• de
Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Troy Lee
Troy Lee - Gründer von Troy Lee Designs und begeisterter E-Biker
Troy Lee mit seinem E-Bike
Troy Lee mit seinem E-Bike
Troy E-Bike nach der Fahrt
Troy E-Bike nach der Fahrt
Troy Lee fährt ein limitiertes Specialized Turbo Levo.
Troy Lee fährt ein limitiertes Specialized Turbo Levo.
Craig Glaspell und Nico Vouilloz reden über E-Bikes.
Craig Glaspell und Nico Vouilloz reden über E-Bikes.
Troy und Marketing-Manager Craig “Stikman” Glaspell am Troy Lee Designs-Stand beim Sea Otter
Troy und Marketing-Manager Craig “Stikman” Glaspell am Troy Lee Designs-Stand beim Sea Otter
Über ein Bierchen konnten wir mit Troy ausgiebig über E-Bikes reden.
Über ein Bierchen konnten wir mit Troy ausgiebig über E-Bikes reden.
Troy Lee with his custom paint job Specialized Turbo Levo.
Troy Lee with his custom paint job Specialized Turbo Levo.
Troy Lee mit Chad McQueen im Jahr 2010
Troy Lee mit Chad McQueen im Jahr 2010 - Steve McQueens Einfluss darauf, was im Motor- und Radsport cool ist und was nicht, hält weiterhin an.

Troy Lee begann in den 1980er Jahren mit Custom-Helmlackierungen für Motorradrennfahrer und hat sein Unternehmen – Troy Lee Designs – seitdem zu einem der top Trendsetter in Sachen Mountainbike-Klamotten und Helmdesign wachsen lassen. Durch seine aufgeschlossene und kooperative Arbeitsweise ist sein Einfluss zudem in allen Bereichen des Mountainbike-Sports spürbar. Als jemand, der über die Jahre bereits in so viele Motor- und Radsportarten, mit so vielen verschiedenen Fahrern und Athleten, involviert war, waren wir sehr daran interessiert, mehr über seine besondere Sichtweise auf den Aufstieg von E-Bikes im Mountainbike-Segment zu hören. Beim Sea Otter Festival in Kalifornien hatten wir schließlich die Gelegenheit mit ihm zu reden – erfahrt im Artikel, was er über E-Bikes denkt.

Troy Lee
# Troy Lee - Gründer von Troy Lee Designs und begeisterter E-Biker

eMTB-News.de: Wir haben uns zuletzt vor beinahe 7 Jahren getroffen, in Mugello beim MotoGP …

Troy Lee: Ja, als Rossi sich das Bein gebrochen hat – das war heftig!

Die Zeit ist nur so vorbeigeflogen. Jetzt treffe ich dich hier auf dem Sea Otter Festival an und du fährst ein E-Bike. Erzähl doch mal, wie es dazu gekommen ist?

Ich finde E-Bikes unglaublich! Ich habe vor 3 Jahren angefangen E-Bikes zu fahren, als ich mich bei einem Motorrad-Rennen verletzte. Das erste Mal erlebte ich ein E-Bike, als Specialized mir eins zuschickte. Es war eher ein Pendler-Bike, aber es brachte mich zurück aufs Rad und ich fuhr damit wieder etwas herum.

Troy Lee mit seinem E-Bike
# Troy Lee mit seinem E-Bike

Ich saß sechs Monate lang im Rollstuhl und lief für weitere vier Monate auf Krücken, es war das erste Mal zurück auf einem Fahrrad – so bin ich dazu gekommen. E-Bikes haben sich über die letzten paar Jahre sehr viel weiter entwickelt, Ich habe dadurch mehr Spaß und möchte auf alle Fälle mit den Bikeparks und Trails arbeiten, um zu sehen, wie wir diese neue Disziplin ins Mountainbiken integrieren können – es ist am Aufsteigen! Heute Abend haben wir deshalb ein Treffen mit ein paar Freunden. Wir müssen geschickt vorgehen.

Nun zu einer technischen Frage: Es gibt eine Menge Gerüchte, dass E-Bikes Motorräder wären. Sind sie Motorräder? Die kennst dich damit aus, du besitzt schließlich ein MX-Rennteam!

