• de
  • en
Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Das Norco Sight VLT soll die selben Fahreigenschaften besitzen wie sein motorloses Pendant
Das Norco Sight VLT soll die selben Fahreigenschaften besitzen wie sein motorloses Pendant
Norco Sight VLT 1
Norco Sight VLT 1 - Motor: Shimano Steps E8000 | Akkukapazität: 630 Wh | Federweg v/h: 160/150 mm | Preis: 7.499 € (UVP)
Norco Sight VLT 2
Norco Sight VLT 2 - Motor: Shimano Steps E8000 | Akkukapazität: 630 Wh | Federweg v/h: 160/150 mm | Preis: 5.999 € (UVP)
Norco Sight VLT 3
Norco Sight VLT 3 - Motor: Shimano Steps E7000 | Akkukapazität: 500 Wh | Federweg v/h: 160/150 mm | Preis: 4.999 € (UVP)
Bei der Ausstattung wurde auf ...
Bei der Ausstattung wurde auf ...
... Haltbarkeit Wert gelegt
... Haltbarkeit Wert gelegt

This post is also available in: enEnglish

Norco präsentiert die E-Variante des beliebten Allmountain-Bikes Sight – das Norco Sight VLT. Das neue E-MTB setzt auf einen Carbon-Rahmen, rollt auf 27,5″ großen Laufrädern und verfügt über 160 mm Federweg an der Front und über 150 mm am Heck. Den Antrieb liefert der Shimano Steps-Motor. Alle Infos zum neuen Norco Sight VLT gibt’s hier.

Diashow: Norco Sight VLT - Schickes E-Allmountain aus Kanada
Bei der Ausstattung wurde auf ...
Norco Sight VLT 3
... Haltbarkeit Wert gelegt
Norco Sight VLT 2
Das Norco Sight VLT soll die selben Fahreigenschaften besitzen wie sein motorloses Pendant
Diashow starten »

Norco Sight VLT: Infos und Preise

Das Norco Sight VLT soll die selben Fahreigenschaften besitzen wie sein motorloses Pendant
# Das Norco Sight VLT soll die selben Fahreigenschaften besitzen wie sein motorloses Pendant

Das neue Norco Sight VLT kommt mit einem schicken Carbon-Rahmen und vollintegriertem Akku daher. Es soll sich genauso Fahren wie sein MTB-Vorbild – das Norco Sight – ohne Motor. Dem Allmountain-Einsatz entsprechend verfügt das auf 27,5″-Laufrädern rollende E-Bike über eine moderne, abfahrtslastige Geometrie. An der Front arbeitet eine Federgabel mit 160 mm Federweg, während der Hinterbau 150 mm Federweg freigibt. Das neue E-MTB wird in den drei Rahmengrößen S, M und L angeboten und setzt auf den Shimano Steps E8000-Motor. Der in das Carbon-Unterrohr komplett integrierte Akku liefert je nach Ausstattungsvariante 630 Watt oder 500 Watt.

  • Rahmenmaterial: Carbon
  • Federweg: 160 mm (vorne) / 150 mm (hinten)
  • Laufradgröße: 27,5″
  • Einsatzbereich: Allmountain
  • Motor: Shimano Steps E8000 / E7000
  • Rahmengrößen: S / M / L
  • www.norco.com

Norco Sight VLT 1: 7.499 € (UVP)
Norco Sight VLT 2: 5.999 € (UVP)
Norco Sight VLT 3: 4.999 € (UVP)

Norco Sight VLT 1
# Norco Sight VLT 1 - Motor: Shimano Steps E8000 | Akkukapazität: 630 Wh | Federweg v/h: 160/150 mm | Preis: 7.499 € (UVP)
Norco Sight VLT 2
# Norco Sight VLT 2 - Motor: Shimano Steps E8000 | Akkukapazität: 630 Wh | Federweg v/h: 160/150 mm | Preis: 5.999 € (UVP)
Norco Sight VLT 3
# Norco Sight VLT 3 - Motor: Shimano Steps E7000 | Akkukapazität: 500 Wh | Federweg v/h: 160/150 mm | Preis: 4.999 € (UVP)

Geometrie

Bei der Geometrie orientierten sich die Kanadier an der bewährten Geometrie des Sigth-Mountainbikes. Der Lenkwinkel liegt bei 66° und der Sitzwinkel bei 75°, dies sollte für eine angenehme Fahrposition sorgen. Der in Größe L 1218 mm messende Radstand sowie das 345 mm tiefe Tretlager sollen für Laufruhe und Traktion sorgen. Der Reach misst in Größe L 470 mm, während der Stack bei 617 mm liegt. Die Kettenstreben gehören mit einer Länge von 440 mm zu den kürzeren.

