Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Zwei Fahrer, eine anstrengende Strecke und packende Duelle
Zwei Fahrer, eine anstrengende Strecke und packende Duelle - das war das Prinzip des Schwalbe Uphill Flash beim iXS Dirt Masters-Festival 2023 in Winterberg.
Nach einem kurzen Downhill-Start ging der Rest der Strecke nahezu komplett bergauf
Nach einem kurzen Downhill-Start ging der Rest der Strecke nahezu komplett bergauf - das hat die Fahrer bis ans Limit und auch darüber hinaus gebracht.
Anders als im Vorjahr wurde der Schwalbe Uphill Flash nicht im Wald, sondern auf der ehemaligen Fourcross-Strecke in Winterberg ausgetragen
Anders als im Vorjahr wurde der Schwalbe Uphill Flash nicht im Wald, sondern auf der ehemaligen Fourcross-Strecke in Winterberg ausgetragen - dadurch hat man viel von der Strecke sehen können, doch der technische Anspruch war geringer. Trotzdem war das Rennen extrem anstrengend.
Schwalbe-Uphill-Flash-8273
Schwalbe-Uphill-Flash-8273
Noch ein Fäustchen, bevors dann im Duell auf die Strecke geht.
Noch ein Fäustchen, bevors dann im Duell auf die Strecke geht.
Riders ready, watch the gate!
Riders ready, watch the gate!
Und ab gehts!
Und ab gehts!
Nach dem ersten Anlieger gings über einen Sprung auf eine frische Wiesen-Sektion
Nach dem ersten Anlieger gings über einen Sprung auf eine frische Wiesen-Sektion - wer hier vorne lag, hatte gute Chancen auf den Sieg.
schwalbe-uphill-flash-0358
schwalbe-uphill-flash-0358
Das DJ-Team hat dem Publikum mit feinsten Tunes ordentlich eingeheizt.
Das DJ-Team hat dem Publikum mit feinsten Tunes ordentlich eingeheizt.
Die Organisation war optimal durchgeplant.
Die Organisation war optimal durchgeplant.
Sylke Schmidt war die einzige Starterin beim Uphill Flash
Sylke Schmidt war die einzige Starterin beim Uphill Flash - und damit auch die logische Siegerin.
Die Strecke wurde mit einigen Hindernissen gespickt, damit auch die technischen Fähigkeiten auf die Probe gestellt werden.
Die Strecke wurde mit einigen Hindernissen gespickt, damit auch die technischen Fähigkeiten auf die Probe gestellt werden.
schwalbe-uphill-flash-0198
schwalbe-uphill-flash-0198
Wer liegt vorne in Kurve 1? Darauf kommt es beim Uphill Flash an!
Wer liegt vorne in Kurve 1? Darauf kommt es beim Uphill Flash an!
Frische Wiesen, flache Kurven und direkte Duelle
Frische Wiesen, flache Kurven und direkte Duelle - das perfekte Rezept für Action!
Schwalbe-Uphill-Flash-5625
Schwalbe-Uphill-Flash-5625
Schwalbe-Uphill-Flash-8288
Schwalbe-Uphill-Flash-8288
Die Anstiege waren teilweise richtig steil
Die Anstiege waren teilweise richtig steil - das hat die Motoren zum Glühen gebracht.
Der Andrang hätte insgesamt größer ausfallen können
Der Andrang hätte insgesamt größer ausfallen können - doch das Format hat auf jeden Fall Potenzial.
Nach den Runs waren die Fahrer völlig leer
Nach den Runs waren die Fahrer völlig leer - 45 Sekunden am absoluten Limit mit kurzen Pausen zwischen den Runs war laut Aussage der Racer ungefähr so, als würde man richtig harte Intervalle fahren.
schwalbe-uphill-flash-7741
schwalbe-uphill-flash-7741
Gerade im Downhill konnte Julian Steiner seine World Cup-Erfahrung voll ausspielen
Gerade im Downhill konnte Julian Steiner seine World Cup-Erfahrung voll ausspielen - sodass der Intense-Fahrer souverän ins Finale eingezogen ist.
Schwalbe-Uphill-Flash-8266
Schwalbe-Uphill-Flash-8266
Schwalbe-Uphill-Flash-8329
Schwalbe-Uphill-Flash-8329
Im Finale sind dann Julian Steiner und Erik Emmrich von Propain angetreten
Im Finale sind dann Julian Steiner und Erik Emmrich von Propain angetreten - mit dem besseren Start für Erik Emmrich.
Bis zum Schluss blieb es im Finale spannend …
Bis zum Schluss blieb es im Finale spannend …
Aber letzten Endes war Erik Emmrich der stärkste Fahrer des Tages.
Aber letzten Endes war Erik Emmrich der stärkste Fahrer des Tages.
schwalbe-uphill-flash-0318
schwalbe-uphill-flash-0318
So sieht der strahlende Sieger aus!
So sieht der strahlende Sieger aus!
Carl Kämper von Schwalbe war bei der Podium-Zeremonie sehr zufrieden mit dem Ablauf des Events.
Carl Kämper von Schwalbe war bei der Podium-Zeremonie sehr zufrieden mit dem Ablauf des Events.
schwalbe-uphill-flash-0345
schwalbe-uphill-flash-0345
Schwalbe-Uphill-Flash-8353
Schwalbe-Uphill-Flash-8353
Das Bike des Siegers: Ein Propain Ekano
Das Bike des Siegers: Ein Propain Ekano - mit Schwalbe-Reifen, versteht sich!
schwalbe-uphill-flash-0360
schwalbe-uphill-flash-0360