In den USA gibt es drei Klassen. Ich fahre Räder der Klasse 1, dort gibt es keinen Gashahn, man muss noch selbst Kraft reinstecken. Wenn man nicht reintritt, fährt es nicht so, also macht es einen stärker.

Troy Lee fährt ein limitiertes Specialized Turbo Levo.
# Troy Lee fährt ein limitiertes Specialized Turbo Levo.
Craig Glaspell und Nico Vouilloz reden über E-Bikes.
# Craig Glaspell und Nico Vouilloz reden über E-Bikes.

Wenn du E-Bike fährst, wie vergleicht sich das zum Motorradfahren? Was für ein Gefühl ist das, macht es dir ähnlich viel Spaß wie Motorradfahren?

Mein Motorrad finde ich beängstigend … (lacht) das E-Bike ist viel zahmer, aber beim Motocross hat man viel mehr Reichweite. Beim E-Bike dreht das Hinterrad nicht durch, also ist es kein Motorrad. Es ist ein Fahrrad mit Tretunterstützung, es hilft einem, den Berg hinaufzufahren und bergab wird man nicht schneller.

Die halbe Zeit über fahre ich komplett ohne Unterstützung, denn ich möchte mich immer noch trainieren. Auf Downhills und beim Herumrollen im Flachen fahre ich ohne Motor. Specialized haben fantastische Arbeit geleistet (hier zum Interview mit dem Entwickler, Anm. d. Red.) – wenn ich hier am Sea Otter herum laufe, scheint es, als ob jeder etwas in diese Richtung unternimmt. Also müssen wir uns alle zusammen tun und einen guten Plan dafür entwickeln, es ist definitiv die Zukunft.

Werbeposter in einem Shop in San Francisco für Troys E-Bike-Rennen
# Werbeposter in einem Shop in San Francisco für Troys E-Bike-Rennen

Ich habe Gerüchte gehört, dass du an einer Rennserie dran bist und E-Bike-Rennen in Mammoth und Big Bear organisierst – was steckt dahinter?

Ich dachte, die beste Art und Weise es kennenzulernen ist, Rennen zu organisieren und man wird es verstehen. Man stellt die Sache den Leuten vor und stellt Preisgelder zusammen. Wir verkaufen eine Menge Troy Lee Designs-Produkte auf der ganzen Welt – so kann ich dem Sport etwas zurückgeben. Wenn ich etwas nicht ganz verstehe, steige ich volles Programm ein und schaue, wie ich teilhaben kann … Ich liebe es und will, dass es sich korrekt entwickelt.

Troy und Marketing-Manager Craig “Stikman” Glaspell am Troy Lee Designs-Stand beim Sea Otter
# Troy und Marketing-Manager Craig “Stikman” Glaspell am Troy Lee Designs-Stand beim Sea Otter

Denkst du, man kann von der Erfahrung anderer, schnell gewachsener Sportarten lernen, um E-Biken in eine für alle angenehme Richtung wachsen zu lassen?

Ich meine, ich fahre mit meiner Frau, ich konnte meine ganze Familie dazu bringen. Ich fahre E-Bikes, für mich heißt das, die Familie zusammenbringen. Alle fahren Bikes, es gleicht das Spielfeld für alle an, also ist es für jeden etwas!

Über ein Bierchen konnten wir mit Troy ausgiebig über E-Bikes reden.
# Über ein Bierchen konnten wir mit Troy ausgiebig über E-Bikes reden.

Gehst du nun mehr auf Entdeckungstour?

Wer, ich? Wenn ich auf ein E-Bike steige, wird meine Spielwiese gleich doppelt so groß. Ich kann vier Stunden fahren gehen, auf einem normalen Rad bin ich nach zwei Stunden fertig. Ich kann so ganz neue Trails in Laguna erkunden.

Wie oft fährst du mit deinem E-Bike?

Ähhh, ich bin heute Morgen gefahren, die letzten paar Tage bin ich zweimal am Tag gefahren. Es macht so viel Spaß! (lacht)

Ich habe gehört, du bist ein ziemlicher Frühaufsteher?

