• de

Greta Weithaler, einigen vielleicht aus dem Weltcup-Zirkus bekannt, möchte ihre Erfahrungen teilen und die Fahrtechnik anderer verbessern. Interessierte (e)Bikerinnen haben die Möglichkeit ihre Skills Anfang September im „Women’s Camp“ zu verbessern und von Greta einiges zu lernen.

Die ehemalige Leistungssportlerin Greta Weithaler hat Weltcup-Rennen mit dem Mountainbike gewonnen – dennoch wendete sie sich schließlich vom Wettbewerb ab. In ihrem Erfahrungsbericht erzählt sie, wie sie durch ein E-Mountainbike zu ihrer Leidenschaft für das Radfahren zurückfand. Heute teilt sie ihre Erfahrungen als Guide und Fahrtechniktrainerin bei „Women’s Camps“ und erlebt mit anderen Frauen den Spaß am eBiken.

Greta Weithaler, bekannt aus dem Weltcup-Zirkus
# Greta Weithaler, bekannt aus dem Weltcup-Zirkus - möchte ihre Erfahrungen teilen und die Fahrtechnik anderer verbessern

Hier die Daten im Überblick

  • Ort: Lago di Molveno im Trentino
  • Wann: 13. bis 16. September 2018

Falls Du auch einmal mit Greta Weithaler auf Tour gehen möchtest: Das nächste Women’s Camp findet vom 13. bis 16. September 2018 am Lago di Molveno im Trentino statt. Vier Tage lang können (e)Bikerinnen dort Trails befahren und bei geführten Touren, Fahrtechniksessions und Workshops jede Menge neue Erfahrungen sammeln.

Mehr Informationen und Anmeldung: BIKE-WOMEN

Info: Pressemitteilung BOSCH
  1. benutzerbild

    Anzeige

Sag uns jetzt was du dazu meinst, wir sind gespannt!

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich jetzt für den E-MTB Newsletter ein (vorherige Ausgaben):
Eintragen
close-image