvariante Orange
SDG Bel-Air 3.0 in der Farbvariante Orange - die jüngste Evolutionsstufe dieses Klassikers wurde gründlich überarbeitet und mit modernen Features ausgestattet
Erhältlich ist der SDG Bel-Air 3.0 mit Stahl-, Lux-Alloy- oder Carbon-Gestell
Erhältlich ist der SDG Bel-Air 3.0 mit Stahl-, Lux-Alloy- oder Carbon-Gestell
Am Ende ist der Sattel nach oben gezogen und stützt somit die Hüfte besser ab, wenn es steile Uphills zu befahren gilt
Am Ende ist der Sattel nach oben gezogen und stützt somit die Hüfte besser ab, wenn es steile Uphills zu befahren gilt
SDG hat die Sattelstreben beweglich gelagert, wodurch sich die Satteldecke den Bewegungen des Pilotens besser anpassen kann
SDG hat die Sattelstreben beweglich gelagert, wodurch sich die Satteldecke den Bewegungen des Pilotens besser anpassen kann
SDG Bel-Air 3
SDG Bel-Air 3
SDG Bel-Air 3
SDG Bel-Air 3
SDG Bel-Air 3.0 – ein hübscher Sattel mit modernen Features
SDG Bel-Air 3.0 – ein hübscher Sattel mit modernen Features - die Sattelnase wurde etwas verbreitert und die Länge auf 260 mm verkürzt
SDG Bel-Air 3.0 Carbon, Farbe: Schwarz | Preis: 199,99 € (UVP)
SDG Bel-Air 3.0 Carbon, Farbe: Schwarz | Preis: 199,99 € (UVP)
SDG Bel-Air 3.0 in der Fuel-Adition | Preis: 109,99 € (UVP)
SDG Bel-Air 3.0 in der Fuel-Adition | Preis: 109,99 € (UVP)
SDG Bel-Air 3.0 Stahl, Farbe: Schwarz | Preis: 59,99 € (UVP)
SDG Bel-Air 3.0 Stahl, Farbe: Schwarz | Preis: 59,99 € (UVP)
SDG Bel-Air 3.0 Lux-Alloy, Farbe: Schwarz | Preis: 89,99 € (UVP)
SDG Bel-Air 3.0 Lux-Alloy, Farbe: Schwarz | Preis: 89,99 € (UVP)
SDG Bel-Air 3.0 Lux-Alloy, Farbe: Rot | Preis: 89,99 € (UVP)
SDG Bel-Air 3.0 Lux-Alloy, Farbe: Rot | Preis: 89,99 € (UVP)
SDG Bel-Air 3.0 Lux-Alloy, Farbe: Orange | Preis: 89,99 € (UVP)
SDG Bel-Air 3.0 Lux-Alloy, Farbe: Orange | Preis: 89,99 € (UVP)
SDG Bel-Air 3.0 Lux-Alloy, Farbe: Grün | Preis: 89,99 € (UVP)
SDG Bel-Air 3.0 Lux-Alloy, Farbe: Grün | Preis: 89,99 € (UVP)
SDG Bel-Air 3.0 Lux-Alloy, Farbe: Beige | Preis: 89,99 € (UVP)
SDG Bel-Air 3.0 Lux-Alloy, Farbe: Beige | Preis: 89,99 € (UVP)
SDG Bel-Air 3.0 Lux-Alloy, Farbe: Türkis | Preis: 89,99 € (UVP)
SDG Bel-Air 3.0 Lux-Alloy, Farbe: Türkis | Preis: 89,99 € (UVP)
SDG Bel-Air 3.0 Lux-Alloy, Farbe: Purple | Preis: 89,99 € (UVP)
SDG Bel-Air 3.0 Lux-Alloy, Farbe: Purple | Preis: 89,99 € (UVP)

SDG Bel-Air 3.0 Sattel, ein sehr bekanntes Modell mit 25-jähriger Geschichte, bekommt in seiner neuesten Evolutionsstufe eine breitere Nase, beweglich gelagerte Streben und weitere diverse State-of-the-art Features. Wir haben hier alle Infos zum neuen SDG Bel-Air 3.0.

SDG Bel-Air 3.0

SDG fertig seit einem Vierteljahrhundert Sättel. Jetzt hat der Hersteller eine überarbeitete Form seines Klassikers „Bel-Air“ vorgestellt, den Bel-Air 3.0. Der Sattel ist designed in USA und verfügt in seiner jüngsten Evolutionsstufe über diverse Features, die heute quasi State-of-the-art sind. Der komfortable Sattel ist für Enduro und E-MTB gedacht, verfügt über eine etwas verkürzte Bauform (Abmessungen L x B: 260 x 140 mm), frei bewegliche Sattelstrebeneinsätze und wurde am Heck etwas nach oben gezogen. Gerade das letztgenannte Feature soll die Hüftposition in steilen Uphills zusätzlich und spürbar unterstützen.