Ich bin um 6 Uhr früh mit einem meiner Schreiner-Freunde gefahren, dann bin ich ins Flugzeug gestiegen und hier her geflogen und gefahren. Ich bin heute Morgen gefahren und gerade eben nochmal. Ich denke, ich schaffe es heute auf drei Fahrten … (lacht)

Troy Lee with his custom paint job Specialized Turbo Levo.
# Troy Lee with his custom paint job Specialized Turbo Levo.

Hast du, als Designer und Anbieter von Custom-Lackierungen, schonmal über E-Bike-Design und Aussehen nachgedacht?

Specialized war so nett, uns eine limitierte Edition mit Troy Lee Designs-Lackierung machen zu lassen. Ich bin super begeistert, das neue Modell zu fahren!

Was denkst du im Allgemeinen über E-Bike-Designs?

Es ist cool, dass man heutzutage gar nicht mehr gleich erkennt, ob es E-Bikes sind oder nicht. Man kann sie nicht wirklich ächten, da alles so gut integriert ist. Die Forstverwaltung versteht E-Bikes nicht richtig, also müssen wir irgendwelche Regeln und Genehmigungen erstellen … (lacht)

Troy Lee mit Chad McQueen im Jahr 2010
# Troy Lee mit Chad McQueen im Jahr 2010 - Steve McQueens Einfluss darauf, was im Motor- und Radsport cool ist und was nicht, hält weiterhin an.

Was glaubst du, würden die alten Renn-Charaktere der motorisierten Welt darüber denken, deine alten Freunde aus der Motorrad-Szene?

Ich nehme ein E-Bike mit zu Chad McQueen (Steve McQueens Sohn, Anm. d. Red.) nächste Woche, wir werden in Palm Springs fahren gehen. Es sollte spaßig werden, ich denke, es gibt keinen Grund, langsamer zu machen.

Vielen Dank!

Kein Problem.

Expand English Version / Für englische Original-Version bitte ausklappen

eMTB-news: We last met nearly 7 years ago, at Mugello at the MotoGP …

Troy Lee: Yeah, when Rossi broke his leg, that was gnarly.

Time has flown, I find you here at Sea Otter and you are riding an E-Bike … tell me about how you ended up riding E-Bikes?

I think they are amazing. I started riding three years ago, I got hurt racing motorbikes. My first experience was, when Specialized sent me an E-Bike, it was more their commuter bike, but it got me back on the bicycle and riding around a little bit.

I was in a wheelchair for six months, crutches for another four months. It was my first time back on a bicycle, that’s how I ended up there. They have evolved so much over the last couple of years, I just find myself smiling more and I definitely want to work with the trails, work with the parks, to see how we get into this new part of mountain biking – it’s coming. We are having a meeting tonight with a bunch of friends. We need to be smart about it.

Starting with the technical side of the bike, there is a lot of rumor about an E-Bike being a motor bike. Is it a motor bike? You know what motor bikes are, you own a race team, you are the man of motor bikes, is it a motor bike?

In the USA there are three classes. I’m in to class 1, there is no throttle, you still have to human power it. You have to pedal or it won’t go. So it makes you stronger.

When you are riding it compared to a motor bike, what kind of feeling are you getting, are you enjoying it as much as motor bike riding, how does it compare in that sense?

My motor bike scares the shit out of me (laughs) … so the E-Bike is a lot more tame, but motocross is a lot more mileage. The back wheel doesn’t spin on an E-Bike, so it is not a motorcycle. It’s a bicycle with pedal assist, it helps you pedal up a hill, you don’t go any faster downhill.

Half the time I ride with the power off, I still want to get a lot of exercise in. For downhills and just flat cruising I ride with the power off. Specialized have done an amazing job, walking around here at Sea Otter everyone seems to be heading in that direction. So we all need to get together and make a good plan for it, It’s definitely the future.

I heard rumors, that you are getting behind a race series and doing some racing for E-Bikes in Mammoth and Big Bear, so what’s the thinking behind that?

I just thought the best way to get to know it, is put some races on and you will understand, introduce it to people, put a purse together. We sell a lot of Troy Lee Designs product globally, it’s a way for me to get back to the sport… when I don’t understand something totally, I jump into it hook line and sinker to try to see how I can take part … I love it and I want to evolve it correctly.