Ein Highlight für alle E-Bike Racer beim iXS Dirt Masters Festival 2023 in Winterberg war sicherlich der Schwalbe Uphill Flash. Auf einem modifizierten Kurs auf der Jumpline ging es immer zu zweit im Ausscheideverfahren gegeneinander. Nach einigen schnellen Kurven zählten im finalen Uphill vor allem Motor- und Beinpower.

In diesem Jahr fand der Schwalbe Uphill Flash unweit des Dirt Masters Event-Geländes auf dem ehemaligen Fourcross statt – mittlerweile zur Jumpline umgebaut. Nach dem BMX-Race-artigen Startgatter ging es in einen kurzen Downhill, indem sich die immer in Paaren gegeneinander antretenden E-Bike-Racer um die beste Position für den folgenden Uphill battlen mussten. Der Kurs bestand aus einem Mix aus Schotterkurven und frisch gemähtem Wiesenstücken, die zudem mit Baumstamm-Hindernissen gespickt waren.

Zwei Fahrer, eine anstrengende Strecke und packende Duelle
# Zwei Fahrer, eine anstrengende Strecke und packende Duelle - das war das Prinzip des Schwalbe Uphill Flash beim iXS Dirt Masters-Festival 2023 in Winterberg.
Diashow: iXS Dirt Masters 2023 – Schwalbe Uphill Flash: Packender E-Rennsport am Limit
Bis zum Schluss blieb es im Finale spannend …
schwalbe-uphill-flash-0318
Anders als im Vorjahr wurde der Schwalbe Uphill Flash nicht im Wald, sondern auf der ehemaligen Fourcross-Strecke in Winterberg ausgetragen
Die Anstiege waren teilweise richtig steil
Das DJ-Team hat dem Publikum mit feinsten Tunes ordentlich eingeheizt.
Diashow starten »

Der Mix aus kurzen, aber wichtigen und eng umkämpften Downhill-Sektionen und ziemlich knackigen Anstiegen sorgte bei den Teilnehmern schnell für rote Köpfe. Vor allem, da die Top-Fahrer ziemlich viele Runden bis ins Finale zu bewältigen hatten. Bei den Frauen hingegen gab es mangels Teilnehmerinnen einen Start-Ziel-Sieg für Sylke Schmidt, die sich über 100 € Preisgeld und neue Schwalbe-Reifen freuen durfte. Die Männer gewann nach einigen engen Kämpfen Erik Emmrich vor Julian Steiner.