SDG Bel-Air 3.0 in der Farbvariante Orange
# SDG Bel-Air 3.0 in der Farbvariante Orange - die jüngste Evolutionsstufe dieses Klassikers wurde gründlich überarbeitet und mit modernen Features ausgestattet
Diashow: SDG Bel-Air 3.0: Update eines Klassikers
SDG Bel-Air 3.0 in der Fuel-Adition | Preis: 109,99 € (UVP)
SDG Bel-Air 3.0 Lux-Alloy, Farbe: Purple | Preis: 89,99 € (UVP)
SDG Bel-Air 3
SDG Bel-Air 3.0 Lux-Alloy, Farbe: Beige | Preis: 89,99 € (UVP)
SDG Bel-Air 3.0 Lux-Alloy, Farbe: Schwarz | Preis: 89,99 € (UVP)
Diashow starten »

Wer aufs Gewicht achtet, für den hat SDG den Bel-Air 3.0 auch mit Carbon-Gestell im Programm. Hier wiegt der Sattel leichte 181 Gramm. Auch farblich haben sich die Amerikaner ausgetobt und bieten das Sattelmodell mit Lux-Alloy-Gestell in sieben Farbvarianten an. Richtig fancy ist die Fuel-Edition, bei der die Farbe ein echter Hingucker ist.

Der SDG Bel-Air 3.0 wird in vier verschiedenen Versionen angeboten, ist ab sofort verfügbar und startet bei einem Preis von 59,99 € (UVP).

Key-Facts des SDG Bel-Air 3.0

  • Besonderheiten breite Sattelnase für leichteres Fahren auf der Sattelspitze, ergonomischer Ausschnitt in der Sattelschale aus Nylon-Glasfaser zur Druckentlastung, frei bewegliche Sattelstrebeneinsätze für komfortablen Flex, Peri-Canal Bauweise zur optimalen Druckverteilung, nach oben gezogenes Heck für zusätzliche Hüftunterstützung
  • Material einteiliges Obermaterial mit ultraschall-verschweißtem, abriebfesten Kantenschutz, injection-moulded Lightweight EVA-Schaum
  • Sattelstreben Carbon, Lux-Alloy, Stahl (Modellabhängig)
  • Farben in sieben Farben erhältlich
  • Abmessungen 260 x 140 mm (Länge x Breite)
  • Gewicht ab 181 g (Carbon)
  • Preis (UVP) 59,99 € (Stahl), 89,99 € (Lux-Alloy), 109,99 € (Fuel-Edition), 199,99 € (Carbon)
Erhältlich ist der SDG Bel-Air 3.0 mit Stahl-, Lux-Alloy- oder Carbon-Gestell
# Erhältlich ist der SDG Bel-Air 3.0 mit Stahl-, Lux-Alloy- oder Carbon-Gestell
Am Ende ist der Sattel nach oben gezogen und stützt somit die Hüfte besser ab, wenn es steile Uphills zu befahren gilt
# Am Ende ist der Sattel nach oben gezogen und stützt somit die Hüfte besser ab, wenn es steile Uphills zu befahren gilt
SDG hat die Sattelstreben beweglich gelagert, wodurch sich die Satteldecke den Bewegungen des Pilotens besser anpassen kann
# SDG hat die Sattelstreben beweglich gelagert, wodurch sich die Satteldecke den Bewegungen des Pilotens besser anpassen kann
SDG Bel-Air 3
# SDG Bel-Air 3
SDG Bel-Air 3
# SDG Bel-Air 3
SDG Bel-Air 3.0 – ein hübscher Sattel mit modernen Features
# SDG Bel-Air 3.0 – ein hübscher Sattel mit modernen Features - die Sattelnase wurde etwas verbreitert und die Länge auf 260 mm verkürzt

Modellübersicht SDG Bel-Air 3.0

SDG Bel-Air 3.0 Carbon, Farbe: Schwarz | Preis: 199,99 € (UVP)
# SDG Bel-Air 3.0 Carbon, Farbe: Schwarz | Preis: 199,99 € (UVP)

SDG Bel-Air 3.0 in der Fuel-Adition | Preis: 109,99 € (UVP)
# SDG Bel-Air 3.0 in der Fuel-Adition | Preis: 109,99 € (UVP)

SDG Bel-Air 3.0 Stahl, Farbe: Schwarz | Preis: 59,99 € (UVP)
# SDG Bel-Air 3.0 Stahl, Farbe: Schwarz | Preis: 59,99 € (UVP)
SDG Bel-Air 3.0 Lux-Alloy, Farbe: Schwarz | Preis: 89,99 € (UVP)
# SDG Bel-Air 3.0 Lux-Alloy, Farbe: Schwarz | Preis: 89,99 € (UVP)

SDG Bel-Air 3.0 Lux-Alloy, Farbe: Rot | Preis: 89,99 € (UVP)
# SDG Bel-Air 3.0 Lux-Alloy, Farbe: Rot | Preis: 89,99 € (UVP)
SDG Bel-Air 3.0 Lux-Alloy, Farbe: Orange | Preis: 89,99 € (UVP)
# SDG Bel-Air 3.0 Lux-Alloy, Farbe: Orange | Preis: 89,99 € (UVP)

