• de
Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
8538-hsiiaemkar5w-img 9155-original
8538-hsiiaemkar5w-img 9155-original
8554-6whw4xoi3sya-img 9473-original
8554-6whw4xoi3sya-img 9473-original
8549-zcamdl5kpodl-img 9348-original
8549-zcamdl5kpodl-img 9348-original
8556-j6ip8kzc5ug5-img 9509-original
8556-j6ip8kzc5ug5-img 9509-original

In Italien Enduro-Rennen fahren ist immer etwas ganz Besonderes. E-Enduro-Rennen fahren übt einen noch viel größeren Reiz auf uns aus. Dank der Unterstützung von Specialized und Brose findet auch 2018 die e-Enduro-Serie in Italien statt. Ab dem 29. Januar kannst du dich registrieren. Also los, anmelden und dabei sein!

Bereits 2017 waren wir einige Male zu Gast bei der e-Enduro-Serie in Italien. Beim Saisonabschluss in Varazze konnten wir hautnah erleben, was es heißt ein derartiges E-Enduro-Rennen zu bestreiten. 2018 geht die Serie in die zweite Runde und wartet gleich mit 6 Stationen auf. Feinste Stages, Sonne, Pizza uns Paste sind garantiert.

Hier findest du einen Zusammenschnitt der Saison 2017:

Die ersten beiden Läufe der e-Enduro powered by Specialized finden wie geplant in der Region Ligurien statt. Der dritte Spot an dem der Rennzirkus Halt macht, heißt Pejo und ist vollkommen neu im Programm. Die kleine Stadt nahe Val di Sole möchte extra für das Event neue E-Bike-Strecken bauen und diese im Anschluss für Jedermann zugänglich machen. Der vierte Stopp wird in der Gegend um Alta Val Badia sein und von keinen geringeren als von der Crew organisiert, die auch den legendären Sella Ronda Hero organisiert. Runde 5 wird im Orio Gravitiy Park in der Provinz Bergamo stattfinden und der Saisonabschluss findet, wie auch 2017, in Varazze stattfinden.

8538-hsiiaemkar5w-img 9155-original
# 8538-hsiiaemkar5w-img 9155-original
8554-6whw4xoi3sya-img 9473-original
# 8554-6whw4xoi3sya-img 9473-original
8549-zcamdl5kpodl-img 9348-original
# 8549-zcamdl5kpodl-img 9348-original
8556-j6ip8kzc5ug5-img 9509-original
# 8556-j6ip8kzc5ug5-img 9509-original

Alle Termine & Locations für 2018:

  • 18. März 2018 / Alassio – Italien
  • 15. April 2018 / Pietra Ligure – Italien
  • 17. Juni 2018 / Val di Pejo – Italien
  • 29. Juli 2018 / San Cassiano – Alta Badia – Italien
  • 09. September 2018 / Bergamo – Italien
  • 14. Oktober 2018 / Varazze – Italien

Wie sieht’s aus, jemand 2018 in Italien am Start?


Weitere Informationen

Website: www.e-enduro.it
Text & Redaktion: Rico Haase | eMTB-News.de

Bilder: Alex Boyce

Über den Autor

Rico

Rico Haase, Jahrgang 1975, macht schon immer grafische Sachen, war jahrelang als Grafik- und Produktdesigner bei einem großen deutschen Bikehersteller tätig und treibt sich schon ewig auf den Trails herum. Jede Art von Bike wird genutzt. Hardtail, Fully, Enduro, Downhiller, Crosser, Rennrad und seit 2010 auch das eBike. Aus seiner Erfahrung als Designer weiß er, dass die perfekte Ergonomie und Anwenderfreundlichkeit ganz oben stehen. Ein stimmiges Colormatching setzt dem Bike dann die Krone auf. Bei eMTB-News ist er als Redakteur, Tester und Fotograf tätig. Instagram: @rico.haase.photography

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Anzeige

  2. benutzerbild

    Baierchen

    dabei seit 12/2016

    Wieso gibt es nicht sowas in Deutschland

Sag uns jetzt was du dazu meinst, wir sind gespannt!

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich jetzt für den E-MTB Newsletter ein (vorherige Ausgaben):
Eintragen
close-image