Do you think there is a lot of experience to be learned from other sports that grow quickly, to make E-Biking grow in a pleasing way for everyone?

I mean, I’m riding with my wife, I’ve got my family into it, I’m riding – to me its bringing the family together, all riding bikes, it levels the playing field, it’s for everyone.

Do you explore more?

What me? When I get on an E-Bike my play ground is twice as big. I can go for four hours, after two hours on a regular bike I am done. I get to see a whole new set of trails in Laguna.

How often are you actually riding your E-Bike?

Errm, I rode it this morning, the last couple of days I have ridden it two times a day. It’s so fun! (laughs)

I heard you get up really early …

I rode at 6.00 am with one of my carpenter friends the other day, then I jumped on a plane, flew up here and rode. I rode this morning and back around again just now. I think I can squeeze in three rides today. (laughs)

Obviously being a custom painter and into design, have you thought about E-Bike looks and design?

Specialized was kind enough to let us release a limited edition Troy Lee Designs paint job. I’m super stoked to be riding the new model.

What do you think of the design of E-Bikes overall?

What’s cool is, you can’t even tell they are E-Bikes now, you can’t really outlaw them, because everything is so much built in. The forest service doesn’t really understand them, so we need to come up with some kind of guidelines and seal of approval … (laughs)

What do you think old motor racing types would think of it, your friends of old from the bike world?

I’m taking one to Chad McQueen (Steve McQueen’s son) next week, so we are going to go ride in Palm Springs. Should be fun. I don’t think there is any reason to slow it down.

Thank you very much!

No problem.

Was haltet ihr von Troys Plänen für die Entwicklung von E-Bikes, stimmt ihr ihm zu?


 Weitere Informationen

Website: www.troyleedesigns.com
Text & Redaktion: 
Alex Boyce | eMTB-News.de 2017
Bilder:
Alex Boyce

  1. benutzerbild

    Alexkom

    dabei seit 08/2016

    Troy Lee begann in den 1980er Jahren mit dem Lackieren von Motorrad-Helmen und hat sein Unternehmen – Troy Lee Designs – seitdem zu einem der bekanntesten Bekleidungs- und Design-Labels der MTB-Szene gemacht. E-Bikes spielen für ihn eine wichtige Rolle – erfahrt im Artikel wie es dazu kam und was er für die Zukunft plant.


    → Den vollständigen Artikel "[url=http://www.emtb-news.de/news/interview-troy-lee-e-bikes/]Interview: Design-Legende Troy Lee über seine Leidenschaft zu E-Bikes[/url]" im Newsbereich lesen


    [url=http://www.emtb-news.de/news/interview-troy-lee-e-bikes/][img]https://fthumb0.mtb-news.de/cache/750_auto_1_1_0/c0/aHR0cDovL3d3dy5lbXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAxNy8wNS9JTTJfNTMyNy5qcGc.jpg[/img][/url]
  2. benutzerbild

    525Rainer

    dabei seit 09/2004

    das levo ist einfach das am besten aussehende e-bike. gefällt mir.
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    FrankoniaTrails

    dabei seit 11/2015

    525Rainer schrieb:
    das levo ist einfach das am besten aussehende e-bike. gefällt mir.


    Aussehen alleine ist halt nicht alles, das Rotwild hat das bessere Übersetzungsverhältnis zwischen Hinterbau und Dämpfer und sieht zudem aus wie ein richtiges Fahrrad. Da kommt das Levo nicht hin. Mit dem Hängebauch und dem deutlich breiteren Unterrohr schon 2x nicht.

    Der Brose Motor ist spitze, den haben aber ja beide Hersteller :)
  5. benutzerbild

    Alexkom

    dabei seit 08/2016

    Kommt ein ander ebike.... Fritag! Besser.... Another Ebike is coming that is ahead even more friday, oh yes, then there will be another one.... :-) Then another.... Luckily all ebikes are getting better...

Sag uns jetzt was du dazu meinst, wir sind gespannt!

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den eMTB-News-Newsletter ein!