Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
So kann das Bike auf die Reise zum Händler oder Kunden gehen.
So kann das Bike auf die Reise zum Händler oder Kunden gehen.
Das Klebeband ist aus Reis hergestellt und hält die Pappe dort, wo sie während des Transportes schützen soll.
Das Klebeband ist aus Reis hergestellt und hält die Pappe dort, wo sie während des Transportes schützen soll.
Auch die Laufräder werden in Pappe eingepackt.
Auch die Laufräder werden in Pappe eingepackt.
So kann das E-Bike in den Karton eingepackt werden.
So kann das E-Bike in den Karton eingepackt werden.
Gleich verschwindet das neue E-Bike im Karton, der 100% recyclebar ist.
Gleich verschwindet das neue E-Bike im Karton, der 100% recyclebar ist.
Hier wackelt nichts, denn der Karton ist perfekt auf die Abmessungen des Bikes abgestimmt.
Hier wackelt nichts, denn der Karton ist perfekt auf die Abmessungen des Bikes abgestimmt.
Mondraker wird nachhaltiger: Kunstofffreie und 100% recyclebare Bike-Verpackung vorgestellt!
Mondraker wird nachhaltiger: Kunstofffreie und 100% recyclebare Bike-Verpackung vorgestellt!

Der spanische Hersteller Mondraker setzt auf Nachhaltigkeit und präsentiert eine kunstofffreie und 100% recyclebare Verpackung für ihre E-Bikes und Bikes.

Wir alle wissen, dass ein gesundes Leben nur in einer gesunden Umwelt und in einem gesunden Klima möglich ist. Auch Bike-Hersteller sind deshalb bestrebt, in eine gesunde Welt zu investieren. Mondraker übernimmt nun Verantwortung und hat sich zum Ziel gesetzt, einen aktiven Beitrag zum Schutze unserer Umwelt und unseres Klimas zu liefern. Deshalb werden Mondraker-Bikes ab sofort in 100% kunststofffreien und recyclebaren Verpackungen geliefert, welche von Mondraker selbst entwickelt wurden.

Die Verschmutzung unserer Umwelt durch Kunststoff ist ein ökologisches Problem mit dramatischen Auswirkungen für Tiere und Pflanzen – und letztlich auch für uns Menschen. Der Plastikmüll, den wir tagtäglich produzieren, verschmutzt Ozeane und unser Trinkwasser. Die Belastung durch kleinste Plastikteilchen, das sogenannte Mikroplastik, nimmt weiterhin zu und gelangt unter anderem über die Nahrungsaufnahme auch in unseren Organismus.

Eine aktive Beteiligung am Schutz der Umwelt und des Klimas liegt Mondraker besonders am Herzen. Hier hat man in den letzten Jahren intensiv daran gearbeitet, in der Produktion und in den Produkten nachhaltiger und ökologischer zu werden. Um einen weiteren Schritt in diese Richtung zu gehen und mehr Verantwortung wahrzunehmen werden ab 2022 Mondraker-Bikes in Verpackungen, welche frei von Kunststoffen sind, geliefert. Selbst Kabelbinder und Schaumpolster werden eliminiert. Auf diese Weise verhindert Mondraker, dass solche Produkte an Stellen landen, an denen sie nie hätten landen dürfen: in den Ozeanen, in unseren Bergen, auf Mülldeponien, etc.

So kann das Bike auf die Reise zum Händler oder Kunden gehen.
# So kann das Bike auf die Reise zum Händler oder Kunden gehen.
Das Klebeband ist aus Reis hergestellt und hält die Pappe dort, wo sie während des Transportes schützen soll.
# Das Klebeband ist aus Reis hergestellt und hält die Pappe dort, wo sie während des Transportes schützen soll.
Auch die Laufräder werden in Pappe eingepackt.
# Auch die Laufräder werden in Pappe eingepackt.
So kann das E-Bike in den Karton eingepackt werden.
# So kann das E-Bike in den Karton eingepackt werden.
Gleich verschwindet das neue E-Bike im Karton, der 100% recyclebar ist.
# Gleich verschwindet das neue E-Bike im Karton, der 100% recyclebar ist.
Hier wackelt nichts, denn der Karton ist perfekt auf die Abmessungen des Bikes abgestimmt.
# Hier wackelt nichts, denn der Karton ist perfekt auf die Abmessungen des Bikes abgestimmt.
Mondraker wird nachhaltiger: Kunstofffreie und 100% recyclebare Bike-Verpackung vorgestellt!
# Mondraker wird nachhaltiger: Kunstofffreie und 100% recyclebare Bike-Verpackung vorgestellt!