Nach einem kurzen Downhill-Start ging der Rest der Strecke nahezu komplett bergauf
# Nach einem kurzen Downhill-Start ging der Rest der Strecke nahezu komplett bergauf - das hat die Fahrer bis ans Limit und auch darüber hinaus gebracht.
Anders als im Vorjahr wurde der Schwalbe Uphill Flash nicht im Wald, sondern auf der ehemaligen Fourcross-Strecke in Winterberg ausgetragen
# Anders als im Vorjahr wurde der Schwalbe Uphill Flash nicht im Wald, sondern auf der ehemaligen Fourcross-Strecke in Winterberg ausgetragen - dadurch hat man viel von der Strecke sehen können, doch der technische Anspruch war geringer. Trotzdem war das Rennen extrem anstrengend.
Schwalbe-Uphill-Flash-8273
# Schwalbe-Uphill-Flash-8273
Noch ein Fäustchen, bevors dann im Duell auf die Strecke geht.
# Noch ein Fäustchen, bevors dann im Duell auf die Strecke geht.
Riders ready, watch the gate!
# Riders ready, watch the gate!
Und ab gehts!
# Und ab gehts!
Nach dem ersten Anlieger gings über einen Sprung auf eine frische Wiesen-Sektion
# Nach dem ersten Anlieger gings über einen Sprung auf eine frische Wiesen-Sektion - wer hier vorne lag, hatte gute Chancen auf den Sieg.
schwalbe-uphill-flash-0358
# schwalbe-uphill-flash-0358
Das DJ-Team hat dem Publikum mit feinsten Tunes ordentlich eingeheizt.
# Das DJ-Team hat dem Publikum mit feinsten Tunes ordentlich eingeheizt.
Die Organisation war optimal durchgeplant.
# Die Organisation war optimal durchgeplant.
Sylke Schmidt war die einzige Starterin beim Uphill Flash
# Sylke Schmidt war die einzige Starterin beim Uphill Flash - und damit auch die logische Siegerin.
Die Strecke wurde mit einigen Hindernissen gespickt, damit auch die technischen Fähigkeiten auf die Probe gestellt werden.
# Die Strecke wurde mit einigen Hindernissen gespickt, damit auch die technischen Fähigkeiten auf die Probe gestellt werden.
schwalbe-uphill-flash-0198
# schwalbe-uphill-flash-0198
Wer liegt vorne in Kurve 1? Darauf kommt es beim Uphill Flash an!
# Wer liegt vorne in Kurve 1? Darauf kommt es beim Uphill Flash an!
Frische Wiesen, flache Kurven und direkte Duelle
# Frische Wiesen, flache Kurven und direkte Duelle - das perfekte Rezept für Action!
Schwalbe-Uphill-Flash-5625
# Schwalbe-Uphill-Flash-5625
Schwalbe-Uphill-Flash-8288
# Schwalbe-Uphill-Flash-8288
Die Anstiege waren teilweise richtig steil
# Die Anstiege waren teilweise richtig steil - das hat die Motoren zum Glühen gebracht.
Der Andrang hätte insgesamt größer ausfallen können
# Der Andrang hätte insgesamt größer ausfallen können - doch das Format hat auf jeden Fall Potenzial.
Nach den Runs waren die Fahrer völlig leer
# Nach den Runs waren die Fahrer völlig leer - 45 Sekunden am absoluten Limit mit kurzen Pausen zwischen den Runs war laut Aussage der Racer ungefähr so, als würde man richtig harte Intervalle fahren.
schwalbe-uphill-flash-7741
# schwalbe-uphill-flash-7741
Gerade im Downhill konnte Julian Steiner seine World Cup-Erfahrung voll ausspielen
# Gerade im Downhill konnte Julian Steiner seine World Cup-Erfahrung voll ausspielen - sodass der Intense-Fahrer souverän ins Finale eingezogen ist.
Schwalbe-Uphill-Flash-8266
# Schwalbe-Uphill-Flash-8266
Schwalbe-Uphill-Flash-8329
# Schwalbe-Uphill-Flash-8329
Im Finale sind dann Julian Steiner und Erik Emmrich von Propain angetreten
# Im Finale sind dann Julian Steiner und Erik Emmrich von Propain angetreten - mit dem besseren Start für Erik Emmrich.
Bis zum Schluss blieb es im Finale spannend …
# Bis zum Schluss blieb es im Finale spannend …
Aber letzten Endes war Erik Emmrich der stärkste Fahrer des Tages.
# Aber letzten Endes war Erik Emmrich der stärkste Fahrer des Tages.
schwalbe-uphill-flash-0318
# schwalbe-uphill-flash-0318
So sieht der strahlende Sieger aus!
# So sieht der strahlende Sieger aus!
Carl Kämper von Schwalbe war bei der Podium-Zeremonie sehr zufrieden mit dem Ablauf des Events.
# Carl Kämper von Schwalbe war bei der Podium-Zeremonie sehr zufrieden mit dem Ablauf des Events.
schwalbe-uphill-flash-0345
# schwalbe-uphill-flash-0345
Schwalbe-Uphill-Flash-8353
# Schwalbe-Uphill-Flash-8353
Das Bike des Siegers: Ein Propain Ekano
# Das Bike des Siegers: Ein Propain Ekano - mit Schwalbe-Reifen, versteht sich!
schwalbe-uphill-flash-0360
# schwalbe-uphill-flash-0360

Schwalbe Uphill Flash – Ergebnisse

DMF23_SUFlash_Final Result Print

Was sagst du zum Rennformat – bist du nächstes Jahr auch am Start?

  1. benutzerbild

    Gregor

    dabei seit 02/2017

    iXS Dirt Masters 2023 – Schwalbe Uphill Flash: Packender E-Rennsport am Limit

    Ein Highlight für alle E-Bike Racer beim iXS Dirt Masters Festival 2023 in Winterberg war sicherlich der Schwalbe Uphill Flash. Auf einem modifizierten Kurs auf der Jumpline ging es immer zu zweit im Ausscheideverfahren gegeneinander.

    Den vollständigen Artikel ansehen:
    iXS Dirt Masters 2023 – Schwalbe Uphill Flash: Packender E-Rennsport am Limit

    Was sagst du zum Rennformat – bist du nächstes Jahr auch am Start?
  2. benutzerbild

    Gelöschtes Mitglied 50

    dabei seit 12/2015

    Genial. Sieger mit ep801.
    Mal kein Bosch vorne. Mist. Warum wusste ich nix davon. Mein Giant wartet auf den 1. Einsatz.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit – trag dich für den eMTB-News-Newsletter ein!