RahmengrößeSML
Sitzrohrlänge405 mm435 mm470 mm
Lenkwinkel66°66°66°
Sitzwinkel75°75°75°
Oberrohrlänge570 mm603 mm635 mm
Steuerrohrlänge100 mm110 mm120 mm
Tretlagerabsenkung15 mm15 mm15 mm
Tretlagerhöhe345 mm345 mm345 mm
Radstand1150 mm1184 mm1218 mm
Reach410 mm 440 mm 470 mm
Stack598 mm607 mm617 mm
Kettenstrebenlänge440 mm440 mm440 mm

Ausstattung

Bei der Ausstattung wurde auf ...
# Bei der Ausstattung wurde auf ...
... Haltbarkeit Wert gelegt
# ... Haltbarkeit Wert gelegt

Das Norco Sight VLT ist in drei verschiedenen Ausstattungsvarianten für Preise zwischen $9.299 CAD und $6.499 CAD erhältlich. Das Topmodell kommt mit Performance-Federelementen aus dem Hause Fox, während man bei den anderen Ausstattungsvarianten ein RockShox-Fahrwerk vorzieht. Die Antriebe und Bremsen liefert SRAM, bei den Laufrädern setzt man beim Topmodell auf den DT Swiss H1700 Spline 30-Laufradsatz, bei den günstigeren Modellen sind WTB ST i29 TCS 2.0-Felgen und Novatec-Naben verbaut. Im VLT 1 und 2 arbeitet der Shimano Steps E8000-Motor, während beim Norco Sight VLT 3 der Shimano Steps E7000-Motor verbaut ist.

AusstattungsvarianteSight VLT 1Sight VLT 2Sight VLT 3
FedergabelFox Performance 36 160 mmRockShox Pike RC 160 mmRockShox Yari RC 160 mm
DämpferFox Float DPX2 PerformanceRockShox Deluxe RTRockShox Deluxe RT
SchaltungSRAM GX EagleSRAM NX EagleSRAM NX
KurbelgarniturShimano FC-E8000, 165 mm, 32tShimano FC-E8000, 165 mm, 32tSamox ET-38B, 165 mm, 32t
BremsenSRAM Code RSRAM Guide TSRAM Guide T
FelgenDT Swiss H1700 Spline 30WTB ST i29 TCS 2.0WTB ST i29 TCS 2.0
NabenDT Swiss H1700 Spline 30Novatec D791SBNovatec D791SB
ReifenMaxxis Minion DHF / Maxxis Minion DHRIIMaxxis Minion DHF / Maxxis Minion DHRIIMaxxis Minion DHF / Maxxis Minion DHRII
MotorShimano Steps E8000 Shimano Steps E8000 Shimano Steps E7000
BatterieIn-Tube Battery 630 WhIn-Tube Battery 630 WhIn-Tube Battery 500 Wh
Preis $9.299 CAD$7.899 CAD$6.499 CAD

🔽 Inhalte ausklappen 🔽🔼 Inhalte einklappen 🔼

Video

Meinung @eMTB-News.de

Das Norco Sight VLT sieht wirklich klasse aus. Die Kanadier landen mit ihrem Erstlingswerk einen großen Wurf, jedenfalls was die Optik angeht. Der formschöne Carbon-Rahmen mit dem vollintegrierten Akku sieht wirklich spitze aus.

Wir sind schon auf erste Testfahrten gespannt und werden berichten.

Wie gefällt euch das neue Norco Sight VLT?

Infos und Bilder: Pressemitteilung Norco Bicycles

This post is also available in: enEnglish

  1. benutzerbild

    systemgewicht

    dabei seit 04/2015

    [QUOTE="BSer, post: 44290, member: 6986"]Schade übrigens um den m.E. deutlich angenehmeren Freilaufkörper (xd) ...[/QUOTE]
    Der wäre mir egal, aber 10-50 wäre natürlich 10% besser als 11-50
  2. benutzerbild

    BSer

    dabei seit 04/2008

    [QUOTE="systemgewicht, post: 44298, member: 1576"]...aber 10-50 wäre...10% besser als 11-50[/QUOTE]
    Ich bin mir unsicher, ob das insbesondere beim (E-)MTB so wichtig ist. Hohe Endgeschwindigkeit (bei einer etwas geringeren Kadenz) interessiert mich zumindest im Gelände wiederum eher weniger. Aber klar, wenn man nur auf die Zahlen schaut ... Als "Biobiker" von einer 11-fach kommend lässt es sich mit den 454% Bandbreite und einem Motor bestimmt gut leben.
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    systemgewicht

    dabei seit 04/2015

    [QUOTE="BSer, post: 44312, member: 6986"]Als "Biobiker" von einer 11-fach kommend lässt es sich mit den 454% Bandbreite und einem Motor bestimmt gut leben.[/QUOTE]
    Freilich.
    Geht mir ja genauso dass ich die letzten 10% eher nicht wirklich brauche.
  5. benutzerbild

    Schneewolf

    dabei seit 07/2011

    Ist ne NX Kassette!
  6. benutzerbild

    Schneewolf

    dabei seit 07/2011

    Hier mal ein Test von "übern Teich"

    [URL]http://theloamwolf.com/2019/02/18/review-norco-sight-vlt-1/[/URL] -

    [MEDIA=youtube]-1hZEwM7T6A[/MEDIA]

    [MEDIA=youtube]YO6hq0DRWKk[/MEDIA]

Sag uns jetzt was du dazu meinst, wir sind gespannt!

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den eMTB-News-Newsletter ein!