Um dies zu erreichen, hat Mondraker den Bike-Karton mit all seinen inneren Schutzelementen von Grund auf neu entwickelt. Das hat eine Menge Zeit und Aufwand gekostet, viele verschiedene Designs und Prototypen wurden entwickelt, bevor man die perfekte Lösung gefunden hat. Das Ergebnis war den Aufwand wert – und Mondraker kann nun stolz behaupten, dass ihr Bike-Karton nachhaltiger als andere ist.

100% recyclebarer Karton

Mit der neuen 100% recyclebaren Bike-Verpackung liefert Mondraker einen wertvollen Beitrag, um in Zukunft Rohstoffressourcen zu schonen und damit den Energieverbrauch und in Folge schadhafte CO2-Emissionen zu verringern. Hier ist man davon überzeugt, dass es absolut sinnvoll ist, wenn Bikes schon bei ihrer Herstellung und auf dem gesamten Weg zum Endkunden so wenig Abfall wie möglich erzeugen. Deshalb fühlt man sich verpflichtet und trägt eine ethische Verantwortung dafür, in allen Produktionsphasen von Anfang bis Ende so wenig Verschmutzung wie möglich zu erzeugen.

Eines der Hauptmerkmale der neuen Kartons sollte sein, dass neben der 100%-igen Recyclingfähigkeit des Materials auch die Bikes mindestens so gut geschützt sein sollten wie bisher. Letztlich hat es Mondraker geschafft, sie noch sicherer zu verpacken als je zuvor – ein klarer Mehrwert. Und sogar die Größe der Kartons konnte verringern werden!

Besonders zu erwähnen ist auch, dass das Klebeband, mit dem die Polster auf der Innenseite befestigt werden, aus Reis hergestellt wird. Die Abdichtung der Kartons erfolgt mit Zellstoff aus Kartoffeln und alle Klebstoffe bestehen aus biologischen Materialien. Die Kartons enthalten außerdem 2 wiederverwendbare Klettbänder, so dass die Verpackungen nicht nur recycelbar, sondern auch wiederverwendbar sind. Wir haben uns auch selbst die Farbe der Aufdrucke vorgenommen, welche nun aus organischen Stoffen besteht und biologisch abbaubar ist.

Nebenbei hat Mondraker, dank einer neuen Anordnung der Produkte im Karton, auch die nötige Montagezeit der Bikes reduziert – ein klarer Vorteil für die Händler. Einmal mehr ist man stolz darauf, Wissen und Entwicklungen zum Wohle aller – und in diesem Fall noch wichtiger: zum Wohle unserer Erde – einsetzen zu können.

Info: Pressemitteilung MONDRAKER
  1. benutzerbild

    Redaktion

    dabei seit 05/2016

    Mondraker wird nachhaltiger: Kunstofffreie und 100% recyclebare Bike-Verpackung vorgestellt

    Der spanische Hersteller Mondraker setzt auf Nachhaltigkeit und präsentiert eine kunstofffreie und 100% recyclebare Verpackung für ihre E-Bikes und Bikes.

    Den vollständigen Artikel ansehen:
    Mondraker wird nachhaltiger: Kunstofffreie und 100% recyclebare Bike-Verpackung vorgestellt
  2. benutzerbild

    F-Si

    dabei seit 03/2020

    Ich finde das sehr aufwühlend.
  3. benutzerbild

    Jorel

    dabei seit 04/2020

    Mich würde in dem Zusammenhang interessieren, wie nachhaltig die Kartons, respektive Verpackungen der anderen Hersteller sind?
    90% recyclebar?
    95%?
    Oder nur 85%

    Daraus ließe sich dann der tatsächliche Effekt ablesen.
    Die Zahl 100% für sich alleine wirkt ja schon toll, aber wenn die anderen Hersteller auch irgendwo bei 90% sind, dann wirken nur noch die 10%.

    Im Übrigen ist ein eMTB mit Li-Ionen Akku und Carbonrahmen, das in 100% recylclebare Verpackung gehüllt ist, ja schon ein kleines bißchen sarkastisch, oder? smilie

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den eMTB-News-Newsletter ein!