SDG Bel-Air 3.0 Lux-Alloy, Farbe: Grün | Preis: 89,99 € (UVP)
# SDG Bel-Air 3.0 Lux-Alloy, Farbe: Grün | Preis: 89,99 € (UVP)
SDG Bel-Air 3.0 Lux-Alloy, Farbe: Beige | Preis: 89,99 € (UVP)
# SDG Bel-Air 3.0 Lux-Alloy, Farbe: Beige | Preis: 89,99 € (UVP)

SDG Bel-Air 3.0 Lux-Alloy, Farbe: Türkis | Preis: 89,99 € (UVP)
# SDG Bel-Air 3.0 Lux-Alloy, Farbe: Türkis | Preis: 89,99 € (UVP)
SDG Bel-Air 3.0 Lux-Alloy, Farbe: Purple | Preis: 89,99 € (UVP)
# SDG Bel-Air 3.0 Lux-Alloy, Farbe: Purple | Preis: 89,99 € (UVP)

🔽 Inhalte ausklappen 🔽🔼 Inhalte einklappen 🔼

Meinung @eMTB-News.de

Fahrer wie Kyle Strait oder Kirt Voreis sind für Liebhaber des Gravity-Sports wahrscheinlich echte Helden – und sitzen seit vielen Jahren auf Sätteln von SDG. Ob das jetzt mit Nationalstolz oder aus vertraglichen Verpflichtungen beruht, wissen wir nicht, aber so ist klar, dass Sättel von SDG hart im Nehmen und komfortabel im Geben sind.

Auf den ersten Blick konnte der neue Bel-Air 3.0 mit einer tadellosen Verarbeitung und dem hochwertigen Finish überzeugen. Auf ersten Testfahrten punktete der Sattel mit spürbarem Sitzkomfort, der auch durch den Flex der beweglich gelagerten Sattelstreben generiert wird. Durch die verbreiterte Sattelnase kann man in steilen Uphill-Sektionen weit nach vorne rutschen, ohne dass es unbequem wird.

Wer einen neuen Sattel sucht, der sollte sich den SDG Bel-Air 3.0 ruhig genauer ansehen, denn auch in Sachen Preis – Startpreis liegt bei 59,99 € (UVP) – kann er überzeugen.

Wie gefällt euch der SDG Bel-Air 3.0?

Info: Pressemitteilung Cosmic Sports
  1. benutzerbild

    spider1750

    dabei seit 05/2020

    Interessanter Sattel. Aber welche Aussage stimmt nun? Hier wird geschrieben:
    "Auf ersten Testfahrten punktete der Sattel mit spürbarem Sitzkomfort, der auch durch den Flex der beweglich gelagerten Sattelstreben generiert wird."

    Auf der Bike-Magazin Seite schreiben sie über den Sattel stattdessen:
    "Weniger ausdauernde Biker werden sich dagegen etwas mehr Polsterung wünschen, zumal die frei beweglich gelagerten Sattelstreben kaum spürbaren Flex bieten."

    Hier ist es genau das Gegenteil, dass die Streben kaum einen Flex bieten.
    Letztendlich wird man wohl den Sattel selber ausprobieren müssen, um festzustellen ob er für seinen Hintern paßt oder nicht.
  2. benutzerbild

    Pasfella

    dabei seit 03/2019

    spider1750 schrieb:

    Letztendlich wird man wohl den Sattel selber ausprobieren müssen, um festzustellen

    Das ist doch immer so, oder nicht? Aus diesem Grund sind Sattelteste, was das betrifft, definitiv für die Katz und ohne jedwede Aussage.
  3. benutzerbild

    tib02

    dabei seit 05/2016

    Pasfella schrieb:

    Das ist doch immer so, oder nicht? Aus diesem Grund sind Sattelteste, was das betrifft, definitiv für die Katz und ohne jedwede Aussage.

    Ohne Tests würden die meisten nicht wissen, dass es was Neues gibt.
  4. benutzerbild

    spider1750

    dabei seit 05/2020

    Ich finde halt, das die beiden Aussagen sich widersprechen. Klar muß man letztendlich selber drauf sitzen, ob der Sattel paßt, ob er einen zu weich oder zu hart ist, ob man mit der Breite zurechtkommt usw.
    Aber warum schreiben die einen, dass die Streben flexen und die anderen schreiben, dass sie das kaum tun. Das ist ja eine Eigenschaft vom Sattel und die sollte doch bei den Tests gleich sein. Das ist so, als ob jemand schreibt, super Verarbeitung und andere schreiben, total schlechte Verarbeitung. Was stimmt nun? Wenn es um die Farbe gegangen wäre, dann könnte man sagen, ok, ist Geschmackssache, die kann jeder anders empfinden, aber bei der Eigenschaft des Flexes der Strebe sollte die Aussage schon gleich sein, finde ich. Ok, könnte noch sein, dass der eine Tester 58Kg wog und kaum was merkte und der andere Tester vielleicht 98Kg und mehr davon merkte
    Ich denke man muß hier wohl Abwarten bis sich ein paar Leute den Sattel gekauft haben und ihre persönliche Meinung dazu schreiben.

Sag uns jetzt was du dazu meinst, wir sind gespannt!

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!